Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
wisa
Erfahrener

zuhause


die Welt ist schön

Beiträge: 30

Geschlecht:
User ist offline
  Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:01.03.22 18:14 IP: gespeichert Moderator melden


Ich trage seit Jahren Windeln und nässe diese auch fleissig ein. Auch habe ich zuhause einen Keuschheitsgürtel aus Leder, den ich jedoch nicht mehr trage. Diesen habe ich mit meiner damaligen Freundin zusammen gekauft, sie überzeugte sich noch im Shop davon, dass mir der Keuschheitsgürtel denn auch passen würde. Ja, sie ging so weit, dass sie der Verkäuferin sagte, dass sie ihn nicht einpacken muss. Sie streckte mir das Lederding entgegen und meinte, dass ich den Gürtel nun gleich anziehen dürfe. Also zurück in die Anprobekabine, den Keuschheitsgürtel über die Unterhose angezogen und das Schlösschen klickte ein. Auf der weiteren Shoppingtour musste ich aufs Klo, wozu der KG geöffnet werden musste, was meiner Freundin gar nicht gefiel. Also besorgte sie mir kurzerhand eine Windel, die ich auf dem Klo unter dem KG anziehen musste. Und das Schlösschen klickte sie wieder zu. So war ich zum ersten Mal gewindelt und in einem KG unterwegs, was schon etwas peinlich war. Dachte ich damals doch noch, dass mich jeder entdecken würde. Doch keiner hat was gemerkt. Je länger je mehr verzichteten wir auf den KG, da dieser je nach Kleidung dann doch auftrug, aber die Windel blieb dran. Und so trage ich inzwischen Windeln als eine Art KG, OK, nicht ausbruchsicher aber immerhin, so meinte meine Freundin, würde ich mich so wohl kaum einer anderen Frau zeigen.

Was denkt ihr, seht ihr die Windel auch quasi als KG legère?

Gruss
wisa



Windel, Gummihose und Body sind zweckmässig, praktisch und angenehm
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
chriske
Erfahrener

Maastricht


Schon ist auf der welt zu sein

Beiträge: 39

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:04.03.22 09:17 IP: gespeichert Moderator melden


ja die windeln konnen als ein art keuschheits gurtel dienen. Das habe ich selber auch langer so gefult.

Aber seit ich ein magicwand habe bin ich wieder ein boser kleiner junge
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Virgit
Einsteiger

Bremen




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:06.03.22 17:47 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn ich beim Anziehen der Stoffwindel den Penis nach hinten drücke, und dann eine Jeans drüber ziehe oder nachts den Schrittgurt vom S-Fix ist zumindest bei mir keine Erektion möglich. Dann heißt es brav sein.
Vielleicht sollte ich häufiger Windeln tragen um keusch zu bleiben
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KK 2
Fachmann

ANNABERG


Was heut nicht wird,wird morgen

Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist online
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:06.03.22 19:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hab auch W nutzen müssen, um Zugriff von Unberechtigten zu verhindern! Sie hatte alle 3 Bündchen mit Steinband (Ducktape) umwickelt und mit Stift die Übergänge mit Zickzackmuster versehen! Nach 24 Stunden und überstandener Sichtprüfung von ihr, durft ich Ablegen,Reinigen und mit der neuen wurde genauso verfahren!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
wisa
Erfahrener

zuhause


die Welt ist schön

Beiträge: 30

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:09.03.22 17:10 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hab auch W nutzen müssen, um Zugriff von Unberechtigten zu verhindern! Sie hatte alle 3 Bündchen mit Steinband (Ducktape) umwickelt und mit Stift die Übergänge mit Zickzackmuster versehen! Nach 24 Stunden und überstandener Sichtprüfung von ihr, durft ich Ablegen,Reinigen und mit der neuen wurde genauso verfahren!


Wow, das tönt echt genial. Wie lange hat sie das durchgezogen? Oder wirst du weiterhin in Windeln keusch gehalten? Mich erstaunt, dass du es 24 Stunden in ein und derselben Windel ausgehalten hast resp. dass die Windel 24 Stunden durch gehalten hat. Schaffe ich niemals. Nach 3-4 Stunden ist fertig, dann muss ich wechseln.
Gruss
wisa


Windel, Gummihose und Body sind zweckmässig, praktisch und angenehm
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KK 2
Fachmann

ANNABERG


Was heut nicht wird,wird morgen

Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist online
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:09.03.22 17:49 IP: gespeichert Moderator melden


Ich wollte die Windel nicht nutzen, daher weniger Essen und weniger Trinken und die Windeln für 2,5-3L Fassungsvermögen!
Nach ca.1 Jahr auf KG umgestellt, ist Praktischer, beim Duschen nach der Arbeit, im Sommer beim Baden gehen und keine täglichen Sichtkontrollen!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Agent_CA
Fachmann





Beiträge: 75

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:09.03.22 20:07 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Mich erstaunt, dass du es 24 Stunden in ein und derselben Windel ausgehalten hast resp. dass die Windel 24 Stunden durch gehalten hat. Schaffe ich niemals. Nach 3-4 Stunden ist fertig, dann muss ich wechseln.


Hast du einmal spezielle AB/DL-Windeln wie z.B. Rearz oder ABU ausprobiert? Die halten typischerweise erheblich mehr als die medizinischen Produkte, weil sie ganz bewusst extra dick etc. hergestellt werden. Das sollte eine Nacht über problemlos reichen, wenn du nicht vorher ungewöhnlich viel trinkst.

24 Stunden würde ich aber auch niemanden darin liegen lassen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bizarrer Meister
Einsteiger

Schweiz




Beiträge: 9

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:09.03.22 20:31 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Hab auch W nutzen müssen, um Zugriff von Unberechtigten zu verhindern! Sie hatte alle 3 Bündchen mit Steinband (Ducktape) umwickelt und mit Stift die Übergänge mit Zickzackmuster versehen! Nach 24 Stunden und überstandener Sichtprüfung von ihr, durft ich Ablegen,Reinigen und mit der neuen wurde genauso verfahren!


Wow, das tönt echt genial. Wie lange hat sie das durchgezogen? Oder wirst du weiterhin in Windeln keusch gehalten? Mich erstaunt, dass du es 24 Stunden in ein und derselben Windel ausgehalten hast resp. dass die Windel 24 Stunden durch gehalten hat. Schaffe ich niemals. Nach 3-4 Stunden ist fertig, dann muss ich wechseln.
Gruss
wisa



Hast du mal was angestellt? War es eine strafe? oder steht sie einfach darauf?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KK 2
Fachmann

ANNABERG


Was heut nicht wird,wird morgen

Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist online
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:10.03.22 17:54 IP: gespeichert Moderator melden


Ich Denke sie wollt sicher gehen, das ich den Kleinen nirgendwo anderes als in ihr Versenke und wohl auch ein klein wenig Rache
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Windilus
Einsteiger

Rheinland KO


Lieber die Windel voll als die Hose

Beiträge: 21

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:04.04.22 09:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen
Das war auch die Ansicht meiner Frau
das meine Babyunterwäsche wie sie es nennt andere Frauen abschrecken werde. Darum bekam ich 24/7 Windeln. Ausgangspunkt war das ich nachts nie ganz sicher trocken war und nach ein paar nassen Betten jeden Abend gewickelt wurde. Nach einem ihrer Meinung nach Annäherungsversuch einer Bekannten meinte sie es sei besser das ich auch am Tag gewindelt bin. Seitdem trage ich 24/7 jeden Tag Windel Gummihose und Body als Unterwäsche.Und das seit vielen Jahren. Inzwischen werden die Windeln auch tagsüber oft von selbst nass
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
unterwürfig
Stamm-Gast





Beiträge: 358

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:12.05.22 21:46 IP: gespeichert Moderator melden


Perfekte Kombination grad in Kombination mit PVC Hosen und Kompressionsstrumpfhose für eine Keusche Lebensweise und Miederhose.

Dafon abgesehen ist auch der KG alleinig + Windel sehr sinvoll da zumindest der Latowski KG dafür sorgt das Man nicht mehr stehend urinieren kann und alles schön gleichmässig vom Glied ausgehend in die Mitte der Windel geht so das Sie schön gleichmässig voll wird und der "Stand" steigt



Suche das Matriarchat.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sturmgras1
Fachmann

Nordbayern


Ich liebe den Charme des Makels

Beiträge: 64

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:15.05.22 19:15 IP: gespeichert Moderator melden


hierzu kann ich aus jahrelanger Erfahrung sprechen und der Kombination aus
-Windeln
-med. Kompressions(strumpf)hosen ein oder zweiteilig
eine sehr passende Kombination darstellt.

lebe ich seit mehr als einem Jahrzehnt.. mit und ohne Schutzhose, Komfortbund oder Hosenträger, ohne Eingriff (grins)

schönen Sonntag
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sturmgras1
Fachmann

Nordbayern


Ich liebe den Charme des Makels

Beiträge: 64

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windeln, eine Art Keuschheitsgürtel? Datum:15.05.22 19:19 IP: gespeichert Moderator melden


hierzu kann ich aus jahrelanger Erfahrung sprechen und der Kombination aus
-Windeln
-med. Kompressions(strumpf)hosen ein oder zweiteilig
eine sehr passende Kombination darstellt.

Das lebe ich, trage ich seit mehr als einem Jahrzehnt täglich, mit und ohne Schutzhose, MKS mit Komfortbund oder Hosenträger, offene oder geschlossene Fussspitzen (die letzte Freiheit), immer ohne Eingriff (grins)

schönen Sonntag
sturmgras
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.