Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


eigenen Beitrag editieren / Löschen Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Technische Probleme (Moderatoren: Johni, Staff-Member)
  eigenen Beitrag editieren / Löschen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
servus52
KG-Träger

Berlin


Nur ein verschlossenes männchen kann ein gutes männchen werden.

Beiträge: 31

Geschlecht:
User ist offline
  eigenen Beitrag editieren / Löschen Datum:09.09.16 08:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

Warum kann ich eigentlich meinen eigenen Beitrag nicht editieren oder gar löschen?
In anderen Foren ist soetwas möglich - schließlich kann man sich ja mal vertippen ... was vergessen ... oder gar seine Meinung ändern ...
Viele Grüße
Wolf
"Frauen, nutzt eure erotische Macht und genießt eure Dominanz!"
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
private_lockVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 2918

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: eigenen Beitrag editieren / Löschen Datum:10.09.16 14:07 IP: gespeichert Moderator melden


Da empfehle ich Dir die weisen Worte eines großen Mannes ... meine eigenen :-) ... O-Ton private_lock:

Zitat

Ähnliches trifft auch auf das Editieren von Beiträgen zu. Wer auf \"Beitrag abschicken\" klickt, sollte sich klar sein, dass damit eine Veröffentlichung einher geht. Der Text wird in das Forum eingepflegt und steht absofort weltweit zum Abruf bereit. Ja er wird prominent in den letzten 40 Beiträgen beworben, so dass Leute gezielt anfangen zu lesen. Da ist es ärgerlich, wenn dann der Schreiberling sagt: War nicht so gemeint, hab das noch einmal überarbeitet. Du kannst es jetzt noch einmal lesen, aber vielleicht entstelle ich den Sinn noch einmal völlig und dann kannst Du es morgen noch einmal lesen, wie es wirklich gemeint war. Dafür gibt es die \"Vorschau\" direkt daneben. So wie einmal gesagte Worte nicht zurück geholt werden könnten, sollte man sich auch vergegenwärtigen, dass ich einen Beitrag nicht \"ungelesen\" machen kann, indem ich ihn hinterher umschreibe. Das führt lediglich dazu, dass Antworten, die sich auf die ursprüngliche Version beziehen, plötzlich in der Luft hängen.


Also einfach etwas Geduld und bald wirst Du genug Beiträge zusammen haben, um automatisch im Status befördert zu werden selbst editieren zu dürfen. Oder Du erreichst die nächste Stufe der Weisheit und liest über die kleinen Unzulänglichkeiten und Fehlerchen hinweg, denn nur die dümmsten Schwachmaten werden sich am Ende der Argumente auf Rechtschreibung und Grammatik verlegen. Und sollte es doch einmal einen dicken Fauxpas geben, schickst Du eine PN an einen Staff oder meldest den Beitrag mit dem gelben Ausrufezeichen

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
servus52
KG-Träger

Berlin


Nur ein verschlossenes männchen kann ein gutes männchen werden.

Beiträge: 31

Geschlecht:
User ist offline
  RE: eigenen Beitrag editieren / Löschen Datum:10.09.16 18:35 IP: gespeichert Moderator melden


Ich freue mich schon ungemein darauf, wenn ich endlich meine Bewährungsprobe bestanden habe und dann sogar meine eigenen Beiträge editieren darf - PRIMA
Ist doch herrlich, wenn man sich auf Big-Brother verlassen kann - der hat immer alles ... alle im Auge, so daß ja keiner Unsinn anstellen kann.

Ihr seid offensichtlich noch nie auf die Idee gekommen, daß ihr damit die Forenmitglieder bevormundet und ihnen unterstellt, nicht eigenverantwortlich handeln zu können.
"Frauen, nutzt eure erotische Macht und genießt eure Dominanz!"
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Powered by Forennet.org v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.00 sec.