Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Frauen (Moderatoren: Petra-H)
  Interessanter Blog einer KG Trägerin
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Horst Esser
Erfahrener





Beiträge: 24

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:15.10.13 10:42 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Lena,

Zitat
Zudem ist mein Blog nicht kommerziell oder Gewerblich, ganz im Gegenteil.

von den 20 neuesten Einträgen in deinem Blog hast du in 16 um eine Gegenleistung in Form von Spenden und/oder Amazon-Gutscheinen gebeten oder sie waren ohne Gegenleistung gar nicht zu lesen (Passwortschutz). Von den vier anderen Beiträgen waren zwei ziemlich kurz und einer war lediglich der erste Teil von dem folgenden passwortgeschützten Beitrag. Unter den 20 Beiträgen befindet sich nur ein einziger normal langer Beitrag, in dem du einfach nur berichtet hast, ohne Erwartung einer Gegenleistung. Man mag streiten, ob das kommerziell ist oder nicht. Jedenfalls hat es einen ganz anderen Charakter als in der Zeit davor, wo dein Blog wirklich ein reiner, unkommerzieller Erfahrungsbericht war.

Zitat
Ich schreibe dort über meine Erfahrungen, nicht mehr und nicht weniger. Das kann jeder,der sich dafür interessiert dort ja auch kostenlos nachlesen.

Das klingt in diesem Beitrag aus deinem Blog allerdings doch ganz anders:

Zitat
Vielen Dank Euch treuen und mich unterstützenden Lesern. Bei knappen 3500 Besuchern jeden Tag finde ich es schön, dass es doch treue Leser gibt, die mich unterstützen. Für euch wird es auch in der Zukunft deutlich intimere Einblicke geben als für die jenigeb, die nur die schnelle und kostenloses Wichsvorlage suchen. Wenn ich eure Kommentare richtig verstehe soll ich euch also Bilder, Videos und Bericht von meiner Keuschhaltung liefern und auch noch Geld mitbringen? Sicher das, ihr habt es verstanden, nur weiter so…

Alle anderen dürfen sich auf eine weitere spannende Entwicklung freuen. Ich finde es schön, diesen Weg mit Euch gehen zu dürfen und nicht mit diesen anderen Idioten (ja, ihr lest richtig, denn auf euren Blogbesuch kann ich gut verzichten) Mit sind eine Hand voll treuer Leser, mit denen ich auch einen intimen und realen Kontakt pflegen kann lieber als 3500 notgeile und untergefickte Heinis

Mag sein, dass dies ein Ausbruch aus einer Stimmung heraus war. Allerdings steht er immer noch online und es kommt für mich dabei heraus, dass es nicht mehr darum geht, nur zu berichten, sondern dass du ab jetzt Geld mit deinem Blog verdienen willst, für was auch immer du es dann ausgibst.

Dagegen ist prinzipiell nicht viel zu sagen. Jeder kann sich aussuchen, womit er sein Geld verdient bzw. sich etwas dazu verdient. Aber es so hinzustellen, als wäre alles wie früher, und dass es jetzt lediglich ein wahlfreies Zusatzangebot gibt, das man annehmen kann oder nicht, und dass die Leser, die nichts zahlen, genauso erwünscht wären, wie früher, scheint einfach nicht zu stimmen.

Ich war in deinem Blog nie auf der Suche nach einer Wichsvorlage und fand es vollkommen nachvollziehbar und ok, dass du keine Bilder mit KG gepostet hast, auf denen gleichzeitig dein Gesicht zu erkennen war. Ich fand es einfach interessant, was du geschrieben hast. Die radikale Wandlung, die sich in letzter Zeit vollzogen hat, stößt mich allerdings ab, und ich habe nicht mehr den Eindruck, als einfacher Leser erwünscht zu sein, und werde dir daher nicht weiter folgen. Vermutlich kannst du damit leben, ich finde es trotzdem schade.

Horst
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ilme
Stamm-Gast



Trage deine Liebe auf Händen

Beiträge: 176

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:15.10.13 13:26 IP: gespeichert Moderator melden


Ich kann euch grundsätzlich zustimmen, wer Geld nimmt bewegt sich in einem "anderen" Rahmen. Ich persönlich finde es auch nicht schlimm, im Gegenteil, wäre ich ne Frau würde ich es noch viel weiter ausnutzen. Bin ich aber nicht und ich sehe es auch nicht ein für nen paar Bilder was zu zahlen, wenn man bei diversen tube und co seiten alles umsonst bekommen. Aber das muss ja jeder selber wissen.

Ich persönlich kann die oben genannte Kritik nicht ganz nachvollziehen. Ich konnte deine Erziehung / Keuschaltung / was auch immer, gut verfolgen. Dazu benötige ich keine Bilder oder Videos. Und wer mehr will, der soll halt zahlen, stimme dir da zu.

Dennoch wäre ich dir sehr dankbar, wenn du auch weiterhin deine Erfahrungen mit uns teilst, ohne Geld dafür zu nehmen. In meinen Augen bist du eine der wenigen, wenn nicht sogar die einzige Frau die ich kenne, die Freude an dem Thema Keuschhaltung hat und ihre Erfahrungen auch offen, ehrlich und nachprüfbar (ja, du bist wohl real eine Frau, stimmt!) veröffentlicht.

Mach weiter so, lass dich nicht von den bellenden Hunden verunsichern aber bitte lass dich auch nicht in den "Bezahlpornosumpf" ziehen.


...noch nichts eingefallen...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Petra-H Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2127

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:15.10.13 13:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Lena,

schön dass du dich hier selbst zu Wort meldest und erst einmal herzlich willkommen.

Da dies ein Bereich ist, in dem sich KG-Trägerinnen untereinander austauschen und gegenseitig Rat geben können, freuen wir uns natürlich über jede Schreiberin, welche uns an ihren Erfahrungen teilhaben lässt.

Ein bissel skeptisch bin ich immer, wenn ein Mann hier einen Thread eröffnet, lediglich per Link auf eine externe Seite hinweist und Diese sich im Nachhinein auch noch als kommerziell angehauchte Seite herausstellt.
Aus diesem Grund würde auch mich die Antwort auf die Frage der Schlossherrin interessieren, ob du Ilme näher kennst?

Ich kann die oben genannte Kritik sehr gut nachvollziehen und teile sie.
Keinesfalls dient dieser Forenbereich dazu, an Filmchen und Bildern interessierte (zahlungskräftige) Männer zu kommerziellen Zwecken auf ein externes Forum zu locken!

Natürlich begrüße ich, wenn du ganz privat und ohne kommerziellen Hintergedanken, dich auch hier mit Gleichgesinnten austauschst. *smile …



liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lockedlena

Da wo ich bin


0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:15.10.13 14:14 IP: gespeichert Moderator melden


Ich wollte und werde hier keine Werbung machen. Warum auch? Ehrlich gesagt habe ich mich in diesem Forum nur angemeldet, damit ihr mich auch direkt fragen könnt, bevor irgend welche wilden Diskussionen aufkommen (siehe oben "Asiablog")

Wer als Fragen zu meiner Keuschhaltung hat, immer her damit, aber bitte bei der Sache bleiben. Da gebe ich Petra recht. Es geht hier um Erfahrungen von Frauen, nicht mehr und nicht weniger. Wer daran Interesse hat darf also losschießen.

Alles weitere können wir gerne per PM klären.


Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Geliebte Schlossherrin



0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:15.10.13 21:13 IP: gespeichert Moderator melden


@ Lockedlena
wenn man seine Bedürfnisse und Befindlichkeiten öffentlich macht ist das sicher am Anfang nicht überschaubar, erst recht nicht, was da so Alles auf einen einströmt. Aber leider gehört es zum guten Ton Fragen auch zu beantworten, und die von Petra-H und mir hast du ignoriert - das ist ...

Und erst keine PM - dann doch, ähm was wird das wenns fertig ist?

Klasse hätte es, wenn du einfach nur so von dir berichtest und glaub mir - Geschenke kommen dann schon von allein, das ist dann Herzensangelgenheit und kein billiges Geschäft!
Denk vielleicht nochmal intensiv nach, was du wirklich willst!
LG

Ach noch nee Frage: Was macht das weiße Klebebandzeugst an deinem KG?


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Geliebte Schlossherrin am 15.10.13 um 21:22 geändert
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lockedlena

Da wo ich bin


0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:16.10.13 08:28 IP: gespeichert Moderator melden


Fragen die nicht zwingend jeden hier interessieren und tangieren können wir gerne per pm klären. Da ich aber nicht jeden tag nachrichten bekommen möchte wie "na schön verschlossen" oder "trägst du auch fleissig deinen kg" habe ich darauf hingewiesen, dass ich keine pm wünsche.

Aber wenn dir die Frage so wichtig ist, ich habe eine Zeit lang mal den Schlüssel von Ilme verwaltet. So ist er auf mich aufmerksam geworden. Es war aber ein sehr kurzes Intermezzo, da er wohl mehr an mir als an seiner Keuschhaltung interessiert war.

Was deine weiteren Tipps angeht, ich werde diese beherzigen

Kommen wir also zum wesentlichen. Was sollen die Tapestreifen? Es ist recht simpel. Der kg ist ein billiges china modell. Funktioniert aber. Jedoch nicht ohne kanntenschutz. Der wiederum will nicht halten. Kleber habe ich diverse durchprobiert. Funktioniert hat bisher nichts. Also her mit der einfachsten lösung. Klebeband drumm!
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Matzinger2
Keyholder



Was man(n) hat, braucht Frau nicht mehr!

Beiträge: 604

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:27.10.13 19:04 IP: gespeichert Moderator melden


mhm, nu´ ist die seite irgendwie abgespeckt?
schade oder auch nicht?!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
jubsi
KG-Träger

Vienna


Verschlossen im Looker 01 oder Looker02

Beiträge: 613

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:01.11.13 21:39 IP: gespeichert Moderator melden


Ob der Blog so interessant ist? Verfolge diese beiden Blog schon länger.
Auch in einen Forum hat sie eine Stellung und ist Moderator, nur fast nicht Online.
Anfangs war es interessant, aber ihre Blogs werden nur mehr für Spender geöffnet, oder wenn Pause gemacht wird.
Das sie sich hier nur angemeldet hat, für direkte fragen oder das keine wilde Diskussionen aufkommen, gibt mir schon zu bedenken.
Mir scheint es nach Doppeluser, und warum nicht mit den vorhandenen Nick.

http://www.keuschheitsforum.org/display_...?highlight=Lena

Nachdem handelt es sich um die selbe Person!


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lockedlena

Da wo ich bin


0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:02.11.13 20:02 IP: gespeichert Moderator melden


Entschuldige bitte, dass dich Dir keine weiteren kostenlosen Wi--- Vorlagen liefere. Und es tut mir auch außerordentlich Leide, dass ich auf Wunsch einzelner User diesen für eine Gegenleitung mehr anbiete. Abhesehen davon war dies nicht meine Idee, sondern ein Vorschlag meiner Leser. Wenn du meinen Blog wirklich gelesen hättest, dann wüsstest du es auch. Und wenn du Dich ansatzweise über mich informiert hättest, wüsstest du auch, was es mit dem anderen Nutzernamen und den entsprechenden Thread auf sich hat

Und wenn du zu den Menschen auf diesem Planeten gehören würdest, mit denn ich einen engen und regen Kontakt wünsche und füre, wüsstest du auch, was momentan passiert.

Aber Hauptsache mal ne Runde Klugscheissen. Was kommt als nächtest? Ach ja, ein Mann bin ich auch, ein Fake und natürlich bin ich auch eine Professionelle und äähhhm, hmm, was noch. Gute Frage. Schlag Du doch was vor, was das angeht bist du bestimmt kreativer wie ich

Ich für meinen Fall widmen mich der Thematik, um die es hier auch gehen sollte.

Wenn Dir mein Verhalten nicht passt, besuch doch einfach eine andere Internetseite. Auch diversen Tube Seiten findest Du sicher genut Vorlagen!!!
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Jubsi´s Herrin
Keyholderin





Beiträge: 85

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:02.11.13 20:20 IP: gespeichert Moderator melden


Erklär mir jetzt bitte mal wie du für einen KG Träger (24/7) eine Wichs-Vorlage sein sollst?
Ich bin echt und real, eine Frau aus Fleisch und Blut. Jubsi´s Herrin, und kein Fake wie so mancher behauptet!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lockedlena

Da wo ich bin


0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:03.11.13 22:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hmmm, nöö, vor allem nicht wenn ich solch prima Mails von Euch bekomme.

Hier mal deine:


eine Bitte hab ich noch Privater-Natur!
Mach bitte einen Rechtschreibe-Kurs, oder benutze wenigstens die Automatische Korrektur. Wenn ein Wort falsch geschrieben ist wir es mit einer roten Wellenlinie unterstrichen, du brauchst dann nur mehr das Wort markieren und einen rechts-Klick mir der Maus darauf machen. Dann erscheint dir das Wort richtig geschrieben!

Lg Jubsis Herrin


Und hier die von dem anderen (jubsi)

Also, deine Nachricht lässt mich nicht ganz in ruhe.
Wie kommst du darauf das du eine Wichsvorlage für mich sein könntest?
Erstens bin ich immer auf Frauen gestanden, die älter sind als ich. Zweitens bin ich doppelt so alt wie du, drittens bin ich selber KG Träger, viertens bin ich immer auf mollige Frauen gestanden mit großen Brüste, die ich auch habe, somit kannst du als dürres Mädchen mit zwei Krapferl darauf, nie eine Wichsvorlage sein.
Aber will dir gar nicht sagen, für was ich dich einstufe, sonst müsstest du nochmal die Volksschule machen, damit mal die Rechtschreibung funktioniert.


Sorry, nicht ganz mein Niveau, bleibt daher unkommentiert...
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
confused
Stamm-Gast





Beiträge: 389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:04.11.13 06:30 IP: gespeichert Moderator melden


Jubsi, wir gehören ganz einfach nicht zu den Leuten ( Kunden) die mit ihr im engen Kontakt stehen ( spenden und kgs schenken und ihre Wunschliste abarbeiten).

So ist das Leben... Was ich nicht verstehe, stimmt ich bin vielleicht noch zu Jung dafür... Aber: du verkaufst Bilder von dir und dementierst das du als wichsvorlage dienst? Mal im ernst....
Confused?

It does not matter, i will help you!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lockedlena

Da wo ich bin


0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:04.11.13 08:23 IP: gespeichert Moderator melden


Weiter oben kam ja schon die Frage auf, warum ich hier nicht einfach über meine Erfahrungen schreibe. Und warum ich Bilder und Videos anbiete. Abgesehen davon, dass ich hier nie irgend etwas an Bilder oder Videos angeboten habe, bin ich Euch sehr dankbar für Eure Worte.

Ihr habt mit Euren letzten Beiträgen sehr gut dargestellt, warum man hier garnicht dazu kommt wirklich sinnvoll und offen über seine Erfahrungen zu schreiben. Es soll hier und in diesem Forumsbereich um die Erfahrungen von Frauen geht. Den meisten scheint es aber um andere Dinge zu gehen und vor allem die Männer scheinen wohl sehr große Probleme damit zu haben, dass ich nicht ihre Wünsche erfülle oder nach Ihrer Pfeife tanze.

Mir solls egal sein, ist es im Endeffekt auch. Es zwingt Euch keiner meinen Blog zu besuchen oder mich zu unterstützen, dennoch regt Ihr euch aber darüber auf und dann fragt Ihr eich ehrlich, warum es so wenig Frauen in diesen Bereich schaffen und über Ihre Erfahrungen schreiben? Niedlich!

Wenn es hier wieder um Erfahrungen geht, bin ich gerne dabei, für alles andere habe ich mir Popcorn bereit gelegt und freue mich über die von euch prima inszenierte Show. Nur weiter so...


Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
michi123 Volljährigkeit geprüft
Fachmann

Tirol




Beiträge: 79

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:04.11.13 10:26 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo und guten Morgen,

nachdem ich diese Diskussion jetzt auch schon eine Weile verfolge und den Blog von anfang an gelesen habe möchte ich jetzt auch mal meine Meinung dazu kund tun:
Ich finde es durchaus in Ordnung, wenn jemand seine Erfahrungen und Erlebnisse im Internet öffentlich zur Schau trägt. Egal zu welchem Thema. Von mir aus kann derjenige auch für gewisse, teils sehr Private Themen donationen verlangen.
Ich finde allerdings sehr schade, wenn man dies nicht von angfang an klar stellt. Es hat so den Anschein, als hätte man, hier in diesem speziellen Fall, erst alles öffentlich gemacht um Aufmerksamkeit zu erregen und dann wird plötzlich für einen großteil der Dinge etwas verlangt.
Ich selbst würde, wenn ich eine Frau wäre auch versuchen Kapital aus meinem Körper zu schlagen, wiso auch nicht? Es gibt ja genügend zahlungswillige Wesen, egal ob Mann oder Frau.

Eine Frage die mich aber hier schon einige Zeit beschäftigt, ist, ob man eine Bezahlung, in diesem speziellen Fall die Amazongutscheine, nicht versteuern müsste? Würde mich mal interessieren, was da das Finanzamt dazu sagt.
Das Wort "Spende" in diesem Fall konkret zu benutzen finde ich sehr unanständig und schändlich.

So, jetzt bin ich auf eure Reaktionen gespannt.

Viele Grüße
Michi
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger





Beiträge: 928

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:04.11.13 12:37 IP: gespeichert Moderator melden


Steuerliche Betrachtung : m.E. .... Grauzone. Es kommt darauf an, wieviel "Speden" eingehen ??!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lockedlena

Da wo ich bin


0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:04.11.13 12:39 IP: gespeichert Moderator melden


Da solltest du dann aber lieber einen Steuerberater Deiner Vertrauens fragen...

Oder dich selber. Versteuerst du einem "Geschenkgutschein", wenn du diesen "geschenkt" bekommst. Also ich versteuere den sicher nicht.

Aber ich werde mal eine Anfrage an Amazon schicken, ob ich einen "Gutschein", welchen ich "geschenkt" bekommen habe, versteuern muss

Ich weiss ja nicht von welchen enormen Summen ihr hier ausgeht...

Abgesehen davon hat auch Dein Beitrag nicht wirklich was zum Thema beigetragen. Aber so wie ich es sehe ist man hier garnicht an der eigentlichen Thematik interessiert.


Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Matzinger2
Keyholder



Was man(n) hat, braucht Frau nicht mehr!

Beiträge: 604

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:04.11.13 13:28 IP: gespeichert Moderator melden


Mhm, das scheint hier endlos zu werden?

Wie auch immer die entwicklung stattgefunden hat, es ist doch legitim, wenn leser (vielleicht auch mit sonderwünschen und Ideen) Lena unterstützen?
So kommen doch alle zu ihrem ziel....sie lernt neues kennen, kann sich inspirieren lassen und die ideenlieferanten und generell liebhaber ihrer schon vorhandenen fetische könne sie unterstützen.

ob man dies nun schon gewerblich bezeichnen möchte....nur weil dann die spender in den genuss
der details kommen und die "normalen" leser etwas ausgegrenzt werden?
vielleicht sollte Lena diese Bilder oder sonderwünsche etwas verzögert einstellen in ihre seite. nicht den vollen umfang , eben nur einen teil. dann ist allen damit gedient?!
und die spender sind halt etwas im vorteil.

Ich weiss von meinem männlichen verschlossenen, daß er hi und da auch zu seinem fetish unterstützungen herausgegeben hat.
hat neue fetishe damit angeleiert und eben auch gesponsort, so diese anklang fanden, im normalen rahmen.
(bereitet mir keine schwierigkeiten)

Also.....belassen wir es doch so wie es ist.
Jeder hat seine leichen im keller....sollte also nicht zwingen mit steinen im glashaus herumwerfen?!





E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lockedlena

Da wo ich bin


0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:04.11.13 13:33 IP: gespeichert Moderator melden


Es gibt noch Menschen die passende Worte finden hier

Endlos war das richtig Stichwort. Wer will kann hier gerne weiter machen. Ich klinke mich aus und widme mich in einem anderen Thread wieder dem eigentlichen Thema. Der Keuschhaltung!
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub-u.
Stamm-Gast

NRW


think pink

Beiträge: 1011

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:04.11.13 22:30 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hmmm, nöö, vor allem nicht wenn ich solch prima Mails von Euch bekomme.

Hier mal deine:


eine Bitte hab ich noch Privater-Natur!
Mach bitte einen Rechtschreibe-Kurs, oder benutze wenigstens die Automatische Korrektur. Wenn ein Wort falsch geschrieben ist wir es mit einer roten Wellenlinie unterstrichen, du brauchst dann nur mehr das Wort markieren und einen rechts-Klick mir der Maus darauf machen. Dann erscheint dir das Wort richtig geschrieben!

Lg Jubsis Herrin


Und hier die von dem anderen (jubsi)

Also, deine Nachricht lässt mich nicht ganz in ruhe.
Wie kommst du darauf das du eine Wichsvorlage für mich sein könntest?
Erstens bin ich immer auf Frauen gestanden, die älter sind als ich. Zweitens bin ich doppelt so alt wie du, drittens bin ich selber KG Träger, viertens bin ich immer auf mollige Frauen gestanden mit großen Brüste, die ich auch habe, somit kannst du als dürres Mädchen mit zwei Krapferl darauf, nie eine Wichsvorlage sein.
Aber will dir gar nicht sagen, für was ich dich einstufe, sonst müsstest du nochmal die Volksschule machen, damit mal die Rechtschreibung funktioniert.


Sorry, nicht ganz mein Niveau, bleibt daher unkommentiert...


......Niveau.....gute Frage! Die o.g. Beiträge waren PN / PM an Dich?

Diese dann hier rauszuhauen ist mehr als bedenklich. Wofür steht dann noch "privat"?

Ein Forum lebt auch von Vertrauen, gerade im Bereich der PM/PN!

vG


sub-u.

In Demut und Dankbarkeit verschlossen im CS 3000 von meiner Königin. Ja, es muss sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Geliebte Schlossherrin



0
User ist offline 0
  RE: Interessanter Blog einer KG Trägerin Datum:06.11.13 20:46 IP: gespeichert Moderator melden


Sorry - Lockedlena, als ich das gerade gelesen hab, ist mir auch die Kinnlade runtergeklappt, also das ist für mich ein absolutes NO GO - hier PNs öffentlich reinzustellen!!!!

Da muss ich sub-u rechtgeben, du willst normal und fair behandelt werden und benimmst dich selbst derart daneben? Oder bist du nur sauer, weil jemand dich als MamiLena enttarnt hat oder stimmt das gar nicht Fragen über Fragen?

Ich hab dir in meinem letzten Beitrag schon geschrieben, das man wenn man sexuelle/fetisch Dinge öffentlich macht und dann noch Spenden/Geld haben will, mit allem rechnen und auch aushalten muss, aber vermutlich bist du, um dies wirklich zu überblicken, was du dir da antust (das Inet vergisst nichts) noch zu jung und zu naiv.

Ich wünsche dir mehr Weitsicht und Gelassenheit und jemanden der dir schnell deinen KG spendet, das du dann Ruhe hast und alle anderen auch ...


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Geliebte Schlossherrin am 06.11.13 um 20:48 geändert
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «1 [2] 3 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.08 sec davon SQL: 0.02 sec.