Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Radfahren
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Ed the Pony
Fachmann

Ffm




Beiträge: 41

Geschlecht:
User ist offline
  Radfahren Datum:21.05.20 12:33 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ich radle viel und gerne. Gerade in Corona Zeiten zeigt mir mein Bauch, dass es auch echt nötig ist. Wenn ich unter Verschluss bin und radle dann im Birdlocked. Das funktioniert prima. Doch haben für mich Schellen den riesen Nachteil, dass Erektionen schmerzhaft sind. Egal ob Morgenlatte oder wenn ich meine Partnerin verwöhne. Da ich nicht auf Schmerzen stehe ist das beim Kuscheln und Verwöhnen meiner Schönen eher kontraproduktiv. Nachdem ich meinen chinesischen Voll-KG wegen der Corona-Plauze nicht mehr lange tragen kann, denken wir über einen neuen KG nach. Soll was Gescheites sein.

Ich habe das Forum mal nach Fahrraderfahrungen durchforstet. Hier das Ergebnis:

Lato:
Radfahren nur bedingt möglich
https://kgforum.org/display_5_2405_98672...light=radfahren
das Fahrradfahren ist nur unter schwierigen Umständen möglich
https://kgforum.org/display_5_2405_70492...light=radfahren
Fahrradfahren mit dem geteilten Sattel , 50 km und mehr kein Problem
https://kgforum.org/display_5_2409_95395...light=radfahren
Dass man mit einem Latowski nicht normal radfahren kann, bestätigt nur meinen Eindruck, dass er zu viel aufträgt.
https://kgforum.org/display_5_2405_89901...light=radfahren
Das Einzige, was nicht geht sind längere Fahrradtouren
https://kgforum.org/display_5_2405_96998...t=Fahrradtouren

Arch:
Aktivitäten wie Fahrradfahren sind z.B. eingeschränkt möglich
https://kgforum.org/display_5_2405_97666...light=radfahren

Neosteel TV:
Radfahren Nein
https://kgforum.org/display_5_2405_70604...light=radfahren
Fahrradfahren geht mit meinem Fahrrad nicht, außer im Stehen.
https://kgforum.org/display_5_2405_87421...light=radfahren

Carrara:
Mit meinem schweren Carrara Fahrrad fahren ist ueberhaupt kein Probklem
https://kgforum.org/display_5_2405_89901...light=radfahren
Meine erste Radtour dieses Jahr ging über fast 17 km ... ja, ich weiß, nichts für die Kampfradler, denn wir haben uns immerhin über drei Stunden dafür gegönnt, weil wir mehrfach an Bänken angehalten haben. Aber zumindest war der KG dabei absolut kein Thema - so als wäre er nicht da.
https://kgforum.org/display_5_2405_97424...ghlight=Radtour

My-Steel UNtouchABLE:
Letztes Jahr bin ich viel mit KG (utnouchable mit Schrittblech) in die Arbeit gefahren.
https://kgforum.org/display_5_2405_89901...light=radfahren

My-Steel Total:
Das Fahren an sich funktionierte reibungslos; Eine ganze Radtour über viele km möchte ich damit allerdings nicht unternehmen
https://kgforum.org/display_5_2405_89901...light=radfahren

CS 100:
das Fahrradfahren hat auch prima geklappt.
https://kgforum.org/display_5_2409_87059...light=radfahren

Zusammenfassend gab es nur bei Carrara und CS100 ausschließlich positive Rückmeldungen zum Fahrradfahren. Beim Lato wohl nur mit speziellem Sattel. Der UNtouchABLE hat wohl das Radfahren nicht gut ausgehalten. Inwieweit der Träger gut damit klar kam, kommt aus dem Post leider nicht raus. Der Rest scheint nicht tauglich.

Würde mich freuen, wenn ihr ergänzen oder korrigieren könntet.

LG Ed
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
cbkeusch
Einsteiger

Wien




Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Radfahren Datum:23.05.20 21:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Ed,

Das nenne ich mal eine tolle Liste - danke dafür!

Ich habe eigentlich nur Erfahrungen mit Schellen, schon weil ich mir Gürtel zu umständlich im Alltag vorstelle (haben zwei kleine Kinder). Aber probieren will ich es auf jedenfalls, das ist keine Frage!

Zum einenmöchte ich hier berichten, dass mir Erektionen nicht weh tun. Im Gegenteil, ich finde es sogar angenehm. Ich stehe auch nicht auf Schmerzen, aber es ist echt nicht schlecht. Ich habe das Gefühl, dass das seid dem Plug so ist, da ist der Penis ordentlich aufgefädelt, kann sich irgendwie nicht schief legen, oder sonst wie. Also eine Schelle ist auch einen Versuche wert

Zum anderen bin ich schon öfter Rad gefahren damit. Jetzt muss ich aber zuerst vorausschicken, dass ich das höchsten 1-2 Stunden mache (auch nicht am Stück) und mir immer (immer!!!) der Hinter weh tut und dann langsam der ganze Pensi einschläft. Aber wenn ich genügen mich bewege (mal aufstehe beim Fahren, dann geht auch das). Mühe bereitet mir der KG eigentlich nur deswegen, weil der Käfig selbst auf den Eiern am Sitz(spitze) quasi aufliegt. Das ist nicht schlimm, aber es ist ein Druck. Das geht und ich tolerierbar. Viel viel weniger schlimm wie mein Hinternproblem.

So, das waren wahrscheinlich. mehr Informationen die ein KG Liebhaber lesen will

LG cbkeusch
Mein Blog ist hier zu finden: https://cbkeuhch.com
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fuchtel
Stamm-Gast

Franken


Im Locker 02

Beiträge: 217

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Radfahren Datum:24.05.20 10:55 IP: gespeichert Moderator melden


@ ed
Sehr gute Recherche, Danke!


Off Topik:
@ cbkeusch
Zitat
... und mir immer (immer!!!) der Hinter weh tut ...
das kann auch am falschen Fahrradsattel oder Geometrie des Rahmens (Sitzposition) liegen. Geh mal zu einem Fahradhändler Deines Vertrauens und lass dich beraten.

LG Fuchtel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.