Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  TV - Geschlechterwechsel (Moderatoren: DieFledermaus)
  Meine Alltagskleidung
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
muckl
Erfahrener





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
  Meine Alltagskleidung Datum:14.07.19 09:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hi!

Ich möchte euch daran teilhaben lassen, was ich als Mann im alltäglichen Leben trage. Nach außen hin trete ich als Mann auf, also mit Hose, Hemd/Shirt. Aber was die anderen nicht wissen...

Ich trage manchmal Damenunterwäsche. Ob und wann ich das tue, bestimme aber nicht ich: Meine Frau sagt, was ich "darunter" zu tragen habe! Manchmal ist es "nur" der Keuschheitsgürtel (Kettenmodell, damit jederzeit Zugang zu meinem Po-Loch gegeben ist), manchmal Damen-Dessous, manchmal beides in Kombination. In der Lange-Hosen-Zeit kann es auch schon mal passieren, dass ich mit halterlosen Strümpfen, Netzstrümpfen oder Strapsen ausgestattet werde (wobei mir erlaubt ist Socken zu tragen, damit das nicht auffällt). Männer-Unterwäsche besitze ich nicht. Wobei - doch, ein Teil habe ich. Das deckt aber nur vorne ab und hat hinten keinen Stoff, so dass auch hier das Loch freiliegt.
Meine Frau legt sich jeden Abend heraus, was sie am nächsten Tag anziehen möchte. Das macht sie punkto Unterwäsche auch für mich: Ich bekomme nämlich Partnerlook! Für mich ist das mit dem Einkaufen kein Thema: Wenn sie sich neue Wäsche kauft, nimmt sie von diesem Modell automatisch einen BH mit E-Körbchen und einen Stringtanga (oder Hipster-String, je nachdem was es gibt; eben möglichst wenig Stoff) in meiner Größe mit. Wir wissen also haargenau, was der/die andere an diesem Tag als Unterwäsche trägt. Den BH muss ich natürlich nicht im Alltag tragen, aber sobald wir alleine daheim sind, und natürlich nachts, werden mir die Silikontitties umgeschnallt. Wenn ich ohne Titten schlafe, fühlt sich das mittlerweile komisch an, weil ganz einfach etwas fehlt.

Liebe Grüße
Tom
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:14.07.19 14:02 IP: gespeichert Moderator melden


Bei mir sieht es noch etwas anders aus! Ich besitze gar keine männliche Kleidung mehr! Einzige Ausnahme sind die Schuhe, denn dafür habe ich zu große Füße.

Es ist für mich selbstverständlich Miederhosen, BH´s, ein Hosenkorselett´s, bzw. Korselett´s mit angestrapsten Strümpfen oder Strumpfhosen zu tragen. Ohne Tarnsocken! Habe nur Damen T-Shirt´s und Blusen, bzw. Pullover, sowie Damenhosen, die meist an der Seite oder ansonsten links geschlossen werden.

Trage in Haus auch oft ein Kleid oder einen Rock, nur wenn dann meine Frau nach Hause kommt, ziehe ich mich um. Sie mag es nicht, wenn ich in ihrer Gegenwart so rumlaufe.



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Sissy Raina am 14.07.19 um 14:59 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
charly_ng
Fachmann

Niedersachsen


gemiedert und gefesselt

Beiträge: 54

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:18.07.19 11:57 IP: gespeichert Moderator melden


Bei uns ist es ähnlich wie bei euch! Meine Frau bestimmt, welche Unterwäsche ich zu tragen habe.
Grundsätzlich und ins Büro immer mit Stützstrümpfe/-hose mit mind.70den in Hautfarbenen. Keine "Tarnsocken".
An Miedern ist alles nach ihrer Laune möglich:
Offene Korselett mit Strapse und Strümpfe
Hosenkorselett mit Strumpfhose
Hohe Miederhose mit Longline BH und Strumpfhose
Immer mit Unterkleider
Dazu trage ich meist weite Hosen und Sweatshirt.
Problematisch für mich ist das Tragen von dünnen Hemden oder T-Shirts. Da sind die B-CUP schon zu sehen. Da ziehe ich meist zur Tarnung meine Schultern nach vorn.
Im Sommer nach Feierabend immer mit kurzer Hose. Shorts oder Cargo-Bermuda.
So kennen mich alle in meinem Umfeld.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von charly_ng am 18.07.19 um 11:58 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:18.07.19 12:18 IP: gespeichert Moderator melden


Bei mir hat mir immer meine Internet Herrin vorgeschrieben was ich auf die Arbeit anziehen musste.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
charly_ng
Fachmann

Niedersachsen


gemiedert und gefesselt

Beiträge: 54

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:18.07.19 12:30 IP: gespeichert Moderator melden


Das habe ich jeden Tag live! Neuerdings mit Anzugkontrolle!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:18.07.19 12:34 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, mittlerweile bin ich Rentner, und da ziehe ich wenn ich alleine bin, dann auch schon mal einen Rock oder Kleid an.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Sissy Raina am 18.07.19 um 12:35 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
muckl
Erfahrener





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:24.07.19 19:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hi!
Danke für die Einblicke in eure Welt.
Bei uns war es ja anfangs auch so, dass sie bestimmt, was ich anzuziehen habe. Aber im Partnerlook gehen zu müssen, war dann doch eine höhere Stufe der Demütigung.
Interessant finde ich auch die Parallele zu Sissy Raina: Ich ziehe mir daheim auch manchmal ein Kleid über. Und auch bei mir ist Sie nicht begeistert, wenn ich damit herumlaufe.
LG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
muckl
Erfahrener





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:25.07.19 05:27 IP: gespeichert Moderator melden


Ach ja, noch ein Wort zu Charly_ng: B-Körbchen kann man ja noch kaschieren. Aber wenn ich meine Titten umgeschnallt habe, muss schon ein BH mit E-Cups her! Das könnte man in der Öffentlichkeit nicht mehr verstecken...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:25.07.19 10:07 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, angefangen hat alles bei mir mit einer Strumpfhose meiner Mutter und einem Gymnastikanzug, den ich nach großer Überwindung, gekauft hatte. Es hatte sehr lange gedauert, bis ich in das Sportgeschäft ging und ihn mir kaufte. War natürlich ein "Geburtstagsgeschenk" für meine Schwester!

Mit der Zeit kamen dann immer mehr weibliche Sachen dazu, und jetzt ziehe ich gar nichts anderes mehr an als Frauenkleidung. Klar, bei manchem muss man genau hinschauen um es zu erkennen.

Womit das zusammenhängen könnte, diese Frage stelle ich mir immer wieder? Ich selbst führe dies auf meine Kindheit zurück und den Wunsch meiner Mutter, ein Mädchen als Kind zu haben! Sie hat dann fünf Jungen bekommen.

Ständig erzählte sie mir, dass sie sich ja eigentlich ein Mädchen gewünscht hätte und nun leider vom "lieben Gott" nur Jungen bekommen hätte! Dann erzählte sie mir noch, welchen Vorteil das für sie im Haushalt gewesen wäre, so müsse sie die ganze Hausarbeit selber machen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
charly_ng
Fachmann

Niedersachsen


gemiedert und gefesselt

Beiträge: 54

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:25.07.19 18:00 IP: gespeichert Moderator melden


@mucki: zwei meiner direkten Arbeitskolleginnen haben mindestens Cup D.
Das kann man sicherlich nicht verstecken.
Meine B-CUP fülle ich mit meinen Naturbrüsten nahezu aus. Mein neues Triumph Ideal TSR in 95B drückt schon einiges zusammen.
Mit T-SHIRT geht nicht!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummisus
Sklave/KG-Träger

Wien




Beiträge: 102

User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:01.08.19 08:58 IP: gespeichert Moderator melden


Mein darunter besteht IMMER aus Korselett, unten offen und mit Strapsen für Stützstrümpfe, oder einem Miederbody. Grundsätzlich habe ich eine meiner vielen Regenhosen anzuziehen, mit einem Miedergürtel. Besitze auch unterschiedliche Glanzleggins, zwei aus Leder und vier aus Latex. Die aus Latex sind für Regentage.
Latexliebhaberin, Sklavenhalterin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Joern Volljährigkeit geprüft
Freak





Beiträge: 109

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:02.08.19 07:39 IP: gespeichert Moderator melden


Habe mich auch gerade angezogen.
Heute ein Triumph Poesie KR mit Stützstrümpfen dran und einer Glanzmiederhose mit Einlage darunter. Darüber noch eine Langbeinmiederhose mit Spitzenpatte und ein Longline Büstenhalter. So geht es jetzt erst zu meiner Friseuse, dann zum Arzt (nur Rezept abholen) und dann noch einkaufen.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TVZofeTraudel
Einsteiger

Köln


Ich möchte dienen.

Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:15.09.19 20:40 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Ihr lieben,
ich suche kontakt zu Paaren bei denen die Ehefrau vorgibt was die TV zu tragen hat.

LG

TVZofeTraudel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Slipi
Einsteiger



Nicht alles wo Damen draufsteht stecken Damen drin

Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:10.09.21 18:15 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hi!

Ich möchte euch daran teilhaben lassen, was ich als Mann im alltäglichen Leben trage. Nach außen hin trete ich als Mann auf, also mit Hose, Hemd/Shirt. Aber was die anderen nicht wissen...

Ich trage manchmal Damenunterwäsche. Ob und wann ich das tue, bestimme aber nicht ich: Meine Frau sagt, was ich \"darunter\" zu tragen habe! Manchmal ist es \"nur\" der Keuschheitsgürtel (Kettenmodell, damit jederzeit Zugang zu meinem Po-Loch gegeben ist), manchmal Damen-Dessous, manchmal beides in Kombination. In der Lange-Hosen-Zeit kann es auch schon mal passieren, dass ich mit halterlosen Strümpfen, Netzstrümpfen oder Strapsen ausgestattet werde (wobei mir erlaubt ist Socken zu tragen, damit das nicht auffällt). Männer-Unterwäsche besitze ich nicht. Wobei - doch, ein Teil habe ich. Das deckt aber nur vorne ab und hat hinten keinen Stoff, so dass auch hier das Loch freiliegt.
Meine Frau legt sich jeden Abend heraus, was sie am nächsten Tag anziehen möchte. Das macht sie punkto Unterwäsche auch für mich: Ich bekomme nämlich Partnerlook! Für mich ist das mit dem Einkaufen kein Thema: Wenn sie sich neue Wäsche kauft, nimmt sie von diesem Modell automatisch einen BH mit E-Körbchen und einen Stringtanga (oder Hipster-String, je nachdem was es gibt; eben möglichst wenig Stoff) in meiner Größe mit. Wir wissen also haargenau, was der/die andere an diesem Tag als Unterwäsche trägt. Den BH muss ich natürlich nicht im Alltag tragen, aber sobald wir alleine daheim sind, und natürlich nachts, werden mir die Silikontitties umgeschnallt. Wenn ich ohne Titten schlafe, fühlt sich das mittlerweile komisch an, weil ganz einfach etwas fehlt.

Liebe Grüße
Tom

So eine Frau wünsche ich mir auch.
Slipi
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Boss Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Es wird alles gut, wenn es geil ist

Beiträge: 318

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Alltagskleidung Datum:10.09.21 21:37 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ach ja, noch ein Wort zu Charly_ng: B-Körbchen kann man ja noch kaschieren. Aber wenn ich meine Titten umgeschnallt habe, muss schon ein BH mit E-Cups her! Das könnte man in der Öffentlichkeit nicht mehr verstecken...


Hallo guten Abend, ich habe eine Bitte, könntest Du mir mal oder allen hier ein Paar Bilder deines täglichen Outfits zeigen ... ?

Lieben Gruß
Prince Albert Ring - Tribal Dream Segmentring - 12,0 / 22mm und zwei BCR Nippelringe 6,0 / 12 mm mit 8 mm Kugel
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.