Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


KG- Trägerinnen und Hygiene Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Das echte 7010 Forum (Männer) (Moderatoren: )
  KG- Trägerinnen und Hygiene
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Hermann
Gast



  KG- Tr?gerinnen und Hygiene Datum:29.12.99 23:03 IP: gespeichert Moderator melden


Ja,ja - ich habe auch schon mal den Vorschlag von dicken Windeln usw. gemacht < > kann man die normalen Hosen etc. nicht mehr tragen. Kurz und gut, die Frauen machen ihr pp daneben - durch diesen engen Schlitz geht es nicht gut. (Kein Neosteel-Modell - die kenne ich nicht) Was sagt ihr [vorallem Frauen] zu st?rkeren Tampons? W?hrend der Menstrutation - soll ja auch Dein Freund oder "Schl?sselherr einf?hren. Also Windeln finde ich nicht so gut und schon garnicht Katheter in die Blase geschoben mit Urinbeutel, wer denkt sich bloss so einen Mist aus. Also was gibt es wenn es zur Blutung kommt oder ganz einfach pp? Das Problem geht um die Gesundheit der Frau. Durch die M oder das pp kommt es auch trotz abendlicher Reinigung zu R?ckst?nden - dumme Bakterienbildung etc. Wer da eine Frau l?nger eingeschlossen l?sst kann sich schnell ungl?cklich machen! Noch schlimmer ist es wenn der sogenannte Po-Schutz [Blech -->??], usw. angelegt wird. Frauen die KG tragen ich w?nsche Eure Erfahrungen und Hinweise.


Beste Gr??e Hermann




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.