Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Vorstellung aus Braunschweig Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Ich bin neu hier (Moderatoren: bluevelvet, Staff-Member, Petra-H)
  Vorstellung aus Braunschweig
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Käfigbeule
Einsteiger

Braunschweig


Verschlossen ist geil

Beiträge: 7

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Vorstellung aus Braunschweig Datum:12.11.16 17:55 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich bin Jürgen und „erst“ 60 Jahre jung. Tatsächlich ist es so, dass ich total fit und gesund bin. Ich fühle mich nicht zu alt für Fetische und bin schon länger an der Keuschhaltung interessiert.

Ich habe mit aktiven Keuschlingen gesprochen, die mich richtig heiß darauf gemacht haben. Ich habe nur das Problem der Größe. In meiner Größe gibt es keinen Käfig.
Mein schlaffer Penis hat ca. 5 cm Durchmesser und ist 13-14 cm lang. Das variiert ja ständig.

Nun ist es so, dass mein Penis plötzlich nicht mehr richtig hart werden will. Obwohl ich physisch gesund bin. Ärzte können nichts finden. Wie dem auch sei, ich habe das nun zum Anlass genommen, meinen Penis zu verschließen. Ich habe mir ein günstiges Teil mit Längsstangen gekauft. Basisring von 5 cm angelegt und meinen Penis da rein gequetscht. Zu Anfang war es noch angenehm und geil. Es tat aber immer mehr weh, weil Haut und Fleisch durch die Stangen gequetscht wurden. Der Ring wurde auch immer enger. Nach drei Tagen habe ich mit Mühe und Schmerzen den Käfig abgenommen. Nur den Ring bekam ich nicht mehr ab. Alles war dick und fett geschwollen. Unter normalen Bedingungen ergibt das einer schöne Beule in der Hose, aber nicht so. Am vierten Tag habe ich mit viel Fantasie und einer Eisensäge den Ring durchgesägt.

Ich habe mich nun entschlossen eine Maßanfertigung und geschlossene Form zu kaufen. Damit mir nicht wieder dumme Fehler unterlaufen bin ich hier um mich mit erfahrenen Käfigträgern auszutauschen.

Nun möchte ich mir eine geschlossene Röhre anfertigen lassen, die vorne fast offen ist, also zwei breitere Streben als Abschluss hat. Crossfire von Steelworxx max. möglicher Durchmesser 44 mm, Länge 130 mm, mit Klappring. Im Durchmesser habe ich mehr und muss ihn also „rein quetschen“. Ich denke aber, das ist nicht schlimm, weil die glatte Fläche nicht wehtut sondern die Enge eher erregend ist.

Nun hat mir ein Keuschling berichtet, dass er mit dem Geschlossenen Hautprobleme hatte wegen mangelnder Luftzufuhr. Er meinte, sein Penis würde in dem Standardkäfig zweimal reinpassen, den ich von Anfang an ausfülle. Also wären doch die Hautprobleme bei mir sicher.

Nun habe ich den Hersteller zu Rate gezogen, dem das alles neu war. Er meinte, ich müsse doch ohnehin zur Hygiene den Käfig regelmäßig abnehmen. Außerdem, so garantierte er mir, würde ich den Käfig bei der Größe nicht ständig tragen können. Nicht weil er fast 250 g wiegt, sondern weil man diese Größe unweigerlich auch in weiten Hosen sehen würde.

Ich weiß nun nicht, was ich machen soll. Ich will meinen Penis schnellstens wieder verschließen. Nicht nur, weil der Nichtsnutz verschlossen werden muss, nein, ich hatte bei meinem anderen Käfig Gefühle, die ich noch nie gehabt habe und das dauerhaft. Da entgeht vielen Männern etwas.

Da ich jetzt schon einen unbrauchbaren Käfig für 30 € herumliegen habe, möchte ich das nicht wiederholen, denn es sind jetzt 170 €.

Wer kann mir helfen?
Grüße Jürgen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Käfigbeule
Einsteiger

Braunschweig


Verschlossen ist geil

Beiträge: 7

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorstellung aus Braunschweig Datum:22.11.16 12:41 IP: gespeichert Moderator melden


Komisches Forum hier. 97 x wurde mein Beitrag gelesen, aber keiner weiß eine Antwort.
Wo kann ich meinen Account löschen?
Grüße Jürgen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave



Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Sück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorstellung aus Braunschweig Datum:22.11.16 14:21 IP: gespeichert Moderator melden


Komisch,
Jürgen, villeicht hättest Du nicht hier gleich bei der Vorstellung Dein Problem posten sollen, ich denke es gibt genug hier die Dir helfen können und auch wollen, deshalb brauchst Du den Account nicht gleich löschen, ich denke mal mehr als die Hälfte die sich hier rumtreibt, (Vorstellung) sucht hier nach Damen und liest nicht nach, poste es in dem entsprechenden Forum neu und Du wirst sicher Antwort erhalten.

Leider nicht von mir, denn da bin ich der Falsche, das mit dem nicht steif werden wollen, ist eher normal und eine Folge des Alters, bei mir wird er auch nicht mehr so steif wie vor einigen Jahren, aber immer noch steif genug.
Das mit den Gefühlen kann schon stimmen, so ein Ding bewirkt bei mir ähnliches, warum ich es aktuell auch nicht trage, zumindest nicht ständig.

Das mit dem Anschwellen, bin mir nicht sicher, deutet auf eine Allergie hin, wird vermutlich minderwertiger Stahl gewesen sein. Denk mal, der rostet auch, sollte also bei einem hochwertigen KG nicht vorkommen, wie geschrieben ist nur eine Vermutung.

Ach ja ich bin auch erst etwas über 60 Jährchen jung...

Liebe Grüße
Ihr_joe
Toleranz beginnt dort wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Käfigbeule
Einsteiger

Braunschweig


Verschlossen ist geil

Beiträge: 7

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorstellung aus Braunschweig Datum:22.11.16 16:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Joe,

vielen Dank für die Info. Werde deinen Rat gleich befolgen.
Grüße Jürgen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!

Wir unterstützen diese Aktion

Powered by Forennet.org v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.