Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Der Rote Basar (Gebote Und Gesuche) (Moderatoren: Billyboy)
  Suche Cock Cage mit Cockring 55mm Innendurchmesser
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Franki76
Einsteiger





Beiträge: 2

User ist offline
  Suche Cock Cage mit Cockring 55mm Innendurchmesser Datum:23.11.21 22:38 IP: gespeichert Moderator melden


Hi zusammen, ich suche einen Cock Cage, wo der Cockring-Innendurchmesser 55mm groß ist. Keine Ahnung, ob ich wirklich so gut bestückt bin, oder nur Mimimi habe … aber bei nem 50er tut das so höllisch weh wenn ich Nachts aufwache, selbst wenn ich das mega fett mit Vaseline eincreme, es geht einfach nicht. Die Haut direkt unter dem Cockring und auch zwischen Cockring und Penis-Rohr wird so sehr eingezwickt, auch am Tag schaff ich den nicht länger als vlt. 12h zu tragen, ob wohl ich die Haut da schon ständig eincreme und zur Seite ziehe etc. Ich hab einen aus Silikon mit so kleinen Silikon-Spikes innen an der Eichel und selbst die Spikes tun weniger weh nach 12h oder Nachts … und der 2. ist so einer mit länglichen VA-Drähten als Penisrohr, Standard-Teil was man sehr oft überall sieht.

Kennt jemand einen Shop mit nem Cock Cage mit 55er Innendurchmesser-Cockring?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4478

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Suche Cock Cage mit Cockring 55mm Innendurchmesser Datum:25.11.21 03:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

Schmerzen während der Nacht sind normal in der Eingewöhnungszeit. Mit der Zeit werden die Erektionen weniger hart und die Schmerzen werden weniger. Die Eingewöhnungszeit kann durchaus mehrere Monate dauern, bis man den Schellen-KG 24/7 tragen kann.
Der Grund sind die Erektionen während der Nacht, von denen man nur die letzte als "Morgenlatte" kennt.
Bei Erektionen am Tag ist das gleiche. Also besser die Erektionen vermeiden und keine erotischen Stories lesen o. ä.

Von den Silikon-KG kann ich nur vier finden, die Deiner Beschreibung entsprechen.
DickCage.com China Nachbau mit Spikes auf der Innenseite
Strict Gate China Nachbau mit Spikes auf der Innenseite
Cock Lock Ecstasy (und die China-Nachbauten)
Birdlocked Pico (oder Piko) (und die China-Nachbauten)
Welcher ist Deiner genau?

Was ich jetzt schon sagen kann, ist, dass alle bis auf den Dick Cage bei 50 mm Cockringdurchmesser aufhören.
Alle haben einen sehr breiten Silikonring, der schwierig zu tragen ist.
Bei Edelstahl-Schellen ist der Ring ca. 8 mm im Material-Querschnitt. Ein Ring mit 50 mm aus so einem Material ist viel besser zu tragen, als so ein breiter Cockring aus Silikon.

Bei der Metallschelle geht es dir genauso?
Das ist übel.
Der maximale Abstand zwischen unterem Peniskäfig und unterem Ring sollte 18 mm nicht überschreiten. Auch bei Belastung sollte dieser Wert nicht überschritten sein, weil sich sonst die Hoden einklemmen könnten. Das ist mit Standard-Schellen nicht immer sicherzustellen.

Ich habe bereits öfter KH-Dreams / Pedro69 bei shapewear.com genannt. Der arbeitet bis über 60mm. Ob er den Abstand auch einhält, kann ich nicht sagen. Er hat so viele Ringneigungen, dass ich da nicht hinter her komme. Je größer der Ring, um so stärker muss er zum Penisrohr geneigt sein.

Aus China kommen die Mamba, Cobra oder Python Serien mit dem Standardring in 53, 55 und 60 mm. Wenn du wählen kannst, nimm die glänzenden. Die sind weniger rau. Sie sind recht hart, wodurch die 18 mm eingehalten werden könnten. Das ist aber nicht sicher.

Für die originalen Schellen von CB-X (CB-6000, CB-6000s, CB-3000, The Curve) gibt es vom Originalhersteller Übergrößen von 54 und 57. Aber die vielen kleinen Ritzen und Ecken können nach längerer Zeit ziemlich zwicken. Auch könnte der Abstand von 18 mm überschritten werden, weil der Kunststoff federt.
Die "Man Cage"-Serie von Shots gibt es in einer kleineren und einer größeren Ringabstufung. Die größere Ringabstufung enthält auch U-Ringe von 55 mm und 60 mm. Das Problem hier ist genau so wie bei den U-Ringen des Herstellers CB-X.

Die Original Bon4-Serie bietet bei der schraubbaren Ringversion auch die Durchmesser 52mm, 54mm, 56mm und 58mm. Die China-Nachbauten bieten die Größen nicht. Ob die 18 mm eingehalten werden, ist mir nicht bekannt.

Um die Sicherheit eines KG zu erhöhen, bieten sich der Tether Spout oder ein Price Albert-Piercing an.

An sonsten kannst du dir bei Maßanfertigungen von Steelworxx beim Erstkauf mehere Ringe zur Auswahl ausleihen.


PS:
Die Mamba/Cobra-Serie mit dem ergonomisch gebogenen Cockring gibt nun auch die maximalen Abstände zwischen dem Cockring und dem Peniskäfig an.
Für den Peniskäfig mittlerer Größe (M) mit der Öffnung von ca. 37 mm gilt (Link):
38 mm Ring -> 12 mm maximaler Abstand
40 mm Ring -> 14 mm maximaler Abstand
46 mm Ring -> 16 mm maximaler Abstand
50 mm Ring -> 18 mm maximaler Abstand
55 mm Ring -> 21 mm maximaler Abstand
60 mm Ring -> 30 mm maximaler Abstand
Die Ringe 55 mm und 60 mm kann ich nicht empfehlen und der 50 mm Ring ist vermutlich unter Belastung (an Körper herangezogener Hoden) nicht empfehlenswert.
Zu Beginn gab es nur vier Ringe zur Auswahl. Jetzt sind es sechs. Eigentlich schön.

Ich könnte mir vorstellen, dass die nicht-ergonomischen Ringe eine geringere Lücke aufweisen.
Da müsstest du selber nachsehen.

Für die Holy Trainer V4-Serie gibt es anscheinend inzwischen einen 55 mm Ring. Im letzten Jahr gab es da nur 4 Ringe zum Aussuchen, jetzt sind es 5 Ringe aus denen man aussuchen kann.


PPS:
Die niederländische Firma Damax baut für KG größere A-Ringe und baut auch gleich das Penisrohr bzw. den Penistube um, damit der Abstand von 18 mm passt. Sie schweißen an den "B-Ring" unten einen zusätzlichen Bogen an, der den Abstand beibehält.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 03.12.21 um 11:24 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG | Salbe für KG aus Metall, Silikon und Nylon
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Franki76
Einsteiger





Beiträge: 2

User ist offline
  RE: Suche Cock Cage mit Cockring 55mm Innendurchmesser Datum:05.12.21 08:23 IP: gespeichert Moderator melden


Wow Danke … da werd ich mir jetzt mal die ganzen Links und Info‘s anschauen … ich hoffe ich werde fündig! 👍
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
polyphem_nbg
Einsteiger





Beiträge: 1

User ist offline
  RE: Suche Cock Cage mit Cockring 55mm Innendurchmesser Datum:05.12.21 19:38 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Franki,

ich habe dir eine PN geschickt - ich hätte einen Edelstahl-KG mit 55 mm (Klappring) günstig abzugeben.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.01 sec.