Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


neue tube für CS-100 Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel selbstgebaut (Moderatoren: kochy25)
  neue tube für CS-100
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
sweatVolljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 377

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:09.11.10 09:54 IP: gespeichert Moderator melden


nabb3l, du bist schon verrückt. Wie kommt man sonst auf die Idee, aus einem alten Treckerkolben einen Verschluß für einen KG zu basteln?!

Aber: Das Teil sieht einfach suuuper aus.
Respekt Mann.

Grüße

sweat

... eher der verschlossene Typ.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:09.11.10 13:55 IP: gespeichert Moderator melden


danke :D

genau genommen war es der kolben vom LKW IFA H6.

sau hart das zeug, wenn ich noch mal einen baue dann aus alu^^

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von nabb3l am 09.11.10 um 14:01 geändert
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:15.11.10 19:55 IP: gespeichert Moderator melden


so, hab ne fräse zur hand :D
wenn ich dort noch ungestört meine dinge verrichten kann

des weiteren passt der verschluss jetzt -mega, kein hodenbügel mehr . meine freundin kommt heute mal für 3tage nach germany, da können wir das schrittmaß nehmen. nächstes WE hab ich sturmfrei. ich würd mal sagen, da wird der prototyp fertig wenn alles glatt geht xD
und dann is wieder verschluss im voll kg angesagt!!
YEAH!!!!!!!!!!!!!!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von nabb3l am 17.11.10 um 16:41 geändert
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:13.01.11 13:11 IP: gespeichert Moderator melden


hey leute, gesundes neues noch !

war schon ne weile nicht mehr hier, wie ihr hoffentlich bemerkt habt ;)

einiges muss sich erstmal wieder richten , dann gehts auch mit basteln weiter :D

denn das drängelt ohne ende!
hab letztens mal das schrittband an der tube angebracht und versucht einen praktischen verschluss für hinten zu entwerfen... uff.
damit alles schön variabel ist...

C ya soon!
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:24.01.11 15:09 IP: gespeichert Moderator melden


so,

heute habe ich den verschluss für das schrittband gebastelt, noch voll einstellbar für anpassungen...
bilder und info´s gibts heute abend.

reg.
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Keuscher-Tim
KG-Träger

Dortmund


Verschlossen im cs 100 ist besser!

Beiträge: 130

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:24.01.11 17:11 IP: gespeichert Moderator melden


Na da bin ich aber aml gespannt
Gruss Tim
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:24.01.11 21:36 IP: gespeichert Moderator melden


jep, hier das ergebnis
wenn ich ihn mit schrittband tragen will, kommt hinten eine platte dran die nur von innen über 2 kleine löcher
angeschraubt wird.
da durch wird dann das schrittband gesteckt und mit einem gewindestift geklemmt... hält wie sau und ich kann meine länge herausfinden und später ein flacheres system basteln mit fixer länge.
damit beim eintragen nicht geschummelt wird kommt noch ne plombe davor.


http://img41.imageshack.us/i/dsc01295g.jpg/
-da ist der grundriss zu erkennen mit den schrauben positionen

http://img24.imageshack.us/i/dsc01297k.jpg/
-hier sieht man alle bohrungen mit gewinden

http://img534.imageshack.us/i/dsc01298o.jpg/
- und hier nicht ganz mittig am gürtel, ich penner hab damals das band provisorisch verlängert, daher das blech was nicht ganz in der mitte ist :D
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
wunschVolljährigkeit geprüft
KG-Träger

OWL


stumm

Beiträge: 450

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:25.01.11 00:12 IP: gespeichert Moderator melden


trägt das nicht ein bisschen auf und hast du keine ummantellung um den draht?

ich glaub du must mir auch eine stärkeres rückenblechblech an meine arch machen, dafür könnte ich ja deine röhre beschichten.

hast du deine röhre schon länger getragen und wie funz es?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:25.01.11 15:53 IP: gespeichert Moderator melden


hallo wunsch
ja, einen cm...
das ganze is nur 20 mal 30 mal 10mm groß.
und die ummantelung... hab ich versaubeutelt.
gekauft hatte ich schonmal eine, aber gestern auf die schnelle nich wieder gefunden.
und auf den bildern is die halterung auch noch nicht geputzt...

nein ein längeses tragen war noch nicht drin...

warum brauchst du ein (noch) dickeres hüftband? is deins nicht schon 3mm?



пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
wunschVolljährigkeit geprüft
KG-Träger

OWL


stumm

Beiträge: 450

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:25.01.11 19:36 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
warum brauchst du ein (noch) dickeres hüftband? is deins nicht schon 3mm?




kein hüftband, sondern das teil was in das hüftband gestekt wird und das stahlseil dran ist. es soll modular bleiben. doch es ist so dünn das es sich gerne verbiegt, somit rastet es nicht richtig ein und kann klappern liegt daran das ich ein dünneres stahlseil benutze als das orginal.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:26.01.11 00:15 IP: gespeichert Moderator melden


achso. naklar, müssen wir mal quatschen,

als denn
skype, ICQ via PN?
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:26.02.11 21:07 IP: gespeichert Moderator melden


neues aus der bastelecke
http://img826.imageshack.us/i/dsc01306x.jpg/
hier habe ich das band abgemacht. neuen schlauch drauf(das was sackgang)
http://img577.imageshack.us/i/dsc01307n.jpg/
hier noch mal der verschliffene --- block :D
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:16.03.11 16:37 IP: gespeichert Moderator melden


moin moin und hallo,

war jetzt über 50h in meiner eigenkonstruktion,

muss schon sagen das ich vom komfort sehr beeindruckt bin.
ich war motorrad fahren, steine lesen( aufm feld, ist mit viel bücken verbunden) etc. ...
ansonsten störte mich nur das band welches hinten raus steht . gerade beim autofahen aber das is ja nur vorüber gehend.

wie gesagt, gestern war aufschluss zum nachschauen: war nix!
wenn nich ne kleine kante vom schlauch nicht ab und zu mal zwickte, wär ich noch ne weile drin geblieben.

zur sicherheit- ohne worte ;)

großes geschäft ging auch ganz gut

als denn

пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:05.07.11 13:29 IP: gespeichert Moderator melden


moin

mal wieder was neues weil ich lange nicht hier war ^^

das Projekt CS umbau hat die test phase fast hinter sich,wenn dann entgültig alles beseitigt ist was mich stört und noch verbessert werden könnte, gehts daran alles neu und ordentlich nachzubauen

teilweise wird schon an den richtigen teilen konstruiert. wie an der verschlussplatte (bild)

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/v...t1025pxafqv.jpg

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/p...g3ln6obpw01.jpg

stecke seit samstag drin, mit einer reinigungs öffnung am so.

so weit so gut... :)



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von nabb3l am 05.07.11 um 14:07 geändert
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SchlingelNRWVolljährigkeit geprüft
KG-Träger

Niederrhein


gestern stand ich an einem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter

Beiträge: 41

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:06.05.12 18:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hey nabb3l, wann und wie ging bzw geht es weiter. wäre schade wenn du den Thread einfach einschlafen lässt....
Gruss Schlingel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
sweatVolljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 377

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:26.05.12 14:12 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Hey nabb3l, wann und wie ging bzw geht es weiter. wäre schade wenn du den Thread einfach einschlafen lässt.... Gruss Schlingel


Hi nabb3l,
dem schließe ich mich an. Was ist aus deinem CS-Umbau geworden? Wann geht er in Serie?


Grüße aus der Toskana
sweat
... eher der verschlossene Typ.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
hugos
Freak



entdecke deine grenzen und lerne sie zu überschreiten

Beiträge: 141

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:28.05.12 13:37 IP: gespeichert Moderator melden


Wegen des Schrittbandes.

Also ich habe, nach dem sich die Schrittbänder (stahlseile) immer wieder schmerzhaft ausgespliesst haben, mir 2 edelstahlhalsketten bestellt und diese am Hodenbügel befestigt und hinten rechts und links am Gürtel.

habe auch die erfahrung gemacht dass ich nur noch edelstahl am kg verwende.

habe in diesem Teil keine chance mehr an mich ranzukommen.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:03.07.13 14:34 IP: gespeichert Moderator melden


hallo leute ^^,

ja er lebt noch! hehe, oh man war ja schon ne halbe ewigkeit nicht mehr akiv im forum unterwegs :p

wieder gibt es neues zu berichten!

zum einen muss ich sagen das ich mit dem vollKG umbau ein wenig schlampig umgehe. lange nicht getragen da sich mir immer wieder neue kleinigkeiten in den weg gestellt haben die komplette neubauten erzwingen würden... die tube sieht schon sehr verbastelt aus.Um die beule in der hose (was ich fiinde ein sehr großes thema ist) so klien wie möglich zu halten, ist zZ ein lochblech vorne dran.
prima was das klima angeht, jedoch hab ich nach einiger zeit immer wasserblasen in der eichelnähe, unten am frenulum. denke das es von der starken krümmung kommt.

apropos eichel:
die ziert seit fast einem jahr ein prinz albert (3,2mm)
bin zu dem entschluss gekommen das ohne schrittband einfach besser ist, zumindest is jedes schrittband unpraktischer als keins! oder? ;)

darum musste eine fixierung her, unumgänglich, minimal->PA

jetzt kann ich in jeglicher konstruktion für nahezu 100% rausziehsicherheit sorgen!

alles in allem bin ich in letzter zeit wieder zur schelle mit PA fixierung zurückgekommen.hab mir im frühjahr einen 2000er CB gekauft( vielen dank noch mal an T0rmentor!)
sehr zufrieden, das teil is gut, bequem, offen und dank PA auch noch schön sicher!
halterung ala "[URL]http://rubbianer.tumblr.com/post/38973482338/sealed-034423-since-27-12-2012"[/URL]; // wie war das hier mit verlinkungen? wenns nich passt bitte einfach löschen!
und um die sache "abzuschließen" bin ich jetzt drauf und dran mir ein PA schloss aus Titan zu basteln! (peile mal 3.7025 an, aber wenn es ein anderer wird ist auch nicht so wild, muss ihn halt kalt verformen können)
dann kann man auch mal ganz ohne, ohne ganz ohne zu sein ^^

so long

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von nabb3l am 03.07.13 um 14:47 geändert
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:08.08.13 18:27 IP: gespeichert Moderator melden


hallo liebe feiergemeinde!
hab heute mein PA schloss ferig gebaut...

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/...7cwqtb2ynrs.jpg

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/...0z20q5w643d.jpg

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von nabb3l am 08.08.13 um 18:29 geändert
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nabb3l
Stamm-Gast



klagt nicht, kämpft!

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
  RE: neue tube für CS-100 Datum:04.02.14 15:49 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich hab mal eine Frage an die Loriträger bezüglich den Sicherheitsschrauben.

Was ich immer so sehe, dürfte dank Ebay, Amazon etc... es keine Schwierigkeit darstellen ein Bit zu kaufen der passt, oder? ...

Und nun die Frage: gibt es die Teile wirklich sicher, wo bekommt man die "Schlösser" der alten Modelle her bzw. wie nennt man die.

Ich hab jetzt schon einige Zeit mal online geschaut aber nix brauchbares gefunden.

so long nabb3l
пить пиво....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(4) «1 2 [3] 4 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Powered by Forennet.org v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.00 sec.