Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  TV - Geschlechterwechsel (Moderatoren: DieFledermaus)
  Abschließbare Damenkleidung
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
SissyJenny
Fachmann





Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
  Abschließbare Damenkleidung Datum:07.10.21 08:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Gemeinde,
nach langem mal wieder hier online
Bin auf der Suche nach abschließbarem wie Rock oder Kleidchen.
Habt Ihr Idden / Quellen. Gerne auch diy Vorschläge

Danke
knicks
Jenny
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 49

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:07.10.21 10:26 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Fondcosplay hat einiges and Dienstmädchenkleidung:
https://www.fondcosplay.com/Search-locka...s/list-r38.html

Sowie Superdesses:
https://superdresses.com/

Gruss Falciformis


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 288

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:07.10.21 21:27 IP: gespeichert Moderator melden


Schau mal dort nach, um Inspiration zu abgeschlossener Kleidung zu finden. Da ist auch viel DIY im Programm, sowie die Diskussion über verschiedene Wege zum Ziel.

Ausbruchsicher ist immer der Kehrwert des gescheuten Aufwandes zur Selbstbefreiung. Das reicht vom Seidenfaden mit Schleifchen im Zipper bis zur schweren Zwangsjacke mit dicken Schlössern. Du suchst vermutlich einen Mittelweg...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TJane
Einsteiger





Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:08.10.21 00:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

guckst du hier: http://www.misfitzalternativewear.com/ca...&show=30&page=1

LG
Jane
Everything has it's place - and there's a place for everything.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NoEscape
Professional Dealer



Feel bonded!

Beiträge: 106

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:08.10.21 06:26 IP: gespeichert Moderator melden


Ich kann dir entweder ein Teil aus der Kollektion bieten. Oder auch auf Wunsch was nach eigenen Vorstellungen.... Wie du es magst....


http://zwangsjacken.com/zofen-bondage-kleid.html
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SissyJenny
Fachmann





Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:11.10.21 13:30 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Gemeinde,
dank für die vielen links. Da schaue ich jetzt mal
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fehlermeldung
Stamm-Gast

N R W


Alles was im Einvernehmen passiert , ist Normal

Beiträge: 516

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:11.10.21 18:00 IP: gespeichert Moderator melden


Leider geht der link nicht doch so kommt ihr hin

youtube anwählen

dj1992007 als suche eingeben

und dann die clips

Ich wollte immer wieder mal als Frau rumlaufen

denn da läuft jemand in fesselkleidern rum

.
95 % der Literatur sind Kopfkino selbst die Bibel denn keiner der Schreiber war dabei

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Schlampe_Beate
Sklavin

Draußen


Du kommst hier nicht rein!

Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:11.10.21 22:37 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Jenny,

hatte heute schon mal geschrieben. Ist aber weg. Wahrscheinlich ein böser Link enthalten.
Hier noch einmal
https://ykk.zipper-pull.org/5c-nylon-coi...ock-slider.html
Ist in jeder Kleidung verwendbar. Nicht zu öffnen und nicht gleich so teuer.
LG Schlampe
Rechtelose Sklavin ist mein Status. Passt wie angegossen. Findet auch meine Herrin Katharina.Z
Falls mich jemand sucht, ich bin im Kerker.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SissyJenny
Fachmann





Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:12.10.21 15:07 IP: gespeichert Moderator melden


Das ist ja mal Pfiffig. Einen Zipper zum verschließen. Geniale Idee. Ich frage mich nur gerade wie man Zipper austauscht
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Schlampe_Beate
Sklavin

Draußen


Du kommst hier nicht rein!

Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:12.10.21 15:33 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Jenny,
Das erledigt jede Änderungsschneiderei um die Ecke gern für Dich
MfG Schlampe
Rechtelose Sklavin ist mein Status. Passt wie angegossen. Findet auch meine Herrin Katharina.Z
Falls mich jemand sucht, ich bin im Kerker.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Jordinio
Erfahrener





Beiträge: 31

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:12.10.21 18:29 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe so einen abschließbaren Reißverschluss an einem Latexbody. Es ist schon ein tolles Gefühl wenn man weiß das man ohne den Schlüssel da nicht so einfach herauskommt.

Lebe deinen Traum aber träum nicht dein Leben.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:12.10.21 21:08 IP: gespeichert Moderator melden


Es gibt Schlösser, die man über einen existierenden Reißverschluss setzen kann. Man muss nur rechts und links daneben Löcher in den Reißverschluss schneiden (verkleben der Fasern nicht vergessen) oder schmelzen.
Schoss für RV

Genauere Bilder zur Anwendung gibt es bei etsy (Link).


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 12.10.21 um 21:34 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG | Salbe für KG aus Metall, Silikon und Nylon
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 856

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:12.10.21 23:57 IP: gespeichert Moderator melden


Es gibt Kleider mit Rücken Reißverschluss oder Knöpfen die man nur mit Hilfe einer zweiten Person geschlossen bringt und somit auch nicht alleine öffnen kann.

Oder bei einem hoch geschlossenen Kleid das auf dem Rücken geknüpft wird ganz oben ein zweites Knopflicv nähen lassen so das es mit einem kleinen Schloss gesichert werden kann.

Ist auch mein Traum so in ein Kleid gesteckt zu werden und es tragen zu müssen solange es die Lady möchte, egal wohin sie mich mit nimmt.

Rotbart
56 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
felix_hh Volljährigkeit geprüft
Freak

Ba-Wü




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:16.12.21 23:05 IP: gespeichert Moderator melden


so als kleine Anregung:
Mit einer aufgebogenen Büroklammer und einem Feuerzeug kann man in viele Reißverschlüsse (die ja aus Kunststoff sind.. ) einfach 2 kleine Löcher machen, durch die der Bügel eines kleinen Schlosses gerade so durch passt. Und wenn man das dann noch an der richtigen Stelle macht, ein kleines Schlösschen rein hängt und den Bügel schließt, dann kriegt man Reißverschluss nicht mehr auf. Alternativ kann man an vielen Knöpfen von z.B. Jeans oder Röcken einfach ein passendes kleines Schloss einhängen. Sodass man die Jeans oder den Rock nicht mehr öffnen kann, weil man das Schloss um den Knopf dann nicht mehr durch den Knopfschlitz bekommt.

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
verlockend
Einsteiger





Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:18.12.21 06:32 IP: gespeichert Moderator melden


https://www.indiegogo.com/projects/ar-we...hat-can-be-worn
(runterscrollen und auf "Continue Reading" klicken)

Die hatten ein System entwickelt, bei dem der Verschlussknopf ein kleines Zahlenschloss enthielt. Die Kleidungsstücke selbst waren wohl als Schutz gegen Übergriffe gedacht, über Sinn oder Unsinn war damals viel in den Medien diskutiert worden. In den regulären Einzelhandel haben es die Kleidungsstücke nie geschafft, glaube ich, zumindest nicht in Europa.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 790

User ist offline
  RE: Abschließbare Damenkleidung Datum:18.12.21 11:07 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
über Sinn oder Unsinn war damals viel in den Medien diskutiert worden. In den regulären Einzelhandel haben es die Kleidungsstücke nie geschafft, glaube ich, zumindest nicht in Europa.


Hat sich nicht herausgestellt, dass es die Kleidung gar nicht gibt und man genau diese Diskussion in den Medien anstoßen wollte?

Habe ich dunkel in Erinnerung.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.78 sec davon SQL: 0.01 sec.