Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Hautunverträglichkeit Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Hautunverträglichkeit
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Fisherman
Freak

Norddeutschland




Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
  Hautunverträglichkeit Datum:31.03.17 18:43 IP: gespeichert Moderator melden


Dass ich allergisch reagiere auf fast alle Metalle, wusste ich.
Gold an der Haut geht prima, alles andere kann problematisch werden.

V4A kann man ja mal riskieren... geht aber auch nicht (hoffentlich brauche ich mal nie ein Implantat. Die sind auch aus sowas).

Naja. Not macht erfinderisch. Autofolie, mit dem Fön erwärmt, lässt sich prima innen an den Oberflächen des KG anbringen. Was gegen Steinschlag helfen soll, kann sicher auch böse Ionen abhalten. Mal sehen.

Für den Test habe ich eine Emalock-Sitzung erstellt

https://www.emlalock.com/?page=friend&id...f94vievhjlmng9s

Wenn ich wüsste, wie ich hier Fotos zeigen kann, würde ich den folierten KG mal posten - ich weiß es aber nicht.

Viele Grüße
Fisherman
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
FoG
Freak

zuhause




Beiträge: 145

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:31.03.17 18:57 IP: gespeichert Moderator melden


Haste schon Titan oder sowas probiert?
Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Fisherman
Freak

Norddeutschland




Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:31.03.17 19:14 IP: gespeichert Moderator melden


Nein. Titan noch nicht. Gibt es einen KG-Hersteller, der das anbietet?

Der MySteel ging ganz gut, weil der ja die Gummi-Ummantelung hat, und man die kleine Fläche, wo Metall auf Haut anliegt, eh immer eincremen muss, weil er sonst zu sehr drückt.

Beim Lato ist das anders. Vorne am Bauch geht es noch, wegen der Silikonkammer, aber hinten hat alles, wirklich alles, von der Taille bis zum Scharnier im Schritt Hautkontakt. Und es ist ergonomisch geformt - was ja eigentlich gut ist - aber es liegt daher auch eng an.

Ich habe ihn jetzt nur zum Test hinten foliert. Bisher klappt das ganz gut.

Sobald ich morgen raus darf, checke ich den Unterschied an der Haut zu vorne.

Viele Grüße
Fisherman
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GummimikeVolljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4097

Geschlecht:
User ist offline
0  0  Gummimikey  
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:31.03.17 22:41 IP: gespeichert Moderator melden


Ich denke mal ein Titan KG dürfte sauteuer werden. Allein schon die hohen Materialkosten und die höheren Herstellungskosten.
Alternativ könnte man einen normalen KG verwenden und den mit Titan beschichten lassen. Da dürften sich die Kosten in Grenzen halten.
Was Implantate angeht die gibts ja auch mit Titan beschichtet oder aus Kunststoff.
Wie geht das denn im Alltag mit der Metallallergie?
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
FoG
Freak

zuhause




Beiträge: 145

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:31.03.17 23:00 IP: gespeichert Moderator melden


Ich vermute, dass Du eigentlich einen Voll-KG bevorzugst. Daher wird mein Gedanke bestimmt nicht auf Dich zutreffen.
Steelworxx arbeitet wohl viel mit Titan. Die Plugs in deren Schellen sind ja alle aus Titan. Ich kann mir vorstellen, dass die auch eine ganze Schelle aus Titan herstellen können.
Bleibt natürlich die Kostenfrage. Wird bestimmt min. doppelt so teuer, wie normal.
Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 679

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:31.03.17 23:06 IP: gespeichert Moderator melden


Nur so als Überlegung,
Hast Du daran gedacht, den KG Pulverbeschichten zu lassen?
Das kostet nicht die Welt und ist sogar in transparent möglich, vielleicht muss man mal einen Premium-Hersteller darauf ansprechen.

Bei Edelstahl ist das meist der Nickelanteil, bei Titan handelt es sich um ein Element, das von Natur aus keinen Nickel enthält.
Es ist schwerer zu verarbeiten und erheblich teuerer als Stähle, deshalb wird es kaum einen KG daraus geben, vielleicht eine Schelle, für viele 100 €.
Der KG müsste gefräst werden, das Material ist 25 Mal teurer als Edelstahl, erheblich schwerer zu verarbeiten, ich denke mal du wirst keinen finden.

Um Bilder hier anzuzeigen, musst Du sie irgendwo im Netz veröffentlichen, es gibt freie Bilderhoster, dann bekommst du die URL,
die bei dem Bildsymbol eintragen, ok.

Liebe Grüße
Ihr_joe


Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Fisherman
Freak

Norddeutschland




Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:01.04.17 09:08 IP: gespeichert Moderator melden


Moin,

an Pulverbeschichtung habe ich auch schon gedacht, nachdem eine Vergoldung wohl nicht haltbar genug ist. Das könnte eine Lösung sein.

Vielleicht klappt das Folieren ja aber auch. Die Nacht hat die Folie problemlos überstanden.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
private_lockVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3011

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:01.04.17 11:20 IP: gespeichert Moderator melden


Ganze Schellen gibt es in der Tat aus Titan ... allerdings bei Gerecke.

@Fisherman
Haste die Folie am Blechrand abgeschnitten oder nach außen umgeschlagen? Als günstige Lösung hätte ich vermutlich erst mal Klarlack ausprobiert ... pinseln kann ich, aber keine Erfahrung mit Folie.
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Fisherman
Freak

Norddeutschland




Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:01.04.17 14:23 IP: gespeichert Moderator melden


Die Folie ist an der Kante abgeschnitten. Von außen soll das unsichtbar sein, ich habe den KG ja auch wegen seines Aussehens gekauft.
Außerdem hat so von außen nichts, wie Kleidung oder Bettwäsche, eine Angriffsfläche.

Über Lacke habe ich mich auch schon informiert. Es gibt sogar welche extra für Edelstahl. Für die Folie habe ich mich entschieden, weil ich die im Zweifel einfach und rückstandsfrei wieder runter bekomme.

Die Verarbeitung war überraschend einfach. Ich habe das Stück grob zugeschnitten, auf dem Trägermaterial mit einem Fön erwärmt, dann abgezogen und von der Mitte nach außen hin angeklebt. Wenn die Folie warm ist, ist sie etwas dehnbar und lässt sich in Form drücken und ziehen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim




Beiträge: 489

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:01.04.17 17:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

also gibt es das doch das die Haut auf Edelstahl allergisch reagiert, egal ob Billigteil.

Danke für den Tread, ich hab auch immerwieder Probleme mit der Haut bekommen und dachte es liegt dann eben daran das der KG zu billig war, hab mir jetzt einen günstigen Kunststoff KG von edd24 gekauft, mal sehn was passiert, muss erst warten bis eine pickelartiger Hauthügel abgeheilt ist da der genau da ist wo der A Ring drüber läuft.



Gibt es bei der Autofolie was worauf ich achten muss wenn ich mir welche besorgen möchte?

Grüße, Rotbart
50 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Fisherman
Freak

Norddeutschland




Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:01.04.17 18:07 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Rotbart,

Ich habe diese Folie verwendet:

5,26€/m² Auto Folie - SCHWARZ MATT - 100 x 152 cm BLASENFREI selbstklebend flexibel Car Wrapping Klebe Folie https://www.amazon.de/dp/B00715O59E/ref=...i_R183ybGJ6F1D4

Bei dem Preis erschien mir das Risiko eines Fehlschlags erträglich, und Matt habe ich gewählt, weil ich dachte, die Oberfläche klebt weniger an der Haut. Das ist auch so.

Die Hautreaktion kenne ich schon lange. Ob Armbanduhren, Brillengestelle oder Piercings. Immer wird mir gesagt, dass das Material garantiert, 100% und absolut sicher für Allergiker geeignet ist. Großes Indianerehrenwort inklusive. Gestimmt hat es bisher nur beim Ehering 😀


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Fisherman
Freak

Norddeutschland




Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:01.04.17 18:22 IP: gespeichert Moderator melden


@Gummimike

Im Alltag geht das ganz problemlos. Ich kaufe Brillengestelle aus Kunststoff, trage weder Schmuck noch Armbanduhren und bei Jeans achte ich drauf, dass keine Nieten mit Hautkontakt drin sind.

Meine Hände sind zum Glück weniger empfindlich. Besteck, Treppengeländer, Türklinken, etc. kann ich anfassen, ohne dass sofort was passiert.
Ich hatte aber einen Saitek X52 Joystick. Da musste ich das Aluminium abkleben, weil nach ein paar Stunden auch die Hände reagiert haben.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Fisherman am 01.04.17 um 18:32 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim




Beiträge: 489

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:02.04.17 18:09 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für Deine Antwort und den Tip Fisherman

Grüßle, Rotbart
50 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
private_lockVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3011

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:04.04.17 00:22 IP: gespeichert Moderator melden


Da hat man einen wandelnden Metalldetektor, aber ausgerechnet bei Gold schlägt er nicht an
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Fisherman
Freak

Norddeutschland




Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:04.04.17 22:06 IP: gespeichert Moderator melden


Umgekehrt funktioniert es immerhin. Wenn es nicht mindestens 18 Karat Gold ist, merke ich das nach 30 Minuten sehr deutlich. 😄

Platin habe ich noch nicht probiert, aber das könnte auch gehen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 679

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:05.04.17 12:02 IP: gespeichert Moderator melden


Nur zur Info, weil ein Titan KG angesprochen wurde, es gibt auch Titanlegierungen, die vermutlich dafür verwendet werden.
Also nicht unbedingt eine Alternative für Dich. Bei Zahnimplantaten, wird pures Titan für die Wurzel verwendet, billige Titanlegierungen machten Probleme. (Keramik hat sich nicht wirklich bewährt.)
Darauf kommt natürlich eine Krone.

Liebe Grüße
Ihr_joe


Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Fisherman
Freak

Norddeutschland




Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hautunverträglichkeit Datum:13.04.17 20:05 IP: gespeichert Moderator melden


Update: die Folierung sieht immer noch aus, wie am ersten Tag und funktioniert.

Ich habe keinerlei Hautreaktionen mehr und auch keine Sorge, dass sich die Folie lösen könnte. Was bei 250 km/h auf einer Motorhaube stabil ist, lässt sich von meinem Hintern dann auch nicht verschieben. :-)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.08 sec davon SQL: 0.00 sec.