Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Nicht die Nase rümpfen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3471

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  Nicht die Nase rümpfen Datum:04.08.18 18:00 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Forum,

Es gibt jetzt einen Duft extra für KG-Träger: "Locked Men" ... gut, ich weiß nicht, wonach es riecht. Aber sie könnten es sicher wunderbar als Dreingabe zum KG vermarkten ... oder sollte man den KG als Dreingabe zum Parfum sehen?

Wenn ich mir das bildlich vorstelle, wie er am Geburtstag sein erstes Päckchen auspackt: Locked Men, der Duft für den verschlossenen Mann. Dann sagt er: "Aber ich nehm doch nie Parfum?" antwortet sie: "Das brauchen wir ja auch nur, wenn wir das zweite Geschenk aufmachen!"

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 462

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nicht die Nase rümpfen Datum:04.08.18 22:03 IP: gespeichert Moderator melden


Einfach genial und die wissen wohl kaum den TIEFEREN Sinn. Lach mich schlapp

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
I'am Imposible
Freak

Rottweil


Ohne Herrin ist vieles fast unmöglich. Aber nur fast

Beiträge: 85

Geschlecht:
User ist offline
  Haltbarkeit von Sperma Datum:05.08.18 07:38 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen

Im Zusammenhang mit einer Geschichte in der eine Sklavin das über längere Zeit gesammelte Sperma ihrer Freier zu sich nehmen muss, stellt sich die Frage wie lange Sperma eigentlich haltbar ist. Nicht wie lange.es fruchtbar, sondern wie lange es genießbar ist.

Da auch ich Sperma zu mir nehmen muß, es aber selten zu realen Treffen kommt, stellt sich mir die Frage ob der Herr sein Sperma z.b. über einen Monat sammeln kann und ich das dann noch zu mir nehmen kann. Hat da jemand Erfahrung? Gibt es eine Möglichkeit, Sperma so lange zu sammeln ohne daß es verdirbt? Das würde mich sehr freuen.

Danke für eure Antworten

Imposible


Mittlerweile in festen Händen eines strengen Masters und auf dem Weg 24/7/365 keusch verschlossen zu sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
raho
Freak





Beiträge: 92

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nicht die Nase rümpfen Datum:11.09.18 22:16 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Einfach genial und die wissen wohl kaum den TIEFEREN Sinn. Lach mich schlapp



Den tieferen Sinn in Bezug auf eine Keuschhaltung haben die sicher nicht bedacht .
Ich vermute , die wollten sich einen der grössten Absatzmärkte damit sichern...….ab jetzt riechen alle Insassen von Gefängnissen nach " Locked Men " …. :-D :-D

private_lock , danke für den Beitrag......das wird das Fundstück des Jahres.....

Der frühe Vogel fängt den Wurm...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 627

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nicht die Nase rümpfen Datum:12.09.18 12:27 IP: gespeichert Moderator melden


@ I'am Imposibel

einfrieren!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 12.09.18 um 12:28 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3471

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Nicht die Nase rümpfen Datum:13.09.18 18:43 IP: gespeichert Moderator melden


@Moira & Imposible

Aus Reflex hätte ich das auch zuerst gesagt ... aber dann hab ich es mir kurz vorgestellt und fand die Idee doch nicht so super. Der Penis ist nicht gerade ein Zapfhahn, aus dem man mal ein bisschen was abfüllt. Man muss schon ordentlich rubbeln, bis es spritzt. Und bei der Vorstellung, dass der Dominante seine Ekstase nicht ausleben soll, sondern brav ins Gläschen ... hmm passt nicht so recht zusammen.

Wenn der Sklaven-Orgasmus ruiniert wird, wäre das schon eher vorstellbar: Auslaufen fast ohne zu spritzen. Trotzdem muss man das Auffanggefäß an der Eichel festhalten (sonst gibts evtl. doch mal eine Kontraktion und die Sahne geht daneben), was auch eine Berührung ist, die den ruinierten Orgasmus am Ende vielleicht doch erfüllender machen könnte als geplant.

Übrigens würde ich lieber nicht alles in ein und die selbe 1-Liter-Tuppa-Schüssel geben, dann bis die voll ist, könnte es trotz -18 °C schlecht werden. Dann lieber in eine Eiswürfelform, immer einen Orgasmus in ein Fächlein und mit Wasser auffüllen, dass ein ganzer Eiswürfel draus wird ... dann fehlt nur noch der Besuch, der sich selbständig am Gefrierfach bedient und die Eiswürfel findet. Ist übrigens auch eine hübsche Zählhilfe, wenn z.B. nur 10 Orgasmen für eine gewisse Zeit erlaubt werden.

Ein Umfüllen aus irgendeinem Gefäß scheint mir wenig zielführend, weil dann zu viel Volumen verloren geht. Allenfalls könnte man ein Kondom überziehen. Allerdings sind die meist mit Gleitmittel und evtl. noch zusätzlich mit Spermizid oder leichtem Betäubungsmittel behandelt. Weiß nicht, ob man das alles mitschlucken will. In der Variante mit künstlichem Geschmack scheint es mir wiederum den Sinn der Aktion zu konterkarieren.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.00 sec.