Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Masturbation mit KG - Frage an die Trägerinnen Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Frauen (Moderatoren: Petra-H)
  Masturbation mit KG - Frage an die Trägerinnen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Stavanger
Erfahrener





Beiträge: 26

User ist offline
  Masturbation mit KG - Frage an die Trägerinnen Datum:03.12.15 18:21 IP: gespeichert Moderator melden


..wir hatten letztens das Thema, dass bei uns Männern ja meist recht gut eine Masturbation durch den KG verhindert werden kann.
Wie ist das bei den Frauen KGs? Meine Partnerin sagt, egal, ob sie so ein Ding dran hätte, reiben könnte sie sich immer?

Wie ist das so bei euch Frauen, mal abgesehen davon, ob ihr es wirklich tut, oder nicht. Könntet ihr euch mit angelegtem KG zum Orgasmus bringen?


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
DieFledermaus
Story-Writer

Bayern


Freunde findet man wie Sand am Meer, gute und wahre Freunde so selten wie Muscheln mit einer großen Perle darin

Beiträge: 301

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masturbation mit KG - Frage an die Trägerinnen Datum:17.01.16 19:06 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde sagen es kommt auf den KG an.

Da ich persönlich nie (von mir aus) einen BH aus Stahl tragen würde der mir den Zugang zu meinen Brustwarzen verwert, könnte ich auch mit KG jederzeit Physisch einen Höhepunkt hervorrufen.

Doch bei mir ist das auf spezielle weise auch Psychisch möglich ohne mich zu berühren.

Jedoch glaube ich das letzteres nicht viele Frauen können *schmunzel*

Was interessant wäre ist wenn man einen KG mittels eines starken Vibrators in Schwingung versetzt, könnte funktionieren.

Aber das von dir angesprochene "reiben", nada. (sofern er richtig passt) man kommt einfach mit der Hand nicht drunter.

Jedoch verweise ich dich auch gerne auf diesen Link http://kgforum.org/display_5_2413_79801.html

und kann dem nur zustimmen. Ich bin gerne keusch, der KG ist wenn ich mal einen trage nur eine art "ständige Erinnerung" und wie ich schon oft sagte Selbstschutz vor unerwünschten Eindringlingen.

Es ist einfach ein grundlegender unterschied zwischen Männern und Frauen das Frauen nicht (zumindest nicht alle) durchdrehen wenn sie mal nicht können/dürfen. Ich glaube das ist auch genau der Knackpunkt. Obwohl es durchaus auch Männer gibt die seit vielen Jahren ohne Höhepunkt leben und das auch genießen.

Der Mensch ist ein Gewöhnungstier. Mann kann sich an fast alles gewöhnen wenn man nur den willen dazu hat.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von DieFledermaus am 17.01.16 um 19:15 geändert
mit lieben Grüßen von der Fledermaus
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
uk0058
Fachmann





Beiträge: 58

User ist offline
  RE: Masturbation mit KG - Frage an die Trägerinnen Datum:28.04.16 06:31 IP: gespeichert Moderator melden


Ich stimme Fledermaus voll zu.

zur Erklärung:

ich bin YT, die Frau von uk; eine eigene UserID hat leider nicht geklappt, habe ich vor Jahren 2 mal versucht, ist aber nichts draus geworden, deshalb nutzen wir beide jetzt diese.

Mein KG ist ein alter aber modifizierter TollyBoy, das Schrittblech wurde oben gekürzt, das Taillen-Band, was mir zu weit war, so gebogen, daß es auf den Hüften sitzt; und die Ketten hinten sind ebenfall auf den neuen Sitz gekürzt.

Den habe ich jetzt schon mehrere Jahre und trage ihn so gut wie 24/7.

Reinigung ist kein Problem, vor allem da wir im Bad ein Bidet haben.

Nun zum Orgasmus:

Ist durch den nicht allzu schmalen Schlitz des Schrittbandes kein Problem, die Schamlippen sind gut zugänglich und so leicht erregbar, dann drückt sich auch die Clitoris in und durch den Schlitz eh voilà, alles prima!!!

Das fnktioniert sogar noch, wenn ich den Slip über dem KG anbehalte, allerdings muß ich die obligate Slipeinlage entfernen, sonst spüre ich nicht viel.

Ohne die kann ich aber auch auf meinem Mann sitzen und mich an der Röhre von seinem CS100 reiben, ein tolles Gefühl!!! Auch für ihn, da die Reibung für ihn durchaus zu spüren ist und nach einiger Zeit auch ihm einen Orgasmus bereitet.

So können wir beide auch im Bett und sonstwo unsere Gürtel anbehalten und trotzdem so was wie befiedigenden Sex haben.

Das mag zwar nicht der Sinn eines KG's sein, ist aber immer wieder ein tolles Erlebnis.

Falls Euch interessiert kann ich ja mal die Modifikationen am TB genauer beschreiben, ich glaube so wie er jetzt ist, ist er ein echtes Einzel-Stück.

Viele Grüße

YT

(Yvonne)

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
lab007
Erfahrener





Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masturbation mit KG - Frage an die Trägerinnen Datum:21.12.16 10:17 IP: gespeichert Moderator melden


Wir haben bewusst ihren Mysteel nicht zu fest fixiert.Obwohl sie Ihre Clit mit dem Finger seitlich berühren kann kann sie vorne ind hinten nichts einführen da sie darunter ja mit 2 Plugs immer noch verschlossen ist.Das reicht uns fürs erste.Und mit dem Korsett ist sie sowieso auch in der Bewegung eingeschränkt.Ich werde es noch beobachten , zur Not werden wir den KG dann straffer montieten.lol.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
lab007
Erfahrener





Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masturbation mit KG - Frage an die Trägerinnen Datum:21.12.16 10:20 IP: gespeichert Moderator melden


..ach ja und den Metall BH haben wir eliminiert.Der ist ihr zu unbequem und trägt nur unnötig auf.Eventuell kommt dann bei Ihr noch ein Nippelschild an Ihren Nippel dran,natürlich gepierct,so hat Sie auch keine Möglichkeit ihre Nippel zu stimulieren.Aber eins nach dem anderen.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.00 sec.