Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Latex - Gummi - Lack & Leder (Moderatoren: xrated, Staff-Member)
  Wonderwash - Alternativen?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Total
Einsteiger





Beiträge: 8

User ist offline
  Wonderwash - Alternativen? Datum:03.05.21 13:08 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

da ausreichend viele Fetischist*innen anwesend sind, setze ich auf eure Erfahrungen.

Da ich Beschränkungen auf einen Hersteller ablehne, bin ich an Alternativen zu Wonderwash interessiert. Welche kennt ihr und wie sind eure Erfahrungen damit? (Bitte hierbei beachten, dass die Alternativen das können sollten, was das besagte Produkt kann. Eine Unterteilung in einzelne Pflegeschritte wie entfetten, reinigen und so weiter möchte ich nicht.)
Wer es nicht kennen sollte, der findet Informationen dazu unter wondercare.de.

Vielen Dank.
Reglos - sämtlich
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 998

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wonderwash - Alternativen? Datum:03.05.21 13:37 IP: gespeichert Moderator melden


Lieber Total

wie alles im Leben ist auch die Verwendung von Spezialitäten - hier Wonderwash - eine Preisfrage. Ich verwende seit über 30 Jahren handelsübliche Flüssigseifen, und bin damit zufrieden.

Es mag sein, dass ein besondere Reinigung bei Benutzung der Latex-Kleidung durch Fremde besser gereinigt werden sollte ? Hier dann also Wonderwash ?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4364

Geschlecht:
User ist online
  RE: Wonderwash - Alternativen? Datum:03.05.21 15:37 IP: gespeichert Moderator melden


Ich nehme silikonfreies Haarshampoo (Handwäsche mit mehreren Durchgängen, keine Maschinenwäsche).

Zu Anfang habe ich "Hexi Blau" genommen, wenn ich mich richtig entsinne.
Hexi Blau 250 ml (18 Euro)
Das war in den 90ern das angesagte Spezial-Reinigungsmittel mit desinfizierender Wirkung.

@Extrem-Shop
Stimmt meine Erinnerung? Oder war das ein anderes "Blau"-Reinigungsmittel?


PS:
Anscheinend musste aus der Rezeptur das Triclosan entfernt werden.
Nun hat es Teebaumöl drin und ist nicht mehr blau.

Dafür sind die Latexkleidungswaschmittel der Konkurrenz immer noch blau.



PPS:
Das Haarwaschmittel ist perlmuttartig im Aussehen. Der Perlmutt-Effekt kommt von der darin gelösten Kernseife.
Ich habe ehrlich gesagt aber auch immer wieder Probleme bei Fingerhandschuhen, dass die Fingerspitzen sich partiell auflösen/matschig werden und dicht daneben verhärten. Woran das liegt ... keine Ahnung. Getrocknet wird von beiden Seiten.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 04.05.21 um 17:53 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mike Orca
Story-Writer





Beiträge: 385

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wonderwash - Alternativen? Datum:03.05.21 22:07 IP: gespeichert Moderator melden


Für die Handwäsche nehme ich mein normales Shampoo, für die Wäsche in der Waschmaschine das Flüssigwaschmittel, das gerade im Haus ist. Nach dem Waschen wird die Latexkleidung bei mir sowieso mit klarem Wasser nachgespült und entweder direkt oder nach dem Trocknen (wenn das Latex offensichtlich Feuchtigkeit aufgenommen hat) mit Silikonöl behandelt.

Eine Behandlung mit desinfizierenden Mitteln halte ich normalerweise nicht für nötig, wenn man die feucht ausgezogene Latexkleidung nicht tagelang auf einem Haufen rumliegen lässt. Ausnahme: Die Ausstattung von einem Studio, die an Gäste verliehen wird.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 998

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wonderwash - Alternativen? Datum:04.05.21 07:53 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich nehme silikonfreies Haarshampoo (Handwäsche mit mehreren Durchgängen, keine Maschinenwäsche).

Zu Anfang habe ich \"Hexi Blau\" genommen, wenn ich mich richtig entsinne.
[url=https://lldesaxe-fashion.de/hexi-blau-250-
@Extrem-Shop
Stimmt meine Erinnerung? Oder war das ein anderes \"Blau\"-Reinigungsmittel?




Ich würde mich auch Deiner Erinnerung anschließen. ( Ja wie schnell doch die Zeit vergangen ist. Gruss !! )
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Total
Einsteiger





Beiträge: 8

User ist offline
  RE: Wonderwash - Alternativen? Datum:06.05.21 12:59 IP: gespeichert Moderator melden


Herzlichen Dank für eure Beiträge.

Mir geht es nicht um den Preis. Betrachte ich die Inhaltsstoffe, dann ist er immer zu hoch. Betrachte ich aber den Erhalt der damit behandelten Kleidungsstücke, dann ist die Berechtigung da.

Hexi ist mir auch schon über den Weg gelaufen. Aber als Alternative kam es nicht in Frage durch diese Duftnote. Eine Chance scheint es dennoch verdient zu haben.
Produktdetails: diacosa.ch/wp-content/uploads/2020/08/1830_Produktinfo_HEXI_blau_d-2.pdf

Somit sind es nun zwei halbwegs vergleichbare Produkte. Finden wir noch ein Drittes?

Herzlichen Dank,
Total
Reglos - sämtlich
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4364

Geschlecht:
User ist online
  RE: Wonderwash - Alternativen? Datum:06.05.21 20:10 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn du Marken suchst, um speziell nach Erfahrungen damit zu suchen, kann die E-Bucht helfen.
Einfach diesen Suchstring eingeben:

(Latexwäsche,Latexwäschekonzentrat,Latex Wäschekonzentrat, Latexwaschmittel,Latex waschmittel, Latexreiniger,Latex reiniger, Latexcleaner,Latex cleaner, Viviclean,BeGloss ultra clean)

Allerdings ein bisschen Vorsicht. Wenn "aufrauhen" o. ä. dran steht, ist es eher für eine Intensivreinigung vor dem Kleben gedacht.
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
felix_hh Volljährigkeit geprüft
Freak

Ba-Wü




Beiträge: 128

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wonderwash - Alternativen? Datum:08.05.21 15:43 IP: gespeichert Moderator melden


Ich geb da einfach lauwarmes Wasser in die Badewanne (oder Waschbecken, bei kleinen Teilen), ein paar Tropfen Spülmittel ("Ultra Sensitive" - ohne Farb- und Duftstoffe) dazu, wasche das Latex gut aus, damit Schweiß und Hautfett usw. weg gehen. Anschließend alles noch mal mit klarem Wasser nachspülen. Und dann ein drittes mal etwas Wasser in Wanne oder Waschbecken und mit ein paar Tropfen Silokonöl im Wasser (gut durch mischen...) alles noch mal durch Waschen, dann in der Dusche oder über der Wanne abtropfen lassen (außen mit einem Handtuch das Wasser etwas abstreifen, dann gibt es keine Flecken). Und erst wenn wirklich alles richtig trocken ist für die "Einlagerung" im dunkeln bereit machen.

Das Spüli kostet nebenbei um die 1€ pro 500ml. Und bisher hab ich in all den Jahren damit keine Probleme gehabt. Die Latexklamotten gehen mir eher wegen anderer Dinge kaputt. Also z.B. Reißverschluss geht kaputt oder das Zeug durch Abnutzung an ein paar Stellen so matt geworden, dass man es nicht mehr zum Glänzen kriegt. (Body, der unter einer Jeans getragen wurde.. )
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Total
Einsteiger





Beiträge: 8

User ist offline
  RE: Wonderwash - Alternativen? Datum:10.05.21 12:58 IP: gespeichert Moderator melden


An Bulli:

Die Suche selbst stellt kein Hindernis dar. In deinem Suchstring hast du Viviclean und Begloss benannt.
Ja, die sind mir auch unter gekommen. Aber aus der Beschreibung ist für mich nicht ersichtlich, ob sie desinfizierend wirken.
1. www.vivishine.com/viviclean
2. www.begloss.com/latex-pflege-politur-was...ittel_229_1562/

Bewertungen in Portalen wie der Bucht schenke ich mir. Da setze ich lieber auf eure Erfahrungen, da hier Menschen sind, die mehr als reine Käufer/gekaufte Bewertungen sind. Leidenschaft und Erfahrungen sind der Schlüssel.

An Felix:
Bei dir interessiert es mich, ob das verwendete Silikonöl Wasserlöslich ist und welches du da verwendest.

Hat oder hatte dein Body direkt Kontakt mit der Jeans oder hast du noch etwas darüber getragen? Dass sich das Material nach den Jahren abnutzt, das ist schade, aber lässt sich nicht vermeiden.

Herzlichen Dank
Reglos - sämtlich
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.