Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Die Züchtigung eines Sklaven (Moderatoren: SmartMan)
  Strafbuch / Strafabbau
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
SklavinSabine Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Deutschland


Verschlossen in einem BON4L

Beiträge: 417

User ist offline
0  0  
  Strafbuch / Strafabbau Datum:24.07.18 15:55 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

heute mal was ganz anderes von mir. Wie ihr es an der Überschrift schon erkennen könnt, dreht es sich um eine Art Strafbuch bzw. um den Abbau von gesammelten Punkten.

In erster Linie möchte ich die Punkte durch die strenge Hand meines Herrn abbauen. Neben zahlreichen Ideen zum Punkteabbau wollen wir auch unsere Schlaginstrumente verwenden. Jetzt komme ich zu meinem Anliegen.

Wir besitzen zwei Peitschen, einen Rohrstock, eine Reitgerte und ein Paddel, welche ebenfalls zum Punkteabbau verwendet werden sollen.

Aber wie würdet ihr die Punkteverteilung gliedern, wenn z. B. für einen Punkt weniger 5 leichte Peitschenhiebe notwendig sind.


Einerseits sammeln sich diese Punkte, wenn ...
- ich entsprechende Aufgaben nicht erfüllt habe
- ich trotz Verbot gekommen bin (zählt als ganzer Tag / daher auch Gleichsetzung von Punkt = ganzer Tag)
- entsprechende Aufgaben nicht zu seiner Zufriedenheit erfüllt habe


Da der Rohrstockhieb bei richtiger Anwendung schmerzhaft ist, würde ich die Punkte wie folgt verteilen:





AnzahlSchlaginstrument
5 StückPeitschenhiebe leicht
3 StückPeitschenhiebe fest
3 StückPaddelhieb
2 StückGertenhieb
1 StückRohrstockhieb


Seid ihr der gleichen Meinung oder wie würdet ihr die Anzahl der Schläge verteilen?
Liebe Grüße
eure Sklavin Sabine

https://www.sklavenzentrale.com/?ZN=531938
Voll-KG für eine TV - Kleidungsberatung - Vorliebe für Gasmasken - En Femme nach Dortmund... - Mein wahres Ich
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1940

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:24.07.18 17:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hubs!
Es ist alles relativ:
Zitat

Aber wie würdet ihr die Punkteverteilung gliedern, wenn z. B. für einen Punkt weniger 5 leichte Peitschenhiebe notwendig sind.


Also mal ehrlich für die paar Hiebe rentiert sich der ganze Aufwand nicht.

Ich weiß, anhand der Auflistung sind eure Peitschen sehr weiche Flogger, das Paddle scheint aus Leder zu sein oder ein kleines Holzpaddle.
Selbst die Gerte könnte eine mit Klatsche sein.
Rohrstöcke gibt es sehr dünne bis etwa 15 mm starke, die dünnen beißen mehr und die dicken sind insgesamt intensiver.

So jetzt aber wenn Dein Hintern das Ziel ist (1 Punkt ein Tag) öhm, halte mich jetzt nicht für besonders Böse aber es soll ja ein bisschen weh tun:

Also ich würde Deine Liste von vornherein mit 3 multiplizieren (für Dich) wenn sie für mich wäre mit mindestens mit 10 wenn nicht sogar 20.

Doch es gibt noch mehr Platz für Hiebe, immer da wo viel Muskelfleisch ist, da brächtet ihr ja eine andere Einteilung? Ich verstehe nicht, warum es eine Liste braucht, die schränkt euch doch nur ein!
Bei den Verwendeten Peitschen kann es auch der Rücken sein? Was ist dann!?
Oder mit dem weichen Flogger gar mal die Brust?
Was meinst Du wie gut sich Paddle-Hiebe auf deine Oberschenkel machen, äh m pff - oder Gertenhiebe im Schritt?

Jetzt schau nicht so entsetzt!
Ihr_joe






[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 24.07.18 um 17:47 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
dragonia Volljährigkeit geprüft
KG-Träger



meine neugier bestraft mich!

Beiträge: 750

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:25.07.18 12:40 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Jetzt schau nicht so entsetzt!
absolut super, dieser satz!!

ich verstehe deine zählweise nicht.
ein ganzer tag wofür? und das ist dann ein punkt. hmmm
auf wie viele punkte kommst du dann so?
wann wird welcher eintrag der liste verwendet?
wird zuerst ordentlich vorgewärmt, und dann erst gezählt?

aber wie papa joe schon sagt.
eine list schränkt immer ungemein ein und lässt den sub einen gewissen "führenden" fordernden spielraum.

cu dragonia, sub von kh lady_max
ich brauch keinen sex, mich fi**t das leben jeden tag.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TomTomTom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 179

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:25.07.18 13:14 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich verstehe nicht, warum es eine Liste braucht, die schränkt euch doch nur ein!


Als Flagellant, der gerade wieder mal nicht wegen eines roten Pos ruhig sitzen kann, kann ich deinen Post gut nachvollziehen. Jedoch möchte ich bei diesem Punkt einhaken. Eine Liste "formalisiert" den ganzen Strafprozess. Ich kann mir gut vorstellen, dass ein gewisses "Regelwerk" bei der Durchführung der Abstrafung, dem die Delinquentin unterworfen ist, einen zusätzlichen "Kick" schaffen kann.

Bei der "Justierung" der Straftabelle kann ich nicht weiterhelfen. Zu unterschiedlich sind Peitschen und Rohrstöcke in ihrer Wirkung schon untereinander. Es kommt also auf das konkrete Modell an.

Als Rat kann ich daher nur mitgeben: Justiert so, dass ein gewisser Respekt vor der Abstrafung besteht.

Schöne Grüße

Tom
Im Herzen seit mehr als 5 Jahren eine keusch gehaltene, angekettete und frisch gestriemte Rudersklavin auf der Strafgaleere. Heimlich in Mistress Katarina verliebt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
duhastdenwahl
Einsteiger





Beiträge: 2

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:12.04.19 19:21 IP: gespeichert Moderator melden


Für den Strafaufbau recht nützlich ein sehr guter und ausführlicher Fragebogen für den Sklaven oder die Sklavin

https://form.jotformeu.com/83184242581356
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1940

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:13.04.19 18:31 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

Für den Strafaufbau recht nützlich ein sehr guter und ausführlicher Fragebogen für den Sklaven oder die Sklavin


Da werden wohl ein paar Dinge gefragt, die mir eindeutig zu weit gehen, ich meine jetzt nicht irgendwelche Neigungen sondern Fragen, die dich vielleicht sogar erpressbar machen. Weil man dich zuordnen kann, in der Kombi könnest du gleich eine Kopie deines Passes Posten, zusammen mit den Neigungen ...

Angegeben werden muss unter anderem:

Vorname, Instagram Name, E-Mail, E-Mail der Herrin
WhatsApp Nummer (Klar damit also auch die Handynummer und vieles mehr...)
Geburtsdatum
Und, und und...

Natürlich weiß keiner, an wen die Antworten versendet werden...

„Werde mein Blackmail-Sklave!“
Steht zwar nicht dabei, aber die Fragen schreien danach. Vielleicht der eines Rentners oder, oder, oder...

Lach, es gibt natürlich auch Damen, die so was anbieten, die sagen es aber vorher.

Ihr_joe



Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
isambart
Einsteiger





Beiträge: 18

User ist offline
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:13.04.19 19:12 IP: gespeichert Moderator melden


Sind zwar alles Pflichtfelder, aber gibt keine Prüfung auf Echtheit der Daten - trotzdem etwas verwunderlich, und Hinweise zum Datenschutz & Co gibt es auch keine...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1940

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:13.04.19 20:01 IP: gespeichert Moderator melden


Du hast recht, aber es sind Fragen, die nicht, aber auch garnichts mit dem eigentlichen Neigungsbogen zu tun haben.
Nicht mal gestellt werden bräuchten.

Das findet die Fortsetzung in weiteren Fragen, die unnötig sind.
Dann kommen viele 1-5 Felder zu X Themen teils doppelt.
Unnötig lange Textfelder, (Textlänge vorgegeben).

Teils unnötige Genderfragen.

Am Ende gibt es dann ein paar Warnungen und Bestätigungen unter anderem:
Ich bin selber verantwortlich was ich hier von mir Preisgebe und kann niemanden dafür zur Verantwortung ziehen.

Äh Mann (man) wird doch fähig sein seine Neigungen auch ohne so was aufzuschreiben. Wobei erzählen noch besser ist.
Von mir aus im Verbund mit selbst geschriebenem.

Da braucht man nicht X Dinge mit denen man nichts am Hut hat oder die einfach nicht passen, mit 0 beantworten.

Ihr_joe


Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 471

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafbuch / Strafabbau als App für Andriod Datum:24.05.19 12:47 IP: gespeichert Moderator melden


Ich bin da zufällig auf eine herrliche App im Google PlayStore gestoßen, die viele hier bestimmt interessieren könnte.
Es ist eine Art Geohnheiten-/Aufgaben-/Überwachungs-/Belohungen- und Strafen-App, die sehr viele sehr individuelle Möglichkeiten bietet und Dom und Sub per Smartphone miteinander in entsprechender Hierarchi verbindet. Sogar mehrere Doms und/oder Subs können sich verbinden.
Die App führt "Tagebuch" über die Erledigung von Aufgaben und bestimmten von Dom festzulegenden Verhalten oder Handlungen, die erwartet werden oder vermieden/abtrainiert werden sollen.
In der App können Belohnungen und Strafen festgelegt werden und sogar, wofür bestimmte Strafen gelten und wie hoch bestraft werden soll.
Dom kann jederzeit Belohnungs- oder Strafpunkte vergeben und Sub sieht sofort, was zu tun oder zu lassen ist, wie zufrieden oder unzufrieden Dom ist und es gibt eine Statistik, um die Entwicklung zu verfolgen.

Die App nennt sich "Obedience: BDSM habit tracker app for couples".
Hier ein Link zur App: https://apkpure.com/obedience-bdsm-habit...s/com.obedience

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von FoG am 24.05.19 um 12:48 geändert

Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafbuch / Strafabbau als App für Android Datum:24.05.19 13:20 IP: gespeichert Moderator melden


auf dem vierten Bild von links im Store (kommt man mit der > hin):

klick!

"for 24 hours"

sehr niedlich! ^^



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 24.05.19 um 13:25 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 471

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:24.05.19 13:36 IP: gespeichert Moderator melden


Moira, das sind doch nur Beispielbilder.
Alles, also Belohnungen, Strafen und Gewohnheiten/Aufgaben/Verhalten werden selbst festgelegt. Subbi kann vorschlagen, Dom legt fest oder löscht Vorschläge.

Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafbuch / Strafabbau Datum:24.05.19 15:30 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Moira, das sind doch nur Beispielbilder.
Ach neee *me-ga-staun, siehste, auf die Idee wär "Klein-Doofie" jetzt wieder gar nicht gekommen

Zitat
Alles, also Belohnungen, Strafen und Gewohnheiten/Aufgaben/Verhalten werden selbst festgelegt. Subbi kann vorschlagen, Dom legt fest oder löscht Vorschläge.

Also doch wieder "Arbeit" *abwink und *feix

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 24.05.19 um 15:31 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.01 sec.