Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


freiwilliger Selbstversuch Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Frauen (Moderatoren: Petra-H)
  freiwilliger Selbstversuch
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:13.08.07 19:06 IP: gespeichert Moderator melden


wieso ich trink doch kaum was?
versteh ich jetzt nicht!

Daniela




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petra-HVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2120

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:13.08.07 20:30 IP: gespeichert Moderator melden


>nur jeden dritten Tag für 2 Stunden fließend Kaltwasser

Oh weia ... Dani,

du musst ja 10 km gegen den Wind gestunken haben - wenn ich bedenke, mit wieviel Liter ich schon nach jedem Piseln im KG spüle. *schüttel ...
Dann noch die Hitze und die Schwitzerei - warum nur, hast du dich darauf eingelassen?
Nach Vergnügen hört sich das nun wirklich nicht an. *tztztz ...
liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gil_GaladVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Graz


Was du heute kannst besorgen, das vershiebe ruhig auf Morgen, es könnte nicht mehr nötig sein

Beiträge: 270

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:15.08.07 14:18 IP: gespeichert Moderator melden


Âlso so langsam wird das Drehbuch für den Film abendfüllend oder hattest du vor eine Triologie daraus zu machen.
Teil 1: Dani auf dem Weg nach Rom und in Rom
Teil 2: Dani in Rom und auf dem Weg nach Beograd
Teil 3: Dani in Beograd mit Vera oder doch ohne Vera

Es bleibt auf jeden Fall mindestens so spannend wie jede erfundene Story und wenn ich mir überlege dass du das wirklich erlebt (oder sollte ich sagen überlebt) hast ist immer wieder mehr als faszinierend.
Zum Thema Zug fahren: Wenn man Zeit hat ist der Zug ganz nett aber mir reist nach einer Zeit immer der Geduldsfaden.

Grüße

Gil_Galad55
Das leben ist ein scheiß Spiel aber mit einer geilen Grafik
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:16.08.07 11:30 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Gil,

da muss ich dir aber nun heftigst widersprechen!

Ließ doch mal die ganze Reise und schreib genau mit was wirklich "hartes" passiert ist. Schnell wirst du zu dem Schluss kommen, dass in deinem Leben mehr abgeht. Ich denke ich kann nur einigermaßen gut erzählen und vielleicht ist es für euch Jungs auch aufregend wenn ein Mädel wie ich, verschlossen im KG das tut. Aber sonst?

-Auto kaputt schon am Brenner o.k
-Typ entdeckt Keuschheitsgürtel auch nicht so dramatisch
-Auto läuft einigermaßen, Dani säuft eingermaßen
-Dani fährt Zug - na und?
-Dani räumt die Wohnung ihres Freundes auf, kommt vorher in einen Regenschauer am Bahnhof, naja passiert auch 1000x mal am Tag oder?
-Dani ist verliebt in eine neue Frau, ok, solls geben

Das wirkliche einzige besondere denke ich, dass ich das alle im KG tue und bedenke ich, dass ich nun seit ca. 3 Monaten trotz Schwangeschaft vielleicht insgesamt 36 Stunden ohne KG war, dass ist eine Leistung etwas besonders aber sonst?


Gruss
Daniela




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Anke
Erfahrener

Salzburg


Es ist besser, den Jahren Leben zu geben als dem Leben Jahre....

Beiträge: 21

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:16.08.07 12:18 IP: gespeichert Moderator melden


hallo daniela,

erstmal "congratulations" zu deinen beiträgen, sind wirklich herrlich zu lesen....vor allem faszinieren mich die parallelen zu mir...auch ich hab so ein italienisches exemplar (aus milano) der dem deinen bezüglich chaos anscheinend um nix nachsteht...naja, und frauen mag ich auch
...was meinem itaka eben gar nicht passt und ich deswegen wohl auch einen kg tragen darf....

alles liebe

anke
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Cyrth
Keyholder



Was ist schon normal....

Beiträge: 411

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:16.08.07 13:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Danijelle,

diese Art von Selbstversuch war wohl nicht vorgesehen.

Gratulation!

Aber irgendwie, kann ich mir Dich als Mutter, gar nicht vorstellen

Es grüßt Dich (Euch)
Cyrth

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Cyrth am 16.08.07 um 13:23 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:16.08.07 14:43 IP: gespeichert Moderator melden


@Anke
cool, dann bin ich wenigstens nicht so allein!


@Chryth
ehrlich gesagt ich auch nicht!


Bussi
Daniela
P.S. Ich hab mit dem Massaker in Duisburg nichts zu tun, hab ein Alibi




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SmartManVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2157

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:16.08.07 19:19 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich hab mit dem Massaker in Duisburg nichts zu tun, hab ein Alibi


* grübel * Dann hättest Du doch eigentlich gar keinen Anlaß, dieses Thema aufzugreifen - Du, die in schußsicherer Unterwäsche enge italienische Kontakte zu nem´ brutale Ohrfeigen verteilenden Römer pflegt... Na gut; nehmen wir Deine Aussage mal so hin. Du würdest uns ja sicherlich nicht belügen.
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:17.08.07 10:08 IP: gespeichert Moderator melden


......ganz langsam fuhr der Zug im Bahnhof von Beograd ein. Nein er fuhr noch langsamer ein, hab eigentlich schon ernsthaft überlegt ob ich selbigen vielleich anschieben soll. Aber irgendwie ging mir an diesem Tag sowieso alles zu langsam.

Als er dann doch endlich stand und ich endlich aussteigen konnte, mich Vera erblickte war der Empfang wirklich herzlich. Wir umarmten uns und scheinbar war unsere Symphatie füreinander wirklich echt. Bussi links, Bussi rechts, was hatte das Weib doch für eine zarte Haut, wenn gleich sich Vera ein gutes Stück nach unten bücken musste, naja eigentlich war es eher ein Kniefall. Man bedenke ca. 180cm zu ca. 155cm. geht nicht so recht.

Dennoch war er sofort wieder da der Gedanke: dich leg ich noch flach und wenn ich meinen Küchenschrank verkaufen muss, Dani legt alles flach hoch bis 185cm.

Doch packte Vera nach der herzlichen Begrüßung sofort wieder ihre dominate Ader aus und ließ mich mein weniges Gepäck (2,5 Taschen) alleine tragen, Sie machte nicht einmal den Versuch mir was abzunehmen, obwohl ich eigentlich zumindest auf dem Papier ja schon ihre Chefin bin. Gut dacht ich mir: "wirst du mir büßen du Luder!" und schleppte meine Taschen allein bis zum Dienstfahrzeug.

Das sie jetzt wohl einen Fehler gemacht hatte, merkte sie dann aber schon noch, ich sags ja: "kleine Sünden bestraft der Herr sofort", denn am Dienstfahrzeug angelangt, sprang sofort mein Chef aus dem Auto, begrüßte mich überschwenglich, reißt mir nachdem er mich ebenso herzt wie vorher Vera, die Koffer aus der Hand und schleppt sie eigenhändig, zusammen mit unserer Security zum S CDI 500 (hab mich schlau gemacht) und ladet alle ein, auch das restliche Gepäck aus der Gepäckausgabe erledigen die Leute vom Wachdienst. Daniela braucht und darf sich nach der anstregenden Reise im Fond des Mercedes ausruhen und das lustige und hecktische Treiben auf dem Bahnhof Beograd beobachten.

Oh, was ist mein Selbstbewußtsein just in diesem Moment gewachsen. Mein Chef trägt mein Gepäck, herzt mich, ja knutscht mich beinahe nieder, freut sich tierisch das ich endlich da bin, so das ich beinah gefragt hätte: "der is Krank, der spinnt oder so" hab ihn so auf jedenfall noch nie erlebt. Egal sehr interessant war auf alle Fälle noch das doch recht `bedepperte Gesicht` von Vera. Vielleicht hat sie meine Wichtigkeit ein wenig unterschätzt. Gut denk ich mir: "bist ja noch nicht lang dabei, aber trotzdem Strafe muss sein, werd mir was für dich einfallen lassen"

Wobei ich mich mit diesen Gedanken aber definitiv in die falsche Richtung bewege, denn eigentlich wollte ich ja, zumindest gedanklich von Vera bestraft werden. Aber gut switchen wir eben nochmal (hihi)

Leider darf ich nicht allzu viel von meiner Tätigkeit im Kosovo berichten, da unterliege ich einfach der Schweigepflicht, dafür sind wir einfach auch zu heftig unterwegs, sind in solchen Ländern sogar richtige ´Outlaws` Trotzdem ist die gesamte Sache eigentlich relativ unspektakulär und mit viel Bürokram verbunden.

Ich weiss nicht ob, nun ja eigentlich ist es ziemlich sicher, dass mein Chef wußte was uns da in Brcko erwartete, denn warum hätte er sonst eine solche noble Suite im besten Hotel von Belgrad gebucht, wahrscheinlich wollte er uns einfach nochmal etwas gutes tun. Naja die Betitelung Hund reicht nicht mehr für ihn, man muss ihn schon als Hundling bezeichnen, so berechnend wie er immer ist, ein ganz Ausgefuchster der Kerl.

In meinem Vorhaben und der damit verbunden Intensivierung der Beziehung zu Vera ging es nicht recht voran, irgendwie hatte ihr Selbstbewußtsein mir gegenüber seit der Koffersache ungeheuer gelitten, sie war längst nicht mehr so dominat in ihren Auftritten, ja ich hab mich grad gefragt ob Madame vielleicht eine Switcherin ist, so devot wie sie mir gegenüber schlagartig war.

Womit es allerdings sehr voran ging war mit meiner Schwangerschaft, bzw. mit meiner ums verrecken nicht eintreten wollenden Periode: "Achmet lach net, ich krieg mei Sach net" und auch die ständig zunehmenden Bauchschmerzen, sowohl die ebenfalls zunehmende Übelkeit, die Schwindelgefühle und die Fressattaken waren doch klare Indizien dafür das ich Schwanger bin.

Nach dem ultimativen Test, den ich nach langer Irrfahrt nach einer geeigneten Apotheke in Belgrad, die einen Schwangerschaftstest im Sortiment hatte, wußte ich es dann ganz sicher. Meine lieben Freunde, dass dies Scheissding nicht noch geblinkt und gehupt hat oder das vielleicht noch eine Sirene losging war alles, denn das ergab auch der jugoslawische Tester ganz eindeutig: Mehr Schwanger geht nicht! Alle Lampen auf ROT!


Naja aber zugeben wollte ich es denoch nicht, nicht vor den anderen, wobei sich der Securitydienst schon ein wenig wundert warum, ich ums verrecken nach, alle Apotheken in Belgrad anfahren musste und immer noch blasser aus jeder der Pharmazica herauskam. Ist nämlich sehr anstregend auf Englisch, einer Serbin klarzumachen, dass man gucken will ob schwanger oder nicht, wenn selbige kein Wort englisch kann. Ich sprach mit Händen und Füßen und mit dem Bauch!

Ich wollte einfach noch niemand was sagen, nicht das sie mich noch nach Hause schicken, denn das wäre ja nunmal ganz schlecht in Sachen Liebe und Vera und zweitens brauchte ich schon auch die Kohle, vielleicht kurz anmerk: Auslandseinsätze bringen dickes Fett ins Portmonai.

So gingen die Tage bis zur entgültigen Abreise nach Brcko vor sich hin, wir arbeiten an unseren Paipieren, an unseren Visa`s der Erlaubnis eben Einreisen zu dürfen. Wir arbeiteten sicher auch an unserem Fall und genossen das tolle Hotel und den Sommer in der Stadt so gut es mit Leibwächtern eben geht. Denn mögen tun sie EUler nunmal sicher nicht dort unten, noch nicht! Daniela war nach wie vor nicht besonders gut drauf: kotze sich die Seele aus dem Leib, frass wie ein Scheúendrescher und überlegte ständig: Wie sag ichs meinem Kind (Gianni, Chef, Mutti). Was mich auch ganz arg nervte war der Keuschheitsgürtel, denn er wurde praktisch täglich enger und ich hatte schon Angst man würde mich rausschweisen müssen nach meiner Rückkehr und außerdem hatte ich total genug von dem Teil, ich konnte ihn nicht mehr ertragen, wurde beinah wahnsinnig damit, ja, ja ich gebs zu ich war verdammt nochmal total rattig!

Die Tage wie gesagt so dahin und ich glaubte schon das wir niemals in Kosovo kommen würden, was mich nicht sonderlich tangierte, eigentlich wollte ich wieder heim, aber eines schönen Morgens wurde es im Frühstücksraum wieder hecktisch, mein Chef kam herein "gutgelaunt" und wedelte schon aus der Entfernung mit einem Blatt Papier in der Hand: "Einreiseerlaubnis".



So, Pause!
Daniela




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:17.08.07 10:15 IP: gespeichert Moderator melden


habt ihrs gemerkt: Daniela hat nichts gesoffen!
"Besser dich endlich du Luder"

Bussi
Daniela




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petra-HVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2120

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:17.08.07 11:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Dani,

>Daniela hat nichts gesoffen

na das wäre ja auch in deinem Zustand höchst verwerflich. :-(
So harte Sachen wie Grappa etc. wirst du eh die nächsten Monate meiden müssen. :-)
liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Herrin_nadineVolljährigkeit geprüft
Sklavenhalterin

Baden-Württemberg


gib jedem menschen seine würde

Beiträge: 7270

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:17.08.07 12:36 IP: gespeichert Moderator melden


hallo dannjiele,

also der klapperstorch hat zugeschlagen. in ca. neun monaten kommt er dann vorbei, wenn alles gut geht.

zur erst geht es nach kosowo. welche abenteuer wirst du dort erleben?


dominante grüße von
Herrin Nadine

sucht die nicht vorhandenen igel in der kondomfabrik

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SmartManVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2157

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:17.08.07 18:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Dani,

nun steht es also eindeutig fest. Dann mal nen´ herzlichen Glückwunsch zur Aussicht auf den Wechsel der Steuerklasse in ein paar Monaten!

Es klappt doch hoffentlich mit der Vernunft, vom Alkohol auf Gurken umzusteigen und was sich da ansonsten an kuriosen Geschmackswandlungen ergeben wird. Jedenfalls alles Gute für den Verlauf der nächsten 9 Monate!
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:19.08.07 14:01 IP: gespeichert Moderator melden


ja, Danke weiß nur gar nicht ob ich lachen oder weinen soll darüber, aber wahrscheinlich ist es schon positiv das alles!


Naja im Moment bin ich in Woche 21 und man sieht mein Bäuchlein recht gut, wenn es auch sicher nicht so ausgeprägt ist wie bei anderen, da ich doch zu sehr Kindfrau bin.

Auf jedenfall war es ein ganz schöner Hammer und auch sicher nicht geplant, trotzdem wollte ich schon immer Mutter werden. Nur der Zeitpunkt vielleicht nicht ganz der Richtige. Doch auf der anderen Seite bin ich mittlerweile 35 Jahre und wenn denn dann, wenn nicht jetzt irgendwann und der Kindsvater, als mein Gianni, mei Itaka so hässslich ja nicht ist.

Das mit dem KG geht (leider) momentan nicht mehr, dafür bin ich zu unförmig einfach zu dick. Da aber Gianni mich ohne nicht mehr auf die Strasse lässt, fanden wir eben den Kompromiss mit den Schlössern, was aber sicher auch nicht ewig geht, mal sehn was kommt, sicher aber nichts schöners für mich. Mein Gianni ist nämlich wirklich ein Supertyp aber in Sachen "Keuschheit oder Fremdgehen" fürchterlich eigen bzw. sehr konsequent, was bei mit auch sicher sehr angebracht ist!

Naja so vergehen die Tage, unn ich arbeite immer mehr die Entbindung hin oder Niederkunft, mit lachendem und weinendem Auge...... Denn das Mutter sein ist für mich schon noch sehr weit weg, bzw. ein sehr fremdes Fremdwort. Ich möchte aber schon mit der Aufgabe wachsen, so war es zumindest bisher.

So, Pause
Daniela

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von danijelle am 20.08.07 um 13:21 geändert




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:19.08.07 14:03 IP: gespeichert Moderator melden


man merkt kaum, dass ich schon wieder zu viele Grappas habe, gö!


Daniela
P.S. Dani auf einem Weißwurstfrühstück war, ohne Weißwürste zu essen, da sie selbiges Zeugs nicht mag, einfach zu koscher lebt!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von danijelle am 19.08.07 um 17:29 geändert




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gil_GaladVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Graz


Was du heute kannst besorgen, das vershiebe ruhig auf Morgen, es könnte nicht mehr nötig sein

Beiträge: 270

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:19.08.07 17:22 IP: gespeichert Moderator melden


Na dann Danilein auch von mir herzlichen Glückwunsch und hoffentlich hast du mit deinem kleinen auch genau soviel Energie wie bisher. Was ich so gehört habe braucht man die aber das soll dir die Freude an den Umständen nicht verderben und auch Giani wird sicher einlenken da Männer das zwar nicht verstehen aber meistens sich sehr darum kümmern wenn ihre Frau/Freundin guter Hoffnung ist.

Zu deiner obigen Antwort auf meinen Post wollte ich noch sagen dass du viel spezieller bist als du es vielleicht selber zugeben möchtest.

1. Wieviele Frauen arbeiten in doch eher gehobeneren Positionen bei Erojust in unserer voch immer noch von Männern dominierten Gesellschaft?

2. Wieviele Menschen arbeiten regelmäßig in den Krisenherden dieser Welt?

3. Wieviele tragen bei all dem einen KG?

4. Haben einen etwas eigenwilligen Italiener als Freund

5. Haben eine solche doch von Ereignissen durchzogene Reise hinter sich um an den Schlüssel für das fiese Blech zu bekommen?

6. Ist deine Sexualität denke ich nicht als Normal zu bezeichnen oder habe ich einen plötzlichen Wandel im Denken unserer Gesellschaft verpasst?

7. Werden auf dieser Odysee schwanger?

8. ziehen die Schwangerschaft in dieser Lage durch und ziehen auch den harten Aufenthalt im Kosovo durch?

soll ich noch weiter machen?

sicher wenn man alle Dinge einzeln betrachtet mag es ganz banal erscheinen aber wenn man jedes beliebige Abenteuer weit genug auseinander pflückt und runter spielt bleibt auch nicht mehr viel übrig. Außerdem ist das reale Leben sehr oft spannend man muss es nur erzählen können und das ist eine Gabe die du besitzt wie du ganz richtig bemerkt hast und ein Film ohne ein brauchbares Drehbuch ist schlecht egal wie spannend die Handlung sein könnte.

Grüße

Gil_Galad55 der immer mit spannung danis Werdegang verfolgt.
Das leben ist ein scheiß Spiel aber mit einer geilen Grafik
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Herrin_nadineVolljährigkeit geprüft
Sklavenhalterin

Baden-Württemberg


gib jedem menschen seine würde

Beiträge: 7270

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:19.08.07 20:40 IP: gespeichert Moderator melden


hallo danjiele,

ich hoffe daß dein lover bald ein einsehen hat und dich ohne keuschheitsschutz für die türe gehen läßt.

ist das weinende auge bei dir, daß du nach der geburt wieder einen kg tragen mußt?


dominante grüße von
Herrin Nadine

sucht die nicht vorhandenen igel in der kondomfabrik

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
MuwatalisVolljährigkeit geprüft
Story-Writer



Liebe ist so wundervoll!!!!!

Beiträge: 3440

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:20.08.07 01:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Dani!

Erst mal auch von mir einen saftig herzlichen Glückwunsch!

Na, also ich denke mal, dass sich aus dieser Geschichte doch ein saftig guter Film machen lässt.
Eventuell sogar 2:

1. Ein bisschen verrosamundepilchern und die ARD zahlt die Produktionskosten, sofern das ZDF nicht mehr bietet.

2. Das Drehbuch ins englische übersetzen und veramerikanischen und schon spielt in Hollywood "Robert die Niere" deinen Gianni und Dich spielt "Rees Wisperlöffel"

Oskarverdächtig, ne oder?

- lach -

Herzlichst!


Harald
Meiner liebsten Träumerin!
Sinke in Deine Arme und bin Daheim!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nowalic
KG-Träger

Schwabenländle


Je länger ich über manche Dinge nachdenke, umso häufiger bin ich nicht mehr meiner Meinung.

Beiträge: 555

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:20.08.07 09:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Dani,

muss mich einfach auch mal wieder melden und meine Glückwünsche los werden.
Zunächst Glückwunsch zu dieser Geschichte, die - wie von dir gewohnt - mal wieder ein richter Topseller ist.
Und dann natürlich einen dicken Glückwunsch schon mal vorab zum großen Ereignis, das sich ja nun ganz unzweifelhaft als real bevorstehend erwiesen hat.

Wenn ich dir damit persönlich nicht zu nahe trete, dann möchte ich gerne noch ein paar Fragen los werden:
1. hast du dich schon zu einem Intensivkurs angemeldet: "wie wandle ich mich von einer unverbesserlichen Chaotin zu einer ruhigen, vernünftigen, ausgeglichenen und treu sorgenden Mutter ?"
2. wirst du jetzt vorsorglich den Spieß umdrehen und statt deiner deinem "römischen Kaiser" einen KG verpassen?
3. möchtest du uns wissen lassen, wie dein lieber Römer eigentlich die frohe Botschaft vom bevorstehenden freudigen Ereignis und dessen Urheberschaft aufgenommen hat? (Oder hab ich das vielleicht bei Lesen übersehen?)
Ja, und dann wäre noch interessant, welche Staatsbürgerschaft dein Sohn (was sonst bei einem Römer als Papa?) oder deine Tochter (was sonst, bei einer Mutter wie dir) einmal bekommen wird. Eine Tirolerin als Mutter, ein Römer als Vater und (wer weiß?) der Kosovo als Geburtsort und die Internet-KG-Gemeinde aus halb Europa als virtuelle Paten - das wird sicher nicht ganz einfach. Kannst dich ja schon mal rein juristisch gesehen damit befassen.

Viele Grüße aus dem Schwarzwald
nowalic
Nach meinem schwarzen Freitag vom 2.9.2004 freiwillig und dauerhaft eingeschlossen; zuerst im inzwischen verschrotteten CB3000 und 1 Jahr zeitweise im CB6000 (auch schon verschrottet). Seit Anfang 2008 dauerhaft im "Schlaffi" aus massivem Edelstahl.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Experimentierer
KG-Träger





Beiträge: 361

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:20.08.07 10:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Dani,
auch ich als treuer Leser schließe mich den Glückwünschen an.

Nur zwei Sachen:
1. Du wirst sicher ne chaotische aber gute Mutter und du wächst in die Rolle ruckzuck rein.
2. Wenn Dich Dein Idagga verprügelt und Du drauf stehst soll das für mich auch in Ordnung sein, wenn er aber Hand an dem Kind anlegt, dann komme ich (und ich denke noch ein paar Leser hier vom Forum) persönlich nach Tirol und watschn den Tpyn über Mailand nach Rom bis nach Sizilien.

Viel Glück weiterhin.
Experimentierer
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(34) «14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Powered by Forennet.org v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.02 sec.