Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
  HolyTrainer v5
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Amgine
Fachmann





Beiträge: 44

Geschlecht:
User ist offline
  HolyTrainer v5 Datum:13.07.22 16:40 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

vor nicht allzu langer Zeit habe ich gehört, dass die fünfte Version des HolyTrainers mit neuem Click-and-Lock-Vorhängeschlosssystem verfügbar ist.

Hat sich bereits jemand v5 gekauft und könnte die Unterschiede zum herkömmlichen Verschlusssystem beschreiben?

Herzlichen Dank im Voraus!

Viele Grüße

Enigma
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
felix247 Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

NRW, PLZ 46


Keusch im Lancelot für meine Herrin; nicht immer, aber immer öfter

Beiträge: 212

Geschlecht:
User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:15.07.22 19:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Enigma,
ich habe den V5 seit kurzem im Einsatz.
Der große Vorteil ist, dass Du zum verschließen keinen Schlüssel benötigst. Du legst ihn einfach an, drückst das Knöpfchen (oder die HERRIN drückt ihn) und Schluss ist mit der Freiheit. Den Schlüssel benötigt die HERRIN dann nur noch zum Aufschließen.

Ich hatte vor kurzem einen Arzttermin zu dem ich nicht unbedingt mit KG gehen wollte. HERRIN hat mich am Morgen rasch aufgeschlossen und als ich vom Arzt kam habe ich unter ihrer Kontrolle per Videoanruf den KG wieder angelegt, Knöpfchen gedrückt und den Schlüssel hatte sie dabei, so dass ich wieder sicher verschlossen war.

keusche Grüße

felix247
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MrHeel
Freak

Rhein-Main


Immer erst probieren, dann urteilen!

Beiträge: 98

Geschlecht:
User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:15.08.22 12:13 IP: gespeichert Moderator melden


Schicke Idee, das mit dem integrierten „Click-Schloss“.
Mich würde interessieren, wie die Passform ist - verglichen mit dem V3/4? Ring- und Röhrengrößen vergleichbar?
Trägt das neue. Schloß mehr auf als der bisherige Mechanismus?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Micha...
Fachmann

Südhessen


Hi

Beiträge: 63

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: HolyTrainer v5 Datum:07.10.22 19:40 IP: gespeichert Moderator melden


ich bin vor wenigen Tagen vom Holytrainer V4 Nano auf den Holytrainer V5 Nub umgestiegen:

- Ringdurchmesser: ich hatte beim V4 40 mm, beim V5 passen 40 mm auch perfekt, die Ringgröße ist also die Gleiche da hat sich nichts verändert

- bei der Röhrengröße wurde bewusst von Nano auf Nub gewechselt das war der Grund für den Neukauf, daher kann ich jetzt keinen Vergleich von Nano zu Nano ziehen. Aber auf jeden Fall so viel sagen, der Nub V5 trägt sich wie auch der Nano V4 sehr komfortabel, die kleinere Größe ist im Alltag nochmals praktischer, irgendwelche Nachteile konnte ich bis jetzt nicht feststellen

- das neue Schloss trägt nicht mehr auf würde ich sagen, die Größe des Mechanismus ist praktisch gleich geblieben

- wie schon in den Vorgänger Posts geschrieben, das Schloss ist schon praktisch, man kann sich selber ohne Schlüssel verschließen

- sollte mir die kommenden Tage noch was auffallen werde ich das hier gerne noch schreiben.

Viele Grüße

Micha...


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ed the Pony
Fachmann

Ffm




Beiträge: 49

Geschlecht:
User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:11.10.22 10:32 IP: gespeichert Moderator melden


verbringe gerade den Locktober im V5. Funktioniert prima. Der Vorteil ist wirklich, dass man sich selbst verschließen kann, ohne dass man den Schlüssel benötigt (ähnlich wie bei einem Vorhängeschloss, ohne das lästige Klappern und Klemmen). Außerhalb des Locktober habe ich den V5 meistens offen dabei. Mit einer einfachen WhatsApp kann ich den Befehl zum Anlegen bekommen und muss innerhalb einer kurzen Zeit ein Beweisfoto schicken. Wann ich wieder rauskomme, entscheidet meine Frau mit ihrem Schlüssel.

Einziger Nachteil - wie schon bei den Vorgängerversionen: auch aus dem V5 kann man den Penis rausziehen...

Verschossene Grüße, Ed
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Dertim
Einsteiger





Beiträge: 2

Geschlecht:
User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:14.05.23 19:56 IP: gespeichert Moderator melden


Der Schlüssel hat ja eine andere Form als die gängigen schlüssel. Ich hatte als notfallschlüssel immer ein kleines Rohr mit Loch drin in dem der Schlüssel mit einem einwegschloss gesichert war. Habt ihr tips für den Schlüssel für den v5…?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RWT95
Fachmann





Beiträge: 57

User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:16.06.23 18:58 IP: gespeichert Moderator melden


Habe mir den HolyTrainer V5 in der Standard-Version neu gekauft und damit den ersten teureren Peniskäfig mir zugelegt. Hatte davor die billigen Versionen von Ebay, die oft fürchterlich nach billigem Plastik gestunken haben.
Der HolyTrainer ist geruchsneutral, kommt in einer schlichten Plastiktüte (direkt beim Hersteller bestellt) verschweißt, draußen mit der Wunsch-Konfiguration aufgedruckt.
Innen der Ring und die Röhre sowie 2 Schlüssel. Bei der Bestellung muss der Ring direkt in der passenden Größe mitbestellt werden, ein Ring beim Schweizer Hersteller nachbestellen, wenn es nicht passt, dürfte mit rund 100€ zu Buche schlagen. Es sind nicht zig Ringe wie bei billigen PK mit dabei.
Angelegt ist er schnell. Penis und Hoden durch den Ring, Röhre über den Penis ziehen und diese zurück auf den Ring in die Führung dort schieben. Anschließend Stift drücken - fertig und sicher verriegelt.
Finde ihn sehr bequem zu tragen, dezent in der Hose und passt mir selber sehr gut. Ich selber sehe bei mir keine Möglichkeit, den Penis rauszuziehen noch den Hoden zwischen Ring und Röhre mitsamt Inhalt durchzuziehen. Bin also sicher verpackt mit den Gerät.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Tuskulum
Fachmann





Beiträge: 70

Geschlecht:
User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:16.06.23 22:13 IP: gespeichert Moderator melden


Bei allem Respekt - aber es geht gar nicht, dass „er“ nicht! herauszuziehen ist!
Duschbad, Wanne - alles schön entspannt - ein beherzter Griff und schon ist er draußen!
Was!!! bitteschön soll ihn den im Käfig halten wenn’s nicht gerade eine mordsmäßige Erektion oder ein Piercing o.ä. ist? Es ist alles nur Gewebe, was sich zusammendrücken lässt und unter den o.g. Bedingungen aus der Röhre und durch den Ring ziehen lässt.
De-fi-ni-tiv - sorry! ☝🏻
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 438

Geschlecht:
User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:17.06.23 11:14 IP: gespeichert Moderator melden


Ja auch bei allem Respekt müsste ich Houdini sein um mein bestes Stück aus meinem aktuellen NUB V4 heraus zu bekommen…. geschweige denn wieder rein….
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
man064
Einsteiger

Aschersleben




Beiträge: 2

Geschlecht:
User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:01.07.23 22:56 IP: gespeichert Moderator melden


Moin,

ich habe nun nicht den ganzen Thread von Anfang an gelesen...

Aber ich sehe das genauso wie Tuskulum ...

den Pe...s hält doch nichts in der Röhre zurück bzw. hindert ihn im erschlafften Zustand raus zu rutschen...
Ist mir letztens am WE beim Sonnenbaden auf der Liege auch so ergangen....
ja sicher, wieder reinschieben,.... mit Stachelring wird schwierig, aber er sollte erst gar nicht herausrutschen können....

Welche Alternativen gibt es denn...?

Dilator....? für mich nicht praktikabel....

Ich tendiere zu einem PK in Verbindung mit einem PA-Piercing.....
Hat da vielleicht jemand Erfahrung...?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MrHeel
Freak

Rhein-Main


Immer erst probieren, dann urteilen!

Beiträge: 98

Geschlecht:
User ist offline
  RE: HolyTrainer v5 Datum:30.11.23 16:36 IP: gespeichert Moderator melden


Trage den V5 nun ca. 2 Wochen, in der Nano Variante.
Habe den 50mm Ring und meine, das der ein wenig zu breit ist.
Evtl. auf 45mm wechseln - frage mich bloss, ob der dann nicht in der Höhe zu klein ist…
Wer hat den 45mm Ring - könnt ihr mal nachmessen & schreiben, wie hoch der Ring ist? Innenhöhe zwischen unterem Ringbogen und dem hinteren Ende des Oberteils? Beim 50mm Ring sind das 47mm Höhe - und beim 45er ...?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von MrHeel am 04.12.23 um 12:02 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.