Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  Ich bin neu hier (Moderatoren: bluevelvet, Staff-Member, Petra-H)
  Neuer aus dem Kreis Konstanz
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
KG-2024
Einsteiger

Baden Wurttemberg


KG-2024

Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  Neuer aus dem Kreis Konstanz Datum:02.02.24 14:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ich komme aus dem Raum Konstanz (Bodensee) und beschäftige mich schon seit einigen Jahren mit dem Thema Keuschheitsgürtel, habe schon ein paar Modelle ausprobiert und gewöhne mich aktuell an eine neue gedruckte Schelle aus Nylon.

Da mein P. verhältnismäßig dick ist, ist die Auswahl an vor konfigurierten Schellen nicht allzu groß. Sicherlich wird es nach der Eingewöhnung ein maßgeschneidertes Modell aus Edelstahl werden. Dann sollte ein langer Verschluss problemlos möglich sein.

Danke für die unkomplizierte Aufnahme im Forum und ich freue mich auf den Austausch mit Euch.

Viele Grüße


Schmidt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NL1968
Einsteiger

Radolfzell


Jeder wie er / sie / es mag

Beiträge: 17

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Neuer aus dem Kreis Konstanz Datum:03.02.24 12:06 IP: gespeichert Moderator melden


Willkommen Nachbar, groß aus der Radolfzeller Ecke.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 3272

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Neuer aus dem Kreis Konstanz Datum:03.02.24 20:09 IP: gespeichert Moderator melden


Auch von mir ein Hallo an den Bodensee.

Zitat

Da mein P. verhältnismäßig dick ist, ist die Auswahl an vor konfigurierten Schellen nicht allzu groß. Sicherlich wird es nach der Eingewöhnung ein maßgeschneidertes Modell aus Edelstahl werden. Dann sollte ein langer Verschluss problemlos möglich sein.


Oh ja, aber warum lässt Du Dir nicht sofort einen maßgeschneiderten aus Edelstahl machen.

Jeder KG und jede Schelle trägt sich anders und bei den auf Maß gefertigten Teile ist sowieso eine Wartezeit nötig. Und den musst Du dann auch wieder eintragen.

Bei Red Cilli wäre die nächste Bestellmöglichkeit erst im März.
Aber da wären auch absolute Sonderwünsche möglich.
https://cage-de-chastete.com/en/qui/
Steelworxx schreibt von 4 bis 6 Wochen
https://www.steelworxx.de/Versandinformationen

Natürlich liegt mir nichts ferner als Dich zu beeinflussen, Du kannst das nur als Hinweis sehen.

Ihr_joe



Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Vergewaltigt! beendet
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KG-2024
Einsteiger

Baden Wurttemberg


KG-2024

Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Neuer aus dem Kreis Konstanz Datum:04.02.24 14:20 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

und herzlichen Dank für die nette Begrüßung.

@NL1968 Ja, soweit scheinen wir nicht auseinander.

@Ihr_joe Im Grunde hast Du recht, allerdings habe ich beim "Probetragen" der Plastikschelle gemerkt, dass ich den A-Ring durchaus ein wenig enger nehmen kann. So taste ich mich mit der Zeit an die "richtigen" Masse für die Maß-Anfertigung heran. Ich denke, es wird dann ein Looker2 von Steelworxx. Bis dahin hilft das vorhandene Gerät erstmal aus.

Viele Grüße


Schmidt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1443

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Neuer aus dem Kreis Konstanz Datum:15.02.24 11:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, ein herzliches Willkommen!

Bist Du denn verpartnert (ging aus Deiner Kurzvorstellung in "Bin neu hier" nicht hervor) oder selbst auf die Idee gekommen, dass irgendwann VIEL doch ZU VIEL Masturbation ist?

Gruß ~ M
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KG-2024
Einsteiger

Baden Wurttemberg


KG-2024

Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Neuer aus dem Kreis Konstanz Datum:15.02.24 15:20 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo, ein herzliches Willkommen!

Bist Du denn verpartnert (ging aus Deiner Kurzvorstellung in \"Bin neu hier\" nicht hervor) oder selbst auf die Idee gekommen, dass irgendwann VIEL doch ZU VIEL Masturbation ist?

Gruß ~ M


Vielen Dank!

Ich darf mal so antworten: Beides. Ich in verpartnert und habe mich selbst entschlossen, zukünftig enthaltsam zu sein. In der Tat, zu viel Masturbation. Zurzeit geht es mir sehr gut, den Tag und die Nacht verschlossen zu sein. Auch wenn es gegen morgen noch mächtig drückt.

LG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.00 sec.