Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Philosophie-Ecke (Moderatoren: private_lock)
  Sind wir Keuschlinge starke Männer?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Keuschli_69
Freak





Beiträge: 146

Geschlecht:
User ist offline
  Sind wir Keuschlinge starke Männer? Datum:29.08.20 15:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo
Gestern Abend war ich mit einem guten Freund ein Bier trinken, der weiß, dass ich Keuschling, Cuckold und Sissy bin. Nebenbei vögelt er auch meine Frau. Daher ist er mit meiner Situation bestens vertraut. Ich habe immer mal wieder diese Tage, an denen ich mich so frage, warum ich so bin wie ich bin. Mein Freund meinte gestern, dass wir Keuschlinge ganz schön starke Männer wären. Es würde viel Stärke, Charakter und Selbstbewusstsein erfordern, dass wir uns und unsere Lust komplett der sexuellen Befriedigung unsere Frauen widmen. War für mich eine überraschende Sichtweise. Fand ich aber irgendwie schön. Ich habe manchmal Minderwertigkeitskomplexe gegenüber diesen großSchw***nzigen Hengsten, die ein Mädel nach dem anderen abchecken. Er meinte, dass die das nur zum aufpolieren des eigenen Egos bräuchten.
Wie seht ihr das? Fühlt ihr euch stark und männlich?
LG
Max
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1005

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sind wir Keuschlinge starke Männer? Datum:30.08.20 09:31 IP: gespeichert Moderator melden


Der hat dich nur verarscht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschli_69
Freak





Beiträge: 146

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sind wir Keuschlinge starke Männer? Datum:30.08.20 10:34 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Der hat dich nur verarscht.


Darfst nicht von Deinen Freunden auf die von anderen schließen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2381

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sind wir Keuschlinge starke Männer? Datum:30.08.20 19:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Es würde viel Stärke, Charakter und Selbstbewusstsein erfordern, dass wir uns und unsere Lust komplett der sexuellen Befriedigung unsere Frauen widmen.


Gleich zwei mal nein!

Du lebst Deinen Fetisch aus. Und Du tust es nicht für Deine Frau.

Selbstbewusst hast Du selbst für Dich ausgeschlossen durch Deine Minderwertigkeitskomplexe.

Aber unabhängig vom Keusch sein, kann jeder von uns das alles sein.

Ob ich mich mich männlich und stark fühle, ist egal, es ist eine Auslegungssache.

Ich möchte nicht anders sein als ich bin. Könnte ich meinen Masochismus gegen was auch immer tauschen. Ich würde es nicht tun.

So gesehen bin ich in dem Bereich nichts als der Sklave meiner Herrin.

Danke fürs lesen,

Ihr_joe



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 30.08.20 um 19:28 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
NEU Vergewaltigt!
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
locked husband
Erfahrener

München


loved and locked by a caring wife

Beiträge: 56

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sind wir Keuschlinge starke Männer? Datum:15.09.20 20:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ich weiß gar nicht, ob die Kategorien stark und schwach hier so einfach passen.

Bin ich stark, weil ich meine Frau befriedige?

Oder ist meine Frau stark, weil sie die Kontrolle über mein Sexualleben hat, und bin ich deswegen schwach?

Wir leben in Partnerschaft unseren Lebensstil, was mich nciht unbedingt zu einem besonders erwähnenswert starken Mann macht. Allerdings als schwach würde ich mich auch ncihtbezeichnen - und ich glaube meine Frau auch nicht.



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.01 sec davon SQL: 0.00 sec.