Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Die Züchtigung eines Sklaven (Moderatoren: SmartMan)
  Was man seinem Sklaven so antun kann :-)
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
SmartManVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2128

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:01.06.08 11:04 IP: gespeichert Moderator melden


@ Rotbart

Danke schön für den kritischen Einwand von Dir, der hoffentlich verhindert, daß andere Leser eine solche Praktik bedenkenlos imitieren.

@ Dragonia

Sicherlich währe es informativ, von Deiner Lady zu erfahren, in welcher Weise sie sich zuvor vergewissert hat, ob diese Praktik ohne ernsthafte gesundheitliche Bedenken bei Dir eingesetzt werden kann. Daß eine eventuelle Allergie berücksichtigt werden muß, lasen wir ja schon. Wie schaut es also mit der Gefahr aus, daß womöglich ein angeschwollener Luftröhreneingang die Atmung beeinträchtigt etc.?

Sicherlich werden etliche User über kein dermaßen tiefgehendes Wissen zu diesem Thema verfügen und dazulernen können. Somit währen Eure Sicherheitsüberlegungen informativ, um bedenkenloses Handeln zu unterbinden und das Verantwortungsbewußtsein zu fördern.

Möchtest Du jedoch das Thema nicht weiter vertiefen, so kann ich den Text soweit reduzieren, daß lediglich die entsprechenden Warnungen bestehen bleiben.

Es grüßt

SmartMan

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 01.06.08 um 14:29 geändert
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim




Beiträge: 481

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:01.06.08 22:44 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 17:55 geändert
47 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conny
Story-Writer

Wien


sklave von Herrin Rebeka

Beiträge: 360

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:02.06.08 12:27 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 17:56 geändert
sklave von Herrin Alice
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim




Beiträge: 481

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:02.06.08 12:39 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 17:57 geändert
47 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
m_MPVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

CH / Aargau


Avatar-Bild © meister_p@hotmail.com ZSR 49102100 - Manche Menschen sind wie ein Spiegel, der uns hilft, in die verborgenen Winkel unserer Seele zu schauen.

Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:02.06.08 13:12 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 18:07 geändert
Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
DienachVolljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Mal dev. mal dom, so geh' ich rum

Beiträge: 261

Geschlecht:
User ist offline
dienach  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:02.06.08 17:33 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 18:08 geändert
Suche nette Kontakte, gerne auch real.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
whipped scream
Switcher

Ösiland




Beiträge: 873

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:02.06.08 18:42 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 18:09 geändert
Love hurts, if it's done right.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
m_MPVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

CH / Aargau


Avatar-Bild © meister_p@hotmail.com ZSR 49102100 - Manche Menschen sind wie ein Spiegel, der uns hilft, in die verborgenen Winkel unserer Seele zu schauen.

Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:02.06.08 19:58 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 18:10 geändert
Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
whipped scream
Switcher

Ösiland




Beiträge: 873

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:02.06.08 22:46 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 18:11 geändert
Love hurts, if it's done right.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim




Beiträge: 481

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:03.06.08 07:47 IP: gespeichert Moderator melden


Verschoben. Erläuterung siehe unten ---> SmartMan, 03.06.08, 17:39

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 03.06.08 um 18:12 geändert
47 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SmartManVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2128

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:03.06.08 17:39 IP: gespeichert Moderator melden


Moin, moin!

Nicht gerade das schlechteste Zeichen, daß das Thema Sicherheit einen solchen Anklang findet.

Da diese Paralleldiskussion inzwischen ein beträchtliches Volumen erreicht hat, jedoch in diesem Umfang das hiesige Grundthema splittet, habe ich die Texte in einen Parallelthread hier im Board kopiert ---> "Sicherheit im SM: Gefahren in der Natur". Dort kann die Diskussion weitergeführt werden, ohne hier das Grundthema zu unterbrechen.

Ein interessantes Weiterdiskutieren wünscht

SmartMan

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 12.06.08 um 15:30 geändert
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Erzsebeth
Keyholderin

Süddeutschland, Nähe Basel


Nur ruhig Blut! ;-)

Beiträge: 267

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:05.06.08 23:02 IP: gespeichert Moderator melden


Was ist eigentlich aus Steffi geworden?
Glückliche Eheherrin von J.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SteffiVolljährigkeit geprüft
Keyholder



Langsam tasten wir uns an 24/7 heran (2 Schritt vor, einer zurück ;-)

Beiträge: 66

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:08.06.08 21:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Erzsebeth,

es gibt mich noch, es geht mir gut, danke der Nachfrage.

Ich habe mich etwas rar gemacht, da es derzeit nicht so viel zu berichten gibt.

Da wir beruflich derzeit sehr gefordert sind, hat sich unser Spiel von dem Ziel 24/7 gelöst. Wahrscheinlich kennen viele von Euch diese Problematik.

Von Zeit zu Zeit halte ich meinen Schatz keusch, die erzieherische Komponente tritt aber zurück. Wir sind jetzt mehr auf Partys (kismet/salto/indezent) aktiv, wo wir uns dann austoben.

Entschuldigt, wenn ich derzeit recht selten mitlese und noch seltener schreibe.

Viele Grüße,
Steffi



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Erzsebeth
Keyholderin

Süddeutschland, Nähe Basel


Nur ruhig Blut! ;-)

Beiträge: 267

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:08.06.08 22:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Steffi
Schön, dass du dich meldest! Ich dachte schon, die negativen Reaktionen hätten dich vielleicht abschreckt.
Ja, der Alltagsstress kann einem ganz schön zusetzen! Ich weiss!

Ich wünsche euch viel Vergnügen an den Partys und wer weiss, vielleicht habt ihr ja mal wieder mehr Musse!
Eine gute Zeit wünscht euch Erzsebeth
Glückliche Eheherrin von J.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
shameonme
Einsteiger



lebe lieber ungewöhnlich

Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:12.06.08 08:00 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo euch allen,
gestern hatt mich meine liebste vor dem EM Spiel gefesselt und durfte dann so Fussball schauen,zur Pause schloss sie mich in eine abschliessbare total geschlossene Ledermaske weil sie meinte zur Pause bräuchte ich eh nicht Fernsehen,nach der Pause schloss sie mir meine Handfesseln auf und sagte lachend zur mir ich soll sie beim suchen helfen, sie hatt die Schlüssel irgendwo am Wohnzimmerboden ausgestreut.Bin die zweite Halbzeit nackt mit der abgeschlossenen Gesichtsmaske nicht sehend auf dem Fussboden umhergekrochen und habe den Schlüssel gesucht.
In der Zwischenzeit hörte ich nur ganz leise das ein anderes Programm lief.
Lg.Shameonme
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mystery
Keyholderin





Beiträge: 701

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:12.06.08 09:29 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!
Na, das ist doch mal eine gute Idee, wie frau die EM umgehen kann! Danke, shameonme! *g*
Viele Grüße,
Mystery
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Latex_MichelVolljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Ich liebe meine Lady und leide gerne für sie...im Saverball

Beiträge: 3941

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:12.06.08 10:40 IP: gespeichert Moderator melden


Also, ich find's nicht gut, Mystery, überhaupt nicht gut.....


Sklave und Diener meiner geliebten Lady
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Erzsebeth
Keyholderin

Süddeutschland, Nähe Basel


Nur ruhig Blut! ;-)

Beiträge: 267

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:12.06.08 19:59 IP: gespeichert Moderator melden


Ja ... das lässt das Sadistinnen-Herz höher schlagen!

Glückliche Eheherrin von J.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
shameonme
Einsteiger



lebe lieber ungewöhnlich

Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:12.06.08 23:29 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Mystery und Erzsebeth,
freut mich, das euch mein Erlebnis gefallen hat,hauptsache ist Frau hatt Spass;))
LG.Shameonme
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
DienachVolljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Mal dev. mal dom, so geh' ich rum

Beiträge: 261

Geschlecht:
User ist offline
dienach  
  RE: Was man seinem Sklaven so antun kann :-) Datum:13.06.08 22:01 IP: gespeichert Moderator melden


@mystery
Du bist wohl kein Fußball Fan!
Ich schaue schon mal gerne,
aber in so einem Fall würde ich auch Prioritäten setzen
Suche nette Kontakte, gerne auch real.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(21) «7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!

Wir unterstützen diese Aktion

Powered by Forennet.org v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.07 sec davon SQL: 0.01 sec.