Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Gedichte und andere Geschichten (Moderatoren: xrated, LordGrey)
  Schubladendenken
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Ceinture de chasteté
Erfahrener

nahe Dortmund


Nichts ist grausamer als Pedophilie!!!

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  Schubladendenken Datum:26.03.20 05:23 IP: gespeichert Moderator melden


Moin,

hier kommt eines meiner Gedichte, das ich vor 20 Jahren schrieb.


Schubladendenken

Seit es die Menschheit gibt,
sind Intrigen sehr beliebt.
Menschheit, wo steuerst du hin?
Macht das Schubladendenken einen Sinn?
Ein mancher fragt sich, was kann das sein,
und steckt den Nächsten schon in eine Schublade hinein.

Es wird nur nach Äußerlichkeiten vorgegangen,
sich nicht mehr mit den Leuten unterhalten oder rumgehangen.
Lässt eine Person drei Mal etwas fallen lautet es „Tollpatsch“ also dann,
warum das so ist, und was dahinter steckt, geht mich doch nichts an.
Eine Schublade ist so was von gemein,
wenn man eine Person steckt da hinein,
ist sie so groß, wie die Person voller Schand,
aber will man der Schublade entkommen, ist zehn Mal so hoch der Rand.
Ein Gespräch würde Klärung bringen in mancherlei Sachen,
und den Rand, für die Person erklimmbar machen.
Aber das führt man ja nicht,
und für den in der Schublade ist keine Besserung in Sicht.
Alles was danach passiert,
wird unter dem Begriff der Schublade einkategorirt.
Und schafft es die Person der Schublade zu entkommen,
wird eine große Last von dessen Herzen genommen.
Man kann sich nicht so geben wie man ist,
denn schon wartet die nächste Schublade voller List.

Ich wünsche dem Leser, der auf diese Seite stiert,
das Dir das im Leben nie passiert.
Nur, wer durch die harte Schule der Schublade geht,
der mein Gedicht erst richtig versteht.

© T.A. (25/10/2000)

Nun Verschließ ich mich wieder!!!

Ceinture de chasteté
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
folssom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 2108

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schubladendenken Datum:27.03.20 22:55 IP: gespeichert Moderator melden


Ein sehr schönes Gedicht, das leider viel wahres beinhaltet.
Sarah
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sab
Einsteiger





Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schubladendenken Datum:07.06.20 10:36 IP: gespeichert Moderator melden


Danke dafür, tolles Gedicht, findest Du nicht??
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
wulfmann
Einsteiger

eifel


selbst leben und andere leben lassen

Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schubladendenken Datum:07.06.20 11:25 IP: gespeichert Moderator melden


Ein schönes Gedicht mit sehr viel Wahrheit drin.
Es passt in die jetzige Zeit, egal ob Corona oder nicht, voll und ganz.
Auch wenn es vor 20 Jahren geschrieben worden ist, ist es sehr treffend.
gerne leben und andere leben lassen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Erin
Fachmann

Brandenburg


Lebe deine Träume

Beiträge: 99

User ist offline
  RE: Schubladendenken Datum:07.06.20 16:34 IP: gespeichert Moderator melden


Oh ja es spricht die Wahrheit voll an ,ob in Vergangenheit sowie der Gegenwart . Super geschrieben .
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.