Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Re: Kettenstraefling Sabrina Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Das echte 7010 Forum (Männer) (Moderatoren: )
  Re: Kettenstraefling Sabrina
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Larissa
Gast



  Kettenstr?fling Sabrina Datum:17.12.99 21:02 IP: gespeichert Moderator melden


Vor einem halben Jahr entdeckte ich die Seiten von Sabrina. Sie ist seit geraumer Zeit Kettenstr?fling in einem Kerker in Bayern. Sie hat auf ihren Seiten alles toll erkl?rt und immer regelm??ig einen Bericht ihrer keuschen Haft ins Net gestellt. Seit etwa einem Monat sind die Seiten verschwunden und ich habe auch nach intensiver Suche im Net nichts mehr von ihr geh?rt.


Vielleicht kennt jemand Sabrina und wei? wo sie ihre Seiten hat, oder wei? vielleicht, warum sie nicht mehr im Netz ist. Gru?, Larissa.


Ihre alte Adresse war :


http://www.geocities.com/Paris/Metro/2471/index_g.html




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Wannabe
Gast



  Re: Kettenstraefling Sabrina Datum:17.12.99 22:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,


ich habe so das dumme Gefuehl, dass entweder Geocities der Inhalt nicht gefallen hat, oder dass das ganze ein Fake war, und irgendwann dem Autor die Ideen ausgegangen sind. Klar ist auf jeden Fall, dass es, wenn es ein Fake war, das beste Fake aller Zeiten war.


Genaugenommen habe ich die letzte Veraenderungsmeldung von www.netmind.com am 15. Juni 1999 bekommen und die Totmeldung am 3. Oktober 1999.


Man koennte ja mal die E-Mail-Adresse ausprobieren: sabrina3@hotmail.com


Gruss,


Wannabe




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Wannabe
Gast



  Vielleicht interessiert Dich ja Sandra Datum:20.12.99 20:49 IP: gespeichert Moderator melden


Sandra ist eine junge Dame, die nach dem von Sabrina vorgedachten Muster lebt.

http://www.geocities.com/Paris/Gallery/4400/plan_site_sandra.htm




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Scaudon
Gast



  sandra/sabrina Datum:21.12.99 17:07 IP: gespeichert Moderator melden


ich sch?tze man kann davon ausgehen, da? "sandra" einfach eine neue "sabrina" ist....vielleicht der gleiche autor......zumindestens die gleiche phantasie in neuem gewand.....wohl weil die ideen ausgingen bzw weil jetzt die cyber-technischen m?glichkeiten (pc-grafiken) bssser sind....


Sc.


neues spiel neues gl?ck :-)




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Roger
Gast



  Re: sandra/sabrina Datum:21.12.99 21:07 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Scaudon,

ich teile deinen Verdacht. Die ?bereinstimmungen reichen bis zur Wortwahl ("b?ses M?dchen", etc.). Allerdings gibt es diemal ein Photo des ber?hmten Geschirrs, einschlie?lich des spanischen Trapezes. Was mich allerdings irritiert, bzw.zweifeln la?t, ist der Fakt, da? diese 'Sandra' Sklavin einer KANADISCHEN Domina ist, und es auf deren Homepage noch etliche Photos der Sklavin in den Eisenfesseln gibt.

Zumindest hat diese Sandra viel von Sabrina ?bernommen. L??t sich aber gut anschauen.

Roger




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
experte
Gast



  Re: Kettenstraefling Sabrina Datum:22.12.99 11:41 IP: gespeichert Moderator melden


>Hallo,

>ich habe so das dumme Gefuehl, dass entweder Geocities der Inhalt nicht gefallen hat, oder dass das ganze ein Fake war, und irgendwann dem Autor die Ideen ausgegangen sind. Klar ist auf jeden Fall, dass es, wenn es ein Fake war, das beste Fake aller Zeiten war.

>Genaugenommen habe ich die letzte Veraenderungsmeldung von www.netmind.com am 15. Juni 1999 bekommen und die Totmeldung am 3. Oktober 1999.

>Man koennte ja mal die E-Mail-Adresse ausprobieren: sabrina3@hotmail.com

>Gruss,

>Wannabe


tja, das thema scheint im forum keuschhaltung der frau ziemlich unbeliebt zu sein, da meine mails und noch einige andere dort geloescht wurden (begruendung: diskussion ueber fakes sei off-topic).

besonders ueber einige naheliegende vermutungen aufgeregt hat sich "secretmaster", der in sabrina?s verschollenenem gaestebuch seinerzeit sachen wie live-cam usw. angekuendigt hat (bellt ein getroffener hund?)

jedenfalls scheinen zum thema kg einige fakes zu kursieren, vielleicht ein indiz fuer die starke fantasieanregung durch das thema.






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Scaudon
Gast



  photos Datum:22.12.99 13:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Roger...


ich habe auch schon photos von Dingen und Models gemacht ;-)....


ich glaube manchmal wissen die models gar nicht als was/wer sie der internetgemeinde pr?sentiert werden....


ich hatte mal lange kontakt zu einem ausgezeichneten fake...inklusive "aktuellen" photos etc.....leider waren "wunschphotos" nie m?glich (klar die h?tten ja auch bestenfalls zuf?llig im photopool sein m?ssen)....


war eine nette phantasie...leider aber nicht mehr....


Gru? an alle Echten Personen im Netz...


Scaudon




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
the Observer
Gast



  fakes Datum:22.12.99 13:37 IP: gespeichert Moderator melden


tja....das thema fake wird mancherorts totgeschwiegen....im "keuschhaltung der frau forum" ist es sogar als "unsittliches wort" gesperrt....ein schelm der b?ses dabei denkt...


the Observer




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mela Eckenfels
Gast



  Re: Kettenstraefling Sabrina Datum:01.01.00 21:33 IP: gespeichert Moderator melden




>ich habe so das dumme Gefuehl, dass entweder Geocities der Inhalt nicht gefallen hat, oder dass das ganze ein Fake war, und irgendwann dem Autor die Ideen ausgegangen sind. Klar ist auf jeden Fall, dass es, wenn es ein Fake war, das beste Fake aller Zeiten war.


Die seiten sehen nicht nach von Geocities geloescht aus. Fuer den Fall das es kein Fake war nehme ich an, hat sich wohl jemand durchgerungen und Strafanzeige gestellt.



So geil sich die Phantasie auf den Seiten lag.. bei den letzten paar "Berichten" ist mir doch schlecht geworden.


Gruss


Mela




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!

Wir unterstützen diese Aktion

Powered by Forennet.org v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.00 sec.