Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
  Probleme mit Looker2
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
billbo
Einsteiger

Krefeld




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  Probleme mit Looker2 Datum:01.03.19 17:33 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ich habe es gewagt und habe mir einen Looker02 gegönnt, auf Anweisung meiner Herrin mit Spikes im Käfigteil. An sich bin ich mit dem KG rundum zufrieden, perfekte Verarbeitung und bombisches Tragegefühl.Ich trage den KG nun schon seit 3 Tagen.

Seit heute morgen ist mein Penis allerdings angeschwollen aufgrund von Wassereinlagerung. Da ich den KG von meiner Herrin aus dauerhaft tragen soll, würde es mich interessieren ob jemand die Erfahrung gemacht hat das dieses Problem nach dem Eintragen nicht mehr vorkam oder ob es bestehen bleibt. Hatte das Problem bisher eigentlich nur bei den günstigen Schellen die immer viel zu eng waren.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Käfigbär
Stamm-Gast





Beiträge: 407

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:01.03.19 21:52 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

hast Du die Daten die Du bei Deiner Bestellung übermittelt hast nochmal nachgeprüft? Ich würde alles nochmal nachmessen, also Penis sowie KG um
einen Fehler auszuschließen. Hast Du Schmerzen und vor allem gehen die Wassereinlagerungen ohne KG weg??

Ich würde nochmal bei Steelworks anrufen und mit denen reden. Kann aber vielleicht auch sein, das Du Dicht erst an den KG gewöhnen musst, ihn erstmal Stundenweise tragen solltest und dann die Tragezeit erhöhen.


Gruss,
Käfigbär


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Käfigbär am 01.03.19 um 21:53 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
billbo
Einsteiger

Krefeld




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:02.03.19 05:08 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo vielen Dank für deine Antwort.

Wenn ich eine Erektion bekomme, habe ich Schmerzen ja, weil der KG dann eng wird. Der A-Ring schiebt sich dann auch nach vorne und ein wenig über die Hoden.

Die größten Probleme habe ich, wenn ich nachts eine Erektion bekomme und dann pinkeln muss. Nach dem Pinkeln geht die Erektion wieder weg. Der Penis im KG ist danach schlaff bleibt aber angeschwollen. Wenn er wieder schlaff aber noch angeschwollen ist habe ich keinerlei Schmerzen.
Sobald ich den KG dann ausziehe geht die Schwellung innerhalb von ein paar Stunden wieder zurück. Am stärksten ist die Schwellung um das Frenumbändchen herum. Ich bin verstümmelt.

Ich habe schon überlegt, ob der A-Ring eventuell zu klein ist. Aber wenn ich den KG wieder anziehe wenn die Schwellung seit mehreren Tagen komplett weg ist, dann sitzt der A-Ring recht locker.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
billbo
Einsteiger

Krefeld




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:02.03.19 07:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo hier nochmal ein Versuch mein Problem genauer zu beschreiben:

Ich habe mir letztens eine looker02 gegönnt und bin eigentlich recht zufrieden, habe aber ein Problem. Wenn ich eine Erektion bekomme, weil ich erregt bin oder nachts pinkeln muss, dann wird es erstmal eng und es tut ein wenig weh. Der KG schiebt sich nach vorne und der A-Ring ein wenig über die Hoden. Ist die Erektion dann abgeklungen und der Penis ist wieder komplett schlaff, bleibt der Penis angeschwollen, auch der A-Ring sitzt dann enger. Erst wenn ich den KG komplett ausziehe geht die Schwellung nach ein paar Stunden größtenteils zurück. Am Plug kann es definitiv nicht liegen, der geht ohne Probleme rein und raus.

Ich habe den KG bis jetzt nicht eingetragen und jetzt trotzdem die letzten 3 Tage dauerhaft getragen. Meine Frage an die erfahrenen KG Träger wäre jetzt, ob das mit dem Anschwellen nach einer Erektion nach dem Eintragen besser wird bis garnicht mehr auftritt oder ob an meinem Looker02 ggf. irgendwelche Maße nicht passen?
Zu den Maßen: Vorne in der Kuppe sind ca. 5mm Platz wenn er ganz schlaff ist und der Penis liegt auch nicht an den Längsstreben an.

Ich hatte auch schon überlegt, ob der A-Ring ggf. zu eng ist, aber wenn ich den nach vollständigem Abklingen der Schwellung anziehe, kommt es mir eher so vor als ob er zu groß sei, weil ich vom Abtsand her zwischen Penis und A-Ring fast schon meinen kleinen Finger dazwischen stecken kann. Ich weiß nicht ob es eventuell relevant ist, aber ich bin verstümmelt.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Beste Grüße
Billbo
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Thömchen
Stamm-Gast

14195 Berlin


KG macht glücklich

Beiträge: 448

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:02.03.19 10:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo billbo!
Der einzige Fehler, den Du machst, ist das ständige Abnehmen des KG. Gib Deinem Körper die Gelegenheit, sich zu gewöhnen. Es dauert einige Zeit, aber dann hat er begriffen,wie es geht.
Ich tage nun schon einige Jahre den Looker1 nahezu permanent, und natürlich ist es morgens anders als am Tage, und nachts dann wieder anders, aber alles ohne Probleme.
Sklave, KG-Träger, DWT, Windelliebhaber
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
billbo
Einsteiger

Krefeld




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:02.03.19 10:31 IP: gespeichert Moderator melden


@Thömchen
Danke für deine Antwort.
Ja da hast du recht, ich habe den KG in den letzten Tagen öfters mal für 1 oder 2 Stunden abgelegt. Tagsüber spüre ich die Schwellung auch garnicht, nur eben wenn ich eine Erektion bekomme. Aber das was du schreibst das ich geduldiger sein muss und mein Körper sich erst noch dran gewöhnen muss ist genau das was ich gehofft habe.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
clown999 Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Schleswig-Holstein




Beiträge: 337

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:02.03.19 20:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ich denke Thömchen hat Recht. Ich selbst besitze seit 2011 einen Braveheart. Diesen kann ich im Frühling, Sommer und Herbst gut tragen und dann nahezu 24/7. Im Winter - also bei kalten Tagen - habe ich häufig das Problem, dass ich eine wunde Stelle bekomme beim Übergang von Skrotum zum Penis. Wund- und Heilsalbe hilft nicht wirklich. Also KG ablegen und warten, bis die wunde Stelle wieder abgeheilt ist (2 bis 3 Tage). Lege ich nach dieser Zeit den KG wieder an ist die erste Nacht nicht so schön, der Penis will nachts wieder groß werden, kann nicht und ich werde wach davon. Das hat sich oft nach 2 bis 3 Nächten erledigt. Jedenfalls werde ich nicht mehr wach und kann ganz normal durchschlafen.

Gruß
clown999
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
billbo
Einsteiger

Krefeld




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:03.03.19 07:09 IP: gespeichert Moderator melden


@clown999
Guten Morgen clown999, vielen Dank für deinen Beitrag. Es hilft mir auf jeden Fall von erfahrenen KG-Trägern das ein oder anderen zu dem Theme zu lesen.


Update Zu meiner Situation:
Die Schwellung scheint ihre maximale Ausdehnung erreicht zu haben oder sich eingependelt zu haben. Wenn ich jetzt eine Erektion bekomme, wird die Schwellung für die Dauer der Erektion minimal stärker. Danach geht die Schwellung innerhalb weniger Minuten wieder in den vorher eingependelten Zustand zurück. Die Schwellung geht aber, jedenfalls bis jetzt, nicht wieder zurück.
Die Erektionen waren diese Nacht wesentlich ich nenne es mal sanfter, nicht annähernd so stark wie noch vor 4 Tagen und ich habe auch keine Schmerzen mehr.

Wie sieht es eigentlich mit der Eingewöhnung aus, wie sollte man diese angehen? Soll man den KG so lange wie möglich tragen und dann nur in Notfällen/bei Problemen ausziehen? Wäre meine Schwellung die jetzt schon seit 4 Tagen vorhanden ist so ein Notfall?
Bitte entschuldigt wenn ich soviele dumme Fragen stelle, aber ich habe so eine KG Eingewöhnung noch nie gemacht. Bei den Kunststoffschellen war es bisher immer so, dass die Onlineherrinnen die ich hatte das ganze bei der Schwellung dann immer sofort abgebrochen haben.

Beste Grüße
Billbo

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 484

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:03.03.19 07:25 IP: gespeichert Moderator melden


Für mich klingt das definitiv nach einem zuuu engen A-Ring. Du hast ja leider nicht geschrieben, wie groß Dein A-Ring ist und was Du z.B. mit einer Schnur wirklich für einen Umfang ermittelst.
Ich hatte auch mal einen Looker 02, bei dem hatte ich einen 42-mm-A-Ring, der mir zwar gut passte, aber für's Dauertragen einfach mal zu eng war. Trotzdem habe ich bei einem Looker noch NIE Ödeme erlebt. Geht ja eigentlich auch gar nicht, denn die Streben verlaufen ja in Längsrichtung und damit können sich keine Flüssigkeiten in der Haut anstauen/einlagern (mal vorausgesetzt, Du bist körperlich gesund).
Jetzt trage ich einen Looker 01 und der A-Ring hat 47 mm Durchmesser und damit schlafe ich sogar überwiegend durch.
Übrigens bekomme ich sogar den Daumen bzw. 3 Finger zwischen A-Ring und Penis (z.B. oben unterm Schloss), aber trotzdem sitzt er zuverlässig, es rutscht kein Ei raus und es scheuert oder drückt nichts. Nicht einmal Creme brauche ich.

Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
billbo
Einsteiger

Krefeld




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:03.03.19 07:37 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe zur Zeit einen 44mm A-Ring. Was genau ich mit der Schnur gemessen hatte weiß ich nicht mehr. Bezüglich der Messung weiß ich nur noch das ich da beim ersten Versuch was vollkommen übertriebenes raus hatte, irgendwas um die 68mm. Das ist definitiv zu groß, denn schon ein 50mm Ring von einem anderen KG den ich habe, war mir immer viel zu groß.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
billbo
Einsteiger

Krefeld




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:03.03.19 08:04 IP: gespeichert Moderator melden


Beim ersten versuch hat meine Herrin gemessen. Ich hatte dann nochmal zu Hause nachgemessen weil Sie das Band doch extrem locker gelassen hat und da ist dann etwas um die 45mm bei rausgekommen.

Meinen Daumen bekomme ich auch zwischen A-Ring und Penis oben unterm Schloss.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ChrisAusgburg
Stamm-Gast

Augsburg


0
Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:04.03.19 20:22 IP: gespeichert Moderator melden


Uffffff

1. Gibt der TE doch schon DIE Antwort im ersten Posting ... nicht eingetragen / gewöhnt.

2. Wenn ich einen Finger zwischen A-Ring und Haut bringe.... kann dieser kaum zu eng sein.

3. Ödeme abhängig von der anordnung von Streben ?
Sorry aber Ödeme sind eine Anstauung von Flüssigkeit. Diese entsteht dadurch, das die Flüssigkeit nichtmehr wie gewohnt abfliesen kann.
Dieser Zustand entsteht durch das blockieren der Abflusswege. Im Fall eines KG durch die "Stauchung" des Gewebes wodurch die Abflusswege
längerfristig so "zusammengepresst" sind das die Flüssigkeit nichtmehr in gewohnten Maß zirkulieren kann. Ob Streben nun längs, quer, diagonal sind ... das Gewebe des "kleinen" wird so oder so in den schlaffen Zustand "gestaucht" wodurch es IMMER zu diesem Effekt kommen kann. Je nach Veranlagung und Flüssigkeitshaushalt.


Da der TE im ersten Moment mal angenommen richtig gemessen hat stellt sich eher die Frage .. welche Erfahrungen vorliegen mit einem KG überhaupt ...

Einen Looker anlegen und drei Tage durchtragen dürfte bei der Mehrheit zu Problemen führen wenn wan derartiges noch nie gertragen hat.

Nächtliche Erektrionen .. normal ? Eine bioligische Funktion die sich bei den meisten Männern ( abhängig vom Alter ) durchaus Nachts öfters im Schlaf ereignet. Die MANN hier ( ausgehend von keiner oder wenig Erfahrung ) unterdrückt / blockiert. Eine Reaktion des Körpers vorprogrammiert oder ?

Unterwäsche .. ein Thema... der KG beeinflusst so oder so ( egal wie gemessen ) die Zirkulation von Blut und Flüssigkeit. Schon alleine durch Gewicht und Begrenzung des Platzes für das Gewebe das es gewohnt ist sich nahezu frei entfalten zu können.

Links, Rechts, Quer tragen.. dazu egne Unterwäsche die das ganze noch in eine gewisse Position zwängt.. das Abdrücken von gewohnten Wegen für Blut und Flüssigkeit ist vorprogrammiert.

Der TE ist das ganze nach meiner Meinung nach 0,0 gewohnt und will zu viel auf einmal.
Klar mag rein / raus mit dem Dil. kein Problem sein, aber das gute Stück verringert natürlich zusätzlich den Bewegungsspielraum den der "kleine" hat und verringert je nach "Lage" im Hösschen den Platz bzw übt zusätzlichen Druck auf einen Abflussweg aus ...

Tipp. Eintragen.
6-8 Stunden über TAG. Nachts OHNE !
Normal bewegen, gewohnte Abläufe beibehalten.
Besteht das Problem weiter ?
Die Tragedauer erstmal verringen.
Andere Unterwäsche !

Besteht das Problem weiter ?
Abmessungen prüfen, Käfig zu kurz, Abstand A-B zu gering.

Das Problem weg ?
Tragedauer erhöhen auf 08-22 Uhr
Beobachten

Problem kommt wieder ?
Übeltäter Unterwäsche oder Freizeitakitiät die den
Kreislauf antreibt und so der Abfluss von Flüssigkeit dabei zwar vorhanden aber durch den KG so reduziert wird das es "ungenügend" ist.

Gibt es das Problem grundsätzlich nur über Nacht ?
Gewöhnung
Unterwäsche

Die Erektionen in der Nachts lassen nach. Das kann aber durchaus WOCHEN dauern bis sich der Körper daran gewöhnt hat und diese Funktion einstellt.
Pinkeln gehen, kühlen .. nicht übertreiben !
Es ist keine Schande den KG nachts um drei abzulegen und erholsam zu schlafen !
Lieber jede Nacht um drei als böse Nebenwirkungen !
Und ja irgendwann wacht man dann nachts um drei nichtmehr auf weil eine Gewöhnung eintritt.

Wer keine oder wenig Erfahrung hat sollte einfach sehr langsam tun.
N Looker mit Dil ist eben n anspruchsvolles Toy.

Wer vorher mit Dingen aus Silicon gespielt hat sollte bedenken das sich Silicon dehnen lässt, flexiebel ist und der "kleine" sich das eher zurecht schieben kann wenns "eng" wird.

Plasik a´la CB ist meist eh so groß bemessen von der Stange das es eigentlich nur mit der Abmessung vom A-Ring n Problem gibt, oder mit Eincremen und Hygiene.

Ich finde eher die Mutmaßungen von "Erfahrenen" hier recht nett die SOFORT auf die Abmessungen losgehen anstatt die Arlarmglocke zu hören bei "nicht eingetragen, nächtliche Erektionen, gleich mal 3 Tage ohne Pause, Dilator" ...

Schon da wäre die erste Frage nach vorhandenen Erfahrungen angebracht .. jemals nen anderen KG über Tage getragen .. welchen... ??

N anderes Thema wäre .. Flüssigkeitshaushalt .. manche Menschen neigen zur Flüssigkeitsproblemen.
Übergewicht ? Zucker ? Alter ?
Sorry aber die Beine sind nicht das einzige wo Menschen mit derartigen Problemen zu kämpfen haben :p
Gerade weil eine Erektion denn zum Grossteil aus Flüssigkeit besteht.

Das Wort "Schwellung" irritiert mich etwas. Eine Schwellung entsteht an sich durch eine Entzündung oder Quetschung...

In diesem Fall ...denke ich es ist keine Schwellung in dem Sinn sondern ( offensichtlich aus den Kommentaren des TE ) um einen Stau von Flüssigkeit der sich dann nach Ablegen des KG auflösst in einer gewissen Zeit und wieder "Normalität" herrscht ohne Schmerz und weitere Beschwerden. Auch die "Funktion" scheint dann "normal" gegeben.

Im Prinzip.. das Problem eingrenzen angesagt.
Eingrenzen durch Eintragen und Gewöhnung .. langsam und lokalisieren wann genau und wodurch dann ... und die Möglichkeiten sind eben mehr als nur die Abmessungen des KG´s.

Der A.Ring kann auch 10cm haben, in ner Knallengen Unterhose auf der entsprechenden Seite getragen wird jeder Ring immer wahrscheinlich den selben entscheidenden Abflussweg quetschen der dann dazu führt ... und echt sorry aber es ist völlig egal welche Streben in welcher Anordnung das Gewebe zusammendrücken in eine gewisse vorgegebene Form, die "Quetschung" der Abflusswege ist so oder so da. Die Form und Ausprägung von Ödemen mag anders sein, weil sich Flüssigkeit dann eben da ansammelt wo Platz ist eine "Blase" zu bilden aber das man das durch die Anordnung der Streben unterbinden könne sowas verhindern .. ähm


Ich nehme einfach mal aus dem letzten Posting des TE:

"Wie sieht es eigentlich mit der Eingewöhnung aus, wie sollte man diese angehen? Soll man den KG so lange wie möglich tragen und dann nur in Notfällen/bei Problemen ausziehen? Wäre meine Schwellung die jetzt schon seit 4 Tagen vorhanden ist so ein Notfall?
Bitte entschuldigt wenn ich soviele dumme Fragen stelle, aber ich habe so eine KG Eingewöhnung noch nie gemacht. Bei den Kunststoffschellen war es bisher immer so, dass die Onlineherrinnen die ich hatte das ganze bei der Schwellung dann immer sofort abgebrochen haben."

Auch wenn es vorher nicht geklingelt hat bei den Erfahrenen .. müssten jetzt ALLE Lampen leuchtend Rot brennen .. Und spätestens dann fängt man bei 0 an und pappt ned an Maßen und Meßmethoden rum.

In dem Sinne, bitte würde jemand ... das Spielzeug und das Interesse scheint ja vorhanden ..




Gefangen, und nicht mehr zu haben.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ChrisAusgburg
Stamm-Gast

Augsburg


0
Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:04.03.19 20:33 IP: gespeichert Moderator melden


Und sorry den Helden,

der "kleine" hat n Problem. Das eventuell gesundheitlich bedenklich ist oder werden kann...
Schwellungen über Stunden, Schmerzen ...

Da wird echt dazu geraten den KG einfach weiter zu tragen.. mit der Begründung das gibt sich, weil ich trag sowas schon seit Jahren .. öhm hallo ?

Wow echt harter Stoff den da "Erfahrene" inzwischen von sich geben in diesem Forum.

Da mögen die Herrschaften Admin´s mal drüber nachdenken .. der "kleine" drückt sich da echt was ab und bekommt n Problem das im Extremfall zur Amputation führt weil n ganz Schlauer hier tippselt .. mann lass dran das gewöhnt sich schon .. Tief gesunken an Wissen und Verantwortung scheinbar hier.
Sorry aber .. unfassbar








Gefangen, und nicht mehr zu haben.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
dragonia Volljährigkeit geprüft
KG-Träger



meine neugier bestraft mich!

Beiträge: 750

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:04.03.19 23:22 IP: gespeichert Moderator melden


es ist schon einiges geschrieben worden.
die entscheidung liegt beim kg-träger selber.

ich als moderator kann die situation wohl schwer aus der ferne abschätzen,
nur weil ich meine meinung kund mache, ist sie gleich viel wert wie jede andere.

EIGENVERANTWORTUNG und "auf den körper höhren" hilft am besten!
cu dragonia, sub von kh lady_max
ich brauch keinen sex, mich fi**t das leben jeden tag.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
good2fun
Einsteiger



besser mit geschlossenen Augen als mit abgeschlossenem Schwanz

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:10.03.19 06:15 IP: gespeichert Moderator melden


Ich trage auch seit über 2Jahren einen Looker 2 mit 8mm Dilator und habe dies auch erlebt.
Die beschriebenen Symptome habe ich auch, aber sie verschwinden auch immer wieder tagsüber.
Das Kühlen ist in dem Fall wichtig.
Du solltest versuchen statt aufzuschließen mal 10 Minuten in kaltes! Wasser tauchen. Wenn das keine Abhilfe schafft hast du definitiv zu wenig Platz.
Das kann sich um mm handeln.
Ich habe das im CB gehabt, mit ein Grund das Geld in die Hand zu nehmen und was Stählernes zu kaufen.
Weiter muss ich dem Mitforisten zustimmen der ständiges An- und Ausziehen bemängelt. Du musst dann immer wieder Reinigen, desinfizieren und beim Einbau aufpassen
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TV-Zofe
Sklave/KG-Träger

Hannover




Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:25.03.19 22:22 IP: gespeichert Moderator melden


Mittlerweile gewöhne ich mich auch (ernsthaft) an meinen Looker02. Obwohl ich ihn schon länger besitze, kamen doch meistens andere Modelle zum Einsatz. Um ein paar Anfängerfragen zu stellen, habe ich hierfür diesen Thread ausgewählt, da es hier ja auch um Probleme mit dem Looker geht.

Wenn ich den Looker nach ein paar Stunden ablege, ist immer ein Rest an Urin (zwischen Harnröhre und Dilator nehme ich an) vorhanden. Ist das normal / unbedenklich? Oder kann ich den restlichen Urin auch noch irgendwie entfernen?

Gewöhnt man sich bei einer Erektion irgendwann an den Dilator?
Derzeit lässt er sich gut tragen, solange ich keine Erektion bekomme. Bei einer starken Erektion schmerzt es doch etwas. Dann liegt er aber auch nicht nah am Körper an - aktuell fette ich den Ring noch etwas, um Reizungen zu vermeiden.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TV-Zofe
Sklave/KG-Träger

Hannover




Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:27.03.19 18:03 IP: gespeichert Moderator melden


Den Tipp, andere Unterwäsche auszuprobieren, habe ich einmal ausgeführt. So bin ich von Boxershorts (waren z.B. bei einem CB-6000s nie ein Problem) auf Slips gewechselt. Zumindest zu Hause ist es etwas angenehmer zu tragen und wenn der Looker2 mittig sitzt, ist eine Erektion auch gleich weniger schmerzhaft. So kommt es durch den überstehenden Dilator zu weniger Hebelkräften bei einer Erektion. Mal abwarten, wie es sich bei mehr Bewegung verhalten wird.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lot
Stamm-Gast

Bayern


verschlossen ist meist schöner

Beiträge: 336

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:28.03.19 09:03 IP: gespeichert Moderator melden


Hab bei meinem Looker 02, wenn ich den Dilator drin habe auch immeretwas Resturin....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TV-Zofe
Sklave/KG-Träger

Hannover




Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:21.04.19 06:13 IP: gespeichert Moderator melden


Und eine Erektion, wie lange dauert es, bis man sich an diese gewöhnt hat?

Wenn ich den Dilator tagsüber trage, ist meistens alles in Ordnung. Mittlerweile nutze ich überwiegend Slips statt Shorts, so fühlen sich auch Erektionen im Alltag gut an. Nur bei langanhaltenden Erektionen in der Nacht oder beim Kuscheln schmerzt es dann irgendwann aufgrund des Dilators. Wie lange brauchtet ihr dafür?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
good2fun
Einsteiger



besser mit geschlossenen Augen als mit abgeschlossenem Schwanz

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit Looker2 Datum:27.04.19 11:42 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich habe mal das Volumen meines Looker2 gerechnet und dann die Messungen am Penis gegenüber gestellt.
Da kommt je nach Tagesform ohne Erektion gerne mal ein Faktor 2 zusammen.
Wenn der Cockring (A-Ring) zu eng ist, dann wird der Blut, bzw. Lymphfluss zu sehr beeinträchtigt.

Vpenis 117160mm³
VLooker2 65010mm³

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.01 sec.