Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Offtopic-Board (Moderatoren: Staff-Member, bluevelvet)
  Streit. Und nun?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
tatiana.m
Sklavin

Dresden


uneinsichtig + starrsinnig + vorlaut = Sperrung.

Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Streit. Und nun? Datum:14.07.21 10:39 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Gemeinde,

gestern (13. Juli 2021) war es nicht so heimelig wie sonst hier im Forum.

Das nun noch einmal auszurollen liegt mir fern.

Aber es hat mich tief bewegt und lässt mir keine Ruhe. Wie gehe ich, wie gehen wir mit Meinungsverschiedenheiten um? Hier. Im realen Leben ist es bissl besser, auch wenn da meist die Schreihälse gewinnen.
Können wir hier einfach solche Dinge ignorieren? Oder sind wir als Gemeinschaft gefragt?

Ja, ich habe mich extrem falsch verhalten mit meinen Kommentaren. Das tut mir sehr leid.

Das Internet ist keine Parallelwelt. Es agieren Menschen. Mit Gefühlen, Gedanken, Vorlieben.... Es sollte doch möglich sein, da irgendwie klarzukommen. Leider weiß ich es nicht. Dazu bin ich tatsächlich zu dumm. Aber Dummheit bedeutet nicht, dass ich empathielos bin. Und ich kann Disharmonie nicht ab. Wenn ich hier, zu Hause, einen groben Fehler begehe, werde ich ignoriert. Das tut richtig weh.

Also, wie wäre Eurer Meinung nach der Ansatz, um Streitigkeiten beizulegen?
Wir sind denkende, fühlende Lebewesen.
Mir ist klar, dass es nicht immer Friede, Freude Eierkuchen sein kann. Gerade deshalb stelle ich die Frage.
Schliesse ich die Gegner in einem Streit aus der Gemeinschaft aus? Dann fühlen die sich erst recht ungerecht behandelt. Dann produziere ich doch Zeitbomben.

Bin total aufgewühlt. Auch Gespräche mit meiner Erziehungsberechtigten brachten kein Ergebnis. Es ist sehr komplex.

Hm. Und 42 ist nicht die Antwort.

Beschämt, irritiert und ratlos verbleibe ich
mit demütigen Grüssen
Ihr Euer Miststück

PS: Sollte ich die falsche Rubrik gewählt haben, bitte ich die Moderatoren, es in die richtige Kategorie zu verschieben. Vielen Dank

PPS: Gern auch per Mail, oder PM

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von tatiana.m am 14.07.21 um 11:09 geändert
Dem Miststück ist, aufgrund fortgesetzter Störungen, vom 16. Juli bis 1. Januar 2022 die aktive Teilnahme an diesem Forum einschließlich der Nutzung des Postfaches untersagt. Eine Umgehung der Sperre führt zu einem weiteren Ausschluss. D.L.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
IronFist
Stamm-Gast

BW




Beiträge: 771

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Streit. Und nun? Datum:14.07.21 12:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Tatiana,

Streit bzw. eine Meinungsverschiedenheit ist ja an für sich nichts Schlechtes. Denn dabei spricht man über bestehende Probleme.

Es kommt allerdings darauf an, wie dies geschieht. Gestern hatten wir es mit einem klassischen Troll zu tun, der das Forum mit seinen Beiträgen zugemüllt hat. In solchen Fällen ist Ignorieren tatsächlich die beste Methode, weil es dem Gegenüber ja gar nicht um eine Problemlösung geht. Mit jeder Antwort wirst du immer nur weitere Provokationen ernten.

Ja "richtig" zu streiten ist eine Kunst. Und wenn dabei die Emotionen hochkochen, dann fällt auch schon mal ein unbedachtes Wort. Im privaten oder beruflichen Umfeld gibt es auf beiden Seiten allerdings mehr Anreize zu einem Konsens zu kommen. Schließlich muss man ja auch in Zukunft irgendwie miteinander auskommen. Weshalb dort, wie du richtig sagst, eine Ausgrenzung auch keine gute Idee ist.

Das Internet ist jedoch anders. Dort ist man in der Regel anonym unterwegs und man kennt seinen Gegenüber nicht persönlich. Dies nutzen einige Leute aus, um mal die Sau rauszulassen. Und oft lässt sich dieses Verhalten auch nicht mit guten Worten ändern. Eine Patentlösung gibt es leider nicht. Wenn aber gutes Zureden nicht mehr hilft, dann bleibt in einem Forum eben nur noch das letzte Mittel der Sanktionen (Bannen, Löschen), um so den allgemeinen Frieden zu wahren.

Ich kann sehr gut verstehen, dass dir Harmonie im Leben wichtig ist. Du solltest dabei aber auch mit einbeziehen, wie wichtig dir die andere Person ist. Irgendein Unbekannter aus dem Internet sollte eigentlich keine große Rolle spielen. Von daher lautet mein Ratschlag, mach dir deshalb keinen großen Kopf.

So, dies waren meine 5 Cent zu dem Thema.


LG
Fist
Meine Geschichten:
Das Konzert
Eva - Verschwunden aus dem Paradies
XYZ - Und was kommt danach?
Kreuzfahrt ins Glück?
Skandal um Lara
Und zwei Gedichte von mir:
Party
My beautiful Queen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mike Orca
Story-Writer





Beiträge: 405

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Streit. Und nun? Datum:14.07.21 12:38 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Wie gehe ich, wie gehen wir mit Meinungsverschiedenheiten um?

Meistens zu unüberlegt, zu emotional (wir alle, nicht Du oder sonst eine bestimmte Person). Gerade im Internet kann man sich noch leichter als bei persönlichen Begegnungen angegriffen und verletzt fühlen, weil wesentliche Elemete von Kommunikation fehlen. Eine kritische Äußerung kann man normalerweise gut aufnehmen, wenn der Tonfall ruhig und die Mimik freundlich ist - im Internet hört sich vieles direkt böse an, was gar nicht so gemeint ist. Im persönlichen Gespräch merkt man auch oft sofort an der Reaktion, wenn man falsch verstanden wird. Im Internet bekommt man meist nicht sofort Feedback. Der Ärger kann beim Warten auf eine Reaktion schnell überproportional anwachsen und schon wird aus einer (kleinen) Meinungsverschiedenheit ein (großer) Streit.

Zitat
Also, wie wäre Eurer Meinung nach der Ansatz, um Streitigkeiten beizulegen?
Vielleicht ein bisschen mehr Gelassenheit? Gerade bei Äußerungen, die beim Streitgegner Adenalin freisetzen und den Blutdruck steigen lassen, führen spontane Antworten gerne zur Eskalation. Ehe ich mich auf einen giftigen Wort- oder Schriftwechsel einlasse, versuche ich, über den Streitanlass eine Nacht zu schlafen. Vielleicht merkt man bis zum nächsten Morgen ja selbst, dass man (teilweise) falsch liegt oder überzogen reagiert hätte, vielleicht hat auch der Streitgegner über Nacht ein wenig nachgedacht und seine Position in meinem Sinne geändert.

Selbst, wenn das nicht hilft, das Problem aus der Welt zu schaffen: Man muss sich nachher nicht selbst vorwerfen, unbedacht über das Ziel hinausgeschossen zu sein. Mit ein wenig Abstand fällt es mir auch bei erheblichem Streit leichter, wenigstes die Form zu wahren und nicht respektlos zu schreiben.

Zitat
Schliesse ich die Gegner in einem Streit aus der Gemeinschaft aus? Dann fühlen die sich erst recht ungerecht behandelt. Dann produziere ich doch Zeitbomben.
Ich bevorzuge es auf jeden Fall, wenn die Gelegenheit gegeben wird, nachzudenken und ggf. um Entschuldigung zu bitten. Gerade in Foren wie diesem, wo ich freiwillig bin und positive Kontakte, Informationen und/oder Unterhaltung suche, ist meine Bereitschaft allerdings nur klein, mir die Stimmung durch Streit und schlechtes Benehmen verderben zu lassen. Wenn ich entscheiden müsste, ob sich eine Person ungerecht behandelt fühlt oder ob sämtliche Mitglieder und externen Leser erheblich beeinträchtigt werden, wäre mir die Gemeinschaft wichtiger als die Befindlichkeiten einer einzelnen Person. Das gilt übrigens auch dann, wenn die einzelne Person in der Sache, die einem Streit zugrunde liegt, Recht haben sollte, denn "Recht haben" rechtfertigt aus meiner Sicht nicht jedes seltsame Sozialverhalten.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2833

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:14.07.21 12:52 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Tatiana,

im General-Board werden vorrangig die Rahmenbedingungen der Restriktiven Foren, wie die Nutzungsbedingungen, das Jugendschutzgesetz etc. behandelt. Unstimmigkeiten zwischen Usern hier auszudiskutieren würde bald zu einer Sammlung derartiger meist individueller Themen führen, in der dann beispielsweise Bekanntgaben der Forenleitung schwieriger von den Usern wahrgenommen werden könnten; sei es zum jeweils aktuellen Zeitpunkt, wie auch in der dann unübersichtlicher werdenden Themenübersicht des Board, weshalb ich Deine beginnende Diskussion mal ein Stückchen weiter geschubst habe. Der "Stein des Anstosses" wurde zuvor bereits auch schon entsprechend aus dem General-Board heraus verschoben.

Ich wünsche interessante Impulse Deiner Diskutanten.

LG
SmartMan
Staff-Member


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 14.07.21 um 13:33 geändert
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
tatiana.m
Sklavin

Dresden


uneinsichtig + starrsinnig + vorlaut = Sperrung.

Beiträge: 148

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:14.07.21 14:01 IP: gespeichert Moderator melden


@SmartMan Danke.

@IronFist
@Mike Orca

Vielen Dank für die Impulse.
Nun werde ich nachdenken.

So richtig einverstanden bin ich mit dem EGAL aber nicht. Anonymität im Netz hin, oder her.

Kann auch sein, dass ich nun eben doch zu alt geworden bin.

Euch allen eine wundervolle Zeit

mit demütigen Grüssen
Euer, Ihr Miststück
Dem Miststück ist, aufgrund fortgesetzter Störungen, vom 16. Juli bis 1. Januar 2022 die aktive Teilnahme an diesem Forum einschließlich der Nutzung des Postfaches untersagt. Eine Umgehung der Sperre führt zu einem weiteren Ausschluss. D.L.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Boesewicht
Chat-Moderator





Beiträge: 112

User ist offline
  RE: Streit. Und nun? Datum:14.07.21 17:40 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hatte mich extra aus diesem Thread rausgehalten, da ich wusste, daß ein Wort das nächste ergibt. Ein Gutes hat das Ganze. Es gibt nun so ein Warnfensterchen beim Start
Abgehakt wurde das Ganze, als nach mehreren schlimm/dummen PM's, wieder die Bundesnetzagentur ins Spiel kam. An alle in ähnlicher Situation: Die Bundesnetzagentur hat mit dem Vorliegenden Fall so viel zu tun wie der Kohlenhändler mit der letzten Sonntagspredigt. GARNIX Das regelt das BSI
Ich für meinen Teil bin ja schon öfters angegangen worden, muss als Prügelknabe herhalten und reagiere dann.
So ist das halt.

Boesewicht

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Boesewicht am 14.07.21 um 17:42 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:14.07.21 19:21 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Liebe Gemeinde,

gestern (13. Juli 2021) war es nicht so heimelig wie sonst hier im Forum.

Das nun noch einmal auszurollen liegt mir fern.

Aber es hat mich tief bewegt und lässt mir keine Ruhe. Wie gehe ich, wie gehen wir mit Meinungsverschiedenheiten um? Hier. Im realen Leben ist es bissl besser, auch wenn da meist die Schreihälse gewinnen.
Können wir hier einfach solche Dinge ignorieren? Oder sind wir als Gemeinschaft gefragt?

Ja, ich habe mich extrem falsch verhalten mit meinen Kommentaren. Das tut mir sehr leid.

Das Internet ist keine Parallelwelt. Es agieren Menschen. Mit Gefühlen, Gedanken, Vorlieben.... Es sollte doch möglich sein, da irgendwie klarzukommen. Leider weiß ich es nicht. Dazu bin ich tatsächlich zu dumm. Aber Dummheit bedeutet nicht, dass ich empathielos bin. Und ich kann Disharmonie nicht ab. Wenn ich hier, zu Hause, einen groben Fehler begehe, werde ich ignoriert. Das tut richtig weh.

Also, wie wäre Eurer Meinung nach der Ansatz, um Streitigkeiten beizulegen?
Wir sind denkende, fühlende Lebewesen.
Mir ist klar, dass es nicht immer Friede, Freude Eierkuchen sein kann. Gerade deshalb stelle ich die Frage.
Schliesse ich die Gegner in einem Streit aus der Gemeinschaft aus? Dann fühlen die sich erst recht ungerecht behandelt. Dann produziere ich doch Zeitbomben.

Bin total aufgewühlt. Auch Gespräche mit meiner Erziehungsberechtigten brachten kein Ergebnis. Es ist sehr komplex.

Hm. Und 42 ist nicht die Antwort.

Beschämt, irritiert und ratlos verbleibe ich
mit demütigen Grüssen
Ihr Euer Miststück

PS: Sollte ich die falsche Rubrik gewählt haben, bitte ich die Moderatoren, es in die richtige Kategorie zu verschieben. Vielen Dank

PPS: Gern auch per Mail, oder PM

Hallo Tatiana,
Ich habe auch darüber Nach gedacht. Vielleicht hätte es ruhiger laufen können. Aber ich lasse mich nicht gerne wie ein 16 jähriger behandeln. Zu mal ich Boesewicht nicht wirklich was wollte. Ich hatte ihm nur einen Hinweis gegeben, was evtl. besser wäre. Dann kam eine Sperrung von 8 Stunden ich solle Nachdenken. Er kann keine Positive Kritik vertragen.

Ich hatte aber für den Abend noch ne Verabredung zum schreiben. Das ist meines Erachtens reine Willkür bzw. Boshaftigkeit.

Auch eine Private Nachricht an Ihn hier im Forum hat nichts gebracht, diese ignoriert er bis zum jetzigen Zeitpunkt. Da daran merkt man doch das er nicht Konfliktfähig ist.

Aber ich will es jetzt nicht wieder Aufwärmen. Er hätte mit mir Disktieren können oder hätte auch mal in sich gehen können ohne nur zu drohen. Ich hatte in dem Chat mit Ihm bestimmt 6 bis 8 Drohungen von Ihm. Wie alt ist er? Das machen Kinder im Kindergarten.

Wenn er den Chat so kontrolliert, frage ich mich wie sicher ist mein 1 zu 1 Chat mit einem User oder wird dieser dann auch kontrolliert?

So das soll reichen. Aber Danke für Deine Entschuldigung. Werde mir Überlegen ob ich hier noch bleiben will oder in eine andere Plattform Wechsel wo man sich Anmelden muss und es verifizierte Mitglieder gibt, in einer bin ich ja angemeldet.
Viele Grüße an alle
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:14.07.21 19:37 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich hatte mich extra aus diesem Thread rausgehalten, da ich wusste, daß ein Wort das nächste ergibt. Ein Gutes hat das Ganze. Es gibt nun so ein Warnfensterchen beim Start
Abgehakt wurde das Ganze, als nach mehreren schlimm/dummen PM's, wieder die Bundesnetzagentur ins Spiel kam. An alle in ähnlicher Situation: Die Bundesnetzagentur hat mit dem Vorliegenden Fall so viel zu tun wie der Kohlenhändler mit der letzten Sonntagspredigt. GARNIX Das regelt das BSI
Ich für meinen Teil bin ja schon öfters angegangen worden, muss als Prügelknabe herhalten und reagiere dann.
So ist das halt.

Boesewicht


Ich wollte mit Dir nicht Streiten. Aber ich lasse mich auch nicht wie ein Kleinkind von Dir behandeln. Ich hatte Ihnen nur einen Hinweis gegeben was evtl. besser bzw. anders sein sollte oder könnte. Aber wenn man nicht Kritikfähig diskutieren kann ist so etwas Kindergarten gehabe.
Aber dann kommt "Gesperrt für 8 Stunden ich solle Nachdenken"

Aber wie lese haben Sie sich ja mit dem Thema auseinander gesetzt! Blos gibt kein BSI es ist das BMI mit Außenstelle in Köln und die heist ECO Beschwerdestelle.

Auch das weis ich so genau weil ich eine Bekannt in Bonn arbeitet und die sitzt recht weit oben im BMI.
Soll ich den Kontakt vermitteln?

Aber vielleicht können wir ja jetzt mal wie Erwachsene Diskutieren und Sie lösen meine Sperre auf.

Liebe Grüße
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
LordGrey Volljährigkeit geprüft
Staff-Member



Biocare Benützer

Beiträge: 1047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Streit. Und nun? Datum:14.07.21 21:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Tatiana,

Es wurden hier schon gute Beiträge zu deiner Frage geschrieben. Tatsächlich ist es so, das wenn sich jemand nicht zu Vernunft bringen lässt, er aus der Situation entfernt wird. Wenn du in der Schule im Unterricht dich vom Lehrer nicht zur Ordnung bringen lässt, geht es vor die Tür. In letzter Konsequenz zum Schulverweis. Damit dein Verhalten nicht die anderen Schüler beeinträchtigt und sie um ihre Bildung bringt. Wenn du auf der Strasse herumschreist kommt die Polizei und wenn du auf die nicht hörst landest du in Handschellen und womöglich in der geschlossenen Psychiatrie, je nachdem wie kohärent deine Bemerkungen sind. Damit die Anwohner in ihrer Ruhe nicht gestört werden oder Angst haben müssen. Konflikte löst man am besten sachlich, lässt Emotionen aus der Argumentation, braucht keine herabsetzende Vergleiche. Kommt aber alles nicht an, bringt man sich in Sicherheit, oder wo das nicht geht, den "Störfaktor" weg. Das sind ganz normale Vorgänge in unserer Gesellschaft. Es geht darum, dass das gezeigte Verhalten nicht zum Erfolg führt, im Gegenteil, es führt zu negativen Konsequenzen. Schlaue Leute können diese Zusammenhänge erkennen und sich eine bessere Verhaltensweise ausdenken, für alle andern empfiehlt sich eine Psychotherapie.
Im Netz sind die Mechanismen vielleicht anders, das Grundprinzip aber bleibt gleich.
I am the Lord of Leva, don't mess up with me!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Boesewicht
Chat-Moderator





Beiträge: 112

User ist offline
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 01:57 IP: gespeichert Moderator melden


Auch mir geht mal der Hut hoch. Der schwebt mttlerweile 'nen Meter über mir. Ich bitte also um Verständnis. Das ist menschlich. Dieser NETTE MENSCH bemächtigt sich Nicks von, im Chat nicht registrierten Usern, um mich zu bedrohen und diese User in Misskredit zu bringen. Dieser nette Mensch meckert Dinge an, an die er sich selber nicht hält. Dieser nette Mensch verbindet, mit unterschiedlichsten Nicks und treibt sein Unwesen. Dieser nette Mensch schreibt weiter oben, man könne sich ja mal nett unterhalten und dann ist alles wieder gut. Dieser nette Mensch will allen Usern den Chat nehmen. Mich erinnert dieser nette Mensch an eine Person aus unserer Geschichte mit seinen Nero-Befehlen. Verbrannte Erde. Nach mir nichts mehr.
Wer sich nun als "netter Mensch" angesprochen fühlt darf sich gerne outen und mich beschimpfen.
Ich bins's ja gewohnt

Sorry an die Administration hier. Mein Hut brannte diesmal.
Sorry an den Threaderöffner hier. Ich hab mich bis an die Schmerzgrenze zurückgehalten.
An den netten Menschen: Du kannst mir so tief in die Öffnung meines den verlängerten Rücken krabbeln. Du bist im Boesechat verbrannt. Treib den destuktives Unwesen woanders.

Boesewicht

Entschuldigung für meine kleine Korrektur, nach wie vor sollte es nicht sein, aus welchem Grund auch immer, Menschen hier im Forum zu beleidigen! Ich habe das Böse A - Wort ersetzt.

Ihr_joe entschuldigt sich für diesen
(meiner Meinung nach) nötigen Eingriff

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 15.07.21 um 15:15 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
IronFist
Stamm-Gast

BW




Beiträge: 771

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 10:56 IP: gespeichert Moderator melden


@ Boesewicht

Ich bin der Meinung du solltest dich mit Beleidigungen zurückhalten. Insbesondere dann, wenn du in offizieller Funktion unterwegs bist.
Dies bedeutet in keinster Weise, dass ich das Verhalten von Forever billige. Aber man sollte sich auch nicht auf sein Niveau begeben.

LG
Fist
Meine Geschichten:
Das Konzert
Eva - Verschwunden aus dem Paradies
XYZ - Und was kommt danach?
Kreuzfahrt ins Glück?
Skandal um Lara
Und zwei Gedichte von mir:
Party
My beautiful Queen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2647

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 15:58 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Hm. Und 42 ist nicht die Antwort.
Beschämt, irritiert und ratlos verbleibe ich mit demütigen Grüssen Ihr Euer Miststück


Hm, 42 gar nicht so schlecht, bei einem solchen Streit gehen die Gemüter hoch, jeder will recht haben,
also besser 4 Mal überlegen ob das wirklich zutrifft, was man schreibt und 2 Mal durchlesen ob man das wirklich so veröffentlichen will, wo doch alle mitlesen können!

Spätestens bei einem solchen Streit ist dann aber jegliche Nachsicht untereinander verpufft. Die Fronten haben sich verhärtet.

Im realen Leben bemüht man in solchen Fällen oft ein Mediator, der sich mit beiden Kontrahenten unabhängig unterhält und dann einen Vermittlungsversuch startet.

Hier ist es eigentlich ganz einfach, auch wenn das Forever_08 nicht einsehen will, der Moderator hat das Recht ihn zu sperren.

Wenn das zu unrecht gemacht wurde, was ich nicht beurteilen kann, ist der normale Weg zu versuchen sich gütlich zu einigen.

Jeder gibt etwas nach und ... alles kann Gut werden.

Vergessen wurde, dass das hier ein Forum ist und man nicht sofort auf irgendwelche Beschuldigungen reagieren kann, im wirklichen Leben steht man sich gegenüber und hat sofort die Resonanz und Reaktion seinen Tuns.

Hier passiert erst einmal nichts! Erst später viel später wird der Post von einem der Kontrahenten gelesen.

Zwischenzeitlich hat man 3, 4 Mal nachgehakt, sich missverstanden gefühlt, ohne dass das tatsächlich so gewollt war.

Damit wiederum bringt man seinen Kontrahenten weiter gegen sich auf!

Was ist also zu tun?
Zuerst einmal sachlich bleiben, nicht drohen, keine unvernünftigen Forderungen stellen.
Sich einfach erklären und auch die Meinung des Gegenübers zumindest anhören und verstehen, was er dabei gedacht hat.

Eine Diskussion und kein Streitgespräch führen.
Sich fragen, in wie weit hat mein gegenüber recht?
Was kann ich besser machen?

Wie könnte er mir entgegenkommen!
Das gilt für beide Kontrahenten.

Danke fürs Lesen
Ihr_joe



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 15.07.21 um 16:00 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
NEU Vergewaltigt!
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 17:56 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat

Hm. Und 42 ist nicht die Antwort.
Beschämt, irritiert und ratlos verbleibe ich mit demütigen Grüssen Ihr Euer Miststück


Hm, 42 gar nicht so schlecht, bei einem solchen Streit gehen die Gemüter hoch, jeder will recht haben,
also besser 4 Mal überlegen ob das wirklich zutrifft, was man schreibt und 2 Mal durchlesen ob man das wirklich so veröffentlichen will, wo doch alle mitlesen können!

Spätestens bei einem solchen Streit ist dann aber jegliche Nachsicht untereinander verpufft. Die Fronten haben sich verhärtet.

Im realen Leben bemüht man in solchen Fällen oft ein Mediator, der sich mit beiden Kontrahenten unabhängig unterhält und dann einen Vermittlungsversuch startet.

Hier ist es eigentlich ganz einfach, auch wenn das Forever_08 nicht einsehen will, der Moderator hat das Recht ihn zu sperren.

Wenn das zu unrecht gemacht wurde, was ich nicht beurteilen kann, ist der normale Weg zu versuchen sich gütlich zu einigen.

Jeder gibt etwas nach und ... alles kann Gut werden.

Vergessen wurde, dass das hier ein Forum ist und man nicht sofort auf irgendwelche Beschuldigungen reagieren kann, im wirklichen Leben steht man sich gegenüber und hat sofort die Resonanz und Reaktion seinen Tuns.

Hier passiert erst einmal nichts! Erst später viel später wird der Post von einem der Kontrahenten gelesen.

Zwischenzeitlich hat man 3, 4 Mal nachgehakt, sich missverstanden gefühlt, ohne dass das tatsächlich so gewollt war.

Damit wiederum bringt man seinen Kontrahenten weiter gegen sich auf!

Was ist also zu tun?
Zuerst einmal sachlich bleiben, nicht drohen, keine unvernünftigen Forderungen stellen.
Sich einfach erklären und auch die Meinung des Gegenübers zumindest anhören und verstehen, was er dabei gedacht hat.

Eine Diskussion und kein Streitgespräch führen.
Sich fragen, in wie weit hat mein gegenüber recht?
Was kann ich besser machen?

Wie könnte er mir entgegenkommen!
Das gilt für beide Kontrahenten.

Danke fürs Lesen
Ihr_joe



Hallo Joe,

ich hattes es versucht über eine privat Nachricht mit Ihm ..... leider ist es bis jetzt erfolglos.

Im realen Leben geht so etwas einfacher, da kann man sich nicht so einfach verstecken wie hinter einer virtuellen Welt. Da kann man auch meistens sachlicher Diskutieren ohne einen öffentlich zu Beleidigen wie er es auch getan hat.

Für mich ist ein vielleicht nicht in realen Leben durchsetzungsfähiger Mensch der seine Machtspiele in der virtuellen Welt ausleben will und dann nicht DSVGO richtig kennt.

Aber wie oben erwähnt er will lieber weiter Streiten in dem er auch noch öffentlich beleidigen wird. Und das ist ein Niveau von Kindern.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Boesewicht
Chat-Moderator





Beiträge: 112

User ist offline
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 18:48 IP: gespeichert Moderator melden


Es zieht sich wie ein roter Faden.

Akzeptiere das ich auf dein Bombardement an PM's nicht antworte. Nicht antworten muss.
Akzeptiere das du im Chat nicht willkommen bist.
Akzeptiere das es nicht mehr hingenommen wird, daß du mit unterschiedlichen Identitäten versuchst in den Chat zu kommen.
Akzeptiere das ich garkeine Kommunikation zu dir für erstrebenswert erachte.


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 19:39 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Es zieht sich wie ein roter Faden.

Akzeptiere das ich auf dein Bombardement an PM's nicht antworte. Nicht antworten muss.
Akzeptiere das du im Chat nicht willkommen bist.
Akzeptiere das es nicht mehr hingenommen wird, daß du mit unterschiedlichen Identitäten versuchst in den Chat zu kommen.
Akzeptiere das ich garkeine Kommunikation zu dir für erstrebenswert erachte.



Akzeptiere Du das du alle Personendaten nach DSGVO durch Deinen Rauswurf löschen musst. Un Du mir darüber eine Bestätigung zu senden musst.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 19:54 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Es zieht sich wie ein roter Faden.

Akzeptiere das ich auf dein Bombardement an PM's nicht antworte. Nicht antworten muss.
Akzeptiere das du im Chat nicht willkommen bist.
Akzeptiere das es nicht mehr hingenommen wird, daß du mit unterschiedlichen Identitäten versuchst in den Chat zu kommen.
Akzeptiere das ich garkeine Kommunikation zu dir für erstrebenswert erachte.


Und hier sieht man das er nicht Konstruktive Diskutieren kann und will. Solltest du das weiterhin behaupten das ich mit Unterschiedlichen Identitäten versuche habe in den Chat rein zukommen , werde ich Dir eine Unterlassungserklärung zu kommen lassen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 20:43 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Wie gehe ich, wie gehen wir mit Meinungsverschiedenheiten um?

Meistens zu unüberlegt, zu emotional (wir alle, nicht Du oder sonst eine bestimmte Person). Gerade im Internet kann man sich noch leichter als bei persönlichen Begegnungen angegriffen und verletzt fühlen, weil wesentliche Elemete von Kommunikation fehlen. Eine kritische Äußerung kann man normalerweise gut aufnehmen, wenn der Tonfall ruhig und die Mimik freundlich ist - im Internet hört sich vieles direkt böse an, was gar nicht so gemeint ist. Im persönlichen Gespräch merkt man auch oft sofort an der Reaktion, wenn man falsch verstanden wird. Im Internet bekommt man meist nicht sofort Feedback. Der Ärger kann beim Warten auf eine Reaktion schnell überproportional anwachsen und schon wird aus einer (kleinen) Meinungsverschiedenheit ein (großer) Streit.

Zitat
Also, wie wäre Eurer Meinung nach der Ansatz, um Streitigkeiten beizulegen?
Vielleicht ein bisschen mehr Gelassenheit? Gerade bei Äußerungen, die beim Streitgegner Adenalin freisetzen und den Blutdruck steigen lassen, führen spontane Antworten gerne zur Eskalation. Ehe ich mich auf einen giftigen Wort- oder Schriftwechsel einlasse, versuche ich, über den Streitanlass eine Nacht zu schlafen. Vielleicht merkt man bis zum nächsten Morgen ja selbst, dass man (teilweise) falsch liegt oder überzogen reagiert hätte, vielleicht hat auch der Streitgegner über Nacht ein wenig nachgedacht und seine Position in meinem Sinne geändert.

Selbst, wenn das nicht hilft, das Problem aus der Welt zu schaffen: Man muss sich nachher nicht selbst vorwerfen, unbedacht über das Ziel hinausgeschossen zu sein. Mit ein wenig Abstand fällt es mir auch bei erheblichem Streit leichter, wenigstes die Form zu wahren und nicht respektlos zu schreiben.

Zitat
Schliesse ich die Gegner in einem Streit aus der Gemeinschaft aus? Dann fühlen die sich erst recht ungerecht behandelt. Dann produziere ich doch Zeitbomben.
Ich bevorzuge es auf jeden Fall, wenn die Gelegenheit gegeben wird, nachzudenken und ggf. um Entschuldigung zu bitten. Gerade in Foren wie diesem, wo ich freiwillig bin und positive Kontakte, Informationen und/oder Unterhaltung suche, ist meine Bereitschaft allerdings nur klein, mir die Stimmung durch Streit und schlechtes Benehmen verderben zu lassen. Wenn ich entscheiden müsste, ob sich eine Person ungerecht behandelt fühlt oder ob sämtliche Mitglieder und externen Leser erheblich beeinträchtigt werden, wäre mir die Gemeinschaft wichtiger als die Befindlichkeiten einer einzelnen Person. Das gilt übrigens auch dann, wenn die einzelne Person in der Sache, die einem Streit zugrunde liegt, Recht haben sollte, denn "Recht haben" rechtfertigt aus meiner Sicht nicht jedes seltsame Sozialverhalten.


Hallo Mike,

wie Du in Deinen letzten Absatz geschrieben so sehe ich das auch. Aber wie du bei mir auch lesen kannst wollte ich mit Ihm darüber reden. Aber in seinen letzten Beitrag hier wird er ja schon wieder Unverschämt. Recht haben und Recht bekommen ist in Deutschland immer so eine Sache. Es kommt immer auf die Glaubhaftmachung vor dem Gericht an. Und entscheiden tun immer die Richter.

Aber ich lass mich von Ihm nicht als Unruhestifter darstellen von Ihm. Da ich von Ihm raus geworfen bin, habe ich Ihm Untersagt meine Daten weiter zu Nutzen. Hierzu hat er mir nach DSVGO eine Bestätigung über Löschung der Daten zu kommen zu lassen. Hier zu eine Erklärung = Link https://www.youtube.de/?watch?v=xFnkDxccp2g.

Und dieses hat er nicht getan. Also blieb mir nur der Weg der Beschwerdestelle des BMI mit der Außenstelle ECO da ja auch wie vorher schon Beschrieben mit Ihm kein normales Gespräch möglich ist. Also Opfert er lieber alle User als eine Einigung zu finden. Eine Einwilligung der Personenbezogenen Daten muss der Webseite deutsch erkennbar sein (z.b. Cookie = akzeptieren oder durch ein Anklicken ich stimme zu). Beides ist nicht gegeben beim Besuch in den Chat.

Ich bin gespannt wann er mir Mitteilt das alle meine Daten gelöscht sind. Leider hatte ich auch Bekannte gefragt (Nachdem ich mit zwei mir wichtigen Usern kontakt hallten wollte) sich an zu melden und mir den Kontakt zu anderen Plattformen ermöglichen. Aus dieser hat er sofort gesperrt. Diese wollen ja auch keine gespeicherten IP Adressen von Ihm. Wird mit Sicherheit noch spannend wie das rechtlich ausgeht.

Liebe grüße an alle
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
LordGrey Volljährigkeit geprüft
Staff-Member



Biocare Benützer

Beiträge: 1047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 21:08 IP: gespeichert Moderator melden


Forever_08, Wir sind hier Privatleute die den Job hier freiwillig machen. Wir haben ein Leben und vielleicht keine Lust unsere uns wertvolle Zeit mit uneinsichtigen Reichsbürgern zu vergeuden die jede Form von Anstand vermissen lassen, stattdessen mit Pseudowissen über Jura um sich schmeissen. Und zum miteinander Reden ist es irgendwann zu spät, dann sind bereits die Brücken eingerissen und kein zusammenkommen mehr möglich.
Bitte begreif doch endlich, die Welt dreht sich nicht um dich. Du kaperst hier Diskussionen in deiner narzisstischen Klageflut und merkst gar nicht wie du den Leuten klar macht, das Bösewicht vollkommen richtig gehandelt hat. Und selbst wenn nicht, es interessiert keinen mehr ausser dich. So geh mit Gott, aber bitte geh.

I am the Lord of Leva, don't mess up with me!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 21:33 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Forever_08, Wir sind hier Privatleute die den Job hier freiwillig machen. Wir haben ein Leben und vielleicht keine Lust unsere uns wertvolle Zeit mit uneinsichtigen Reichsbürgern zu vergeuden die jede Form von Anstand vermissen lassen, stattdessen mit Pseudowissen über Jura um sich schmeissen. Und zum miteinander Reden ist es irgendwann zu spät, dann sind bereits die Brücken eingerissen und kein zusammenkommen mehr möglich.
Bitte begreif doch endlich, die Welt dreht sich nicht um dich. Du kaperst hier Diskussionen in deiner narzisstischen Klageflut und merkst gar nicht wie du den Leuten klar macht, das Bösewicht vollkommen richtig gehandelt hat. Und selbst wenn nicht, es interessiert keinen mehr ausser dich. So geh mit Gott, aber bitte geh.

nein das werde ich nicht ich gebe nicht Kampflos auf
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Streit. Und nun? Datum:15.07.21 23:59 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Auch mir geht mal der Hut hoch. Der schwebt mttlerweile 'nen Meter über mir. Ich bitte also um Verständnis. Das ist menschlich. Dieser NETTE MENSCH bemächtigt sich Nicks von, im Chat nicht registrierten Usern, um mich zu bedrohen und diese User in Misskredit zu bringen. Dieser nette Mensch meckert Dinge an, an die er sich selber nicht hält. Dieser nette Mensch verbindet, mit unterschiedlichsten Nicks und treibt sein Unwesen. Dieser nette Mensch schreibt weiter oben, man könne sich ja mal nett unterhalten und dann ist alles wieder gut. Dieser nette Mensch will allen Usern den Chat nehmen. Mich erinnert dieser nette Mensch an eine Person aus unserer Geschichte mit seinen Nero-Befehlen. Verbrannte Erde. Nach mir nichts mehr.
Wer sich nun als \"netter Mensch\" angesprochen fühlt darf sich gerne outen und mich beschimpfen.
Ich bins's ja gewohnt

Sorry an die Administration hier. Mein Hut brannte diesmal.
Sorry an den Threaderöffner hier. Ich hab mich bis an die Schmerzgrenze zurückgehalten.
An den netten Menschen: Du kannst mir so tief in die Öffnung meines den verlängerten Rücken krabbeln. Du bist im Boesechat verbrannt. Treib den destuktives Unwesen woanders.

Boesewicht

Entschuldigung für meine kleine Korrektur, nach wie vor sollte es nicht sein, aus welchem Grund auch immer, Menschen hier im Forum zu beleidigen! Ich habe das Böse A - Wort ersetzt.

Ihr_joe entschuldigt sich für diesen
(meiner Meinung nach) nötigen Eingriff



Sie haben mich nicht als Netter Mensch bezeichnet sondern als Arschloch. Dieses haben Mehrere User lesen können. Hierfür sollten Sie sich bei mir entschuldigen. Bitte sagen Sie es hier öffentlich das sie mich nicht nochmal so nennen und entschuldigen sie sich. Oder geben Sie eine Strafbewehrte Unterlassungserklärung ab das Sie dieses nicht mehr tun.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «[1] 2 3 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.02 sec.