Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
  Steckschlösser tauschen?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
jordi_pmi
Einsteiger



curioso

Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  Steckschlösser tauschen? Datum:25.06.20 15:57 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute,

ich hatte diese Frage auch irrtümlich schon direkt unter meine Vorstellung gestellt, (offensichtlich bin ich zu doof ein Forum zu nutzen), hoffe hier eine Lösung zu finden:

Ich habe eine Frage zu den kleinen Steckschlössern, die inzwischen in vielen Schellen verbaut sind. Ich habe zwar verschiedene Schellen mit verschiedenen Schlössern, aber irgendwie scheinen diese nicht so 'präzise' zu sein, wie ich es mir wünsche. Kurz: Jeder Schlüssel scheint jedes Schloss zu öffnen. In eines der Schlösser muss man den Schlüssel nicht einmal ganz einführen, und kann es schon öffnen.

Kennt jemand von Euch einen Hersteller eines qualitativ hochwertigen Schlosses?

Danke für Eure Mühen!

Saludos
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Wens Vervulling
Stamm-Gast

Ostwestfalen


Leiden schafft Leidenschaft!

Beiträge: 254

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:25.06.20 16:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Saludos!
Ich habe mir aus dem selben Grund ein Schloss von Burg Wächter gekauft.
Die passende Größe ist "ME/2 SB".
Auch genannt Schlüssellochsperrer für Möbeleinsteckschlösser, Möbeltürsicherung, Zylinder-Durchmesser: 6 mm.

Liebe Grüße
Wens
Das Leben ist wie zeichnen ohne Radiergummi.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4227

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:25.06.20 21:02 IP: gespeichert Moderator melden


Die Schlüssellochsperrer aus China sind häufig schon als gleichschließend beschrieben worden.
Bei den Schlüssellochsperrern aus Kunststoff machen sie sich noch nicht mal die Arbeit um einen Codierzylinder zu bauen.

Ich kann auch nur die ME2 SB von Burg-Wächter empfehlen. Die sind unterschiedlich kodiert. Die gibt es auch in den Sicherheitszentralen oder Baumärkten vor Ort.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 25.06.20 um 21:06 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
jordi_pmi
Einsteiger



curioso

Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:26.06.20 09:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Jens und Bulli31,

super! Vielen, vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Dann werde ich das gleich mal besorgen!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
jordi_pmi
Einsteiger



curioso

Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:26.06.20 09:25 IP: gespeichert Moderator melden


... und noch eine ergänzende Frage:

Hat auch schon jemand Erfahrung mit diesen kleinen 'Plastik-Siegeln' gemacht, die man beim einstecken etwas verzwirbeln muss, und die sich dann in der "Schlossführung" wieder so zurückdrehen, dass man sie nicht mehr herausziehen kann?

Ich habe das mal irgendwo online gesehen. Gibt es hier vielleicht schon einen thread dazu?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4227

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:26.06.20 23:04 IP: gespeichert Moderator melden


Du meinst den Permalocker von Cherry Keeper / JosieLynn's Body Jewellery / JosieLynn Jewell ?
Die gibt's bei Shapeways (Link).

Um sie zu öffnen müssen sie aufgebohrt werden. Dafür haben sie eine Führung für einen Bohrer.
Anscheinend sind sie nicht individuell nummeriert. Kann das sein?

PS:
Es gibt auch ein permanentes Schloss in der Größe ME/2 oder ME/3 von Chastize Me!. Es heißt "Pandora Lock" oder "Pandora Permanent Locker". Es ist ähnlich wie der Permalocker von JosieLynn, aber hat kein Loch für die Führung eines Bohrers.


PS:
Die Schlüssellochsperrer aus China sind nicht alle gleich.
Einige haben Schlüssel, die zuerst silbrig überzogen wurden (vernickelt?) und deren Bart danach erst geschliffen wird. Die erkennt man an dem messingfarbenen Schlüssel-Bart, wo die Schleifmaschine die Nickelschicht weggeschliffen hat. Von den Schlüsseln gibt es 6 verschiedene oder seltener anscheinend 24 verschiedene Kodierungen. Der Griff dieser Schlüssel ist mit Aufschrift oder leerem Schriftfeld versehen und dem von BurgWächter ähnlich.
Dann gibt es noch Schlüsselgriffe mit eingepresstem einfachem Punktraster. Die sind gleichschließend. Die werden gestanzt und danach silbrig überzogen. Das heißt, der Schlüsselbart ist silbrig, anstatt Messingfarben. Diese Version scheint von der Marke ChasteBird verbreitet zu werden.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 03.10.20 um 20:37 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
jordi_pmi
Einsteiger



curioso

Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:31.07.20 20:04 IP: gespeichert Moderator melden


vielen vielen Dank für die Antworten und Tipps!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rubberronny
Freak

Austria nahe Linz


Wer den Tag mit einem lächeln beginnt hat ihn bereits gewonnen (Cicero)

Beiträge: 130

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:03.08.20 14:48 IP: gespeichert Moderator melden


bei Shapeways gibt es auch ein Steckschloß für Plomben.
https://www.shapeways.com/product/4XGLDT...tomated-contact

Hab grade endeckt das dies nicht mehr zum verkauf ist

eine schöne Zeit
Rubberronny
Das größte Sexualorgan des Menschen sitzt nicht zwischen den Schenkeln, sondern zwischen den Ohren.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschli_69
Stamm-Gast





Beiträge: 156

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:04.08.20 07:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo
Schade, dass man das nicht kaufen kann. Finde ich eigentlich ganz geschickt.
Ich bin da etwas zwiespältig mit diesen Steckschlössern. Zum einen liebt es meine Frau, wenn ich durch das Haus laufe und das Schlösschen klappert. Zum anderen finde ich es eigentlich ganz beruhigend, wenn bei Fehlfunktion oder Verlust des Schlüssels das Schloss mit einem Seitenschneider aufgemacht werden kann, ohne den KG zu zerstören. Unter der Kleidung und von der Optik her sehen diese Steckschlösser natürlich schon elegant aus.
Liebe Grüße
Max
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4227

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:05.08.20 10:58 IP: gespeichert Moderator melden


Die Alternativen "6mm-locker-19mm-nylon", "6mm-locker-23mm-nylon" und "M.L.6mm to mlcom 646t" sind auch nicht mehr zu haben.

Hallo Keuschli_69,
in einigen KG kann auch ein Adapter für eine Seilplombe oder Durchziehplombe eingesetzt werden: 6mm adapter (2 piece), 7mm adapter (2 piece)
Ein 6 mm Röhrchen oder 7 mm Röhrchen funktioniert bestimmt auch.
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bound-n-hit
Freak

München


Bound-n-Hit.com - Der BDSM-Podcast

Beiträge: 142

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:03.10.20 14:53 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Du meinst den Permalocker von JosieLynn ? Die gibt's bei Shapeways.

Um sie zu öffnen müssen sie aufgebohrt werden. Dafür haben sie eine Führung für einen Bohrer.
Anscheinend sind sie nicht individuell nummeriert. Kann das sein?

PS:
Es gibt auch ein permanentes Schloss in der Größe ME/2 oder ME/3 von Chastize Me!. Es heißt \"Pandora Lock\" oder \"Pandora Permanent Locker\". Es ist ähnlich wie der Permalocker von JosieLynn, aber hat kein Loch für die Führung eines Bohrers.



Neulich habe ich auch so eine Schelle gesehen, mit Permalock. Von einem anderen Hersteller.

Erst dachte ich okay, ist ganz nett, aber ob das wirklich jemand kauft? Und tatsächlich zeigt der SHop 200 verkaufte Exemplare an.

Kann sein, das die Zahl gefälscht ist.

Aber mich würde interessieren: Hat jemand so eine Permalock-Chastity-Schelle? Und wenn ja, wie lange schon verschlossen? Ich meine, das ist auf jeden Fall für immer. Auch wenn man bohren kann. Aber im grunde ist es ja doch für immer.
Herzliche Grüße von Julina
Betreiber des BDSM-Podcast "Bound-n-Hit"

Alles zum Thema Keuschhaltung erfährst Du hier: http://www.bound-n-hit.com/?s=keuschhaltung
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
_Tanja_ Volljährigkeit geprüft
KG-Trägerin



Lebe heute ... hier und jetzt!

Beiträge: 119

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:03.10.20 16:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo verehrte Lady Julina,

in welchem Shop haben Sie so einen Permanent Locker denn gesehen?

Würde mich sehr interessieren und ich würde mich über eine Antwort freuen.

Viele Grüße
Sissy Tanja


Ja, ich bin einen Sissy
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slaveSF
Erfahrener





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:03.10.20 18:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
in welchem Shop haben Sie so einen Permanent Locker denn gesehen?

Ich nehme an es handelt sich um soetwas: https://www.shapeways.com/product/8A58HX...cker-quot-qty-4
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4227

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Steckschlösser tauschen? Datum:06.10.20 18:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo bound-n-hit,

> Neulich habe ich auch so eine Schelle gesehen, mit Permalock.
> Von einem anderen Hersteller.

> Erst dachte ich okay, ist ganz nett, aber ob das wirklich
> jemand kauft? Und tatsächlich zeigt der SHop 200 verkaufte
> Exemplare an.

> Kann sein, das die Zahl gefälscht ist.

Welcher Shop war das?
Bei Shapeways sehe ich zumindest keine Verkaufszahlen.

Es gibt noch KG für Permanentverschluss von einem chinesischen Hersteller, der auch auf Maß arbeitet. Die Teile werden mit Sprengringen verschlossen. Sprengring heißt ein Wellensicherungsring nach DIN 6799, in den USA "E-Clip" oder "E-Ring" genannt. Die DIN musste ich nachlesen.

Die Ringe sind so eingebaut, dass man mit Standard-Entfernungswerkzeugen nicht weiter kommt.

Lang, Urinierrohr
Kurz, Urinierrohr, PA-Sicherung


Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.