Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Ausgehen mit Windel
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Tomgun
Erfahrener





Beiträge: 23

User ist offline
  Ausgehen mit Windel Datum:15.08.19 12:30 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ich trage ungern und nur sehr selten Windeln, meine Frau möchte aber, dass ich Windeln trage wenn Sie Lust darauf hat.
Heute Abend sind wir zum Grillen mit anschließendem Ausgehen eingeladen, das bedeutet, dass wir gegen 17 Uhr losgehen und heute Nacht irgendwann nach Hause kommen.

Leider hat sich meine Lady in den Kopf gesetzt, dass ich heute eine Windel tragen muss. Hat jemand solche Erfahrungen schon sammeln können oder Tips.
Windelwechsel wird wahrscheinlich sehr schwer möglich sein.

Gruß Tom
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gumi
Freak

zwischen Ffm und Wü




Beiträge: 123

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausgehen mit Windel Datum:15.08.19 13:40 IP: gespeichert Moderator melden


Wäre froh eine solche Frau zu haben die mir sagt wann ich gewindelt sein soll, denke sie wird eine Ersatzwindel dabei haben.

So hat sie dich doch unter ihrer Kontrolle, sie weiß was sie will!!
Suche Erzieherin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Christian63
Stamm-Gast

Billerbeck


geht nich gibts nich

Beiträge: 158

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausgehen mit Windel Datum:15.08.19 13:43 IP: gespeichert Moderator melden


Meingott hast du es Gut.
Da träumen viele Tag und Nacht davon.
Besorg dir schnell Tena Pants, die sieht man nicht und ein PVC Höschen und los geht's.

Auf der Suche nach dem volkommenen KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latexdolljaci Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Aachen




Beiträge: 259

User ist offline
  RE: Ausgehen mit Windel Datum:15.08.19 21:08 IP: gespeichert Moderator melden


Also erstmal sei froh das du so eine Herrin hast.
Also ich habe es einige male schon erleben dürfen und es ist schon was interessantes, so lange es nur das kleine Geschäft ist. Sollte es aber zum großen Geschäft kommen wird es schon sehr speziell. Da sollten schon die Leute Wissen was los ist, bzw. Spezielle Kreise sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Tomgun
Erfahrener





Beiträge: 23

User ist offline
  RE: Ausgehen mit Windel Datum:16.08.19 07:35 IP: gespeichert Moderator melden


Guten Morgen zusammen,

erstmal bin ich froh, meine Frau zu haben, aber Windeln sind hald nicht so mein Fall.
Wobei es nicht so schlimm war, wie ich es mir vorstellte, stellenweise Unangenehm, hielt sich aber in Grenzen.

Gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr nochmal kurz duschen und KG reinigen. Windel anlegen, Strumpfhose und einen Miederbody mit Bein über die Strumpfhose, damit ich nicht heimlich auf Toilette mich anderweitig erleichtern konnte.
Normale Klamotten drüber und dann ging es mit einem komischen Gefühl zum Grillen.
Danke Mieder und Strumpfhose hat die Windel nicht wirklich aufgetragen, nach meinem Gefühl hat die Windel so stark aufgetragen, dass mein Gesäß doppelt so groß war. Auf der Feier ist aber auch keinem etwas außergewöhnliches aufgefallen, außer dass ich wenig getrunken hatte. woher kommts...

Nach einigen Stunden war die Windel dennoch schon leicht gefüllt, jetzt wäre ein Wechsel für mich schön gewesen, aber keine Chance.
Als es draußen kälter wurde machten wir uns auf den Weg in die Stadt zu einer Kneipe auf ein paar Bier, von denen ich mich leider nicht drücken konnte. Zum Glück verabschiedeten sich die anderen beiden Pärchen schon gegen 22 Uhr wegen Müdigkeit und Kinder und ich hoffte, dass der Abend auch langsam für uns schon enden würde.
Inzwischen war meine Windel mehr als voll, meine Frau hatte ein sehr zufriedenstellendes Grinsen im Gesicht als Sie mich abtastete und wusste genau wie ich mich fühlte.
Auf meine Frage, ob wir vielleicht jetzt auch nach Hause gehen, bestellte Sie mir noch ein Bier und ein Wasser. Danke!
Im Anschluss zogen noch ein bisschen weiter und tanzten noch in einem Club, was sehr lustig und machte uns beiden richtig Spaß und ich auch meine volle Windel nicht mehr merkte.
Aber wie das so ist, wenn etwas Spaß macht, auf der Tanzfläche trafen wir einen "speziellen" Bekannten von Ihr.
Während die beiden tanzten holte ich noch eine Runde Cocktails, beim Rückweg erspähte ich beide knutschend am Rand der Tanzfläche. Als ich dazukam, nahm mir meine Frau alle drei Cocktails ab und widmete sich wieder ihrem Bekannten.
Jetzt war es doch sichtlich unangenehm mit der Windel, "alleine" im dem Club zu verweilen. Ich holte für die beiden nochmal zwei Cocktail, am Gedränge an der Bar war es sehr unangenehm von anderen Leuten bedrängt zu werden die auf die volle Windel drückten.

Danach flüsterte Sie mir ins Ohr, dass Sie heute Nacht nicht nach Hause komme und verabschiedete sich von mir, das war das Signal für mich, schnellstens zu verschwinden und die Windel auszuziehen.
Ich verabschiedete mich noch kurz von Ihrem Bekannten und macht mich auf den Weg nach Hause. Zuhause entledigte ich mich von Mieder und Strumpfhose, die bereits feucht waren und sprang unter die Dusche.



Das ist eine grobe Zusammenfassung was gestern passierte, verzeiht mir wenn es nicht so spannend ist.
Wünsche euch einen schönen Urlaub, falls ich nicht mehr Antworte sind wir bereits im Auto nach Italien.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
mpwh66
KG-Träger
Forum-Spender




sicher ist sicher

Beiträge: 209

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausgehen mit Windel Datum:16.08.19 11:18 IP: gespeichert Moderator melden


Moin na das ist doch schon was danke für Deine Schilderung einen schönen Urlaub
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Freak





Beiträge: 147

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausgehen mit Windel Datum:16.08.19 12:00 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Tom,

das was Du da erlebt hast und uns auch bildlich geschildert hast habe ich auf ähnliche Weise auch erleben dürfen.

Wie ich schon mal angedeutet habe bin ich „im Besitz“ einer Teilzeitherrin. Für diese Lady ist es immer wieder eine große Freude mich so streng wie möglich zu demütigen. Ich hatte auch das Vergnügen mit der Lady in ein, wirkliches Feinschmeckerlokal zu essen. Bevor wir uns auf den Weg gemacht haben wurde ich passend eingekleidet. Natürlich der kurze Looker2 mit Dilator, natürlich ein Edelstahlplug und dann.... eine Windel...ich hasse sie. Als nächstes hielt Sie mir die Gummihose hin, eine Hose aus Latex in blau-transparent...anziehen..Dann durfte ich mich in ein enges, unten offenes Korselett zwängen mit gottlob kleinen Cups. Zum Schluss bekam ich dann die superstrammen Strümpfe hingelegt. Dann durfte ich den Anzug mit passendem Hemd und Kravatte anziehen.

Mir war schon alles eng bevor wir uns auf den Weg machten. Wir waren kaum angekommen da drückte schon das erste Mal die Blase. Ich glaube ich war puderrot als ich eingenässt habe. Meine Lady hat das sofort geschnallt, meine Hand gestreichelt und mir ein großes Bier bestellt. So plätscherte der Abend vor sich hin und meine Windel immer voller.

Kurz bevor wir gehen wollten gesellte sich ein sehr guter Freund von ihr zu uns an den Tisch den Sie lang nicht mehr gesehen hat. Ein wenig Smalltalk und dann die Einladung doch noch auf einen Drink zu Ihm zu gehen, er wohne nicht weit entfernt. Die Lady war begeistert, ich überhaupt nicht. Auf dem Weg zu ihm musste ich ein wenig komisch laufen worauf er fragte was los sei. Noch bevor ich antworten konnte sagte meine Lady das kläre sie gleich. Bei ihm angekommen gab es wieder zu trinken, es war mittlerweile feuchtfröhlich und dann...., „komm, zeig meinem sehr guten Freund warum Du so komisch läufst“. Ich dachte mich trifft der Blitz. „Los, zieh Dich aus und zeig Dich und keine Widerworte“.

Es kann sich kaum einer vorstellen wie mir zumute war als ich mich auszog und dann im Mieder mit Stützstrümpfen, Gummihose und Windelhöschen vor dem Fraund meiner Lady stand. „Natürlich trägt er einen Keuschheitsgürtel und einen Plug, er soll es sich ja nicht selber machen“ hörte ich Sie sagen und schon fühlte ich seine Hand an der Keuschheitsschelle und am Plug. Er hatte seinen Spaß, Sie hatte Ihren Spass und ich wäre am liebsten im Boden versunken. Bevor ich mich wieder anziehen durfte musste ich mich noch einige mal drehen mich bücken und mich richtig zeigen. Dann durfte ich mich anziehen und meine Lady gab mir noch einen letzten Drink, sie hatte mir Ihren Natursekt eingeschenkt. „Damit Du auf Deinem Heimweg noch Spaß hast, austrinken und dann zu Fuß nach Haus, ich melde mich morgen“.

So ging ein surrealer Abend zu Ende und zu Hause angekommen war der erste Weg nach dem entkleiden die Dusche. Der KG blieb dran, ich habe keinen Schlüssel und vor dem Schlafengehen noch ein ordentliches Getränk mit dem ich die Demütigungen runterspülen musste.....



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
mpwh66
KG-Träger
Forum-Spender




sicher ist sicher

Beiträge: 209

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausgehen mit Windel Datum:16.08.19 18:48 IP: gespeichert Moderator melden


Ohh das ist auch sehr interessant das würde ich auch zu gerne einmal ausprobieren....
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.00 sec.