Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Veränderung 2 - Tagebuch des Williger
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Wens Vervulling
Freak

Ostwestfalen


Leiden schafft Leidenschaft!

Beiträge: 145

Geschlecht:
User ist online
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:02.05.19 11:40 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Man muss nicht im eigenen Regelwerk erstarren, gut ist was beiden gefällt und das unterliegt natürlichen Schwankungen.

Herrinnen wollen auch manchmal getröstet und gehalten werden und eine starke Schulter spüren.

Für mich am schönsten ist es wenn Frau, Geliebte, Herrin,... in einer Person zusammen fallen. Und je nach aktueller Gewichtung ergeben sich andere Bedürfnisse.


Sehr gut geschrieben, so sehe ich das auch.
Das Leben ist wie zeichnen ohne Radiergummi.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:02.05.19 13:25 IP: gespeichert Moderator melden


Absolut
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:03.05.19 15:04 IP: gespeichert Moderator melden


Was für ein wundervoller Tag.

Ich durfte sie als ihr Mädchen wecken. Habe ihr ausgiebig die Füße verwöhnt. Ihr mehrere Orgasmen gemacht und war dann eo geil, dass ich um Aufschluss gebettelt habe.

Und sie gab mir den Schlüssel und sagte "vögel mich mit Deinem Sch****z"

Ich drang in ihre Muschi ein und war sofort gekommen.

"Sauber lecken" und ich schlürfte meinen Saft aus ihr.

Ich bin soo dankbar meine Herrin Königin!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1916

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:03.05.19 23:44 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, welch ein wundervoller Tag.

Was willige(r) „Mädchen“ so alles können, wenn sie dürfen oder umgekehrt?

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
nycha
Stamm-Gast





Beiträge: 218

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:04.05.19 10:50 IP: gespeichert Moderator melden


Lieber Williger

Da du sofort gekommen bist, gehe ich mal davon aus, daß du nicht in der Lage warst deiner Königin dadurch einen weiteren Höhepunkt zu bescheren.
War das nicht sehr demütigend zu erkennen, daß du durch dein Keuschheitstraining zum Schnellspritzer geworden bist.
Jetzt sollte klar sein, daß das nutzlose Teil in seinem Käfig am besten aufgehoben ist.
Weiterhin viel Spaß euch beiden
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:04.05.19 14:49 IP: gespeichert Moderator melden


@nycha

Zuweilen geht es um die Nähe und die menschliche Wärme. Das hat mit Demütigung nichts zu tun.
Dafür ist er noch gut.
Dass die Strapondildos in gewisser Weise besser sind, liegt auf der Hand.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
nycha
Stamm-Gast





Beiträge: 218

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:06.05.19 01:33 IP: gespeichert Moderator melden


@ williger

war nicht böse oder blöd gemeint. Demütigend war vielleicht auch ein zu scharfes Wort.
Natürlich geht es um Nähe, um was denn sonst, sonst funktionierts ja auch nicht. Wollte nur fragen, wann du das dass letzte mal durftest und
wie du dich gefühlt hast.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:06.05.19 06:35 IP: gespeichert Moderator melden


@nycha
Davor war es vor etwa einem Jahr...
Es hat sich jetzt wunderbar angefühlt, aber es war sehr kurz und ich dachte dann, dass es mit dem Strapon besser gewesen wäre für sie....
Denn es zählt nur ihre Lust.
Aber sie fand es schön...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Williger am 06.05.19 um 07:05 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
nycha
Stamm-Gast





Beiträge: 218

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:09.05.19 00:56 IP: gespeichert Moderator melden


Denke mit dem Strapon bereitest du Ihr ja ohnehin schon ausgiebig Vergnügen.
Wenn Sie die Nähe in Natura jetzt wieder schätzt schlag doch vor es nach einem ruiniertem Orgasmus nochmal zu versuchen.
Normalerweise wird er nach einem solchen relatv schnell wieder steif und kann mit ein bißchen Beherrschung dann endlos.
Einen weiteren Höhepunkt muß Sie ja nicht unbedingt gestatten, nachdem du schon den ruinierten hattest.
Kann dann so in Richtung Tantra gehen, für die Nähe.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:10.05.19 23:21 IP: gespeichert Moderator melden


Heute habe ich mich mit Prostatavibrator abmelken dürfen.

Auf dem Balkon sitzend mit Mädchenhöschen und Kunst Titten. Mein Hintern ist die Muschi ihres Mädchens sagte sie.

Eine halbe Stunde und sie hatte die dazu gehörende Fernbedienung.

Das war endsgeil, aber ohne wirkliche Erlösung. Ich darf sie morgen früh wieder wecken und befriedigen.

Was sie nicht weiß ist, dass ich den John Holmes von Doc Johnson für sie besorgt habe, der sie befriedigen soll....

Manchmal bin auch ich dominant also, so etwas, fast...

Nur ihre Lust zählt und da dürfte doch alles gut sein, was die fördert.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Williger am 11.05.19 um 05:34 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:11.05.19 19:26 IP: gespeichert Moderator melden


Habe Sie heute Mittag zu einem Orgasmus lecken dürfen, das war fein.

Später, nachdem der Mittagsschlaf von DHL unterbrochen wurde, massierte ich ihr den Rücken mit dem Massager, weil sie da aua hatte.

Gleichzeitig erzählte ich, von dem neue Dildo, den man im Wechsel mit dem Schwarzen benutzen kann und wie das funktioniert.

Ich ging dann kurz, um das vorführen zu können aus dem Zimmer. Als ich zurück kam, war der Massager nicht mehr an ihrem Rücken, sondern in ihrer Hose, sie war geil geworden. Also lies ich sie kurz an dem neuen Riesenteil lecken.

Sie meinte, "oh Vanille" und kam.

Später sagte sie, dass der Prostatavibrator natürlich heute wieder dran käme, was ich mit einem "natürlich Herrin" quittierte.

Dann kam zusätzlich von ihr "und morgen früh vögelst Du mich mit dem Neuen, ich hab ja Muttertag"

Nun, hatte ich jetzt gerade wieder den Vibrator spüren können und sie spielte mit der Fernbedienung. "Ich bin ein bisschen sadistisch gell" und ich stöhnte nur, dass das endsgeil ist, mehr ging nicht bei mir.

"Das machen wir jetzt jeden Tag, meine Remi, mein Mädchen", sagte sie. "Und das nächste Mal wieder mit den hohen Schuhen, Birkenstocks gehen gar nicht"

Und nun sitze ich hier, immer noch geil mit meinen eingesperrten Sch****z und meiner Mädchenwäsche mit den Silikontitten und bin voller Liebe zu ihr.

Danke meine Herrin Königin

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Williger am 11.05.19 um 19:58 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1916

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:11.05.19 23:19 IP: gespeichert Moderator melden


Schön!

Muttertag, ja das war der Tag in dem mein, unser Nachwuchs gezeugt wurde. Nicht ganz jugendfrei, aber meine Herrin war ja noch keine Mutter...

Frei nach atoyot: Nichts ist unmöglich.

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:12.05.19 09:28 IP: gespeichert Moderator melden


@Ihr_joe
Was meinst du mit schön?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:12.05.19 11:46 IP: gespeichert Moderator melden


Ach egal.

Es steht inzwischen, nach heute vormittag 94 (Königin) zu 6 (echte bei mir) zu 3 (ruinierte bei mir).

Ich durfte sie heute Vormittag von den Füßen zur Muschi lecken. Sie kam sehr innig.

Dann rasierte ich sie und ölte alles richtig ein. Zuvor hatte ich mir schon den Strapon mit dem schwarzen Dildo umgeschnallt.

Nachdem alles richtig schlüpfrig war, vögelte ich sie, bis sie wieder gekommen ist.

Dann der große Moment, den schwarzen vom Strapon gezogen und der riesigen drauf gesteckt und langsam in ihre Muschi eingeführt.

"Der, der ist so dick, mach langsam" sagte sie und ich schob in noch sachter in sie.

Erstmal wieder raus damit und zweiter Versuch.

"Jetzt ist es besser, oh ja" stöhnte sie und ich fing an sie damit und mit Vibratorhilfe langsam zu stoßen, bis sie wieder kam und wie. Der Orgasmus lies sie einige Sekunden vor Lust erstarren.

Das Teil ist knapp 33cm lang und 6cm dick, aber sie hat es bis zur Hälfte aufnehmen können, wow.

Ich entfernte den Dicken dann wieder und tauschte gegen den Schwarzen, bis sie den nächsten Orgasmus hatte.

Zum Schluss kuschelten wir und ich durfte den Schwarzen von hinten zwischen ihre Beine schieben. Sie bewegte ihren Hintern und ich konnte nicht anders, als wieder Stoßbewegeungen zu machen. Sie wurde wieder geil und ich rieb von Hinten zusätzlich ihren Kitzler, bis sie den nächsten Höhepunkt hatte.

Ich war so erregt, aber ohne Chance auf einen eigenen Höhepunkt "wozu auch, ist doch so gut, mein Leck-, Fuß und fi**ksklave" und vor lauter Geilheit brachte ich wieder nur ein "Ja, Herrin, ich bin gern Dein Sklave" heraus.

"Für ich gibts ja noch den Prostatavibrator..."

Königin ich liebe Dich!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Williger am 12.05.19 um 12:43 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1916

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:12.05.19 14:52 IP: gespeichert Moderator melden


@ Williger
Zitat

\"Und das nächste Mal wieder mit den hohen Schuhen, Birkenstocks gehen gar nicht\"

Zitat

Was meinst du mit schön...


Tja, dass sie so was von Dir einfordert unter anderem, eigentlich wie euere Beziehung läuft. Wenn SIE und Du es so mögen ist es SCHÖN.

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:14.05.19 20:09 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, es ist schön und es wird immer schöner...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
nycha
Stamm-Gast





Beiträge: 218

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:15.05.19 02:20 IP: gespeichert Moderator melden


Freut mich, daß es so gut läuft bei Euch beiden.
Hier ein oder mehrere Lesetipp´s für die Herrin des Hauses

http://brassiered.com/main.html


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 690

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:17.05.19 07:09 IP: gespeichert Moderator melden


Letzter Arbeitstag, dann sind zwei Wochen Urlaub dran.

Bin gespannt, was alles eingepackt werden soll für den Urlaub am Lago Maggiore.

Einige Andeutungen hat sie schon gemacht, aber kann sich auch alles ändern.

Vielleicht lässt sie ja den Käfig ausfallen...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Käfigbär
Stamm-Gast





Beiträge: 337

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:17.05.19 22:19 IP: gespeichert Moderator melden


Schönen Urlaub dann auch und schickt doch mal ne Postkarte.

LG,
Käfigbär


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Käfigbär am 17.05.19 um 22:20 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Torquemada Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter

46045


Möge die Macht mit und bei euch sein!

Beiträge: 761

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung 2 - Tagebuch des Williger Datum:17.05.19 23:07 IP: gespeichert Moderator melden


Ausgerechnet wo sie Zeit hat,dich richtig
ran nehmen zu können,soll der Käfig ab?
Nene, würde mir im Leben nicht einfallen...
Aber trotzdem,Viel Spass im Urlaub!

Das, was die Menschheit sich im Allgemeinen wünscht, daran glaubt sie auch....
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(8) «1 2 3 4 5 6 [7] 8 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.16 sec davon SQL: 0.12 sec.