Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Windel + KG
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
RicoSubVonLadyS
Story-Writer

NRW, Ruhrgebiet


Bin Baby, Hund, Sklave und Freund, Habe Mama, Frauchen, Herrin und Freundin!

Beiträge: 844

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windel + KG Datum:09.07.17 15:19 IP: gespeichert Moderator melden


Tja nun ich Persönlich möchte halt die Sicherheit finden Punkt um. Das hat bei mir nichts mit Kopfsache zu tun, wenn es so wäre dann bräuchte ich dazu keinen KG so einfach ist das.

Anderes Beispiel, wieso lasse ich mich Fesseln?? Na ab und an weil es mir gefällt wehrlos zu sein, aber ich finde es reizvoll dann auch zu Versuchen aus einer Fesselung aus zu brechen mich zu Befreien. keine Ahnung wieso das so ist aber so bin ich nun mal. Was die KG Sache angeht, ist es nicht nur mir wichtig Sicherheit zu haben sondern auch meiner Liebsten, darum auch diese Versuche.

Wenn ich im Kopf so weit wäre das ich es nicht mehr will dann bräuchte es keinen KG mehr. Aber da ich nun ja zu gerne *hust* möchten wir schon etwas haben was es verhindert. By the Way meine Liebste möchte auch was sicheres um das wirklich sicher zu stellen. Selbst wenn ich sage ich mache es nicht das glaubt sie mir nicht.

Was die KG´s an sich angeht stimmt für mich kommt ein Voll KG auch nicht in frage.

Ich bin halt so Punkt.

Gruß Der RicoSubVonLadyS
Meine Geschichten:
Die Gedankenwelt -/- Rico der Hofhund -/-Neue Welt Ordnung(EINGESTELLT) -/- Ein Baby ist Geboren -/- Lady´s Life -/- Genetik Failed Experiense -/-Vermächtniss-/-Das Passiert so(despacito) Lyric: Gedanken

24/7 in Diapers, seit 18.03.2015

Windel Count Up
My Chat Name im KG Chat:Rico|Diapered
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Shagon
Fachmann

Wiesbaden


Suche Kontakt zu...... Frage Mal

Beiträge: 79

Geschlecht:
User ist offline
shagonmller12  
  RE: Windel + KG Datum:09.07.17 18:47 IP: gespeichert Moderator melden


Tja, man muß dann auch keine Windeln mehr anziehn man kann ja auch so auf die Toilette..

Wenn ich im S-Fix liege, dann versuche ich nicht daraus zu kommen, weil es mir Spaß macht darin zu liegen, und eben wehrlos jemand ausgeliefert zu sein. Wenn ich mich befreien will, dann sollte ich mich doch vielleicht gleich selber ins S-Fix legen, anstatt meinen Partner zu ärgern.

Wenn man einen KG braucht um nicht an sich rumzuspielen, dann sollte man vielleicht mal den Gedanken der Treue überprüfen. Sicher Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser..





[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Shagon am 09.07.17 um 18:48 geändert
Windeln, Gummihosen, KG und ......passen gut zusammen
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RicoSubVonLadyS
Story-Writer

NRW, Ruhrgebiet


Bin Baby, Hund, Sklave und Freund, Habe Mama, Frauchen, Herrin und Freundin!

Beiträge: 844

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windel + KG Datum:09.07.17 22:08 IP: gespeichert Moderator melden


Wow super tolerante Antwort du sagst mir hier klipp und klar das ich es falsch mache. Nur dein Spiel ist richtig und nur so ist es auch Spaßig. Geil wie tolerant du bist. Das wir es anders mögen und spielen ist dir wohl nicht eingefallen. Nein lieber kritiesierst du wie ich es mag. Hab doch spas in deinem Segu Fix wenn es dir so gefällt. Aber so eine Intolerante Antwort ist was für den Müllhaufen.

An die Moderatoren thema bitte schließen ich werde mcih hier nicht mehr weiter beleidigen oder belehren lassen. Wenn ich mich belehren lassen will besuche ich ne Profi Domse.

Nun ich glaube es wird Zeit die Taue zu Kappen und das KG Forum in zukunft zu meiden.

Gruß der RicoSubVonLadyS
Meine Geschichten:
Die Gedankenwelt -/- Rico der Hofhund -/-Neue Welt Ordnung(EINGESTELLT) -/- Ein Baby ist Geboren -/- Lady´s Life -/- Genetik Failed Experiense -/-Vermächtniss-/-Das Passiert so(despacito) Lyric: Gedanken

24/7 in Diapers, seit 18.03.2015

Windel Count Up
My Chat Name im KG Chat:Rico|Diapered
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latexdolljaci Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Aachen




Beiträge: 246

User ist offline
  RE: Windel + KG Datum:09.07.17 22:47 IP: gespeichert Moderator melden


Shagon ich würde sagen Thema verfehlt setzten 6.
Deine Antwort oder Tip ist hier nicht so toll und gefragt.

Rico, das tragen des KG in den Windeln muß man halt ausprobieren welcher KG da am besten passt. Muß halt den kleinen sehr klein halten damit der KG kleiner ausfallen kann. Dann ist das legen des KG`s in den Windeln auch einfacher.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
tandem
Einsteiger

Köln




Beiträge: 17

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windel + KG Datum:10.07.17 00:59 IP: gespeichert Moderator melden


ganztagstaugliches KG tragen ist eine Herausforderung, ich habe keinen normal erschwinglichen KG gefunden, der dies ermöglicht. Gegen das Rumspielen bei Windel ohne KG gibt es eine perfide Möglichkeit und die sieht so aus: Windel mit hoher Saugfähigkeit, Schutzhose, dann Stützstrumpfhose bis zu den Brustwarzen reichend, darüber ein im Schritt verschließbaren Formbody. Als Sicherung schreibt die Herrin einen schönen Spruch auf die Klebestreifen der Windel,so ist sichergestellt das Du nicht gespielt hast. Und sind die Klebestreifen geöffnet worden, das ist wenn nicht zu übersehen, gibt es von der Herrin anständig was drüber.... VG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
masophilus Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Nürtingen


Egal, wie tief man die Meßlatte an den geistigen Verstand eines Menschen legt - es gibt immer noch jemanden, der bequem drunter durchlaufen kann!

Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windel + KG Datum:10.07.17 04:57 IP: gespeichert Moderator melden


Holla, eine beleidigte Leberwurst!

Chapeau Shagon. Genau daselbe habe ich auch gedacht. Auch ich bin der Meinung, daß ich das "Los", das ich will, auch mit allen Konsequenzen akzeptieren darf/muß und ich dann nicht rumquengeln muß, wenn es dann eben so ist. Das ist dann in erster Linie eine Sache der Einstellung und nicht des Equipments.

Aber wie so oft hier im Forum. Kaum sagt einer seine Meinung, fällt die Meute über einen her. Es ist nur komisch, daß genau die Leute hier, die ach so tolerant sein wollen, genau das Gegenteil sind und sofort alle in der Luft zerreissen, die es wagen, eine anders lautende oder konträre Meinung zu äußern.

Und Thema verfehlt: Wo Thema schließen?!? Auch ein Weg, eine unangenehme Diskussion zu unterbinden. Aber das gibt es ja nur in Bananenrepubliken. Gell.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von masophilus am 10.07.17 um 18:04 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1481

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Windel + KG Datum:10.07.17 20:37 IP: gespeichert Moderator melden


Irgendwann und irgendwie fühlt sich immer einer missverstanden.
Ich denke das liegt einfach daran, dass jeder meint die Anderen müssen auch so denken, wie man selbst.

Dem ist aber längst nicht so.
Ich verlange von keinem, dass er genau das mag, was ich auch mag.

Wenn bei den einen eben das Spiel darin liegt, dass man immer wider versucht, den Partner zu übertölpeln, der aber davon weiß, und das Spiel gerne mitspielt, seinerseits neue Hürden sucht, ist es doch toll, für die Beiden.

Genauso wie es toll sein kann, eben absolut gehorsam zu sein, nur eben für einen anderen.

Wenn ich gefesselt wäre, würde ich auch versuchen, mich zu befreien, da liegt eben für mich der Reitz, wenn der Partner mitspielt, wird er einen kleinen Fehler begehen, so dass es gelingen kann.

Ich brauche keinen KG um keusch zu sein, da genügt der Befehl meiner Herrin.

Würde sie befehlen, dass ich mich nicht befreien soll, würde ich auch das machen, selbst wenn es leicht wäre.

Deshalb verstehe ich nicht, warum darf nicht jeder seines so leben, wie er mag. Auch bei Gleichgesinnten nachfragen.

Es ist schade, wenn die Meute über einem herfällt, welche Meute meinst Du, die Unterstützer oder die Gegner.

Oder den Rest?

Meistens, wenn einer was schreibt, eine Frage hat, dann will er Informationen, da ist es eben Kontraproduktiv einem zu schreiben, wenn auch versteckt: Du bist ja sowieso ein Warmduscher, Weichei...

Das Thema hier, ist nicht mein Ding, deshalb würde ich normalerweise auch nichts schreiben, aber jemanden niederzumachen, sich gegenseitig zu zerfleischen, ist eben nicht der richtige Weg!

Bananenrepublik?
Wir sind doch nicht in der Politik, da muss man nur so schlau sein wie Putin und einen Typen wie Trump unterstützen und schon hat man die Gegner entzweit. Wobei mich das hier an die Erdogan Masche erinnert "Schuld sind immer die Anderen!"
Insbesondere, die die gerade im Weg sind. Aber das hatten wir auch schon mal, das war einer mit dem Vornamen Adolf. Wer nicht für uns ist, ist gegen uns. Nein, das brauchen wir nicht.

Nein, eine Bananenrepublik trifft es nicht!
Würde ich unverschämt sein, was ich natürlich nicht bin, ich denke da an die Eltern der Kinder im Kindergarten, die sich immer noch streiten, wenn ihre Kinder den Grund längst vergessen haben,um wieder miteinander spielen.

Wenn ich jetzt den einen oder den anderen, etwas auf den Pinsel getreten bin, mag er es entschuldigen.
Bei den meisten ist er ja geschützt.

Ihr_joe





[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 10.07.17 um 20:46 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5938

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 00:34 IP: gespeichert Moderator melden


Ich denke, es ist mal wieder Zeit, an die Vielfalt der Geschmäcker zu appellieren.

In diesem Forum tummeln sich Mitglieder mit den unterschiedlichsten Interessen, Wünschen und Träumen. Und jeder beschreibt natürlich seine für sich interessante Perspektive. Wer hier im Forum mitdiskutieren möchte, muss dies respektieren. Also Meinungen, ja da kann jeder eine andere haben. Aber die muss nicht besser oder schlechter sein. Akzeptiert das.




Johni




Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummimike Volljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4222

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 02:11 IP: gespeichert Moderator melden


Och Rico spiel doch nicht göeich die Beleidigte Leberwurst.
Ich weiß ja nicht ob das möglich ist aber schon mal an ein Röhrchen gedacht was nur am Penis sitzt und mit einem Stift durch das Vorhautbändchen gesichert ist? Du hättest dann halt nur ein kleines loch im Vorhautbändchen.
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Shagon
Fachmann

Wiesbaden


Suche Kontakt zu...... Frage Mal

Beiträge: 79

Geschlecht:
User ist offline
shagonmller12  
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 06:01 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe sicher nicht das Thema verfehlt, sondern meine eigene Meinung dazu geschrieben. Und das sollte hier möglich sein.

Man sollte auch Mienungen von anderen akzeptieren können, auch wenn Sie nicht in Euer Konzeopt passen.

Ich stehe trotzdem dazu das ich es wenig sinnvoll ansehe jemandem eine KG anzulegen, der nicht wichtigeres zu tun hat, als möglichst schnell daraus zu kommen,

Windeln, Gummihosen, KG und ......passen gut zusammen
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
rubbercat Volljährigkeit geprüft
Erfahrener





Beiträge: 37

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 10:36 IP: gespeichert Moderator melden


@Shagon: Klar hast Du genausoviel Recht auf Deine Meinung, wie die anderen auch. Ich muss aber auch gestehen, dass mir Dein Kommentar auch übel aufgestoßen ist. Bei mir war es das latente "seid Ihr blöd oder was" was da sanft mit angeschwungen ist. Vielleicht nicht beabsichtigt, aber die Saite hat sich definitiv bewegt. Und klar mag es jeder anders. Für mich ist halt der Gedankengang, wenn ich für nen Teil 600€ ausgebe darf es ruhig auch seinen Zweck erfüllen. Und nach vielen Aussagen bzw Sicherheit schadet es ggf nicht, auch mal zu sagen, dass es auch gegenteilige Erfahrungen gibt. Und die Hersteller versuchen die Dinger ja schon mit dem Eindruck von Zugriffssicherheit zu verkaufen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RicoSubVonLadyS
Story-Writer

NRW, Ruhrgebiet


Bin Baby, Hund, Sklave und Freund, Habe Mama, Frauchen, Herrin und Freundin!

Beiträge: 844

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 11:54 IP: gespeichert Moderator melden


So ich noch mal, vorerst der Letzte Beitrag von mir im Forum.

Na und bin ich halt ne Leberwurst, denkt bitte was Ihr wollt geht mir am *hust* vorbei.

rubbercat hat das was mich Anpisst schon sehr richtig Erkannt, es ist nicht die Antwort an sich sondern das wie. Für mich schwang da ein "Du bist doch Blöd und machst es falsch."

Ne mache ich eben nicht, ich/wir spielen wie wie wir es möchten und uns Spaß macht, wenn jemand gerne Voll Fixiert im Segu liegt ist das für mich völlig okay.

Wenn jemand drauf steht nen tritt in die Hoden zu bekommen weil es Ihn Kickt auch okay no Problem.

Aber ich würde nicht mit einem Ton Antworten der aussagt "Ey das ist doch völlig Falsch und du bist Blöd."

Ich mag es mich aus den Seilen zu befreien oder zu versuchen zu "entkommen" Das gibt mir den gleichen Kick wie jemanden der lieber völlig Fixiert da liegt und ganz ruhig die Sache genießt.

Und es gibt Leute die Ihre Windeln für beides benutzen und zwar 24/7. Die machen das Große auch immer in die Windel, das mache ich nicht weil mir das Sauber machen etwas zu viel ist.
Ich sage aber nicht das geht nicht und das ist falsch, nein ich sage dann ist okay wenn jemand das so möchte ich möchte es nicht so haben. Denn das habe ich schon mal Probiert, und das wäre dann Quengeln wenn ich da anfange zu Beschreiben, wäre aber hier vollkommen Offtopic.

Was das mit dem Kopf angeht ist meine Meinung auch so ich muss es im Kopf nicht wollen, wenn meine Liebte was will das ich gar nicht mag dann ist das so. Wenn sie der Meinung ist ich soll nen KG Tragen dann ist das so ob ich will oder nicht, das ist aber keine Kopfsache, oder ein "bereit" sein im Kopf. Das ist dann ein Klares Ausführen Ihres Befehls /Wunsches Punkt.

Rumquengeln auch geil, nur weil ich hier die Problemen mit dem kg beschreibe, auf der suche nach möglichen Lösungswegen oder Alternativen. Ist das kein rumquengeln, ich könnte genauso gut über die Windel Schreiben welche meiner Erfahrung nicht so gut sind und welche sogar sehr gut sind für mich. Das ist kein Quengeln das ist nur ein Beschreiben, wenn man Quengelt ist das ganz anders.


So ich habe Fertig, Flasche Leer.

Und jetzt bitte schön haut ruhig zu.

Gruß Der RicoSubVonLadyS
Meine Geschichten:
Die Gedankenwelt -/- Rico der Hofhund -/-Neue Welt Ordnung(EINGESTELLT) -/- Ein Baby ist Geboren -/- Lady´s Life -/- Genetik Failed Experiense -/-Vermächtniss-/-Das Passiert so(despacito) Lyric: Gedanken

24/7 in Diapers, seit 18.03.2015

Windel Count Up
My Chat Name im KG Chat:Rico|Diapered
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
rubbercat Volljährigkeit geprüft
Erfahrener





Beiträge: 37

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 12:51 IP: gespeichert Moderator melden


@ rico: keiner haut, kommt durch die windel eh kaum durch..
ich denke, wir kommen alle mit einem Augenzwinkern hier locker raus. Und es wäre schade, wenn wir dich hier nicht mehr lesen könnten. Für die anderen ist es vielleicht auch mal wieder ne gute Idee, zu überlegen wie weit es mit der eigenen Toleranz ist. Dieses" mein Fetisch ist ok aber Du bist krank" ist so verbreitet aber doch so schade. Keiner hat sich seine Fetische ausgesucht, eher umgekehrt. Und bei mir ist es auch so, dass ich schon eher die Grenzen austesten würde. Aber wie gesagt, meine Wunschvorstellung, sicher nicht die Norm, wenn es so etwas überhaupt gibt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 791

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 16:02 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Wenn ich im S-Fix liege, dann versuche ich nicht daraus zu kommen, weil es mir Spaß macht darin zu liegen, und eben wehrlos jemand ausgeliefert zu sein. Wenn ich mich befreien will, dann sollte ich mich doch vielleicht gleich selber ins S-Fix legen, anstatt meinen Partner zu ärgern.

Ob du jemandem wehrlos ausgeliefert bist, weißt du erst dann, wenn du versucht hast dich zu befreien. Das gilt für S-Fix genauso wie für einen KG. Einen KG anzulegen ist nicht geil (außer beim ersten Mal vielleicht). Geil ist erst der Moment, wo man draufkommt, dass man sich nicht selbst daraus befreien kann. So wie Fisherman in einem anderen Thread berichtet hat, dass der Reserveschlüssel nicht an seinem Platz war. Das ist der Zustand, nach dem sich die meisten hier sich sehnen. Ich wüsste auch nicht, warum man sonst einen KG tragen sollte. Als Schmuckstück? Aus Gewohnheit?

Zitat
Wenn man einen KG braucht um nicht an sich rumzuspielen, dann sollte man vielleicht mal den Gedanken der Treue überprüfen.
Zitat
Ich brauche keinen KG um keusch zu sein, da genügt der Befehl meiner Herrin.

Wenn ihr wie ein Eremit nach einem Keuschheitsgelübde jeden Gedanken an Sexualität ausschalten könnt und wollt, dann Hut ab. Die meisten hier tragen lieber einen KG als einen Heiligenschein, und das sollte euch eigentlich bewusst sein, da sich fast alle Threads um KGs drehen.

Ihr schreibt von Treue und von einer Herrin, aber beides korreliert mit Keuschheit eher negativ. Im Normalfall dient eine Liebesbeziehung nämlich dem Zweck, miteinander Sex zu haben und Kinder zu bekommen. Wenn ich nur keusch sein will, brauche ich keine Herrin, sondern das kann ich alleine auch. Meine Treue gilt dann nur Gott. Nur wenn ich das geile Gefühl, ihn einem KG eingesperrt zu sein, erleben will, dann eignet sich als Keyholder eine Herrin besser als der Herr.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Shagon
Fachmann

Wiesbaden


Suche Kontakt zu...... Frage Mal

Beiträge: 79

Geschlecht:
User ist offline
shagonmller12  
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 18:21 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe neimanden geschrieben seid Ihr blöd oder sowas, solche Unterstellungen würde ich mir nie erlauben.

Ich akzeptiere Eure Meinung, und Ihr akzeptiert bitte meine Meinung dazu.

Wenn ich jemandem habe der mir einen KG anlegt, dann ist dies doch nicht automatisch mit ewigen Sexentzug zu vergleichen.

Man kann jemandem mit und ohen KG treu sein, ein KG ist ein Symbol oder für andere ein Spiel mit der Erziehung vom Partner.

So und jetzt verschont mich bitte mit weiteren privaten PNS auch die ändern meine Meinung nicht.


Windeln, Gummihosen, KG und ......passen gut zusammen
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
rubbercat Volljährigkeit geprüft
Erfahrener





Beiträge: 37

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 19:22 IP: gespeichert Moderator melden


Da waren sie wieder, die 4 Ohren einer Nachricht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1481

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Windel + KG Datum:11.07.17 20:32 IP: gespeichert Moderator melden


@ Single

Zitat

Ihr schreibt von Treue und von einer Herrin, aber beides korreliert mit Keuschheit eher negativ.


Da das mich betrifft, sollst Du auch eine Antwort erhalten.
Das ist durchaus nicht negativ. Warum sollte es nicht Teil unseres Spieles sein.
Wenn SIE mag, dass ich keusch bin, bin ich es eben. Nur dass es nicht von mir aus geht.
Ja, auch das kann schön sein!
Es ist auch geil, jeden Morgen eine MOLA zu haben und eben nicht daran zu spielen, weil SIE es so will.

Dazu muss man eben auch wissen, dass das was SIE mir gibt, eben für mich auch wunderschön ist.

Das ist eben meines, so hat jeder seine eigenen Vorlieben, ich akzeptiere Deine genau so wie die von jedem anderen hier, doch tauschen möchte ich mit keinem.

Ich vergaß zu erwähnen, dass ich auch einen KG besitze, den mir meine Herrin geschenkt hat, sogar angelegt und verschlossen hat. Auch so was mag ich! Auch wenn ich ihn jetzt nicht trage.

Zitat

Im Normalfall dient eine Liebesbeziehung nämlich dem Zweck, miteinander Sex zu haben und Kinder zu bekommen.


Hat nichts mit Keuschheit zu tun, wenn man Kinder haben mag, schaut man(n), dass man es so oft wie möglich miteinander gegebenenfalls auch selbst macht, den nur frisches Sperma ist gutes Sperma!

Nichts ist da kontraproduktiver als keusch zu sein! Das war und ist hier aber nicht das Thema!


Zitat

Wenn ihr wie ein Eremit nach einem Keuschheitsgelübde jeden Gedanken an Sexualität ausschalten könnt und wollt, dann Hut ab.


Nein, das kann und will ich nicht, aber mal 3 oder sogar 5 Monate keusch zu sein, wohlgemerkt mit Unterbrechungen, wo meine Herrin mit mir spielt, aber auch da eben keinen Orgasmus zulässt, warum nicht! Das ist okay für mich! Ich mag das sogar.

Da Rico wohl sowieso nicht mehr hier schreibt, meine lange teilweise OT Antwort
Lieben Dank
Ihr_joe



Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
causade
Einsteiger

Rhein Neckar Gebiet




Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windel + KG Datum:10.07.18 16:02 IP: gespeichert Moderator melden


wenn ich am Tage länger von zu Hause weg bin, lege ich mir eine Windel meist mit zusätzlicher Saugeinlage an. Darüber kommt noch die Gummihose. und dann der KG. Ich trage grundsätzlich nur Damen Modelle, seit 2 Wochen einen aus Edelstahl davor war es einer aus Kunstleder. Den Stahl KG habe ich über einen chinesischen Online Shop gekauft, Preis um die 80 USD. Als der Gürtel geliefert wurde konnte ich es kaum erwarten ihn zu probieren, und montierte die Einzelteile. Ich legte ihn mir erst einmal provisorisch an, justierte die Bundlänge und die Verbindung von vorn zum hinteren Bereich, Es passte alles und so zog ich die Befestigungsschrauben an und montierte den Kunststoff Kantenschutz für die Stahlbänder. Legte mir zuerst eine Windel mit zusätzlicher Saugeinlage an , darüber kam die Gummihose und dann " manöverierte " ich mich in den KG, positionierte die Stahlbänder mit dem Verschlußmechanismus so fest es ging, und fixierte letzlich alles mit dem Vorhängeschloss. Das war vielleicht ein herrliches Gefühl, der stramme, praktisch nicht nachgebende KG und das fest positionierte Windelpaket. So gesichert und verpackt ging ich zum Einkaufen, dann in einen Schnellimbiss, um etwas zu essen. Wieder zu Hause, genoss ich noch ein Bier, zog mich dann aus bis auf meinen BH und KG + Windelpaket und ließ den Abend mit dem gewollten Einnässen der Windel ausklingen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.02 sec.