Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Gewicht des Penniskäfig
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Träger
Stamm-Gast

Mittelfranken


Wer nichts Probiert hat nichts Erlebt

Beiträge: 203

Geschlecht:
User ist offline
  Gewicht des Penniskäfig Datum:08.09.22 06:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

wie wichtig ist euch das Gewicht von eurem Penniskäfig?

Ich trage momentan einen mit fast 380 gramm.
Der ist schon sehr massiv und sieht schwer aus.
Allerdings muss ich sagen das nach der Eingewöhnung sich dieser besser trägt als die leichten oder anderen die ich habe.

Beim Laufen merkt man schon das er da ist, aber es ist darin alles so schön eingepackt das es fast Stimulierent ist.

Bei den leichten habe ich auch das Problem, das sie sich bei einer "Erektion" sehr nach vorne ziehen.

Wie sind eure Erfahrungen?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Aws1966
Erfahrener

Nordfriesland


Neue Erfahrungen machen mit verschlossen sein.

Beiträge: 24

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:08.09.22 19:55 IP: gespeichert Moderator melden


Meiner ist auch aus Metall und wiegt einiges, und genau das finde ich gut. Möchte ja auch fühlen das ich einen trage. Hab leider bisher kein Kunststoff Modell gefunden das mir passt. Die sind alle zu eng.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Träger
Stamm-Gast

Mittelfranken


Wer nichts Probiert hat nichts Erlebt

Beiträge: 203

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:08.09.22 21:17 IP: gespeichert Moderator melden


Schön das es noch jemand gibt der das Gewicht zu schätzen weiß.

Danke für deinen Beitrag.



Ich habe in meinem post vergessen zu erwähnen das es nicht der in meinem Avatar ist.

Bei Gelegenheit am computer werde ich einen link posten.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bernd_KG
Erfahrener

Nürnberg


Gut verschlossen ist gut gesichert

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:11.09.22 13:07 IP: gespeichert Moderator melden


Ich finde jeder KG Träger sollte stolz sein das Gewicht seine KG spüren zu dürfen und sich darüber freuen verschlossen zu sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sub Jack
Einsteiger



subjack

Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:11.09.22 16:34 IP: gespeichert Moderator melden


Auch für mich spielt das Gewicht eine wichtige Rolle.

Die Kunststoff-Modell waren für den Einstieg angenehm, doch nach dem ersten Tragen eines Metall-KG's war die Sache für mich klar: nur solides, spürbares Stahl macht mich glücklich.

Jedoch wären mir 380 gr (noch) zu viel. Aber wer weiß, welch schöne 'Geschenke' die Zukunft noch bringt
Sklavenzentrale: 538924
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
th2010
Erfahrener





Beiträge: 23

User ist offline
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:13.09.22 20:02 IP: gespeichert Moderator melden


denke auch das gewicht ist sehr wichtig
aber auch schön eng und gut gerundet wegen quetschgefahr das mag man nicht so sehr
und eventuell wenn da noch ein service mit dran wär der die hoden mit metall umgibt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Le Achim Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Südlich von Nürnberg


SZ-Nr. 228730

Beiträge: 310

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:16.09.22 20:06 IP: gespeichert Moderator melden


Also mein Latowski wiegt 3,4kg.
* Keuschheitsgürtel-Forum * Selfbondage-Forum * Brace und Castforum * Sklavenzentrale *

Aktuell verschlossen im Latowski seit 22.08.2022

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Träger
Stamm-Gast

Mittelfranken


Wer nichts Probiert hat nichts Erlebt

Beiträge: 203

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:21.09.22 19:16 IP: gespeichert Moderator melden


Freue mich das es doch einige gibt die auch das Gewicht zu schätzen wissen.

Da merkt man(n) den ganzen Tag "Wer das sagen hat".

@ LeAchim
3,4 Kilo möchtest du nicht
als schnelle tragen.
Als voll kg ist das kein Problem.



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sub Jack
Einsteiger



subjack

Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:22.09.22 13:00 IP: gespeichert Moderator melden


@Träger: du schreibst
> "Ich trage momentan einen mit fast 380 gramm"
Darf man wissen welches Modell du trägst / tragen darfst?

@th2010:
> "und eventuell wenn da noch ein service mit dran wär der die hoden mit metall umgibt"
Hast du schon Modelle mit "Hoden-Teiler" ausprobiert?
Dabei werden die Hoden zwar nicht mit Metall umgeben, aber dieser Split-Bügel ist zwischendurch eine schöne 'Abwechslung' ... wirkt aufkeimender Verschluss-Gewöhnung entgegen

@ Le Achim:
> "Aktuell verschlossen im Latowski seit 22.08.2022"
Schon ein Monat ... Gratuliere, und weiterhin viel Spass!
Selbstverschluß, oder fremdbestimmt?
Sklavenzentrale: 538924
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Träger
Stamm-Gast

Mittelfranken


Wer nichts Probiert hat nichts Erlebt

Beiträge: 203

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:22.09.22 20:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Sub Jack,

Ich muß mal gucken ob ich den link noch finde.
Es war ein "China" Kauf.
Trägt sich aber super und ich bin voll zufrieden.

Gruss
Träger

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2853

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:22.09.22 22:15 IP: gespeichert Moderator melden


Also ohne dafür verantwortlich zu sein, mag ich auch Schellen aus Metall.
Einfach weil es restriktiver erscheint als Kunststoffe.
Dabei ist das Gewicht eher zweitrangig, aber natürlich spürbar.


@th2010
Etwa so eine Schelle

@Sub Jack
Lach Hodenteiler?
Hannibal Käfig

Schön! Nur leider nicht dauerhaft tragbar.

Danke fürs Lesen
Ihr_joe

Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Vergewaltigt! beendet
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeMoO Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

843xx


Spiele und experimentiere allein, mit ein wenig Hilfe und Unterstützung

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:23.09.22 00:42 IP: gespeichert Moderator melden


Hm, ich habe zwei Schellen aus Metall. Eine Klassische mit Röhre, die auch entsprechend was wiegt und eine Kleine, zieml. kurz und offen und somit leichter. Diese ist mir lieber. Bei viel Bewegung, die ich im Job nunmal habe und warmen Temperaturen ist die Schwere deutlich unangenehmer zu tragen.
Deshalb bevorzuge ich die Leichte, auch wenn sie andere Einschränkungen hat.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Vikink
Einsteiger





Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gewicht des Penniskäfig Datum:23.09.22 13:50 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe aktuell einen Käfig mit 210g und mich störts, dass dieser runterrutscht. Kann aber auch daran liegen, dass der Ring zu weit ist.
Mein gewünschter Käfig wäre einer von badass, die gibt's in Stahl oder in leichter aus titan. Wundert mich gerade, dass ihr eher schwerer bevorzugt, hätte auch den preislichen Vorteil, da die titan Variante 130€ mehr kostet.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.01 sec.