Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


von Susanne träumen Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Das alte 10002 Forum (Frauen) (Moderatoren: )
  von Susanne träumen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
HeinzS
Gast



  Re: triviales problem Datum:14.12.99 04:03 IP: gespeichert Moderator melden


>meine sklvinnen tragen grunds?tzlich windeln.


Warum? Sind sie inkontinent, oder duerfen sie die Toilette nicht ohne Genehmigung oder Aufsicht benutzen? Erzaehl uns mehr!




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Susanne
Gast



  Mit Windeln habe ich nichts am Hut Datum:14.12.99 08:09 IP: gespeichert Moderator melden




>eine analyse von "sachverst?ndigen" ergab, dass das so ist, selbst wenn du es tausendmal leugnest.

>analyseworte:

>Geschrieben von Susanne am 22. November 1999 08:26:05:

>Schenkelb?nder, "das leise Klirren der Ketten w?rde ihn so ? anmachen"" , ... Schlie?lich hat es dem Herrn so gefallen,

>Geschrieben von Susanne am 11. November 1999 08:14:52:

>...Seit dem ich im Juni des Jahres mit meiner Zustimmung (vertrag, d. r.) mit dem KG verschlossen worden bin,

>Geschrieben von Susanne am 15. November 1999 14:47:50:

>....Nat?rlich h?tte er es weder zu einer Verstümmelung noch zum Zun?hen kommen lassen.

>und so weiter und so weiter ....

>interessant ist deine windeleinlage:

>Geschrieben von Susanne am 21. Oktober 1999 um 08:48:35:

>Als Antwort auf: Re: Nochne Frage zum Katheter geschrieben von Simone am 21. Oktober 1999 um 06:34:08:

>Kann ich den ?berhaupt mit Dauerkatheter eine Windel tragen ?

>

>Geschrieben von Simone am 21. Oktober 1999 um 10:21:17:

>Als Antwort auf: Re: Nochne Frage zum Katheter geschrieben von Susanne am 21. Oktober 1999 um 08:48:35:

>>Kann ich den ?berhaupt mit Dauerkatheter eine Windel tragen ?

>Warum nicht !!!! Du legst einfach den schlauch nach hinten oder nach vorne

>zwischen deinen Beinen durch und ziehst eine saugstarke Erwachsenenwindel an.

>Und deine Periode l?uf auch in die Windel.

>secret


Was f?r eine Analyse! Dabei hast Du aber ganz ?bersehen, da? sich da mit den Windeln und dem Katheter jemand ganz anders als "Susanne" bezeichnet hat. Vergleiche doch mal Stil, Inhalte und Schreibweisen miteinander. F?llt Dir da nichts auf?


Noch einmal ganz deutlich: Ich stehe nicht auf Windeln und Katheter, kann dazu also auch keine Ratschl?ge erteilen.


Susanne




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
secret
Gast



  Re: Mit Windeln habe ich nichts am Hut Datum:14.12.99 08:36 IP: gespeichert Moderator melden


n?.




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Stephan
Gast



  Re: alle statisten verlassen das feld Datum:14.12.99 18:39 IP: gespeichert Moderator melden




>also, schleich dich, ich bin m?de und will mich auf mein b?renfell legen, met >trinken und von susanne tr?umen.

>secret




Grins......


jaja, tr?um ruhig weiter, Alter Mann !




Stephan






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Johni
Gast



  an Secret Datum:14.12.99 19:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Secret,


nur mal so aus Interesse, benutzt Du verschiedene Rechner ? Oder (was ich nicht hoffe) bist Du ein anderer Secret.


Johni




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
secret
Gast



  aufgeweckt Datum:14.12.99 20:38 IP: gespeichert Moderator melden


hi webmaster,


habe ich dich endlich aufgeweckt.


deine andeutungen und sorgen kann ich dir teilweise ganz schnell nehmen.

ich benutze einen pc und habe noch einen netzf?higen satellitentaschenrechner.

eure s?nden z?hle ich aber noch mit den abakus.


versteckte anspielungen erspare dir bitte zuk?nftig


hatte mich schon gewundert ?ber den titel des web: "keuchhaltung..."


naheliegend waren doch: tierhaltung, sklavenhaltung,...


bl?ttere mal zum anfang:


----- Geschrieben von Johni am 13. April 1999 at 01:51:03:

In den anderen Foren nehmen die Fragen und Kommentare zum Thema Keuschhaltungsg?rteln und Keuschheit prinzipiell rasant zu.


( einf?gung von mir: ist eine minderheit, die diesen fetisch m?gen. warum auch nicht? das ist die freiheit, aber freiheit verpflichtet wie eigentum)


Ab heute gibt's daf?r ein eigenes Forum -------


ein forumsleiter ist ein steuermann und sollte das projekt f?hren, oder?


keuchheit als lebensgl?ck, als stimulanz, als lebensauffassung, als fetisch, als....

alles ok.


suche bitte einen beitrag, der davon erz?hlt.


mein vorschlag zur interaktiven story steht.


secret






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
secret
Gast



  letzter versuch Datum:14.12.99 21:13 IP: gespeichert Moderator melden


anscheinend bist du schwerh?rig. opas st?rt man nicht bein wohlverdienten tr?umen.

letzter versuch vom opa.


"Stephan, hast du schon deine hausaufgaben gemacht und die schiefertafel abgewischt", rief susanne, ihre mutter, aus der k?che.

keine antwort.

susanne war allein , denn martin war auf dienstreise in amsterdam und sie hatte alles am hals, besonders den bengel.

nur unter m?hen konnte sie sich in das kinderzimmer bewegen.

"nat?rlich, habe ich mir doch gedacht, sitzt am pc und ?rgerst den alten mann. nun aber schluss damit und nimm die hand aus der hose". w?tend zog sie stephan an die ohren und sagte nur: "na warte".

jetzt war stephan hellwach, denn er wu?te was kommen w?rde.

unter schluchzen und tr?nen zog sie ihn auf sein bett, zog die hosen runter, was f?r ihn die gr??te bein war und wenig sp?ter hatte er die verhassten blechhosen an.

sie dachte nur, warum soll es ihm anders ergehen als mir.


eine traurige geschichte, aber eben nur ein traum.


secret






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Secretmaster S.M.W.
Gast



  Re: an Secret Datum:14.12.99 22:27 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Johni !


>Hi Secret,

>nur mal so aus Interesse, benutzt Du verschiedene Rechner ? Oder (was ich nicht hoffe) bist Du ein anderer Secret.


zumindest mit mir hat er nix zu tun.


Secretmaster S.M.W.




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Pite
Gast



  Re: Nikolausgesteck Datum:15.12.99 16:56 IP: gespeichert Moderator melden




>Auf gar keinen Fall! Wie kannst Du nur auf so eine Idee kommen!

>Susanne


Du qu?lst Dich doch mit dem KG. Lass die Piercings machen und Du wirst sehen es ist geiler.


Gruss Pite






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Johni
Gast



  Re: aufgeweckt Datum:15.12.99 23:31 IP: gespeichert Moderator melden


>habe ich dich endlich aufgeweckt.


sich im Forum nicht redselig darzustellen hei?t nicht zu schlafen.


>deine andeutungen und sorgen kann ich dir teilweise ganz schnell nehmen.

>ich benutze einen pc und habe noch einen netzf?higen satellitentaschenrechner.

>eure s?nden z?hle ich aber noch mit den abakus.

>versteckte anspielungen erspare dir bitte zuk?nftig


Ich versuche nur eindeutig nachvollziehbare Widerspr?che anzusprechen. Wenn es sich denn tats?chlich um unterschiedliche Personen handelt, dann besteht Bedarf zur Korrektur. Schlie?lich wurde mein Name genauso mi?braucht in der Vergangenheit.


>hatte mich schon gewundert ?ber den titel des web: "keuchhaltung..."

>naheliegend waren doch: tierhaltung, sklavenhaltung,...

>bl?ttere mal zum anfang:

>----- Geschrieben von Johni am 13. April 1999 at 01:51:03:

>In den anderen Foren nehmen die Fragen und Kommentare zum Thema Keuschhaltungsg?rteln und Keuschheit prinzipiell rasant zu.

>( einf?gung von mir: ist eine minderheit, die diesen fetisch m?gen. warum auch nicht? das ist die freiheit, aber freiheit verpflichtet wie eigentum)

>Ab heute gibt's daf?r ein eigenes Forum -------

>ein forumsleiter ist ein steuermann und sollte das projekt f?hren, oder?

>keuchheit als lebensgl?ck, als stimulanz, als lebensauffassung, als fetisch, als....

>alles ok.

>suche bitte einen beitrag, der davon erz?hlt.


Die Aussage stimmt damals wie heute. Der Informationsbedarf steigt stetig. Schau Dir die Statistik der Seitenaufrufe an. An jedem Tag surfen ?ber 500 Leser auf diese Seite.

Was die F?hrung an, nur soviel. Ich f?hre hier kein Projekt sondern ein Forum. Das Forum ist thematisch eingeengt, wird aber von mir nicht inhaltlich gef?hrt. Das macht dieses Forum ja auch aus. Ich w?re doch nie auf so etwas wie z.B. Schenkelb?nder gekommen. So etwas entwickelt sich mit der Zeit von alleine.

Mein Aufgabe sehe ich darin, themenfremde bzw. unangebrachte Beitr?ge zu entfernen. Au?erdem sorge ich f?r "Recht und Ordnung", soweit es m?glich ist.



Wenn Du im Forum zu wenig ?ber Keuschheit als Lebensgl?ck, als Stimulanz etc. findest, dann mach mich nicht daf?r verantwortlich. Die Leute schreiben, was sie interessiert. Und wenn es nun vordergr?ndig um praktische Fragen geht, dann spielt dabei das Lebensgl?ck eine eher geringe Rolle. Allerdings sehe ich darin kein Problem.


>mein vorschlag zur interaktiven story steht.

>secret


Ich halte das f?r eine sehr gute Idee. Wenn sich weitere Interessenten im Forum daf?r finden, dann wird das vielleicht die Story des Millenium. Wenn nicht, tja dann eben nicht.

Das mag jetzt n?chtern klingen, aber Du hast mit dem philosophieren angefangen.


Gru?


Johni




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Susanne
Gast



  von Susanne tr?umen Datum:16.12.99 10:33 IP: gespeichert Moderator melden








ausspannen ...







von Susanne tr?umen




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.