Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Frauen (Moderatoren: Petra-H, Staff-Member)
  Masturbation verhindern?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Stavanger
Fachmann





Beiträge: 51

User ist offline
  Masturbation verhindern? Datum:31.03.23 22:54 IP: gespeichert Moderator melden


Gibt es hier Frauen mit Erfahrung mit verschiednen KGs?
Gesucht wird ein KG der Masturbation zuverlässig verhindert? Ist das überhaupt möglich, oder geht reiben immer irgendwie?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Angela.
Erfahrener





Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masturbation verhindern? Datum:05.04.23 09:45 IP: gespeichert Moderator melden


Da dir ja hier niemand zu antworten scheint,will ich mal etwas dazu schreiben. Um es kurz zu machen, einen üblichen KG in dem Selbstbefriedigung nicht möglich sein sollte, wird es wohl kaum geben. Sicher braucht nicht jede Frau die gleiche Stimulanz, aber der Grund weshalb immer was geht ist ganz einfach. Auch wenn es immer so in den Geschichten vorkommt, niemand kann über längere Zeit ein Taillenband so eng geschlossen tragen, so daß in der Rückenlage und eingezogenem Bauch nicht doch etwas Platz entsteht. Wer sich dann noch etwas "Werkzeug ",wie langstielige Flaschenbürste oder besser noch einen Reagenzglasreiniger besorgt, sollte wohl auf seine Kosten kommen. Ob da immer ein erfüllender O.. bei rauskommt ist eine ganz andere Sache.
Viel schwieriger wird die Sache wenn unter dem KG eine feste Miederhose von der Wade bis unter die Brust getragen wird und die Scham auch gut verpackt ist. Allerdings ist da natürlich ein eigenständiger Toilettengang nicht drin.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sarahlng
Freak



W

Beiträge: 102

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masturbation verhindern? Datum:05.04.23 18:52 IP: gespeichert Moderator melden


Ich stimme Angela nur zu .

Bei mir geht es auch mit etwas Platz ☺️ wenn ich zusätzlich Sb trage , wird es eng , geht aber .

Aber ich darf das ja , ich trag das Teil ja aus anderen Gründen .
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Stavanger
Fachmann





Beiträge: 51

User ist offline
  RE: Masturbation verhindern? Datum:09.04.23 00:52 IP: gespeichert Moderator melden


..danke für die Antworten, ich hab es mir schon so gedacht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Roland12
Fachmann





Beiträge: 66

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masturbation verhindern? Datum:09.04.23 19:22 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hätte das das nicht gedacht, dass es auch mit den Schenkelbändern geht. Dann muss die Kette da wohl noch mal nachgestellt werden.

Die anderen Gründe dürften aber auch ohne die SB wirksam unterbunden werden, oder?
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1241

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masturbation verhindern? Datum:11.04.23 19:54 IP: gespeichert Moderator melden


Mich überrascht das auch, da es ja immer geheißen hat, der einzige Zweck von Schenkelbändern liege in der Verhinderung von Selbstbefriedigung. Wenn die nun sowieso nicht verhindert wird, welchen Zweck haben die Schenkelbänder dann?

Vielleicht sitzt das Schrittblech nicht an der richtigen Stelle, oder es ist zu schmal?

Ich schätze, es wird schon Möglichkeiten geben, die Selbstbefriedigung in diesem Bereich zu verhindern, aber das setzt halt immer den Willen der Trägerin voraus (genauso wie bei uns Männern auch), und der wiederum setzt voraus, dass sie das geil findet. Das ist offenbar ein ganz wesentlicher Unterschied zwischen Frauen und Männern: Wir Männer finden Orgasmusverhinderung geil, Frauen nicht. Für uns Männer ist Orgasmusverhinderung der einzige Grund, überhaupt einen KG zu tragen, und in allen von Männern geschriebenen Geschichten, auch wenn sie von Frauen handeln, ist Orgasmusverhinderung das zentrale Thema. Die Frau versucht stundenlang zu kommen und es geht nicht, und so muss sie dauergeil bleiben für immer... Das ist ein bisschen wie Raumschiff Enterprise, wo alle Außerirdischen fünf Finger an jeder Hand haben und Englisch reden, weil sich die Autoren nichts anderes vorstellen konnten.

Aber es gibt individualle Unterschiede. Ich schätze, bei manchen Frauen funktionieren die Schenkelbänder. Jene, bei denen sie nicht funktionieren – ihr habt eure Keyholder halt ausgetrickst.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
JoSo
Einsteiger





Beiträge: 12

User ist offline
  RE: Masturbation verhindern? Datum:28.06.23 01:20 IP: gespeichert Moderator melden


kurze Antwort. Weder der billige, noch der teurere KG hat das jemals bei mir verhindert. Wenn er so eingestellt war, dass ich ihn "dauerhaft" (also länger als eine halbe Stunde) tragen konnte, wäre im Grund genommen auch Sex möglich gewesen.....mit ein Grund, warum ich leider irgendwann aufgegeben habe.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 3397

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Masturbation verhindern? Datum:28.06.23 17:34 IP: gespeichert Moderator melden


@ Single
Zitat

Mich überrascht das auch, da es ja immer geheißen hat, der einzige Zweck von Schenkelbändern liege in der Verhinderung von Selbstbefriedigung. Wenn die nun sowieso nicht verhindert wird, welchen Zweck haben die Schenkelbänder dann?


Nee, der eigentliche Zweck von Schenkelbändern ist die Einschränkung der Bewegung - und gehört genaugenommen zu Bondage und nur peripher Verhinderung der Befriedigung.

Schmunzelnd:
Aber gut, in einem perfekten Pranger ist auch keine händische SB möglich! Der ist aber restriktiver als die Bänder.

Aber keiner würde den als Keuschheitsgerät bezeichnen.



@ Stavanger
Zitat

Ist das überhaupt möglich, oder geht reiben immer irgendwie?


Bestenfalls wird es enorm erschwert. Wurde dahingehend schon beantwortet.

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Vergewaltigt! beendet
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.