Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus)
  Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Miauzi
Stamm-Gast

Berlin


Und nun sind wir wie die geworden, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben

Beiträge: 1146

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:05.01.11 00:44 IP: gespeichert Moderator melden


Eine gute Bekannte von mir aus meiner Anfangszeit in der SZ (sklavenzentrale) ist Optikerin und die hatte sich recht intensiv mit diesen Linsen beschäftigt und war über längere Zeit eine der wenigen Bezugsquellen für solche Linsen im deutschsprachigen Raum

Wer aber nun kaum Umfang - also praktische Erfahrungen - mit Kontaktlinsen hat - der sollte auf jeden Fall die Finger von der Nutzung diese "Teile" lassen - es war ein gutgemeinter Rat - den ich damals sehr gut nachvollziehen konnte.

Ich bin dann eben auf Latex-Masken ("Kugelkopf") oder einfache Augenklappen ausgewichen - die für viele Spielszenarien komplett ausreichend sind.

Spiele an der Öffentlichkeit waren in der Beziehung nie ein Thema - zumal ich schon als Kind jemand (eine Freundin seit Kindertagen meiner Tante) kannte - die von Geburt an blind ist. Da habe ich einfach eine "Sperre" im Kopf und die muss "Subbi" dann auch akzeptieren.

Wobei die gleichzeitige Einschränkung der Hörfährigkeit bei so einer aufblasbaren Latex-Maske ein zusätzliches Element ist - welches für mich einen grösseren Kick hat als jedes "öffentliches" Spielen.

Aber es erhöht auch den Aufwand bzw. die Notwendigkeit einer präzisen "Supervision" durch den aktiven Part - zumal ja der Reiz auch am "Blind-und-Taub-sein" in einer wenig oder gar unbekannten Umgebung ist.

Als Sporttaucher wird einem ja auch angeraten - nur da in der Nacht zu Tauchen wo man schon vorher am Tage war um ein "inneres Bild" vom "Tatort" sich bilden kann.

Das nur mal nebenbei ein paar Gedanken zu solchen Spielen.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sch117
Einsteiger

HH




Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline

111766905  111766905  111766905  111766905  
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:09.01.11 04:10 IP: gespeichert Moderator melden


Sehr interessant,
ich habe auch schon einige Zeit über schwarze Kontaktlinsen phantasiert. Ist bestimmt ein verrücktes Gefühl, wenn man danach wie blind ist und für eine dritte Person einfach ganz normal aussieht. Da ich auch mal Kontaktlinsen getrage habe, glaube ich nicht, dass eine Aufsichtsperson so wichtig ist. Notfalls bekommt man sie immer irgendwie wieder aus dem Auge heraus. Allerdings sollte man sie wirklich nicht zu lange im Auge behalten. Das Auge wird schnell trocken und es kann unangenehm werden. Lag aber vielleicht auch daran, dass ich damals harte Linsen hatte.

Schönen Gruß
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blacklook Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 72

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:09.01.11 11:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

die POCKET DARKROOM Linsen sind wie zu erwarten nicht völlig lichtdicht. Man kan helle Lampen erkennen und hat daher noch ein wenig hell - dunkel empfinden.

Wenn die Linsen nicht optimal sitzen ist auch beim hin- und herschauen im Außenbereich kurzzeitig was zu sehen, denn locker sitzende Linsen gleiten dann erst langsam wieder auf die Pupillenmitte.

Dennoch eine interessante Erfahrung.

Außenstehenden sollte der Anblick schon komisch vorkommen, denn die Pupille ist ja mit diesen Linsen komplett schwarz, wobei die Linsen ja nicht das gesamte Auge bedecken, wie die black Sclera Linsen.

Wer sich mit Linsen blind machen möchte, ohne das andere es erkennen, ist eventuell mit normalen Linsen in einer sehr hohen optischen Stärke besser bedient. wobei damit natürlich ein vollständiges hell - dunkel Sehen möglich ist.

Zurück zu den POCKET DARKROOM:
Wer schon öfters Kontaktllinsen getragen hat und keine Probleme mit den Einsetzen und Herausnehmen hat, der schafft es auch diese Linsen einzusetzen und sich diese wieder alleine zu entfernen, vorausgesetzt er bekommt nicht durch diese Linsen in Panik.

Reizvoll wäre vielleicht noch solche undurchsichtigen Linsen zu bekommen, die man auch während des Schlafens tragen kann. Morgens erwachen, die Augen öffnen und nichts sehen....

Mit diesen POCEKT DARKROOM soll man ja nicht schlafen!

Viele Grüße,

blacklook
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Miauzi
Stamm-Gast

Berlin


Und nun sind wir wie die geworden, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben

Beiträge: 1146

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:09.01.11 13:06 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat
Wer sich mit Linsen blind machen möchte, ohne das andere es erkennen, ist eventuell mit normalen Linsen in einer sehr hohen optischen Stärke besser bedient. wobei damit natürlich ein vollständiges hell - dunkel Sehen möglich ist.


davor möchte ich dringend abraten - weil dieses "verschwommene" Sehen bei nicht wenigen Menschen zu massivsten Kopfschmerzen führt.

u.a weil die Muskelgruppen - die das Auge "scharf stellen" - ständig überlastet sind...
..wer schon mal mit nur leichter Fehlsichtigkeit ohne Brille (bzw. Kontaktlinsen) über längere Zeit versucht hat - etwas "deutlich" zu sehen - kann meist diesen aufziehenden Kopfschmerz.

Gerade dieser Wechsel von vorher "scharf sehen" zu jetzt (mit dem oben zitierten Vorschlag) "verschwommen sehen" führt zu einer heftigen Überreaktion.

Nee - keine gute Idee - vor allem wenn einem an der Gesundheit des eigenen Spielpartners liegt.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Switcher39
Story-Writer



Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden. Gerhart Hauptmann  

Beiträge: 136

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:09.01.11 13:14 IP: gespeichert Moderator melden


Ich halte von dem Vorschlag mit den starken normalen Linsen auch nichts... Du kannst dir probeweise mal eine starke Brille aufsetzen, um zu sehen ob du zu den wenigen gehörst die keine Kopfschmerzen bekommen
MfG Switcher

Helft mit einen Petplay Bereich ins kgForum zu bringen!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4346

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:12.01.11 00:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Miauzi,

bei einer Kombination Taub und Blind bin ich ganz bei dir, dass es zur Panik führen kann.
Nur einen Reset im Hirn oder auch nur irgendwas kurz überlegt und vorbei ist´s mit der Karte im Kopf.

Dabei nehme ich allerdings an, dass Damen mit so einer Situation auf Grund der Multitaskingfähigkeit besser zurecht kommen können. Eine Hirnhälfte überlegt sich eine Einkaufsliste und die andere merkt sich den Weg und die aktuelle Position im Raum.
Frau müsst´ man sein können. *hach*

Aber, man kann sich auch ganz anders ins Aus schießen.
Manchmal bewerte ich die Ergebnisse des Betastens falsch, mache mir also ein so falsches Bild von dem Objekt, dass ich meine etwas anderes, als das aktuelle Objekt an den Fingern zu spüren. Dadurch erarbeite ich falsche Positionsdaten, die dann zur kompletten Konfusion führen.
Dann ist das Korrektiv über die Ohren doch recht hilfreich.


Deine Bekannte als Bezugsquelle für schwarze Kontaktlinsen habe ich leider nicht gefunden, obwohl ich eine ganze Zeit lang mehr oder weniger häufig den Flohmarkt der SZ durchsucht hatte. Speziell im Jahr 2003.


Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Miauzi
Stamm-Gast

Berlin


Und nun sind wir wie die geworden, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben

Beiträge: 1146

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:12.01.11 00:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Bulli,

Zitat
Deine Bekannte als Bezugsquelle für schwarze Kontaktlinsen habe ich leider nicht gefunden, obwohl ich eine ganze Zeit lang mehr oder weniger häufig den Flohmarkt der SZ durchsucht hatte. Speziell im Jahr 2003.


Soweit ich weiss ging das immer direkt bei ihr - sprich über die Stammtisch-Kreise in ihrer Heimatstadt...
..sie hat da nix per Internet (bzw. SZ-Wühltisch) angeboten.

------
Neben blind reicht schon verzerrtes Hören (wie unter einer Aufblas-Maske) um schnell zu einer Desorientierung zu kommen.

Natürlich gibt es auch hier einen Lerneffekt



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hardy14812 Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



sicher im KG

Beiträge: 126

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:12.01.11 09:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

bin zufällig über die Kontaktlinsen gestolpert..schaut mal da

http://www.triskellion.biz/shop/article_...%3DArt-10376%26


keusche Grüße

Hardy
Sklavenzentrale Zentral-Nr.: 49207540
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blacklook Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 72

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:16.01.11 00:18 IP: gespeichert Moderator melden


Wer es nicht ganz so heftig mag, für den sind die "Rinnegan" Kontaktlinsen vielleicht interessant.

Abwechselnd schwarze und weiße Ringe, aber der Clou, in der Mitte nur ein kleiner Punkt.

Damit ist die Sicht wesentlich stärker eingeschränkt als mit den herkömmlichen Motivlinsen.

Viel Spaß,

blacklook
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Cinderella Volljährigkeit geprüft
Sklavin

Münster


Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Beiträge: 232

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:16.01.11 10:54 IP: gespeichert Moderator melden


hast du einen Link wo man die bestellen kann?
Eine Frau die sich selbst unterwirft, kann nicht mehr gedemütigt werden.
Sie hat den absoluten Vorteil, sich in einer selbst gewählten Weise einem selbst erwählten Menschen unterworfen zu haben und wird dadurch gleichsam unverletzlich. (Simone de Beauvoir)
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Unicorn Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:16.01.11 19:37 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Sehr interessant,
ich habe auch schon einige Zeit über schwarze Kontaktlinsen phantasiert. Ist bestimmt ein verrücktes Gefühl, wenn man danach wie blind ist und für eine dritte Person einfach ganz normal aussieht. Da ich auch mal Kontaktlinsen getrage habe, glaube ich nicht, dass eine Aufsichtsperson so wichtig ist. Notfalls bekommt man sie immer irgendwie wieder aus dem Auge heraus. Allerdings sollte man sie wirklich nicht zu lange im Auge behalten. Das Auge wird schnell trocken und es kann unangenehm werden. Lag aber vielleicht auch daran, dass ich damals harte Linsen hatte.


mit weichen Linsen dürfte dies kein Problem sein, hatte früher auch mal Kontaktlinsen und mit ihnen auch geschlafen, wenn ich mal wieder nicht drangedacht habe sie zu entfernen.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Unicorn Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schwarze Kontaktlinsen anstatt Augenbinde Datum:16.01.11 20:02 IP: gespeichert Moderator melden


Für kurzzeitiges öffentliches tragen kann ich mir schwarze Kontaktlinsen gut vorstellen,
wenn es aber um dauerhaftes Blindmachen vor allem auch über Nacht geht, dann bevorzuge ich lieber dicke Latexmasken mit großer Mundöffnung für reichlich Luft.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.01 sec.