Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Die Züchtigung eines Sklaven (Moderatoren: Staff-Member)
  Keuschhaltung in der Nacht
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Keuschli_69
Stamm-Gast





Beiträge: 199

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keuschhaltung in der Nacht Datum:07.12.20 05:53 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo
Der Kink Cobra Ist der erste KG, bei dem wir wirklich völlig problemlos 24/7 praktizieren können. Ich spüre ihn kaum und kann völlig problemlos drin schlafen. Er ist eine große Bereicherung
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SissyJenny
Fachmann

Rhein-Main




Beiträge: 48

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keuschhaltung in der Nacht Datum:07.12.20 10:34 IP: gespeichert Moderator melden


Also, dann will ich auch mal was dazu sagen. Ich werde nun seit September 2020 keusch gehalten.
Die Nächte waren immer furchtbar.
Der gefangene wollte drei bis viermal ausbrechen pro Nacht.
Ich habe eine recht kurze Metallschelle. Doch erst als ich im Kopf wirklich akzeptiert habe, als meine Herrin sagte. Es wird für mich keinen Orgasmus mehr geben. Da hat es irgendwann klick gemacht und der gefangene hatte sich ergeben. Inzwischen, wird der nachts nur noch leicht steif und im wachen, wenn ich stimuliert werde dann will der enorm ausbrechen. Aber auch dies nur wenig hart und gleich wieder weg.

Ich meine schon, da passiert viel im Kopf. Es war erst der Punkt meiner Erkenntnis der dann dafür gesorgt ha, das ich schlafen konnte.

Weiterhin auch die Tatsache, das die Herrin bestimmt ob, wann und wie du einen Orgasmus bekommen darfst hat mich sehr erleichtert. Denn ich brauche mich nicht mehr kümmern. Kann ich ja eh nicht!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
koischeTV
KG-Träger





Beiträge: 85

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keuschhaltung in der Nacht Datum:07.01.21 18:25 IP: gespeichert Moderator melden


Vorausgesetzt, dass alles seine passende Größe hat, also die Blutzufuhr bzw. der Abfluss nicht behindert wird, dann braucht man einfach nur Geduld. Das sind "Weichteile" und sie werden sich anpassen, Haut wird sich ein wenig besser dehnen lassen, die Erektion wird ein wenig geringer, lässt eher wieder nach und so weiter. Bis zu einem gewissen Grad kann und wird sich der Körper, teils auch der Kopf, an die Situation anpassen.

Mittlerweile, auch wenn ich mal über Wochen oder Monate verschlossen bin, sind die nächtlichen Erektionen kein Problem mehr. Ich habe sie weiterhin, aber ich wache nicht deswegen auf und Schmerzen bereiten sie mir schon lange nicht mehr. Ich kann auch ohne Probleme wieder einschlafen, aber meist muss ich dann ohnehin aufstehen.

Wichtig ist aber eben, dass die Durchblutung auch bei einer Erektion gewährleistet ist. Man neigt ja gerne dazu, es enger haben zu wollen, aber in dem Fall ist das keine gute Idee. Lieber einen größeren Ring, mehr Abstand zwischen A-Ring und Käfig probieren oder eine längere Metallschelle. Kurz und eng ist nur so lange "geil" wie es keine Schmerzen oder gar Schäden verursacht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Möchtegernsklave
Fachmann

Bamberg




Beiträge: 70

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keuschhaltung in der Nacht Datum:07.01.21 19:19 IP: gespeichert Moderator melden


Ich geb auch mal meinen Teil bei.
Wie meine Vorredner schon sagten das legt sich nach der Zeit, was ich jetzt festgestellt habe es muss aber auch passen, ring usw. Hatte gestern einen kleineren Ring getestet weil der größere immer rutscht bzw zieht bei errektionen. Aber meine hoden haben so dermaßen geschnerzt das ich heute aufgegeben habe und größeren Ring genommen habe wieder. Mit den kleinen Ring kann ich auch nicht durchschlafen, mit dem größeren kein Problem außer ich würde zu arg gereizt dann wache ich öfters auf das ist aber dann normal

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.01 sec.