Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Das Forum (Moderatoren: LordGrey, HarryTasker)
  Unterschiede der Overalls von ar-tex
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Lakoni
Einsteiger





Beiträge: 12

User ist offline
  Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:13.05.14 18:34 IP: gespeichert Moderator melden


Kann mir jemand die Unterschiede zwischen den Pflege- und Patientenoveralls und Funktionsoveralls erklären und die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
LordGrey Volljährigkeit geprüft
Staff-Member



Biocare Benützer

Beiträge: 1017

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:13.05.14 20:56 IP: gespeichert Moderator melden


Ich glaube das kann keiner so genau ausser Ar-tex selber. Ich hab mich für meine Overalls beraten lassen. Bei mir waren sie etwas übereifrig, die zweite Bestellung wurde ausgeführt bevor ich das OK gab, und war im falschen Material. Ansonsten ist die Arbeit aber sehr gut und ich überlege mir noch weitere zu bestellen. Allerdings gibt es da z.Z. eine gewisse Ungereimtheit. Offenbar sollen sie über den Jahreswechsel den Betrieb eingestellt haben. Von anderer Seite höre ich wieder dass sie immernoch voll im Geschäft sind. Solltest du bestellen würde mich deine Erfahrung brennend interessieren.
I am the Lord of Leva, don't mess up with me!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
peter7447 Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Berlin, Deutschland


Für die Freude!

Beiträge: 230

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:14.05.14 01:13 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mir grade mal die Seite von Ar-tex angesehen ... ist ja heiß! Die Sachen dort sind ja brutal erniedrigend. Immer wenn ich denke "Hey, inzwischen hab ich echt jeden Fetisch ...", da taucht dann wieder was neues perverses auf was ich sofort auch liebe. Wie genial muss es sein in diesen Kleidungsstücken gehalten zu werden? Ich bin ganz begeistert was es doch für schöne Spielereien gibt.

Ist das ein Fetisch-Versand oder verkauft Ar-tex dieses Zeug auch ernsthaft an echte Patienten?
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fragezeichen Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Stuttgart


POSUIFINEMCURISSPESETFORTUNA VALETE

Beiträge: 48

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:14.05.14 02:57 IP: gespeichert Moderator melden


Nein, für die sind WIR nur eine Randerscheinung.

Solche Kleidung hat tatsächlich ihren regulären Markt.

Ich hatte jedenfalls immer einen sehr netten und professionellen Kontakt.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lakoni
Einsteiger





Beiträge: 12

User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:15.05.14 22:23 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für eure Rückmeldungen.

Ich suche einen Anzug, der aus dem Material gemacht ist aus dem auch Zwangsjacken sind. Etwas schwer, etwas steif, jedenfalls kein gemütlicher Schlafanzug. Weis jemand ob die Firma sowas anbietet, bzw. das Teil eines der Anzüge ist die die anbieten?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
moVi
Fachmann





Beiträge: 59

User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:24.09.14 18:52 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Danke für eure Rückmeldungen.

Ich suche einen Anzug, der aus dem Material gemacht ist aus dem auch Zwangsjacken sind. Etwas schwer, etwas steif, jedenfalls kein gemütlicher Schlafanzug. Weis jemand ob die Firma sowas anbietet, bzw. das Teil eines der Anzüge ist die die anbieten?


Ich kann sowas nach Wunsch und auf Maß anfertigen lassen. Schreib mich einfach an, falls du interesse hast.
Nach Bedarf kann ich dir auch ein paar Beispiele meiner vorherigen Angertigungen zeigen.
Als Material gibts mehrere Möglichkeiten wie Canvas, Denim, Leder, Softshell oder andere
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 497

User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:24.09.14 21:02 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Etwas schwer, etwas steif, jedenfalls kein gemütlicher Schlafanzug.


Habe den Thread erst heute gesehen.
Die Stoffe 800, 867, sowie PE werden wohl in die Richtung gehen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Black Cat
Fachmann

Dortmund




Beiträge: 45

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:03.10.14 20:38 IP: gespeichert Moderator melden


Ich wollte die Tage einen Overall bei Ar-Tex bestellen.
Zur Zeit haben die Probleme.
Zitat: "durch gravierende Veränderungen Produktion kann vorerst eine Bestellung nicht ausgeführt werden."

Die wollen sich melden wenn die wieder produzieren.
Einen anderen Anbieter für identische Overalls konnte ich nicht finden.
Der Shop sieht bei denen noch ganz normal aus und es sind keine Hinweise zu finden.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
rich75
Keyholder

NW-CH




Beiträge: 58

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:05.10.14 23:03 IP: gespeichert Moderator melden


genauer: die Fa. ist insolvent und dort arbeitet z.Zt nur der Telefonbeantworter. Schade !
rich75
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
LordGrey Volljährigkeit geprüft
Staff-Member



Biocare Benützer

Beiträge: 1017

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:05.10.14 23:54 IP: gespeichert Moderator melden


Wirklich schade, aber nicht verwunderlich so wie sie gearbeitet haben. Hab zum Glück meine Drei noch rechtzeitig bestellt. Allerdings muss ich bemängeln, auch wenn die Arbeit ausgezeichnet ist was Verarbeitung und Massgenauigkeit betrifft, so wurde bei der zweiten Bestellung das falsche Material verwendet. War für mich jetzt kein Grund das zurückzuschicken, aber man denkt sich sein Teil.
I am the Lord of Leva, don't mess up with me!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
rich75
Keyholder

NW-CH




Beiträge: 58

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:06.10.14 20:58 IP: gespeichert Moderator melden


ich muss mich korrigieren. Artex scheint unter dem Insolvenzverfahren für bestehende Kunden wieder zu arbeiten. Heute ging anscheinend 1 grössere Bestellung raus. Mal sehen ob es diesmal im gewünschten Gewebe oder einfach in dem was gerade vorrätig ist ausgeführt wurde.
rich75
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
rich75
Keyholder

NW-CH




Beiträge: 58

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:09.10.14 11:58 IP: gespeichert Moderator melden


update
die Lieferung ist angekommen und die Artikel sind wiederum nicht genau nach unseren Angaben gefertigt und wie auch schon mit dem falschen Gewebe. Die Rechnung ist derart dilettantisch ausgestellt, womit man die MWSt. nicht zurückfordern kann
Falls jemand hier einen extrem dick gepolsterten Handschuh (H´fläche doppelt so dick wie bei den schon gut gepolsterten) mit Schlaufen für S-Fix od ähnl. in Tiefblau haben möchte , also etwas was man anderweitig nicht bekommt, dann kann er sich mit PM melden. Für Einrichtungen ist diese Farbe und das schwere Baumwollgewebe weniger geeignet, da es sich schlecht desinfiszieren lässt und in der Kochwäsche abfärbt.
Dazu habe ich noch ein ähnl. Paar übrig, im 2013 auch schon 6 fach falsch geliefert. Es hat doppelte Stulpen, an der inneren ist eine Klettbandsicherung und an der äusseren Schlaufen f. S-Fix angebracht . Leicht gebraucht, aber wie neu. Abzugeben mit 10% Einschlag.
Die heute falsch gelieferten sind f. M-L Hände . Die l. gebrauchten für M-XL Hände
rich75

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von rich75 am 09.10.14 um 12:10 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
teddybaer Volljährigkeit geprüft
Sklave

Berlin


sicher fixiert, damit nichts passiert

Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:14.10.14 18:23 IP: gespeichert Moderator melden


Was würden denn die Handschuhe kosten
Bin auch auf folgenden Seiten unter teddybaer zu finden.

http://www.wb-community.com

http://www.windelnet.club

https://www.sklavenzentrale.com
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latexdolljaci Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Aachen




Beiträge: 248

User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:14.07.18 07:58 IP: gespeichert Moderator melden


Weiß jemand ob es ausser Ar-Tex noch andere Firmen die gute Ausbruchssichere Overalls herstellen?
Für mich sollte der Overall halt sicher sein das ich ihn nicht ausziehen und zerreissen kann.
Auch sollte ich darin so weit wie Möglich keine Freie Haut mehr sichtbar sein. Also Hände Füße und Gesicht verdeckt sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 497

User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:14.07.18 16:56 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Für mich sollte der Overall halt sicher sein das ich ihn nicht ausziehen und zerreissen kann.

nennt sich reißfester Overall. Dafür gibt es zwei oder drei Hersteller.

Zitat

Auch sollte ich darin so weit wie Möglich keine Freie Haut mehr sichtbar sein. Also Hände Füße und Gesicht verdeckt sein.


Das kenne ich serienmäßig nur von artex.
Andere Schneider (z.B. solche die auch Zwangsjacken herstellen) können das als Einzelstück sicher auch herstellen. Kostet natürlich entsprechend, ist aber dann auch zu den Körpermaßen passend.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latexdolljaci Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Aachen




Beiträge: 248

User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:14.07.18 20:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hat jemand mal bei Artex Kleidung bestellt bzw machen lassen?
Vor allem wenn man sonderwünsche hat wie ne Kopfhaube??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 497

User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:15.07.18 11:18 IP: gespeichert Moderator melden


Der eine oder andere Mitleser interessiert sich evtl. auch für diesen Thread.
Ingesamt 4 Seiten!

https://www.kgforum.org/display_5_2397_88273_70_40.html

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NoEscape
Professional Dealer



Feel bonded!

Beiträge: 85

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:17.07.18 07:41 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe schon oft solche Overalls gefertigt. Teilweise aus Dyneema, das ist wirklich super reißfest und auch noch relativ schnittfest. Jedes Mal beim Zuschneiden merke ich das erneut
Vorteil ist halt maßfertigung, nach Wunsch und mit möglichen Extras!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub78 Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Hannover




Beiträge: 106

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Unterschiede der Overalls von ar-tex Datum:09.09.18 16:57 IP: gespeichert Moderator melden




[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von sub78 am 10.09.18 um 06:15 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.01 sec.