Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
  Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Noir
Einsteiger

Nürnberg




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:15.08.12 16:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo auch!

Meine Freundin und ich sind auf der Suche nach einen guten Peniskäfig. Hatte vorher einen Billignachbau des Desire, mit dem ich mir nach zwei Tagen schlimme Blessuren einholte (dunkel unterlaufene, teilweise offene Stellen an der empfindlicheren Rückseite des Penis). Der war als Einstieg zwar gut, aber nichts für die Dauer. Meine Freundin findet die Symbolik eines solchen Käfigs jedenfalls klasse, deswegen wollen wir nun auch was venünftiges.

Wichtig: Es geht nicht um Bestrafung und darum Schmerzen bei einer ungewollten Erektion bekommen, sondern um das symbolische an sich.

Da uns hier so einiges durch den Kopf geht, haben wir ein bisschen was zusammengeschrieben. Ich hoffe, dass wir damit auf den richtigen Desire stoßen.

Penismaße

schlaff:

Länge: ca. 8cm(+- 1cm, schwer zu ermittelt, da er immer ein kleines Eigenleben hat)

Durchmesser 3,8cm

erregt:

Länge: 15cm

Durchmesser: 5cm



Anforderungen meiner Freundin und mir:

1. Blessuren sollen nicht mehr vorkommen (Reibungen und Quetschungen vermeiden)

2. er soll für mindestens eine Woche angenehm zu tragen sein, auch wenn die Morgenlatte mal kommt. Der damalige A-Ring mit 5cm Durchmesser war jedoch sehr gut, weil mit dem alten Ring (4,5cm Durchm.) die Hoden bei Errektion deutlich schmerzten und man dann nicht mehr schlafen konnte.

3. Quasi mit Puntkt 2 verknüpft: die Haut soll sich nicht dumm einklemmen können

4. Blutstau soll vermieden werden

5. es soll wieder ein Desire werden

6. man muss mit ihm duschen können

7. er soll praktisch alltagstaglich sein (mit ihm in die Arbeit, schwimmen, Fahrad fahren, etc.)

8. Ein Desire mit eingebautem Schloss soll es werden



Fragen

1. Welche Maße des Peniskäfigs würdet ihr empfehlen?

2. Warum ist die Länge des Penis im schlaffen Zustand wichtig? (Hintergrund: Es geht uns jetzt nicht ums „bestrafen“, sondern um die Symbolik meiner Keuschhaltung, meiner Freundin zu liebe.)

3. Werden Blessuren eher vermieden, wenn man sich beim Käfig eher am schlaffen oder eher am erregten Zustand orientiert? (Meiner Meinung nach sind die Blessuren dadurch entstanden, weil der Käfig einen zu kleinen Durchmesser hatte. Dadurch muss die Haut im erregten Zustand am Metall gerieben haben.)

4. Liegen die Hintergründe, die Maße im schlaffen Zustand zu messen, eher darin, dass eine Errektion verhindert werden soll? Oder eher daran, dass die Haut des Penis weniger Reibung erfährt?

5. Wie sieht es mit Sauna aus?

6. Könnte man den A-Ring im Durchmesser verkleinern, dafür die Abstand von A-Ring zu Peniskäfig etwas verlängern? Er muss halt nachts und mit Morgenlatte noch schmerzfrei für die Hoden sein.

7. Ist es möglich, wenn man sich für einen seitlich festeingebautes Schloss entscheidet, mit ihm Sex zu haben? So, dass es für beide angenehm ist?



Viele Grüße,



Markus








Text
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub-u.
Stamm-Gast

NRW


think pink

Beiträge: 1011

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:15.08.12 21:13 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
7. Ist es möglich, wenn man sich für einen seitlich festeingebautes Schloss entscheidet, mit ihm Sex zu haben? So, dass es für beide angenehm ist?


Hmmm, wie sollte das ausschauen? Da fehlt mir wohl die Phantasie.......

vG
sub-u.

In Demut und Dankbarkeit verschlossen im CS 3000 von meiner Königin. Ja, es muss sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
whipped scream
Switcher

Ösiland




Beiträge: 873

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:15.08.12 21:31 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


7. er soll praktisch alltagstaglich sein (mit ihm in die Arbeit, schwimmen, Fahrad fahren, etc.)




Wie bitte? Fahrrad fahren? Na, Du bist lustig. Vergiß das, das tut an strategisch wichtiger Stelle schrecklich weh und kann einfach nicht gesund sein. Es sei denn, Du leistest Dir so eine Spezialkonstruktion, wo man mehr am Rücken liegt als sitzt.


whipped scream
Love hurts, if it's done right.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sweat Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 387

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:16.08.12 09:35 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

Wie bitte? Fahrrad fahren? Na, Du bist lustig. Vergiß das, ...


Na, na, na, mache ich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit und zurück - und das auf einem schmalen Sportsattel

Grüße
sweat
... eher der verschlossene Typ.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
whipped scream
Switcher

Ösiland




Beiträge: 873

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:16.08.12 10:09 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Na, na, na, mache ich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit und zurück - und das auf einem schmalen Sportsattel

Grüße
sweat



Na, das freut mich aber für Dich. Und wie geht das, wie machst Du das? Ich würde das nämlich gerne auch können.

whipped scream
Love hurts, if it's done right.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Noir
Einsteiger

Nürnberg




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:16.08.12 10:49 IP: gespeichert Moderator melden


Was mich eigentlich am meisten interessiert, ist, warum das Maß für den Peniskäfig, das Maß des schlaffen Penises ist?

Ist das einfach als Mindestmaß anzusehen (das würde mir ja einleuchten)?
Oder was ist noch an dem Mindestmaß dran?
Mir geht es halt darum, dass ich mit ihm auch nachts schlafen kann, wenn mal ne Morgenlatte kommt.

Die Billig-Fernost-Variante hatte ne Länge von ca. 11cm (ohne A-Ring, nur der Käfig) da war ne Latte dann auch net weiter schlimm.

Wenn ich nun den Käfig auf die 8-9cm auslegen würde, hab ich Angst, dass ich dann nachts wegen Schmerzen aufwache, weil durch die Latte die Hoden dann stärker nach vorne gezogen werden.

Liege ich da falsch?
Wie sind eure Erfahrungen mit Käfigen, die passgenau auf den Penis im schlaffen Zustand ausgelegt sind?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
koboy
Einsteiger

Koblenz


Immer da! Immer nah!

Beiträge: 17

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:15.09.12 16:31 IP: gespeichert Moderator melden



Hi,

ich würde Dir den Birdlocked empfehlen. Habe selber den Neo, ist ber ein wenig zu klein für mich, deshalb schaue ich mich gerade nach einen Classic Maxi um.

Zurück zum Thema:
Der Birdlocked ist wunderbar zu tragen, auch wenn der "kleine" mal größer wird. Man bemerkt ihn kaum, ab und an drückt es mal ein wenig, aber das merkt man nach ein paar Tagen garnicht mehr. Fahrrad fahren, joggen und auch schwimmen kann ich aus eigener Erfahrung sagen ist überhaupt kein Problem. Zur Sauna kann ich nichts sagen, das der KG aber aus Silikon ist, dürfte das kein Problem sein.

Ich persönlich hatte bis jetzt noch keine Schmerzen während des tragen und 2 Wochen ohne aufschließen ist kein Problem bzw. sollte man alle 2 Tage kurz zum Reinigen aufgeschlossen werden.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Thömchen
Stamm-Gast

14195 Berlin


KG macht glücklich

Beiträge: 499

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:20.09.12 15:27 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Eheherrin benutzte einen kleinen Käfig von 8 cm Länge für mich, der sicher jede Tumeszenz verhinderte. Das war ihr wichtig. Normalerweise trug ich ihn nur für einige Stunden, da gab es kein Problem. Doch als sie mal 14 Tage verreist war, gab es eine wunde Stelle, die sie allerdings nicht daran hinderte, sofort nach der Befreiung meine entsprechenden Dienste einzufordern. Da der Käfig so klein war, fiel er auch nicht unter der Hose auf.
Meine jetzige Herrin schließt mich nun nach einigen Erprobungen mit dem CB 3000 und dem CB 6000 in den 6000s ein. Der hat den Vorteil, so klein zu sein, daß wieder alle Regungen sicher unterdrückt werden, aber auch bei Perioden von 7 bis 14 Tagen Tragezeit keine wunden Stellen auftreten können. Im Forum wird zwar z. T. der A-Ring bemängelt, weil er zu kantig ist, aber mit regelmäßiger Körperpflege einschließlich gutem Creme ist das bisher kein Problem.Für mich ist das daher die bessere Wahl, obwohl ich meinen kleinen Käfig immer noch liebevoll betrachte.
Sklave, KG-Träger, DWT, Windelliebhaber
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
cockgitter
Erfahrener



Immer gut verschlossen !

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:20.09.12 20:44 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Frau verlangt so kurz wie möglich , also bekam ich den cb600s
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
CB_Keusch
KG-Träger

Wien


Kontakt sehr gerne über Yahoo/MSN Messenger - freue mich auf spannende Fragen!

Beiträge: 289

Geschlecht:
User ist offline
latexmma  
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:21.09.12 14:08 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Freunde,
Hier sond mal meine Maße, falls das jemand interessiert!

Rückblickend würde ich einen Plug nehmen der nicht länger als 2,5cm hinter den A-Ring reicht. Aber einen Käfig der serh viel kleiner ist als den den ich habe.

Meine ist zu lang um ca 0.5mm-1mm aber auch zu grpß im Durchmesser um ca 0.5mm. Wenn der Penis wirklich keine Möglichkeit hat sich auszubreiten, dann tut am wenigsten weh. Er erigiert dann noch mehr als bisher im Bauch. Weniger tritt er zu Tage und weniger kann er drücken. Ich merke das, wenn ich doch immer mal wieder meinen CB6000 verwende, da kann er sich mehr ausdehnen und dann hat er Kraft. Diese Kraft unterbindet dann gerne mal die Blutzirkulation. Aber das passiert schon gar nicht, wenn er klein gehalten wird. Dann hat er (Erfahrungsgemäß) keine Kraft und es tut nix weh.

Ich kann auch gerne Bilder zeigen, die klar machen was ich unter klein verstehe. Aber das darf man hier nicht mehr (bitte per messenger anfragen). Der ganze Korb ist nicht viel größer als die Eichel meines erigierten Penises!)

LG CB_Keusch


Locker02 Maße mit integriertem Schloss: Korbspitze über B- bis A-Ring: 7 cm, A-Ring: anatomisch, Innendurchmesser 4,4 cm, Penispluglänge über A-Ring in den Körper ragend zur Fixierung: 2,5cm. Inkl. Pensiplug mit großer Kugel, Vorne mit Klappe zur Vorhautschonung und ~1mm Bohrungen ringförmig angelegt, Abstand A-B-Ring unten: 1,4cm.
Kontakt am Einfachsten hier per PN, oder per Yahoo Messenger:

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sweat Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 387

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:21.09.12 15:15 IP: gespeichert Moderator melden


Moin CB_Keusch,

Zitat

Meine ist zu lang um ca 0.5mm-1mm aber auch zu grpß im Durchmesser um ca 0.5mm.


Meintest du vielleicht "cm" oder macht ein halber Milimeter tatsächlich einen Unterschied im Komfort?

Grüße
sweat

... eher der verschlossene Typ.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
CB_Keusch
KG-Träger

Wien


Kontakt sehr gerne über Yahoo/MSN Messenger - freue mich auf spannende Fragen!

Beiträge: 289

Geschlecht:
User ist offline
latexmma  
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:21.09.12 18:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

Meine Schuld, sorry! Ich meine "cm"

tut mir leid. Milimeter machen keinen Unterschied (even im Durchmesser der Kugel wie man hört) aber Zentimeter dann schon

LG CB_Keusch
Locker02 Maße mit integriertem Schloss: Korbspitze über B- bis A-Ring: 7 cm, A-Ring: anatomisch, Innendurchmesser 4,4 cm, Penispluglänge über A-Ring in den Körper ragend zur Fixierung: 2,5cm. Inkl. Pensiplug mit großer Kugel, Vorne mit Klappe zur Vorhautschonung und ~1mm Bohrungen ringförmig angelegt, Abstand A-B-Ring unten: 1,4cm.
Kontakt am Einfachsten hier per PN, oder per Yahoo Messenger:

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Incage
KG-Träger

NRW


Vorfreude ist die Schönste!

Beiträge: 110

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:04.10.12 13:37 IP: gespeichert Moderator melden


Nun, zunächst einmal würde mich interessieren, wie sich Noir denn nun entschieden hat...
Zumindest aber möchte ich meine persönliche Meinung kundtun, um den zukünftgen KG-Trägern die hier mitlesen bei ihrer Entscheidung behilflich zu sein.
CB-Keusch (dessen Meinung ich im übrigen sehr schätze) hat hier schon wichtige Punkte genannt.
Persönlich bin ich entweder im Desire oder im Steelheart verschlossen. Beide sind mit anatomisch geformten A-Ringen versehen.
Zur Chronologie von Noir:
1. Blessuren sollten nicht mehr vorkommen:
Bei einem Markenprodukt ist die Qualität zwischen sehr gut und hervorragend.
Weder bei Gereckes noch bei Steelworxx gab es hierzu von mir einen Grund zur Beanstandung.
Die Blessuren selbst kamen entweder durch eine zu kurze Eingewöhnungszeit (hier dann halt auch mal Ödeme) oder durch die falsch gewählte Länge,
dazu später mehr.
2. Angenehm zu tragen: Wenn ich den KG nur eine Woche tragen wollte, wäre ich mit den Maßanfertigungen wohl "overdressed".
Einknüpfung Punkt 3 und 4:
Meine Geschichte vorab:
Bevor ich einen KG bestellte, probierte ich über einen längeren Zeitraum verschiedene Cock-Ringe aus; bis die Größe suggerierte, 44mm wären ideal knapp bemessen.
In dieser Größe wurde der 1. A-Ring (als Klappring) zu meinem Desire gefertigt.
Länge Desire bei in etwa identischen Maße wie Noir: 9 cm.
Nachts schmerzen, "unten rum" und wund gescheuert.
Durchgehalten. Nach ein paar Tagen festegestellt: A-Ring wurde durch die biologische Veränderung zu groß. Der Klappring hat sein Übriges getan.
Bestellte dann einen 40 mm A-Ring geschlossen und einen 38er als Klappring.
Danach kam der Steelheart mit festen A-Ring, 38 mm, anatomisch geformt. Jedoch in einer um 2 cm kürzeren Ausführung! (Länger über Alles: 7 cm)
Nach der Eingewöhnungszeit (man sollte hier auch mit gewisser Erfahrung ruhig 7 bis 10 Tage einrechnen) war das tragegefühl nahezu perfekt.
Habe dann den Desire auch um 2 cm kürzen lassen und einen festen anatomischen A-Ring 38mm geordert.
Wie CB_Keusch schon sagte: So kurz wie möglich!!
Ich denke bereits darüber nach, ob nicht noch ein cm weniger möglich wäre!
Die Haut kann sich durch den festen Ring nicht einklemmen, die anatomische Formung verbessert die Trageeigenschaften
und die kurze Länge verhindert eine vollständige Erektion bereits im Anfangsstadium.
Der Blutstau wird (gerade in der Nacht) dadurch natürlich nicht gänzlich verhindert.
Ich persönlich muss nachts 2 mal raus, kurz gepieselt und dann wird weiter geschlafen.
Geht Nicht-KG-Trägern mit einer Blasenschwäche nicht anders...
5. Desire: Was spricht dagegen?
6. Duschen geht wunderbar. Ein fest eingebautes Schloss macht es zwar nicht einfacher, aber zumindest klappert nix.
7. Alltagstauglichkeit: Sonst wäre es ja witzlos, gehe damit ins Büro, fahre Fahrrad und Motorrad, zum Schwimmen halt eine "weite" Badeshorts anziehen.
Alles ist damit möglich!
8. Festes Schloss: Dacor!
Desire oder Steelheart, beide TOP!

Fragen:
1. Welches Maß
Bei "schlaff" 38 mm Durchmesser = 38 mm Durchmesser Käfig,
eher kleiner! Ich persönlich hätte die 35 mm Variante gewählt.
Länge über Alles: 60 - 70 mm, Stand heute würde ich 65 mm nehmen.
Begründung wie bereits beschrieben: Gib "Ihm" keine Chance zu wachsen, dann ärgert er dich auch nicht so..
2. sh. Punkt 1. Wenn "Er" wachsen kann, tuts mehr Aua. Positiver Nebeneffekt: Der KG trägt weniger auf.
3. Immer am schlaffen Zustand orientieren, das Material und die Verarbeitung sind - wie bereits gesagt - bei Gereckes und bei Steelworxx top.
Nur nicht den 2. Schritt vor dem 1. machen!! Die Eingewöhnungsphase wird immer wieder unterschätzt!
Nicht von Null auf Hundert, dann macht es auch Spaß!
Zeit lassen, und die Tragezeiten von Stunden auf Tage erhöhen, bevor man den KG auch über Nacht trägt.
4. Die Erektion soll verhindert werden. Weniger Erektion, weniger Zug auf den Hoden.
5. Sauna: Gehst Du mit einer Halskette in die Sauna oder machst Du sie aus Angst vor dem heißem Metall vorher ab?
6. Nimm den A-Ring so klein wir irgend möglich.
Faustformel (habe ich mal gelesen, stimmt trotzdem):
Wenn das gößere Ei mit viel Gleitgel oder Melkfett gerade eben durch den A-Ring geht, ist die A-Ring-Größe richtig.
Die Schmerzen in der Nacht und bei der Mo-Latte lassen sich effektiv durch 2 Dinge mildern:
a.) vorm schlafen gehen die Gegend um den A-Ring nochmals gut einfetten. Meiner erste Wahl ist hier Silicoderm F, in jeder Apotheke erhältlich
(auch ohne komische Blicke der Apothekerin, die Creme ist schlicht und ergreifend eine Hautschutz-Creme auf Silikonbasis)
oder Melkfett (möglichst "flüssig", keine harten Komnsistenzen)
b.) wenns zieht, pullern gehen. Hilft sofort.
7. Seitlich fest eingebautes Schloss und trotzdem angenehmen Sex?
Nun, wenn davon jemand ein Foto hätte, ich wäre dafür empfänglich.
Kann aber auch sein, dass ich den Sinn eines KG anders verstehe
War viel, oder?
Mein Fazit:
So kurz und so eng wie irgend möglich, dann ist es einfacher.
So langsam wie irgend möglich eintragen, dann ist es dauerhafter.
Wenn Sex dann richtig, dann ist es befriedigender.

Bei Fragen: Immer wieder gerne!
Incage
(Immer wieder gerne verschlossen, ob im Desire oder Steelheart)
temporarily locked

Desire oder Steelheart.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Loci Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Nürnberg


Loci

Beiträge: 319

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:04.10.12 18:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Incage,

erstmal vielen Dank für den ausführlichen Beitrag. Trotz der Länge steht doch alles drin was man als Einsteiger wissen möchte.
Ich selbst sehe mich als erfahrenden Einsteiger und hab inzwischen ja auch einen Desire. Deswegen mal eine Frage: wie ist der Trageunterschied zwischen einem normalen geschlossenen A-Ring und dem anatomischen. Hast du vielleicht auch ein Bild dazu? Hast du für den anatomischen Ring einen anderen Durchmesser als für den normalen genommen?

Grüße
Loci
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Incage
KG-Träger

NRW


Vorfreude ist die Schönste!

Beiträge: 110

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:05.10.12 11:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Loci,

nun, beim anatomischen Ring ist der Zug, der auf die Hoden ausgeübt wird, geringer.
Dieses merkt man besonders beim Sitzen, Radfahren, auf dem Motorrad usw.
Ein Bild findest du bei Steelworxx.de, Keuschheitsgürtel, Accessoires.
Da es nun bequemer wird, und du aus meinem vorigen Beitrag meine Meinung kennst,
würde ich an deiner Stelle (gerade wenn ich die von dir eingestellten Maße zugrunde lege)
einen anatomischen 38er Ring ordern.
Der Spruch "wenn das größere Ei mit viel Gleitgel oder Melkfett gerade duch den A-Ring geht,
ist die Größe des A-Rings richtig" stimmt...

Grüße!
Incage

temporarily locked

Desire oder Steelheart.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Loci Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Nürnberg


Loci

Beiträge: 319

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:05.10.12 13:19 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ein Bild findest du bei Steelworxx.de, Keuschheitsgürtel, Accessoires.


Ich dachte du hast einen Gerecke-KG. Passt da ein Steelworxx-A-Ring überhaupt ran? Oder hast du den von Frank nachbauen lassen?
Ich hab die Titan-Variante vom Desire und würd ungern Material "mischen".

Nachtrag: der anatomische Ring bei Steelworxx scheint standardmäßig für ein normales Schloss zu sein. Ich hab ein integriertes querliegendes.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Loci am 05.10.12 um 13:22 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Incage
KG-Träger

NRW


Vorfreude ist die Schönste!

Beiträge: 110

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:05.10.12 14:21 IP: gespeichert Moderator melden


Sorry, jeder A-Ring muss jedem KG angepasst werden.
Sowohl Frank als auch Dietmar bauen dir die A-Ringe wie du die Ringe haben möchtest.
Anatomisch, klappbar, mit festem Schloss, ...
Frank bräuchte zum anpassen wohl halt nur für ein paar Tage deinen Desire.
Beide KGs haben bei mir einen anatomischen A-Ring und ein fest eingebautes Schloss. (Wie bei deinem Desire)
Hast Du den "Eier-Test" schon absolviert??
Würde mich mal interesieren
Grüße!
Incage
(Momentan im Desire)
temporarily locked

Desire oder Steelheart.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Loci Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Nürnberg


Loci

Beiträge: 319

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:05.10.12 14:28 IP: gespeichert Moderator melden


Der Eiertest (nicht zu verwechseln mit dem EKG *gg*) sagt bei meinem normalen A-Ring (40mm), dass ich alles gerade so durchgefädelt bekomme. Ganz trocken gehts nicht, ich muss entweder nass machen oder eincremen damit die Haut nicht am Ring kleben bleibt.
Kleiner dürfte er nicht sein. Wenn ich ihn trage passt die Fingerspitze vom Zeigefinger gerade noch rein. Deswegen bin ich auch bissel skeptisch ihn beim anatomischen nochmal 2mm kleiner zu nehmen.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Incage
KG-Träger

NRW


Vorfreude ist die Schönste!

Beiträge: 110

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:05.10.12 14:43 IP: gespeichert Moderator melden


Yepp,
ich persönlich mag es jedoch gerne sehr eng.
Habe mir für den KG sogar die Pelle wegschneiden lassen.
Aber du weisst ja selbst: Immer mal wieder umbauen.
Der Winter steht nun auch vor der Tür, und da rutschen die Eierchen wieder ein bisschen höher.
Da bist du mit den 40mm bestimmt erst mal gut aufgehoben.

temporarily locked

Desire oder Steelheart.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Loci Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Nürnberg


Loci

Beiträge: 319

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Länge eines Peniskäfigs: wie lang/kurz muss er sein ohne unangenhem zu schmerzen? Datum:05.10.12 15:05 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Habe mir für den KG sogar die Pelle wegschneiden lassen.

Ich hab am Mittwoch Vorgespräch dafür. Deswegen ist jetzt ein guter Zeitpunkt für den Umbau da ich ihn ja eine zeitlang nicht tragen kann.
Hab leider die Erfahrung gemacht, dass es bei Frank auch gern mal einige Wochen länger dauern kann.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «[1] 2 3 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.02 sec.