Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel selbstgebaut (Moderatoren: Bulli31)
  Schutzkappen für Steckschloss
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
siemens Volljährigkeit geprüft
Einsteiger





Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  Schutzkappen für Steckschloss Datum:05.05.22 14:13 IP: gespeichert Moderator melden



Hat schon mal jemand eine Schutzkappe gefertigt die man über den Verschluss stecken kann wo sich das Einsteckschloss befindet ?
Beim Looker z.B steht das Einsteckschloss nach oben über und ist schon sehr scharfkantig.
Das gefällt meiner Herrin nicht, da sie sich gerne darauf setzen möchte.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
cleardrops
Erfahrener

Großraum München


Phantasie und Sensualität sind die Würze des Lebens

Beiträge: 25

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schutzkappen für Steckschloss Datum:05.05.22 17:41 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe so etwas noch nicht gemacht, könnte mir aber vorstellen, dass eine schnellhärtende Abformmasse aus Silikon, schön rund aufgespachtelt, sich eignen könnte. Natürlich darf nichts ins Innere des Schlosses laufen, sonst wird die Keuschheitsphase eventuell sehr lang. Also Öffnungen vorher abkleben.

Alternativ könnte auch eine großzügige Ummantelung der kantigen Teile mit Schmelzkleber in Frage kommen. Das ist in angelegtem Zustand eher weniger zu empfehlen, außer du stehst auf Schmerzen und Brandblasen am guten Stück.

In beiden Fällen müsste man dann mit einem Messer ensprechende Trennfugen einschneiden, dass der Schutz zwar von selbst hält, aber noch ohne bleibende Verformung abnehmbar ist.

Daneben könnte man auch die vorstehenden scharfen Kanten mit Feile und Schleifleinen verrunden, solange die Schlossfunktion nicht beeinträchtigt wird.

Ein vor der aktuellen "Sitzung" aufgeklebtes Stück Heftpflaster mit dickem Wundpolster würde eventuell dem Allerwertesten deiner Partnerin schon ausreichend schmeicheln.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Master Terra
Einsteiger

Potsdam




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schutzkappen für Steckschloss Datum:05.05.22 23:44 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde auch die scharfen Kanten mit spanabhebenden Verfahjren glätten oder man druckt sich eine Kappe auf dem 3D-Drucker. Die könnte im Inneren wie ein Schlüssel geformt sein und somit gut aufgesteckt werden.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 843

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Schutzkappen für Steckschloss Datum:06.05.22 00:08 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Hat schon mal jemand eine Schutzkappe gefertigt die man über den Verschluss stecken kann wo sich das Einsteckschloss befindet ?
Beim Looker z.B steht das Einsteckschloss nach oben über und ist schon sehr scharfkantig.
Das gefällt meiner Herrin nicht, da sie sich gerne darauf setzen möchte.



Ich würde bei steelworxx direkt fragen zu was er rät.

Rotbart
56 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fuchtel
Stamm-Gast

Franken


Im Locker 02

Beiträge: 224

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schutzkappen für Steckschloss Datum:06.05.22 06:26 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hatte das Problem bei meinem Locker 02 auch. Also habe ich den "Bart" des Schlosses durch Feilen etwas gekürzt und die Kanten abgerundet. Dauer: 15min.
Set dem stört da nichts mehr!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
siemens Volljährigkeit geprüft
Einsteiger





Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schutzkappen für Steckschloss Datum:06.05.22 14:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Fuchtel,
Ja das hatte ich auch schon überlegt mit dem feilen des Schlosses.
Noch habe ich den China KG da kann ich ja am Steckschloss üben wenn der Looker im August hoffentlich eintrifft.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4569

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schutzkappen für Steckschloss Datum:11.05.22 14:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

soweit ich weiß gibt es keine Kappen dafür. Du könntest versuchen ein Kunststoffrohr (im Baumarkt bei den Alu-Profilen) so zu schlitzen und mit einer Nagelbettschere (Seitenschneider o. ä.) zuschneiden, dass du einen schönen Clip erhältst.

Allerdings wurden die Schlösser ganz zu Anfang (ca. 2004/2005) entweder von Gerecke oder von Steelworxx in eine größere Welle eingebaut. Das heißt, das Loch wurde gebohrt und vom Loch aus mit einer Säge der Schlitz gefertigt. So wurde der Schlitz von außen vermieden.
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG | Salbe für KG aus Metall, Silikon und Nylon
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.44 sec davon SQL: 0.42 sec.