Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Schreiber-Problem... Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Diskussion über Stories (Moderatoren: xrated, LordGrey)
  Schreiber-Problem...
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
gag_coll
Story-Writer

München




Beiträge: 434

Geschlecht:
User ist offline
  Schreiber-Problem... Datum:01.11.16 16:38 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hätte einmal eine Frage an die Autoren und Leser hier...

In meiner Geschichte "Maria" wird es einen Festumzug geben, mit dem in einem Historienspiel die Heimkehr von der Schlacht dargestellt wird. (Vielleicht vergleichbar mit der Landshuter Hochzeit)

Mein Problem ist, wie beschreibt man so etwas, ohne das es eine einfache und vor allem langweile Aufzählung der Vereine wird?

Ich frage es in diesem Forum, weil die Geschichte "Maria" hier schon zum Großteil veröffentlicht ist und weil meine Heldin natürlich neben einem schicken Kettengeschirr auch einen Keuschheitsgürtel trägt.

Ich bin über jede Anregung dankbar.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
keuschy
Story-Writer





Beiträge: 760

Geschlecht:
User ist offline
keuschy  keuschy  Träger eines holytrainers V2  
  RE: Schreiber-Problem... Datum:01.11.16 16:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo gag coll
solltest vielleicht erst einmal einen kleinen Rahmen vorgeben. Wie viel Text du aufwenden möchtest? was du alles drin haben willst. So spontan würde ich sagen, deine Heldin auf die Ehrentribüne dann kannst du die Reaktionen der Vorbeilaufenden schildern Zum Beispiel den Dirigenten der Musikkapelle, der plötzlich einen zweiten Taktstock hat oder die Landfrauen, die sich lautstark entrüsten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt
Keuschy
Meine Geschichten;
Fetisch; Die Schlampe des Chemikers, Ulrikes Abenteuer, Ullas Osterei, Das Verhör, Zoobesuch,Die Joggerin,Ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk, Stonehenghe;
Damen:Tierische Ansichten,Die Studentin, Dunkle, Erinnerungen, der erste Keuschheitsgürtel;
Windel: diapered,Der Windeltest, endlich Wochenende;
Herren: Total verrechnet,Wer wars,










E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
M.J.
Stamm-Gast

Berlin


Lebe deinen Traum.

Beiträge: 653

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schreiber-Problem... Datum:01.11.16 17:59 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde 2 Ansätze verfolgen:

Der 1.: Da Maria durch ihre Vorführung in den Ablauf des Festumzuges integriert ist, kann es ganz elegant verwoben werden, ansonsten trockene Fakten in die Handlung integriert.
Da Maria mit den Organisatoren zu tun hat, kann sie bei Unterhaltungen und Absprachen dabei sein. Erklärt sich vielleicht ihr Lampenfieber, wenn 45 Vereine mit fast 1.500 Umzugsteilnehmern auflaufen und Abläufe geprobt werden müssen.
Besondere Teilnehmer würde ich stets im Zusammenhang mit einem/r Protagonisten/in kurz und knapp schildern.
Wie irgendwelche Trachtengruppen oder Schützenvereine ausschauen, dürfte die Leser kaum interessieren.
Nur ganz wenig, zur Erklärung und Ausschmückung. Ansonsten die Teilnehmer ausführlich, die mit Maria und Konsorten zu tun haben, bzw. die Handlung beeinflussen.
Bleib mit den Details bei deiner bisherigen Linie. Weder ausführlicher, noch sparsamer.
So wie bisher war das schon ziemlich gut.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.00 sec.