Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
  Erfahrungen Holy Trainer - Edelstahl Kopie
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
defect
Einsteiger





Beiträge: 1

Geschlecht:
User ist offline
  Erfahrungen Holy Trainer - Edelstahl Kopie Datum:16.02.20 21:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,
als Einsteiger habe ich mir vor kurzem einen Metall-KG bei einem Versandhändler gekauft. Vom Design her eine schick verchromte CB6000 Kopie. Das Metall selbst ist nicht der edelsten einer aber für den Einstieg ganz OK. Nun habe ich bei eben jenem Versandhändler eine Kopie des Holy Trainers in Edelstahl Ausführung gefunden und liebäugel mit einem Erwerb eben jenes KGs (den es ähnlich bei einem weiteren deutschen Anbieter für den doppelten Preis gibt).
Hat irgendjemand von Euch Erfahrung mit diesen Edelstahl Kopien des Holy Trainer (speziell mit der Variante "Holy Steel")? Wie gut sind die (auch dauerhaft) zu tragen?

Schöne Grüße

defect
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
felix_hh Volljährigkeit geprüft
Freak

Ba-Wü




Beiträge: 120

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Erfahrungen Holy Trainer - Edelstahl Kopie Datum:23.02.20 14:20 IP: gespeichert Moderator melden


Wie gut die zu tragen sind kommt auf die individuelle Anatomie an.

Ich hatte so einen, der sich ein, zwei Tage sehr gut tragen lässt. Allerdings drückt bei meinem Modell (HTV2 Kopie aus Edelstahl) die leicht zu lange Unterkante der Röhre etwas sehr auf den Penisschaft. Und nach mehreren Tagen kann die Haut dort wund werden. Beim Original (aus Kunststoff) ist da weniger Druck, hier kann man allerdings das Harz auch in heißem Wasser etwas weicher machen und den ganzen Käfig etwas besser an die eigene Anatomie anpassen.

Im Prinzip hilft da nur ausprobieren und vorsichtig ran tasten...
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.01 sec davon SQL: 0.00 sec.