Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus, Staff-Member)
  versteckte Dinge unter der Alltagskleidung…
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Gernekeusch247
Fachmann

Rottweil


Nur keusch gehalten fühle ich mich wohl.

Beiträge: 73

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:27.06.24 06:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen

Ich ziehe das jetzt durch für einen ganzen Monat. Auch wenn es scheinbar niemanden interessiert.

Gruß Gernekeusch
Ziemlich verrückt. Aber wer ist das genau genommen nicht...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 448

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:27.06.24 09:58 IP: gespeichert Moderator melden



Wenn es um die versteckten Dinge unter der Alltagskleidung geht gibt es da eine große Anzahl der Dinge die man freiwillig oder auf Anweisung unter der Kleidung versteckt.

Ich kann mich da explizit an eine der ersten Anweisungen erinnern.

Ausziehen bis auf die Keuschheitsschelle, die schon immer sportlich war, Beine breit, dann wurde mir eine PVC Windelknöpferhose angelegt, und zwar ohne Windel auf der nackten Haut. Das Wiegen des Gemächts wie demütigend. Dann durfte ich mich anziehen, Anzug, weißes Hemd, Krawatte aber ohne Unterhose. So „durfte“ ich dann auf das Meeting. Protest erfolglos, „Du willst doch nicht das man etwas riechen kann“…..Protest abgeschmettert. Man war mir das unangenehm und das schwitzen in der Hose war auch nicht ohne….




E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sturmgras1
Freak

Nordbayern


Ich liebe den Charme des Makels

Beiträge: 88

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:28.06.24 08:11 IP: gespeichert Moderator melden


Guten morgen,
Auch ich habe langjährige med. Erfahrung mit mks Flachstrick Versorgungen als Hose und 2-teilig.
Die Hosen erst mit und jetzt neuerdings ohne Eingriff, die Spitzen offen oder geschlossen.
Ich versuche offen zu tragen, es ist das letztebischen Freiheit, Zehen bewegen, spreizen,....

Diccy schreibt es richtig, eine Gummihose auf nackter Haut anstelle der Stoffunterhose, eine inkontinenversoegung, anatomische Vorlage, pants oder richtige Windel,.. ein Seilharness, oder ein Finalgon Depotpflaster auf den Brustwarzen,...

Oder Erbsen / Basaltsplit in den geschlossenen Schuhen, oder BH, oder fie

Schuheinlagen, oder ein vermeintlich enges Mieder,.., natürlich mit im Rücken verschlossenem Body gesichert, geknüpft...

Latexunterbekleudung, Latexstrumpfhose ist "prickelnd", das wichtigste, das Rückenschlussbody, sonst ist alles der Beliebigkeit Preis gegeben!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Panty-Frank
Stamm-Gast

NRW


Männer in Strumpfhosen

Beiträge: 182

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:30.06.24 14:07 IP: gespeichert Moderator melden


Unter der Alltagskleidung trage ich immer eine Strumpfhose. Da ich keine normale Herrenunterwäsche mehr habe muss ich immer und überall eine Strumpfhose anziehen.

Habe auch 11 Piercings am Penis die ich immer trage.

Manchmal trage ich auch ein Keuschheitskäfig.
mfG Frank
Männer in Strumpfhosen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Angela.
Erfahrener





Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:09.07.24 10:53 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
Ich weiß nicht ob dieses Thema hier noch "warm "ist,aber etwas unauffälliges und anregendes kann ich auch noch beisteuern. Ein kurzes Latexhöschen mit Plug unter einer Kompressionsstrumpfhose tragen und das Ganze mit einer festen Miederhose gegen Verrutschen sichern. Das ist im Alltag recht unauffällig zu tragen und der Kick ist eben damit Alltagssituationen zu bestehen und vielleicht theoretisch die Möglichkeit zu haben das Höschen loszuwerden, aber dann doch davor zurückzuschrecken in irgendeiner Toilettenkabine die schwitzige K-Strumpfhose erst aus und wieder anzuziehen. Je nach Jahreszeit vielleicht auch noch die Brust an der Basis moderat abbinden und mit kratzendem Wollpullover ergänzen.
Ein Satz noch zum Anziehen von Kompressionsstrümpfen. Da kommt es im wesentlichen auf die richtige Technik an.Wer keine Erfahrung hat,sollte es sich mal richtig von Pflegekräften oder Betroffenen zeigen lassen. Das macht es viel einfacher und erst wenn diese Handgriffe sitzen sollte man zur Strumpfhose greifen. Meiner Meinung nach sollte CCL3 auf keinen Fall im Bereich Fetisch verwendet werden, denn wenn dies nicht richtig sitzt kann es auch schädlich wirken. (Hämatome usw.) Da wäre dann wirklich Maßanfertigung angebracht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Boss Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Es wird alles gut, wenn es geil ist

Beiträge: 476

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:09.07.24 11:53 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Unter der Alltagskleidung trage ich immer eine Strumpfhose. Da ich keine normale Herrenunterwäsche mehr habe muss ich immer und überall eine Strumpfhose anziehen.

Habe auch 11 Piercings am Penis die ich immer trage.

Manchmal trage ich auch ein Keuschheitskäfig.


Ui ... 11 Piercings ... respekt ... ich habe den PA ... aber wo trägst Du 10 weitere Ringe? Un das Deine Herrin Dir die Herrenunterwäsche entsorgt hat, finde ich sehr richtig .... Trägst Du auch Latex?
Prince Albert Ring - Tribal Dream Segmentring - 12,0 / 22mm und zwei BCR Nippelringe 6,0 / 12 mm mit 8 mm Kugel
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Boss Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Es wird alles gut, wenn es geil ist

Beiträge: 476

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:09.07.24 11:54 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo,
Ich weiß nicht ob dieses Thema hier noch \"warm \"ist,aber etwas unauffälliges und anregendes kann ich auch noch beisteuern. Ein kurzes Latexhöschen mit Plug unter einer Kompressionsstrumpfhose tragen und das Ganze mit einer festen Miederhose gegen Verrutschen sichern. Das ist im Alltag recht unauffällig zu tragen und der Kick ist eben damit Alltagssituationen zu bestehen und vielleicht theoretisch die Möglichkeit zu haben das Höschen loszuwerden, aber dann doch davor zurückzuschrecken in irgendeiner Toilettenkabine die schwitzige K-Strumpfhose erst aus und wieder anzuziehen. Je nach Jahreszeit vielleicht auch noch die Brust an der Basis moderat abbinden und mit kratzendem Wollpullover ergänzen.
Ein Satz noch zum Anziehen von Kompressionsstrümpfen. Da kommt es im wesentlichen auf die richtige Technik an.Wer keine Erfahrung hat,sollte es sich mal richtig von Pflegekräften oder Betroffenen zeigen lassen. Das macht es viel einfacher und erst wenn diese Handgriffe sitzen sollte man zur Strumpfhose greifen. Meiner Meinung nach sollte CCL3 auf keinen Fall im Bereich Fetisch verwendet werden, denn wenn dies nicht richtig sitzt kann es auch schädlich wirken. (Hämatome usw.) Da wäre dann wirklich Maßanfertigung angebracht.


Ich trage manchmal Latexhöschen drunter wenn ich länger mit dem Zug fahre und ein paar Mal habe ich sogar während der Fahrt meinen D BH angezogen ... dir Vorstellung ob das dann Leute sehen ...
Prince Albert Ring - Tribal Dream Segmentring - 12,0 / 22mm und zwei BCR Nippelringe 6,0 / 12 mm mit 8 mm Kugel
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sturmgras1
Freak

Nordbayern


Ich liebe den Charme des Makels

Beiträge: 88

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:10.07.24 07:48 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Guten Morgen! Meine Partnerin, wir switchen, hat Spaß daran, mich mit allerlei Dingen unter meiner normalen Kleidung beispielsweise zur Arbeit zu schicken.
Wir haben hier sehr massive, abschließbare Leder-Fußfesseln. Die bekomme ich gelegentlich angelegt und die werden dann verriegelt:



Ich kann dann Hosen mit weitem Bein darüber anziehen und dem Alltag nachgehen. Muss dann etwas darauf achten, wie ich vielleicht sitze und die Beine übereinanderschlage, damit die Hosenbeine nicht zu weit hochrutschen und zuviel preisgeben, aber das macht ja auch den Reiz aus.

Der Clou ist: Bei einer Hose haben wir die Innennähte etwas aufgetrennt, so dass die D-Ringe der Fesseln genau durchpassen und dann mit einer Kette verbunden werden können:



An solchen Tagen erfolgt das Üblicherweise immer sofort dann, wenn ich vom Alltag heimkomme und bleibt so bis zum Abend/zur Nacht.


Das ginge auch mit Schenkelbändern oder Fesseln direkt über oder unter den Knien. ...GUT
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sturmgras1
Freak

Nordbayern


Ich liebe den Charme des Makels

Beiträge: 88

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:10.07.24 08:05 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo,
Ich weiß nicht ob dieses Thema hier noch \"warm \"ist,aber etwas unauffälliges und anregendes kann ich auch noch beisteuern. Ein kurzes Latexhöschen mit Plug unter einer Kompressionsstrumpfhose tragen und das Ganze mit einer festen Miederhose gegen Verrutschen sichern. Das ist im Alltag recht unauffällig zu tragen und der Kick ist eben damit Alltagssituationen zu bestehen und vielleicht theoretisch die Möglichkeit zu haben das Höschen loszuwerden, aber dann doch davor zurückzuschrecken in irgendeiner Toilettenkabine die schwitzige K-Strumpfhose erst aus und wieder anzuziehen. Je nach Jahreszeit vielleicht auch noch die Brust an der Basis moderat abbinden und mit kratzendem Wollpullover ergänzen.
Ein Satz noch zum Anziehen von Kompressionsstrümpfen. Da kommt es im wesentlichen auf die richtige Technik an.Wer keine Erfahrung hat,sollte es sich mal richtig von Pflegekräften oder Betroffenen zeigen lassen. Das macht es viel einfacher und erst wenn diese Handgriffe sitzen sollte man zur Strumpfhose greifen. Meiner Meinung nach sollte CCL3 auf keinen Fall im Bereich Fetisch verwendet werden, denn wenn dies nicht richtig sitzt kann es auch schädlich wirken. (Hämatome usw.) Da wäre dann wirklich Maßanfertigung angebracht.


Ja da hast Du rexht!
Eine firm anliegende Kompressuonsstrumpfhose ist ein wirkliches Hemmnis, darunter getragene Höschen, Latex,PVC oder Windelpants einfach so abzulegen. Das bedeutet m.E. 15min intensive Arbeit...und das evtl. in einer engen, vllt Reihentoilette.... es reicht schon das auspellen und erneut anlwgen für den Toilettengang.
Die Hürde ist hoch und das ist gut so!
deshalb!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Panty-Frank
Stamm-Gast

NRW


Männer in Strumpfhosen

Beiträge: 182

Geschlecht:
User ist offline
  RE: versteckte Dinge unter der Alltagskleidung… Datum:10.07.24 17:11 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Unter der Alltagskleidung trage ich immer eine Strumpfhose. Da ich keine normale Herrenunterwäsche mehr habe muss ich immer und überall eine Strumpfhose anziehen.

Habe auch 11 Piercings am Penis die ich immer trage.

Manchmal trage ich auch ein Keuschheitskäfig.


Ui ... 11 Piercings ... respekt ... ich habe den PA ... aber wo trägst Du 10 weitere Ringe? Un das Deine Herrin Dir die Herrenunterwäsche entsorgt hat, finde ich sehr richtig .... Trägst Du auch Latex?


Habe 4 Ringe mit 6mm in der Vorhaut und 7 Ringe mit 1,6mm unten am Penis.

Ich habe selber meine Herrenunterwäsche entsorgt und mich so zum reinen Strumpfhosenträger gemacht.

Nein, aus Latex habe ich nichts.
mfG Frank
Männer in Strumpfhosen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.