Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Stories über Herren (Moderatoren: SteveN, Staff-Member, Matze23)
  Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter)
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  Streng genommene Ultra-Kurzgeschichten (Unterschiedliche Schreibende, max 100 Wörter) Datum:11.05.22 12:41 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Lieben!

Ich finde seit längerem, dass der andere Ultra-Kurzgeschichten-Thread oft Geschichten enthält, die für mich nicht wirklich "ultrakurz" sind. Nichts gegen all diese Geschichten, aber ich mag es halt gerne ein bisschen strenger... Die kann ich dann auch in der Mittagspause in ein paar Minuten durchlesen, und das macht mir Spaß.

Hier die Regeln:



  • Jede Geschichte hat als erste Zeile einen Titel
  • Keine Geschichte mit mehr als 100 Wörtern
  • Die Wortanzahl muss im Titel stehen


Schauen wir einfach mal, wie viele sich für dieses Format begeistern können!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von beitlamed am 16.05.22 um 07:40 geändert
Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter) Datum:11.05.22 12:44 IP: gespeichert Moderator melden


"Training" (50W.)

======================

Nach der tausendsten Einheit befand sie, dass es jetzt Zeit war.

"Ohne Bierbauch sieht dein Dingele gar nicht so winzig aus!"

Die Freundinnen kamen mit Sekt und Gelächter.

"Zieh dich für uns aus!"

Zur Erheiterung unter kollektivem Gejohle machte ich Situps und Pushups und Squashes im Schweiß zur totalen Erschöpfung.

Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter) Datum:11.05.22 12:44 IP: gespeichert Moderator melden


Rebellion (50 W.)
=========================

"Alles will ich für dich tun!"

"Ach, Lieber... Was du immer willst!
Du wirst genau das tun, was ich sage.
Deine Knie werden zittern, deine Stirn wird in Schweiß untergehen, und die verbleibende Geilheit werden die Schmerzen deinem Stängelchen austreiben."

Ja, Göttin... und doch werde ich es für dich tun.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von beitlamed am 11.05.22 um 12:45 geändert
Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 843

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter) Datum:11.05.22 14:21 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Meine Lieben!

Ich finde seit längerem, dass der andere Ultra-Kurzgeschichten-Thread oft Geschichten enthält, die für mich nicht wirklich \"ultrakurz\" sind. Nichts gegen all diese Geschichten, aber ich mag es halt gerne ein bisschen strenger... Die kann ich dann auch in der Mittagspause in ein paar Minuten durchlesen, und das macht mir Spaß.

Hier die Regeln:



  • Jede Geschichte hat als erste Zeile einen Titel
  • Keine Geschichte mit mehr als 100 Wörtern
  • Die Wortanzahl muss im Titel stehen


Schauen wir einfach mal, wie viele sich für dieses Format begeistern können!


Lehrer von Beruf?
56 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter) Datum:11.05.22 14:29 IP: gespeichert Moderator melden


@Rotbart:

Schreibender. Einer, der seit langem die Erfahrung macht, dass strenge formale Regeln die Kreativität enorm fördern können. Ich sehe das so ähnlich wie Orgasmusverbot: Wenn man gar nicht erst darüber nachdenken muss, kann man sich mehr auf andere lustvolle Dinge konzentrieren...
Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
HeMaDo
Stamm-Gast

Nordhessen


Immer wenn mir jemand sagt, ich sei nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin froh darüber.

Beiträge: 635

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter) Datum:11.05.22 23:37 IP: gespeichert Moderator melden


Dann versuche ich mich auch mal:


Wo ist es hin? (148W/920Z)
==============================


Wo ist es hin?
Es ist verschwunden, hat sich zurückgezogen in den tiefsten Keller.
Früher war es noch da, doch dann glaubte jemand, Halbsätze seien Geschichten und es fing an, immer weiter zu sinken.
Erst hat es sich nur langsam zurückgezogen, doch als der Erste anfing und behauptete, nichts wäre eine vollständige Geschichte, grauste es ihm und es wusste nicht, wohin.
Es fragte sich, wo die Alten sind. Die, welche trotz Legasthenie sinnvolle und stilvolle Geschichten hervor brachten, die die etwas geschaffen haben, was anderen Freude bereitete.
Sie sind fort, viele für immer, einige wenige versuchen, es hochzuhalten, es heraus zu holen aus seinem tiefen Keller, doch sie kämpfen, wie einst der stolze Ritter von der traurigen Gestalt gegen die Windmühlen kämpfte. Doch ihr Kampf scheint aussichtslos, dieser Ort verkommt immer mehr und es zieht sich immer weiter zurück, fällt immer tiefer.

Wo ist es hin? Das Niveaus?

==============================

Kinder, wenn ihr spielen wollt, wenn ihr was kurzes schreiben wollt, schreibt eine SMS oder twittert, aber lasst das bisschen Niveaus, welches es hier noch gibt, in Frieden.



Meine Geschichten:

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter) Datum:13.05.22 08:50 IP: gespeichert Moderator melden


Anrufung (50 W.)

(Okay, eher ein Gedicht...)

================

Durch deine Schläge, Herrin,
in meinem genötigten Atem,
wird Dienst zu Genuss,
Schmerz zu Leidenschaft,
und Blei wird zu Gold.

Durch deine Befehle, Begehrte,
in meinem schmerzensfreudigen Stöhnen,
wird Leiden zu Freude,
Gier zu Geduld,
und Opfer wird zu Erlösung.

Durch unsere Hingabe, Geliebte,
wird mein Opfer zu meiner Erlösung.
Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter) Datum:13.05.22 11:38 IP: gespeichert Moderator melden


Die perfekte Gesellschaft ist angebrochen (50 W.)

=============================================

Die Tage des anmaßenden männlichen Machoblicks waren gezählt. Alte weiße Machos wurden für jede Erregung öffentlicher Begehrlichkeit hart bestraft:
Wer sich nicht beherrschte, verlor sozialen Kredit und das Recht auf die Mitfahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln.
Peniskäfige mit Elektroschock waren in Mode.
Die Männer legten sie selbst an, in vorauseilender Angst.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von beitlamed am 13.05.22 um 11:38 geändert
Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strenge Ultra-Kurzgeschichten (various artists, max 100 Wörter) Datum:15.05.22 20:11 IP: gespeichert Moderator melden


Zu mir oder dir (100 W.)

===============================


Einen Abend lang bemühte ich mich um die blonde Frau.

Ich schaffte es nicht, ihr zu sagen, dass ich verschlossen war, und wie meine Herrin gelacht hatte, als sie mich losschickte.

"Zu mir oder dir?" fragte sie schelmisch, griff mir zum Hosenlatz, blickte überrascht, fuhr sich durchs Haar, sah mich an und flüsterte amüsiert:
"Oh... Das ändert einiges! Welche Frechheit, mich so hinters Licht zu führen!"

Wie meine Herrin befohlen hatte, rief ich sie an und reichte der Blonden mein Smartphone.

Sie lauschte lange. Dann lachte sie.
"Und wenn nicht? Darf ich ihn bestrafen? ... Gut!"

"Also... Zu mir oder dir?"


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von beitlamed am 16.05.22 um 07:15 geändert
Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Streng genommene Ultra-Kurzgeschichten (Unterschiedliche Schreibende, max 100 Wörter) Datum:17.05.22 12:56 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Aber ehrlich sind weniger Worte nicht manchmal mehr, mehr Lesespaß, mehr Klarheit.


Klar. Manchmal brauchts halt eine Pause, und wenn man versucht, sich auf 100 Wörter zu beschränken, helfen "...". Und ob jetzt technisch gesehen ein Gedankenstrich gehört... jo, also soooo sprachfaschistoid bin ich dann auch wieder nicht.

Und ab jetzt: Metadings ab nach "Über Ultrakurzgeschichten" oder in einen eigenen Thread. Gibts ja ned, diese Disziplinlosigkeit! Pff. peitsch!!!!1111drölf

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von private_lock am 20.05.22 um 19:57 geändert
Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
beitlamed
KG-Träger



sleeping in the midday sun

Beiträge: 839

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Streng genommene Ultra-Kurzgeschichten (Unterschiedliche Schreibende, max 100 Wörter) Datum:24.05.22 15:31 IP: gespeichert Moderator melden


Das perfekte Leben (50W.)

========================

Ich befriedige dich, wann du willst, wie du willst, so oft du willst.

Ich bin noch kein einziges Mal gekommen.

Ich habe deinem Kopf unseren Sex anvertraut.

Seit zwei Monaten geht das schon so.

Jeden Tag suchen wir Wege, meine Demut noch zu vertiefen.

Das Leben könnte nicht schöner sein.

Mein Tantra Blog: Skeptic Tantrika
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.