Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus)
  Piercing 3.5 mm Bezugsquelle?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
peach_27
Erfahrener

CH / Aargau




Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:02.08.10 16:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Leute

Ich habe ein Ampallang Piercing, 3mm. Bald einmal möchte ich weiter Dehnen, aber der Schritt auf 4mm ist mir zu gross.

Weiss jemand, wo ich einen 3.5mm Stab bekommen kann?

Danke und Gruss

Peach
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
PAslave Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 229

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:03.08.10 02:37 IP: gespeichert Moderator melden


www.wildcat.de
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Orko
Einsteiger

Sundern (Sauerland)




Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:16.08.10 08:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
www.wildcat.de


Nein, bei Wildcat wirst du das nicht bekommen. Höchstens auf Anfrage. Aber Sonderanfertigungen sind bei denen recht teuer.

Versuchs mal bei www.discount-piercing.de

Die haben ne klasse Qualität, und machen viel auch auf Anfrage.
skype: keggi80
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
cowboy
Erfahrener

6


honi soit qui mal y pense

Beiträge: 29

User ist offline
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:16.08.10 17:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Peach,
der Ampallang ist so ziemlich die Krone der Piercings, aber nicht unproblematisch. Darf man erfahren wie lange die Abheilzeit war bis das Piercing schmerzfrei und frei beweglich war? Welcher Piercer ist Deiner Erfahrung nach empfehlenswert?
Danke und Gruß

cowboy
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Orko
Einsteiger

Sundern (Sauerland)




Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:16.08.10 21:12 IP: gespeichert Moderator melden


Bei mir damals nen halbes Jahr in etwa bis es völlig verheilt war. Das gröbste nach ca. 1 Monat. Leider bildete sich extremes Wildfleisch, daher hab ich ihn nach einem Jahr wieder rausgenommen.

meine Studio-Empfehlung: Deep Metall ind Dortmund
skype: keggi80
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
peach_27
Erfahrener

CH / Aargau




Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:17.08.10 06:37 IP: gespeichert Moderator melden


hallo cowboy

das piercing ist völlig problemlos. ich hab 2.4 mm stechen lassen. nach 2 monaten gabs auch schon wieder sex.

naja, wie kann ich wissen, wann ein piercing ganz abgeheilt ist?
ich habs in der schweiz stechen lassen.

gruss Peach
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
peach_27
Erfahrener

CH / Aargau




Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:26.08.10 12:47 IP: gespeichert Moderator melden


hi orko, danke für den link, habs mir gerade angeschaut.

was verstehst du unter wildfleisch? hat etwas zu wuchern begonnen? war etwa der stab zu kurz?

gruss
peach
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Orko
Einsteiger

Sundern (Sauerland)




Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:06.09.10 13:02 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
was verstehst du unter wildfleisch? hat etwas zu wuchern begonnen? war etwa der stab zu kurz?


Nein, der Stab war nicht zu kurz. Ja es begann an beiden Seiten zu wuchern. Die Haut die sich im Stichkanal bildete, wird mehr und mehr und wächst nach Außen. Dadurch hatte ich wie einen Knubbel um die Kugeln herum. Nachdem der Stab dann draußen war, bildeten sie sich komplett zurück. Innerhalb weniger Tage.
skype: keggi80
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SklaveR
Fachmann

Kassel


Mann muss alles mal ausprobieren

Beiträge: 58

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:02.12.10 17:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
habe mir letzten Samstag auch ein Piercing stechen lassen. Vom Ampallang hat mein Piercer auch abgeraten weil da die Schwellkörper in der Eichel bleibende Schäden nehmen können. Ich habe mich dann für ein PA entschieden, vieleicht kommt später noch was anderes dazu. Beim Ampallang soll es wohl öfter Auswucherungen geben hat der Piercer gesagt. Aber der hat viele Dinge auf Lager, auch grosse Grössen. Schau mal unter Tattoo-Stephan nach. Bei mir haben wir mit 3mm Ring angefangen, doch der wird sobald das verheilt ist durch einen 5mm Ring ersetzt.
Gruss SklaveR
zu vielen versauten Spielen bereit
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SklaveR
Fachmann

Kassel


Mann muss alles mal ausprobieren

Beiträge: 58

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing 3.5 mm Bezugsquelle? Datum:02.12.10 17:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
habe mir letzten Samstag auch ein Piercing stechen lassen. Vom Ampallang hat mein Piercer auch abgeraten weil da die Schwellkörper in der Eichel bleibende Schäden nehmen können. Ich habe mich dann für ein PA entschieden, vieleicht kommt später noch was anderes dazu. Beim Ampallang soll es wohl öfter Auswucherungen geben hat der Piercer gesagt. Aber der hat viele Dinge auf Lager, auch grosse Grössen. Schau mal unter Tattoo-Stephan nach. Bei mir haben wir mit 3mm Ring angefangen, doch der wird sobald das verheilt ist durch einen 5mm Ring ersetzt.
Gruss SklaveR
zu vielen versauten Spielen bereit
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.00 sec.