Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Stories über Herren (Moderatoren: SteveN, Staff-Member, Matze23)
  Unerwartete Vorführung
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 843

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  Unerwartete Vorführung Datum:13.05.22 07:15 IP: gespeichert Moderator melden


Meine neue, Partnerin, die sehr dominant ist, hat einen großen, von aussen nicht einsehbaren Garten.

"Heute möchte ich mal testen wie das mit Deinem Sklaventablett funktioniert, Du ziehst Dir den geblümten BH mit passendem Slip und Dein grünes, weiß geblümtes Sommerkleid und die geblümte Schürze an, Schuhe brauchst Du keine, läufst ja gerne Barfuß."

Als ich angezogen vor ihr stand, legte sie mir mein breites Halsband an, nahm ein passendes, grünes, geblümtes Kopftuch und knotete es mir fest unterm Kinn.
An Hand und Fußgelenke kamen noch Manschetten.
Die Fußgelenkmanschetten verband sie mit einer kurzen Kette, so daß ich nur kleine Schritte machen konnte.
Dann legte sie mir mein Tablett an das mit einem Gürtel am Bauch festgemacht und mit 2 Ketten am breiten Halsband verbunden wurde, meine Hände machte sie mit Karabinerhaken am Tablett fest.

"Du bleibst erstmal hier auf der Terasse stehen", dann nahm sie ein Tuch und verband mir die Augen, kurze Zeit später stellte sie etwas auf das Tablett, es hörte und fühlte sich vom Gewicht nach 4 Gläsern an, in die sie etwas einschenkte.

Plötzlich klingelte es und ich hörte Frauenstimmen.
3 Freundinnen von ihr kamen auf die Terasse.
"Überraschung" lachte meine Partnerin.
"Na Mädels? Wie gefällt Euch unser Diener"

"Oh wie süüüß, wo hast Du den denn her?"

"Tja, das verrate ich nicht, er ist mein neuer Freund, er beichtete mir die Tage das er gerne mal ein Kleid tragen würde und er ist devot, nun, da er mir auch erzählte das er mal so ein Tablett gebastelt hat, dachte ich das es eine gute Idee wäre ihn uns bei unserem Frauenkränzchen dienen zu lassen, passend gekleidet.
Er hat übrigens Redeverbot, bzw. ich hab mit ihm gewettet das er es nicht schafft heute nicht zu reden, ,damit wir uns ungestört unterhalten können aber wer es von Euch schafft ihm auch nur ein Wort zu entlocken darf ihm später mit dem Rohrstock den Hintern versohlen und ihn etwas quälen"!

"Hui, das wird ein Spaß, hast Du Brennesseln im Garten?" Sagte eine der Damen.
"Das Kleid steht im erst noch, hätte ich nicht gedacht das mir das an einem Mann gefällt.
Aber warum das Kopftuch?"

"Er hat oben etwas wenig Haare, dachte ein Kopftuch passt da gut um es zu verdecken und ihn etwas weiblicher zu machen"

"Gute Idee, solltest ihn öfter Kleid und Kopftuch tragen lassen".

"Ja, hast Du gehört mein lieber? Du bekommst nun hier vor meinen Freundinnen als Zeugen, das Verbot Männerkleidung zu tragen wenn Du bei mir bist, ab sofort trägst Du hier nur BH, Damenslips, FSH, Rock oder Kleid und Kopftuch".

"Ach, das hatte ich vergessen Euch zu sagen aber ich denke man sieht es, er trägt einen BH damit er weiblicher wirkt, da mir aber sein Bart sonst gefällt bekommt er zu Spaziergängen dann eine passende Mund Nasenmaske an"

"Hast das verstanden was ab heute für Dich gilt, mein lieber?"

"Ja hab ich meine liebste"

"Ha, wie war das mit dem schweigen heute?

Mädels, Ihr dürft Euch überlegen was wir etwas später mit ihm machen.
Du hättest auch einfach nicken können und da wir schon dabei sind, heißt das ab heute als Anrede für mich "meine Gebieterin".
Mädels, Ihr seit auch da nun Zeugen"

Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken, sie sagte nicht das sie Besuch bekommt und vom Redeverbot war auch keine Rede und was aus diesem als einfach gedachten Nachmittag nun wird, ohweh
56 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bondage-Sissy Lara
Einsteiger

Leipzig




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Unerwartete Vorführung Datum:13.05.22 22:03 IP: gespeichert Moderator melden


Das geht ja schon gut los. Bin gespannt wie es weitergeht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
hausmädchen Volljährigkeit geprüft
Erfahrener

raum osnabrück


......es gibt immer was zu putzen....

Beiträge: 23

User ist offline
  RE: Unerwartete Vorführung Datum:14.05.22 10:55 IP: gespeichert Moderator melden


Schöner Anfang. Bin gespannt wie es weitergeht !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 843

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Unerwartete Vorführung Datum:15.05.22 16:09 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für die Rückmeldungen

Unetwartete Vorführung Teil 2

Ich stand nach wie vor mit verbundenen Augen da und konnte nur zuhören was die Damen redeten, sie kicherten dazwischen immerwieder .

"Dürfen wir mit ihm spielen?"
Hörte ich eine der Damen sagen.
"Hm, warum nicht, es ist unser Mädelstreff, mein liebster darf dabei sein um uns zu dienen, also, lasst Euren Fantasien und Ideen freien Lauf! Oder hast Du was dagegen mein Schatz? Du darfst ausnahmsweise was sagen ohne das Dir eine Strafe droht".

"Nein meine liebste und Gebieterin, ich gehöre Dir".

"Das hast Du schön gesagt und bedenke, das hast Du vor 3 Zeuginen gesagt, somit gebe ich Dich der allgemeinen Verwendung aller anwesenden Damen frei, auf einen spaßigen Nachmittag meine lieben".

"Oh fein, ich habe da eine Idee, seine Augen bleiben erstmal verbunden ind er muss auf zu rufen, jeder von uns das Glas Sekt bringen"

"Sehr gute Idee" hörte ich meine liebste und Gebieterin sagen und die Damen meldeten sich nacheinander, lenkten mich mit Anweisungen bis jede ihr Glad Sekt hatte und sich zu prosteten.

"Das macht Spaß" sagte eine der Damen "und was machen wir jetzt?
Erzähl mal ein bisschen von Euch beiden, Du sagtest er muss Dich mit "meine Gebieterin" ansprechen"!

"Das habe ich spontan beschlossen, er äußerte mal das er eigentlich devot/maso ist und gerne Röcke trägt, auch dem tragen eines Kleides und auch von Kopftücher ist er nicht abgeneigt aber bisher fehlte ihm die richtige Partnerin, ich gab ihm mal ein Kleid und fand das es ihm gut stand und wie erwähnt hat er halt oben etwas wenig Haare, Perücke gefällt mir nicht und ein Kopftuch gibt viele Möglichkeiten ihn zu erziehen und auch zu demütigen wenn mir danach ist, wenn ich ihm ein kleines Tuch in den Mund stopfe und ihm ein Kopftuch unterm Kinn knote, ist er geknebelt ohne das es zu sehen ist, so kann ich mit ihm spazieren gehen ohne das jemand an BDSM denkt."

Und warum sieht man vorne keine Auswölbung? Du weißt schon, ich meine, das muss ihn doch erregen"

"Er ist mit einem sehr kurzen KG verschlossen und trägt einen Damenslip und darüber eine Miederhose, damit alles sehr flach aussieht".

"Wow, klasse"

"Hm, das mit dem unsichtbaren Knebel klingt interessant und wir möchten ja ohne männlichen Kommentar den Tag genießen, auch wenn er ja wie eine Frau gekleidet ist"

"Du hast Recht, bin gleich wieder da!

So mein Schatz, Du hast alles gehört, ich nehme Dir das Tuch von den Augen und das Kopftuch ab" sprachs und machte es.
Ich sah, mit meiner Gebieterin, 4 wunderschöne Damen in wunderschönen Sommerkleidern, ein Anblick zum Niederknien und alle grinsten.

"Na, gefällt Dir was Du siehst? Du darfst antworten" sagte meine Gebieterin.

"Jaaa, Sie sehen alle zauberhaft schön aus".
"Brav und das war es auch schon für Dich mit reden und sehen, Mund auf".

Ich tat wie mir befohlen. Meine Gebieterin stopfte mir ein weißes Seidentuch in den Mund, band mir wieder das Kopftuch um, knotete es mir fest unterm Kinn und verband mir wieder die Augen
56 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Erin
Stamm-Gast

Brandenburg


Lebe deine Träume

Beiträge: 447

User ist offline
  RE: Unerwartete Vorführung Datum:15.05.22 20:50 IP: gespeichert Moderator melden


Na liest sich ja sehr gut ,mach weiter so!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Erika2
Freak





Beiträge: 90

User ist offline
  RE: Unerwartete Vorführung Datum:16.05.22 06:22 IP: gespeichert Moderator melden


Sehr schön geschrieben, bitte weiter schreiben.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.