Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Windelfetisch
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
devoter66 Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

NRW


Gehorsam durch Keuschhaltung

Beiträge: 239

Geschlecht:
User ist offline
  Windelfetisch Datum:04.02.24 16:53 IP: gespeichert Moderator melden


Ich glaube , ich habe für mich den Windelfetisch entdeckt . Zuerst wollte ich es nur mal so aus Neugier ausprobieren . Mit der Zeit merkte ich dann , daß es viel bequemer ist , in die Windeln zu pieseln, als ständig eine Toilette aufzusuchen. Nach einigen "Testläufen" nur zu Hause und in der Nacht , traute ich mich dann , auch in der Öffentlichkeit eine Windel zu tragen und es fing an , mich zu erregen .
Nun bin ich im Internet auf den Onlineshop
"saveexpress.de"
gestoßen . Dieser bietet auch Windeln mit einem großen
Fassungsvermögen (5000ml-11000ml) an, jedoch etwas teuer.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Shop und spezielle mit diesen dicken (Nacht-)Windeln.
Ich freue mich über jeden Ratschlag/Hinweis/Tipp
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
guslave Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Gummisklave, wichs dich ab, vor meinen Augen !

Beiträge: 113

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windelfetisch Datum:04.02.24 17:50 IP: gespeichert Moderator melden


Den Shop kenne ich gut und ich kann ihn nur empfehlen - sehr seriös und verlässlich und schnell !

Und die großen "Nachtwindeln" kann ich auch empfehlen - da geht wirklich viel rein. Aber sie quellen natürlich dann auch kräftig auf und werden recht dick...also bei Spaziergängen in der Öffentlichkeit kann das ein Thema sein.
Und eine Gummiwindelhose drüber verhindert eventuelle Leckagen, die bei mir aber frühestens nach 3 - 3,5 l Pisse auftraten...
Ein devoter Gummisklave seiner Gummiherrin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Garath
Einsteiger





Beiträge: 1

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windelfetisch Datum:05.02.24 21:08 IP: gespeichert Moderator melden


Hey, ich würde mir überlegen, ob ich für solche Windeln mit extremer Saugkapazität teils doch recht viel Geld ausgeben würde. In meinen Augen ist alles deutlich über 5000ml einfach nur Unfug.

Warum? Wasser ist halt nicht "kompressibel", d.H. das Volumen bleibt gleich, auch wenn es in einer Windel hängt. Die theoretischen 10 Liter sind halt nen Wassereimer bzw. (zum Vergleich) die schon gesehene Grenze von 12 Liter sind der Inhalt (und das Gewicht) von einer Kiste Cola.

Das ganze muss sich in einer Windel zwischen deinen Beinen verteilen, und dort auch halten. (Nebenbei muss man die Menge Flüssigkeit ja auch erst mal durch seinen Körper bekommen.)

Kurz: Kann nicht funktionieren.

Ich würde dir die Windeln von BetterDry empfehlen, mit denen komme ich sehr gut klar. Haben in meinen Augen ein gutes Preis/Leistungsverhältnis, halten viel aus, sind allerdings gerade nass durchaus auffällig und nur begrenzt für unterwegs geeignet. Ich mag sie.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 394

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Windelfetisch Datum:05.02.24 22:48 IP: gespeichert Moderator melden


Der Vorteil, dort zu bestellen, ist, daß man sich von vielen Sorten Probeexemplare kaufen kann. Das muß dann nicht die kleinste Packung sein, sondern geht im Zweierpack. Da kann man auch mal andere Sorten testen, die im Paket zu teuer wären, wenn sie unpassend sind.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
devoter66 Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

NRW


Gehorsam durch Keuschhaltung

Beiträge: 239

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windelfetisch Datum:07.02.24 19:29 IP: gespeichert Moderator melden


Danke euch für die Tipps. Ich habe mir nun erst einmal ein 10er Pack "Super Seni Trio" gekauft , werde aber auch zeitnah mal bei saveexpress ein oder zwei dieser Sorten bestellen . Mal schauen , wie so die Zufriedenheit ist .
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hasenzwerg
Sklave/KG-Träger

Brandenburg


Für meine Häsin ,tue ich alles

Beiträge: 113

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windelfetisch Datum:07.02.24 22:39 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo devoter66

Ich denke die Windeln,mit den super Saugstärken von,(5000-11000ml) können auf uns Windelfetischisten ,einen magischen Reitz ausüben .

Wehr träum nicht davon, seine Windel nicht wechseln zu müssen?

Aber ich kann aber auch ,aus langer eigener Erfahrung ,beim Windeln tragen sagen, dass man die Schwerkraft nicht so einfach überlisten kann.

Eine Windel die 11 kg wiegen könnte, ist nicht mehr Alltags tauglich.

Der entstehende Druck , der bei jeder Bewegung,oder beim hinsetzen entsteht, würde keine Windel und keine Gummihose mehr zurückhalten können.

Ich habe heute, auch noch öfter Probleme, wenn sich mehr als 1500 ml in meiner Windel befinden , dass diese im Alltag oder im Bett einfach auslaufen.(meine sollten theoretisch 4000ml fassen können.

Ich glaube das du mit der Super Seni Trio eine gute Wahl getroffen hast.
Diese besitzt , eine sehr gute Saugleistung ,und ein gutes Preis-Leistung Verhältnis und ist natürlich Alltags tauglich.

Wenn man sich in der Praxis, bei maximal 1500ml bewegt , bleiben diese Windel ,auch für Außenstehende völlig unsichtbar.

Bei 1500ml fühle ich mich auch nicht mehr wohl, und muss sofort meine Windel wechseln .

Ich wünsche dir ,viel Erfolg ,beim testen deiner Windeln.


Liebe Grüße verschlossener Hasenzwerg
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
devoter66 Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

NRW


Gehorsam durch Keuschhaltung

Beiträge: 239

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windelfetisch Datum:08.02.24 20:21 IP: gespeichert Moderator melden


Danke @ Hasenzwerg für deine Meinung/Info . Ich denke genauso wie du : diese Windeln können bestimmt keine 11 Liter aufnehmen ohe zu schwer zu werde oder gar behindern . Aber trotzt allem werde ich mir in absehbarer Zeit mal eine zum testen für die Nacht bestellen . Ich denke auch , das ich mit der Super Seni eine gute Wahl getroffen habe . Mal sehen (wenn ich sie teste ) ob sie tagsüber aufträgt .....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.