Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Fetisch - Stories (Moderatoren: xrated, Gummimike, Staff-Member)
  Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
gummiman Volljährigkeit geprüft
Fachmann



Ich liebe es in Latex eingeschlossen zu sein!

Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:04.12.19 05:58 IP: gespeichert Moderator melden


Liebes Rubberpaar!
Das war mal wieder eine richtig geile Fortstzung, wäre gerne ein Teil davon!

Hartwig
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rubberpaar Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



Ein Tag ohne Gummi ist ein verlorener Tag

Beiträge: 617

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:04.12.19 21:14 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Sehr verehrtes Rubberpaar,

Ich bin total erfreut wie schon eure Geschichte weitergeht und wie der sklave mal wieder richtig rangenommen wird so .........so würde es mir auch gefallen. Auch die beiden Geschichten davor waren super konnte sie erst seit gestern lesen und kann nur sagen weiter so !!!! Die Einbindung von Ingrid macht sich auch super und ich bin schon total gespannt wie es weiter geht liebes Rubberpaar.

Demütige Grüße
Werner


Hallo Werner
Ingrid wird eine Bereicherung werden, sie mögen sie und sie bringt die eine oder andere Idee ein.
GLG
Heike und Hans
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rubberpaar Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



Ein Tag ohne Gummi ist ein verlorener Tag

Beiträge: 617

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:04.12.19 21:16 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Liebes Rubberpaar!
Das war mal wieder eine richtig geile Fortstzung, wäre gerne ein Teil davon!

Hartwig


Hallo Hartwig
Wir auch, ein Teil ist realität, ein Teil Pantasie. Aber so eine Konstellation wäre schon nicht schlecht.
LG
Heike und Hans
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 632

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:04.12.19 22:14 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Liebes Rubberpaar!
Das war mal wieder eine richtig geile Fortstzung, wäre gerne ein Teil davon!

Hartwig


Hallo Hartwig
Wir auch, ein Teil ist realität, ein Teil Pantasie. Aber so eine Konstellation wäre schon nicht schlecht.
LG


Hallo

da würde mich interessieren wieviel der Fesselungen real umgestzt wurden.

Ich denke eine Nacht so in einen Käfig gefesselt ist nur schwer ertragbar oder?

LG, Rotbart
53 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zwerglein Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter

Baden - Württemberg


alles kann - nichts muss

Beiträge: 2489

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:05.12.19 01:29 IP: gespeichert Moderator melden


---ggg--- der arme Kerl muss ja wieder einiges mitmachen.

So gefesselt, Blind und mit Spreizstangen versehen, soll er schnell laufen

Ein Wunder, dass er nach der langen bewegungslosen Fesselung, überhaupt schon laufen kann.

Ich glaube es ist gut, dass 2 Ärztinnen, bzw. noch besser oder auch genauer, 2 Chirurginnen dabei sind, denn da kann er sich ja alle Knochen brechen.

Man könnte meinen, so kann man auch für Kundschaft sorgen. ---ggg---

Aber es ist ja nur eine Geschichte, die trotzdem spannend erzählt wird.

DANKE !!!


Gruß vom Zwerglein
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rubberpaar Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



Ein Tag ohne Gummi ist ein verlorener Tag

Beiträge: 617

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:05.12.19 16:49 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
---ggg--- der arme Kerl muss ja wieder einiges mitmachen.

So gefesselt, Blind und mit Spreizstangen versehen, soll er schnell laufen

Ein Wunder, dass er nach der langen bewegungslosen Fesselung, überhaupt schon laufen kann.

Ich glaube es ist gut, dass 2 Ärztinnen, bzw. noch besser oder auch genauer, 2 Chirurginnen dabei sind, denn da kann er sich ja alle Knochen brechen.

Man könnte meinen, so kann man auch für Kundschaft sorgen. ---ggg---

Aber es ist ja nur eine Geschichte, die trotzdem spannend erzählt wird.

DANKE !!!


Gruß vom Zwerglein


Hallo Zwerglein
Na eben so schnell wie es geht. Man wird schon darauf achten und wissen was man ihm zumuten kann, schließlich weiß ja jede was möglich ist und was nicht.
Es ist ja niemand dabei, der keine Erfahrung hat.
LG

Heike und Hans
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rubberpaar Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



Ein Tag ohne Gummi ist ein verlorener Tag

Beiträge: 617

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:15.12.19 19:39 IP: gespeichert Moderator melden


An alle unsere lieben Leser, wir haben uns durch die in letzter Zeit doch sehr häufigen Ausfälle in diesem Bord und eurer doch so heftigen Beteiligung entschieden mit unseren Geschichten umzuziehen.
Schade, wir hatten gedacht es ist ein Bord wo es noch gewürdigt wird, wenn man schreibt, aber das ist es nicht mehr, schade.
Dann die Ausfälle, immer mehr und immer länger in letzter Zeit, es scheint es nicht mehr zu sein.
Wir werden die Geschichten, vor allem die unter Herren stand etwas aufarbeiten, da man woanders etwas freier schreiben kann, auch die Fetisch Geschichte kann man wieder so schreiben wie sie geplant war.
LG
Heike und Hans
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 632

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:15.12.19 22:06 IP: gespeichert Moderator melden


Schade.

Ich hoffe man erfährt es wo Ihr zukünftig schreibt.

LG, Rotbart
53 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rubberpaar Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



Ein Tag ohne Gummi ist ein verlorener Tag

Beiträge: 617

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:15.12.19 22:32 IP: gespeichert Moderator melden


Schade finden wir, das wir diesen Schritt gehen müssen.
Häufige Ausfälle, Verstümmelung der Texte, wir können es hier nicht so schreiben wie in anderen Foren,
mangelnges Interesse.
Also warum, liebe Leser, habt ihr nicht selber auch Schuld daran, dass sich mehr Schreiber von hier zurückziehen
Wohin wir gehen ist noch nicht 100% klar, aber wir haben 2 Foren die uns zusagen.
LG
Heike und Hans
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zwerglein Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter

Baden - Württemberg


alles kann - nichts muss

Beiträge: 2489

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:16.12.19 00:42 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

An alle unsere lieben Leser, wir haben uns durch die in letzter Zeit doch sehr häufigen Ausfälle in diesem Bord und eurer doch so heftigen Beteiligung entschieden mit unseren Geschichten umzuziehen.
Schade, wir hatten gedacht es ist ein Bord wo es noch gewürdigt wird, wenn man schreibt, aber das ist es nicht mehr, schade.
Dann die Ausfälle, immer mehr und immer länger in letzter Zeit, es scheint es nicht mehr zu sein.
Wir werden die Geschichten, vor allem die unter Herren stand etwas aufarbeiten, da man woanders etwas freier schreiben kann, auch die Fetisch Geschichte kann man wieder so schreiben wie sie geplant war.
LG

Heike und Hans


Hallo verertes Rubberpaar!!!

Ich finde es wirklich Schade, aber irgendwie verständlich.

Die Kommentare, hier im Forum, lassen ja zu wünschen übrig.

Also sollte sich jeder leser selbst an die Nase fassen, wenn immer mehr Autoren das Board verlassen.

Auch ich bin nicht ganz unschuldig. aber ich habe im Moment einfach nicht so viel Zeit, und komme immmer mal, nach ein bis zwei Wochen wieder kurz hier vorbei.

Ich möchte Euch jedoch bitten, das Ihr die Geschichte hier, noch zum Abschluss bringt.

Es wäre Schade, wenn wieder eine StoryLeiche mehr hier wäre.


Auserdem möchte ich Euch bitten, uns Lesern mitzuteilen, wo ihr weiterschreibt.

Euch und allen Andern, wünsche ich noch frohe Festtage.



Gruß vom traurigen Zwerglein

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 632

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:16.12.19 07:28 IP: gespeichert Moderator melden


Trotz alle immerwieder auftretenden Probleme ist diese KG Forum einmali, finde ich.

Es gab mal ein Konkurenzforum aber und es gibt noch Keycastle aber sonst kenne ich kein anderes in dem man so frei schreiben kann.

Rotbart
53 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Edwin Prosper Volljährigkeit geprüft
Story-Writer





Beiträge: 276

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:16.12.19 09:46 IP: gespeichert Moderator melden


Dann teilt doch mal bitte mit, wohin ihr umzieht, in welchem Forum ihr zukünftig veröffentlichen möchtet.

Ich teile die Auffassung von Rotbart, dass das KG Forum eigentlich das beste Forum ist. Bei den BDSM Geschichten, heute Roissystories, ist der Moderator ein Idiot und veröffentlicht irgendwie nach Laune seine Zählweise (Aufrufstatisik) ist übrigens reiner fake; bei literotica dauert es ewig, bis die Geschichte freigegeben wird und es ist nicht selten, dass die Geschichte dann auf einmal wieder gelöscht wird.

Also ich lobe mir das KG Forum. Mehr Kommentare bekommt man nirgends.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rubberpaar Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



Ein Tag ohne Gummi ist ein verlorener Tag

Beiträge: 617

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Die Freundin meiner Frau oder der Neubeginn Datum:12.02.20 20:55 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Trotz alle immerwieder auftretenden Probleme ist diese KG Forum einmali, finde ich.

Es gab mal ein Konkurenzforum aber und es gibt noch Keycastle aber sonst kenne ich kein anderes in dem man so frei schreiben kann.

Rotbart


Hallo Rotbart
Wir heben zwei in die engere Auswahl gezogen und lange überlegt, weil wir die Geschichten wieder überarbeiten müssen und sie so schreiben können wie sie geplant waren, ohne **** bei verschiedenen Worten, wir können da Schw*** ausschreiben und wenn wir wollen auch Natur*** ohne das es wir darauf hingewiesen werden, dass es nicht geht.
So frei?
Das wäre es nur wenn wir in das Story für Mitglieder gehen und wer liest da??
In anderen Foren kommst du nur rein mit Anmeldung, da ist einfach das Klientel anders.
Sachlicher und auch im Umgang miteinander zuvorkommender.
Tut mir Leid es so schreiben zu müssen aber leider ist es so.
LG
Heike und Hans
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(23) «19 20 21 22 [23] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.09 sec davon SQL: 0.08 sec.