Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Kontakt-Ecke (Moderatoren: Johni, Staff-Member, danijelle)
  niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
SMarkus38
Sklave/KG-Träger

Karlsruhe


bin offen für alles, wäre aber gerne gut verschlossen

Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
0  0  0  
  niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Datum:06.04.16 12:12 IP: gespeichert Moderator melden


Verehrte Damen,

ich bin schon seit 20 Jahren im SM aktiv, aber jetzt suche ich endlich was "Richtiges", Reales nicht mehr nur Spielchen, also eine langfristige Beziehung zu einer Frau, als FLR, TPE, 24/7 (was ist da eigentlich der Unterschied?). Die genauen Details bestimmen letztlich Sie. Zu mir:
Dr. rer nat.
Bj 61 (jünger wirkend)
184/90
als Freiberufler bin ich zeitlich und räumlich unabhängig
ich kann gut kochen
bin handwerklioch/im Haushalt geschickt
kann mit Computern umgehen
bin fit in Gourmet-Restaurant und Biergarten
trage Jeans und Anzug (und Leder Latex)
organisiere perfekt Ihre Traumreise
u.v.m.
Weitere Fragen beantworte ich gerne hier oder per Mail obex@web.de
Markus

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ronald
Einsteiger

Nrw




Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
  RE: niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Datum:06.04.16 12:59 IP: gespeichert Moderator melden


Guten Tag,

Ich denke FLR ist female lead relationship, sprich der kerl im gefolge der dominanten lady und
TPE ist total power exchange, da wird jede seite angesprochen, egal, wer der beiden geschlechter abgibt, bzw. die führungsrolle annimmt

gruß
Ein anderer Freiberufler
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SMarkus38
Sklave/KG-Träger

Karlsruhe


bin offen für alles, wäre aber gerne gut verschlossen

Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
0  0  0  
  RE: niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Datum:06.04.16 16:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,
danke für deinen Kommentar, das war mir auch klar, also ist es in meinem Fall doch irgendwie das gleiche
Markus
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
private_lockVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 2887

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Datum:09.04.16 09:00 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Markus!

Ich sehe den Unterschied eher in der Intensität: Bei FLR hält die Frau als Feigenblatt hoch, dass man ja eine Beziehung auf Augenhöhe habe und sie nur manchmal den Override nutzt, um seine Meinung zurückzustellen. Bei TPE wird seine Meinung wohl nicht mehr gefragt. 24/7 sagt aus, dass man eine Sache durchgehend macht und z.B. das Tragen des KG nicht für Alltag/Einkaufen/Arbeit unterbricht. Aber es kann sich je nach Kontext auch auf andere Spielarten beziehen, sei es jetzt Sklave sein, sich der Frau unterordnen, seinen Fetisch ständig ausleben, immer in Latex, immer in Fesseln, ...

HTH
private_lock

PS: Schöne Anzeige, nur wie vermeidest Du, dass Du für eine Reise ausgenutzt und dann abserviert wirst? Kann man sich die Liebe einer Frau kaufen oder zieht das nicht auch einen bestimmten Typus von Geldherrin an?
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SMarkus38
Sklave/KG-Träger

Karlsruhe


bin offen für alles, wäre aber gerne gut verschlossen

Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
0  0  0  
  RE: niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Datum:11.04.16 11:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo private-loock,

ich denke, die Definition sehe ich genauso wie du. Wobe ich auch denke, dass sich sowas entwickeln muss, es ist sicher für beide Teile nicht einfach und oft gehen die Phantasien mit einem durch und dann stellt man in der Realität fest, dass es so gar nicht machbar ist. Ich denke man muss sich da langsam herantasten und zumindest anfangs einen Notausgang offen halten.
Dass man wie auch immer ausgenutzt wird, denke ich durch meine langjährige ;-) Lebenserfahrung ausschließen zu können.
Die ganzen sog. "Geldherrinnen", die sich hauptsächlich auf Facebook herumtreiben, können mir gestohlen bleiben.

Mark
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SMarkus38
Sklave/KG-Träger

Karlsruhe


bin offen für alles, wäre aber gerne gut verschlossen

Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
0  0  0  
  RE: niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Datum:20.09.16 12:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

so, nachdem ich einige Monate hier nicht aktiv war, die Anzeige aber immer noch gilt, schieb ich das jetzt wieder ein bisschen nach oben.

Gruß
Markus
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
MelanieFFM
Einsteiger





Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Datum:02.01.17 17:24 IP: gespeichert Moderator melden


mel.gerster@gmx.de
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SMarkus38
Sklave/KG-Träger

Karlsruhe


bin offen für alles, wäre aber gerne gut verschlossen

Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
0  0  0  
  RE: niveauvoller Akad. (50+) su. reale FLR/TPE Beziehung Datum:14.01.17 15:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

also ich suche immer noch nach einer eher dominanten Frau (ob nur im Spiel dominant oder auch im Leben ist nicht so wichtig). Sie sollte nicht zu jung sein und eine langfristige Beziehung wünschen, zumindest irgendwann mal. Örtlich bin ich flexibel, da ich selbständig bin, kann ich überall arbeiten (sogar im Ausland, brauch nur Internet). Alles weitere kann man klären, erst per Mail und dann persönlich. Also meine Dame, trauen Sie sich, Sie werden es mit Sicherheit nicht bereuen.

Mark
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!

Wir unterstützen diese Aktion

Powered by Forennet.org v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.00 sec.