Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Kontakt-Ecke (Moderatoren: Johni, Staff-Member)
  Keyholderin in Wilhelmshaven (oder Umgebung) gesucht
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
LukeJenkins
Einsteiger

Hamburg




Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  Keyholderin in Wilhelmshaven (oder Umgebung) gesucht Datum:24.10.19 17:39 IP: gespeichert Moderator melden


Moin,

vorweg möchte ich gern betonen, dass ich hier ehrlich sein möchte, nichts beschönigen und nicht übertreiben will. Alles andere bringt niemanden auf lange Sicht weiter und genau das möchte ich gern vermeiden.

Natürlich habe ich viele Vorstellungen, Wünsche, Ideen, habe mir viele Gedanken gemacht und das ein oder andere bereits ausprobiert. Ein Drehbuch habe ich allerdings dennoch nicht im Kopf.

Jetzt aber erstmal etwas mehr über mich. Mein Name ist Lukas und bin 27 Jahre alt und arbeite derzeit in Wilhelmshaven. Ich bin 189cm groß und wiege knapp 100kg.

Nun aber zu dem, was vermutlich die meisten mehr interessiert: Meine Fantasien, No-Go´s und wonach ich suche.

Zuerst zu letzterem. Ich suche noch einer weiblichen Person, welche in erster Linie den Schlüssel zu meinem Keuschheitsgürtel verwahrt. Selbstverständlich darf sie die daraus resultierenden Vorzüge und Freiheiten gern ausnutzen. Darüber hinaus bin ich, was die Art der Beziehung zwischen meiner Keyholderin und mir angeht, eigentlich recht offen. Ob es nun eine Bekanntschaft, Freundschaft oder mehr wird lasse ich auf mich zukommen.

Im Rahmen meiner Fantasien ragt die Keuschhaltung wohl am stärksten heraus. Die fehlende Kontrolle, die weitgehende Unterwerfung, sowie die Demütigungen und Erniedrigungen die damit einhergehen reizen mich dabei am meisten. Ich besitze einen CB3000 und noch zwei weitere deren Bezeichnung ich allerdings nicht kenne.

Ansonsten bin ich eigentlich ziemlich neugierig und experimentierfreudig. Sei es nun zu erfahren wie es sich als Cuckold lebt oder erzwungene Keuschhaltung zu erdulden.

Man kann mit mir gern über vieles reden und bestimmt bin ich zu der einen oder anderen Schandtat bereit, aber es gibt doch einige Punkte an denen der Spaß aufhört. Diese lassen sich, unter Vorbehalt auf Ergänzungen, schnell aufzählen. Das ich niemals etwas Illegales tun werde versteht sich von selbst. Ansonsten ist mir nur noch ein weiterer Punkt wichtig. Ich möchte vermeiden, dass diese privaten Unternehmungen Einfluss auf mein berufliches Leben haben, da bitte ich doch um Verständnis.

Falls dies dein Interesse geweckt hat, würde ich mich über eine Nachricht deinerseits sehr freuen. Selbstverständlich beantworte ich auch gern offen gebliebene Fragen.

Gruß,
Lukas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.01 sec davon SQL: 0.00 sec.