Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
  Kennt das schon jemand?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Aberblafasel
Einsteiger





Beiträge: 5

User ist offline
  Kennt das schon jemand? Datum:30.12.19 21:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hat schon jemand Erfahrung mit diesen Dingern?

https://www.amazon.de/dp/B082D9T56M

Sind wohl neu.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1015

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennt das schon jemand? Datum:30.12.19 21:46 IP: gespeichert Moderator melden


hatten "wir" DEN (oder zumindest so einen sehr ähnlichen) nicht gerade in diesem Thread?

Suchworte waren dort (weil ebay-Links ja verunstaltet werden):

New Arrival Stainless Steel Male Fully Restraint Bowl Chastity Device ARMOR 01

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 30.12.19 um 21:48 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 498

Geschlecht:
User ist online
  RE: Kennt das schon jemand? Datum:30.12.19 22:26 IP: gespeichert Moderator melden


@Aberblafasel:
Wenn Du gerne Geld verbrennst, dann hole ihn Dir. Ansonsten lass es lieber.
Mit diesen Plastik-Dingern hast Du nach recht kurzer Zeit nur noch wenig, wenn überhaupt Freude und wenn das (dort billige) Plasik platzt oder bricht, dann macht das obendrein auch noch AUA!
Meine Empfehlung ist und bleibt immer wieder eine Schelle aus edlem Stahl (min. V2A, besser V4A). Sieht besser aus und hält definitiv um einiges länger. Auch die Hygiene ist in einer Stahlschelle um etliches besser.
Plasteschellen sind bestenfalls für Leute, die immer nur kurz damit "spielen" bzw. solche, die durch Metalldetektoren gehen müssen.

..............................MEINE Meinung/Erfahrung!

Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4097

Geschlecht:
User ist online
  RE: Kennt das schon jemand? Datum:30.12.19 22:38 IP: gespeichert Moderator melden


Einschätzungen zum Armor 01 (neu seit 2019) sind in diesem Thread zu lesen:
Eure Meinung üner diesen KG

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 30.12.19 um 23:45 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1015

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennt das schon jemand? Datum:30.12.19 22:50 IP: gespeichert Moderator melden


hach Danke, "Bulli-Schatz" für Deinen (wie immer) wesentlich aussagefähigeren Link *lach - Du bist halt der unangefochtene CRACK!
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4097

Geschlecht:
User ist online
  RE: Kennt das schon jemand? Datum:31.12.19 13:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Moira,

der Link, den du nanntest ist auch nicht schlecht.

Ja, Hoden und Hodensack sollten so klein sein, dass sie in den Armor 01 hinein passen.
Je größer eine Person, um so unwahrscheinlicher wird das passen.
*seufz*
*kopfkratz*


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 31.12.19 um 14:35 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Aberblafasel
Einsteiger





Beiträge: 5

User ist offline
  RE: Kennt das schon jemand? Datum:20.01.20 21:28 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für die Hinweise.

Bin jetzt noch auf diesen hier gestoßen.
https://www.amazon.de/dp/B082SNFHG9
bei dem ich aber nicht so richtig verstehe wie er funktionieren soll. Der läuft doch beim pinkeln voll?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 939

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennt das schon jemand? Datum:21.01.20 20:02 IP: gespeichert Moderator melden


Unten sind 6 Löcher. Natürlich wird einiges an Urin in der Kugel bleiben. Und Hygiene ist durch die Kugel hindurch sowieso unmöglich. Also nicht lange tragbar. Aber mal bei einer einschlägigen Veranstaltung tragen könnte schon gehen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4097

Geschlecht:
User ist online
  RE: Kennt das schon jemand? Datum:21.01.20 21:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

der verlinkte KG ist eine Kunststoff-Variante, die vom Penisring des "P10" von "Heart on Chastity" und dem Abfluss am tiefsten Punkt vom "Seed Pod chastity device" von "Mr S Leather" inspiriert wurde.

Der "Seed pod" ist aber deutlich länger, so dass mehr Platz für den Ablauf bleibt. Aber es wird immer Flüssigkeit im KG verbleiben. Im Seed Pod wie im neuen KG auch. Im Seed-Pod ist Leder verbaut. Im Inneren hält ein Klettband den Hoden im Pod. Also ... ich würde sagen, dass der Seed-Pod darum vor allem für Sessions und Parties gedacht war (Der war ein Zukaufteil von einem Metallverarbeiter; Anscheinend arbeitet der Hersteller nicht mehr).

Beim P10 wurde der stachelige Penisring inzwischen anders gestaltet. Der Stachelring des oben verlinkten Designs ähnelt dem älteren Design im P10.

PS:
Er ist eine Neuerscheinung aus diesem Jahr 2020. Habe noch keine praktischen Erfahrungen gelesen. Der Penisring ist recht klein (27 mm innen, wenn ich mich richtig entsinne). Ich glaube, dass der nur für eine Session oder eine Party nutzbar ist. Die Spikes erscheinen ziemlich scharf. Aber man kann sie bestimmt abschleifen.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 09.02.20 um 11:09 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.