Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Philosophie-Ecke (Moderatoren: private_lock)
  Informationen für die Vanilla-Ehefrau
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
amity
Einsteiger



Mann muss es nicht nur wissen - man muss es auch tun

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  Informationen für die Vanilla-Ehefrau Datum:11.09.20 12:04 IP: gespeichert Moderator melden


Ihr Lieben,

nachdem ich meiner Frau von meinem Wunsch erzählt habe, dass ich einen KG tragen möchte kam das erwartete “Augenrollen”(Keine Überraschung), die grundsätzliche Bereitschaft (yeah!) und die Frage “Warum”

Ich habe es ihr versucht zu erklären
- Konzentration auf “Sie”
- Wunsch Kontrolle abzugeben
- Kg nur darum, weil Sie den Schlüssel dazu hat
- mein Vorteil: Dauer-Erinnerung durch KG
- ganz vorsichtig erwähnt: Sex wie und wann Sie möchte

Wir haben uns Zeit genommen und es war ein ganz gutes Gespräch. Aber das Thema der “Kontrolle” = Sie bestimmt scheint ihr noch Unbehagen zu bereiten.

Ich möchte ihr noch Informationen geben aus dem Netz / Forum. Habt ihr Links und Hinweise oder Erfahrungsberichte für mich? (kein BDSM, Phantasie und keine Dominaausbildung 😁 - für eine normale Frau halt)

Ich gehe fast davon aus, dass es so einen Thread bereits irgendwo gibt...?
wichtig: es sollte auf deutsch sein!

Vielen vielen Dank für eure Hilfe


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3950

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Informationen für die Vanilla-Ehefrau Datum:12.09.20 14:03 IP: gespeichert Moderator melden


In der Tat taucht das Thema immer wieder auf ...

LG
private_lock
private_lock - Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
amity
Einsteiger



Mann muss es nicht nur wissen - man muss es auch tun

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Informationen für die Vanilla-Ehefrau Datum:14.09.20 12:38 IP: gespeichert Moderator melden


Prima- danke - habe ich auch gefunden.
Der Artikel ist von 2016/17 und nicht alle Links sind noch aktiv.

Ich hatte gehofft, dass sich dazu noch etwas Neues entwickelt hätte.

Grüße von amity
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mike Orca
Story-Writer





Beiträge: 348

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Informationen für die Vanilla-Ehefrau Datum:14.09.20 22:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo amity,
einen Erfahrungsbericht zu dem Thema habe ich leider auch nicht anzubieten - obwohl mir deine Situation sehr bekannt vorkommt. Ein paar Anregungen vielleicht:

- wenn deine Frau neugierig geworden ist und sich informieren will, bekommt sie das höchstwahrscheinlich alleine hin, z.B. in diesem tollen Forum. Wenn nicht, dann wird sie wohl auch keine Lust haben, sich mit den Texten zu befassen, die Du ihr aussuchst.

- auch die "normalste" Frau der Welt bekommt früher oder später mit, dass sich das Thema KG nicht sauber von BDSM, Fetischen und entsprechenden Phantasien trennen lässt. Meine Frau (auch "normal", aber natürlich ein ganz besonderer und einzigartiger Mensch) kommt mit meinen schrägen erotischen Phantasien inzwischen ganz gut zurecht - nicht zuletzt, weil ich nie versucht habe, sie von "der Szene" abzuschirmen. Es hilft, wenn eine "normale" Person schnell merkt, dass der Partner mit seinen exotischen Wünschen nicht allein ist und dass es genügend andere Leute gibt, die noch viel extremere Dinge erträumen und erleben.

- das Thema Kontrolle spielt in deiner (unserer) Konstellation zunächst keine Rolle. Es ist dein Wunsch, einen KG zu tragen, Du hast dich lange damit auseinander gesetzt - momentan hast Du eindeutig die Kontrolle und solange Du für deine Frau mitdenken willst (musst), wird das auch so bleiben. Jetzt geht es doch vor allem darum, ob deine Frau zulässt, dass Du einen KG trägst und vielleicht sogar bereit ist, die Umsetzung deines Wunsches aktiv zu unterstützen, nicht wahr?
Erst in dem Moment, in dem sie sich auf das Experiment einlässt und (hoffentlich) einige positive Überraschunge erlebt, besteht die Chance für den nächsten Schritt. Sobald eine Frau erkennt, wo und wie sie vom KG des Mannes profitieren kann, reduziert sich des Unbehagen beim Gedanken daran, die Kontrolle zu übernehmen, oft schneller und stärker als gedacht. DANN ist die Kontrolle auf einmal weg, und zwar wahrscheinlich ohne große Diskussionen, aber erzwingen oder herbeiwünschen kann man das nicht.

Viele Grüße, Mike Orca

PS Persönlichere Fragen - ob von dir oder deiner Frau - können wir gerne privat besprechen, PN reicht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2381

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Informationen für die Vanilla-Ehefrau Datum:14.09.20 23:55 IP: gespeichert Moderator melden


@ amity

Ich denke, keiner der Links die unbrauchbar sind, wäre für Dich zielführend gewesen.

Du wirst Deine Frau mit allen FLR Seiten überfordern.

Das ist etwas was bei ihr mit viel Glück langsam wachsen wird.

Ich meine, es ist viel einfacher zu erklären, dass auch bei einer gleichberechtigten Partnerschaft im Bett also beim Sex einer die Führung übernimmt, das hat nichts mit BDSM zu tun, es ist ganz normal. Und jetzt soll sie einfach die Führung übernehmen, schön dabei ist, dass sie sich schon mit Deinem KG abgefunden hat.

Ihr müsst es einfach ausprobieren, ohne Vorgabe, die so noch nicht oder nie erfüllbar ist.
Erst dann wird sich zeigen, was sie wirklich braucht und will.

Wenn sie insofern Feuer fängt und mehr wissen will, kann sie sich selbst unvoreingenommen informieren.

Fast alle FLR-Anleitungen bekommen schnell Anteile von BDSM, das wird sich (zumindest jetzt) deine Frau nicht antun wollen.

Danke fürs lesen
Ihr_joe




Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
NEU Vergewaltigt!
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
amity
Einsteiger



Mann muss es nicht nur wissen - man muss es auch tun

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Informationen für die Vanilla-Ehefrau Datum:22.09.20 14:56 IP: gespeichert Moderator melden


Super vielen Dank für eure Mühe und den Einsatz.

Natürlich ist “ein Gespräch” immer besser als das Internet.
Nur: ich wollte eigentlich vermeiden, dass Sie googelt. Das kann nicht zu einem guten Ergebnis führen, da 9 von 10 Einträgen nicht wert auf eine realistische Beziehung legen.

Ich halte euch auf dem Laufenden

Gruß von amity
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.