Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Welchen Voll-KG mit Hodenkammer?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Terrast
Einsteiger





Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:02.04.22 22:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem KG wie diesem hier, aber würde ungerne aus China bestellen.
https://www.aliexpress.com/item/32670915464.html


Bin mir echt unsicher, ob es wirklich Edelstahl ist oder nicht.
Weiß jemand, ob es dieses Modell irgendwo als Original gibt?

Habe mir schon viele verschiedene KGs angeschaut.
Das einzige Design was für mich geeignet wäre, ist eins mit getrennter Hodenkammer & Tube.
Der Latowski ist interessant, aber doch ein sehr massives Stück.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1222

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:02.04.22 23:38 IP: gespeichert Moderator melden


Edelstahl ist ein schwammiger Begriff. Das Original von dem Modell ist schon aus China. Ich hab ein ähnliches Modell (galt als Nachfolger, mit größerer Hodenkammer), das aber noch schlechter ist. Der Rand des Frontblechs bzw. der Kammer ist nicht wie der Körper gebogen, die Löcher sind asymmetrisch und scharfkantig. Untragbar.

Hodenkammern sind generell eine schlechte Idee wegen der unnötig erschwerten Hygiene. Lato schaut gut aus, aber keiner trägt ihn länger als ein paar Tage. Meinen besseren chinesischen Voll-KG kann ich wochenlang ohne Aufschluss tragen.

PS: engl. tube = dt. Röhre,Rohr. Das deutsche Wort Tube steht für einen Behälter für Pasten (z.B. Zahnpasta).

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Single am 02.04.22 um 23:42 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Terrast
Einsteiger





Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:03.04.22 12:40 IP: gespeichert Moderator melden


Danke erstmal für die rasche Antwort und den Hinweis .

Den My-Steel, den ich habe kann ich nur maximal 2 Tage tragen, danach ist der Druck von der Röhre auf die Hoden sehr unangenehm. Deshalb tendiere ich zu einem Design mit extra Hodenkammer.

Ich suche immer nach "Edelstahl" weil ich vermutet habe, dass das Material dann auch möglichst hautverträglich ist. Ich denke aber auf die Angaben auf diversen Seiten kann man sich sowieso nicht verlassen.

Wie sieht denn dein aktuelles Modell aus und wo hast du es bestellt?

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1222

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:04.04.22 12:51 IP: gespeichert Moderator melden


Einen Druck von der Röhre auf die Hoden wirst du immer haben, es sei denn die Röhre steht rechtwinkelig ab, aber dann macht sie eine riesen Beule in der Hose. Mit einer Hodenkammer hast du nur noch weitere Druck- und Reibestellen.

Meinen KG hab ich von Aliexpress, Fotos findest du unter meinem Fetlife-Account viennawoods.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 4321

Geschlecht:
User ist offline
private_lock  
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:04.04.22 21:55 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

Bei dem Reinholds und auch beim Latowski habe ich oberhalb der Penisröhre mehr Volumen aufgetragen, um so einen Eingriff in selbige zu verhindern. Aber natürlich greift das auch in die Statik der Region ein, so dass eine solide Auflage auf dem Schambein geschaffen wird. Das sichert gleichzeitig den nötigen Überlebensraum, sollte die Hodenkammer etwas zu klein bemessen sein. Der Gürtel im Ganzen wird zwar enger, aber die Hoden profitieren und bekommen mehr Platz.

Insgesamt ist es vergleichbar mit einem Suspensorium für Sportler. Du fühlst Dich unbesiegbar und wünscht Dir, jemand würde mal versuchen Dir ein Knie in die Eier zu rammen - der würde sich mindestens einen fetten blauen Fleck auf dem Bein holen.

Auch nicht ohne Grund werden Dildo-Aufsätze für einige KG angeboten. Die Hoden mögen sich von innen anfühlen, als wenn sie platzen würden. Aber objektiv verschmilzt z.B. die Silikon-Kammer vom Latowski mit Deinen Genitalien zu einem einzigen soliden Block, wo sich nix mehr bewegt oder rührt. Die Schwellkörper, die auch hinter dem Knick noch ein Stück in Deinem Körper Richtung Po weitergehen, werden zwar auch etwas Raum beanspruchen, aber nicht so viel, dass sie die Hoden wirklich in die Ecke drängen.

Der Cararra 2.0 war dann der erste KG, den ich oberhalb der Penisröhre nicht modifizieren musste - Er bringt eine wenig bekannte, versteckte Stell-Schraube mit, die den Winkel zwischen Schlossplatte und Röhre reguliert. Einfach mit dem mitgelieferten Inbus die Schrauben lösen (innenliegend versteht sich - im Verschlossenen Zustand unerreichbar), einstellen und wieder anziehen. So kann man den Anpressdruck regulieren, wie sehr der Röhreneingang auf das Schambein drückt. Das hilft nicht nur gegen bohrende Finger, sondern bringt auch zusätzlichen Platz in der Hodenkammer.

LG
private_lock

PS: Zwar hatte ich den My-Steel Untouchable mal in der Hand, aber leider war er nicht in meiner Größe, so dass ich ihn nicht probetragen konnte.
private_lock - Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 376

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:05.04.22 08:53 IP: gespeichert Moderator melden



Sorry, aber Penisröhre im Latowski? Gibt es da verschiedene Versionen….


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 4321

Geschlecht:
User ist offline
private_lock  
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:05.04.22 19:35 IP: gespeichert Moderator melden


@diccy

Streng genommen ist die Außen-Form weit weg von einer Röhre. Aber innen fühlt es sich so an, als würde man in einer Röhre stecken.

In der Tat bietet Latowski den Silikon-Einsatz in 3 Größen. Die Außenform ist dabei immer gleich. Lediglich die dünn auslaufenden Lappen zum Bauch und zum After werden je nach Größe und Bedarf etwas zurecht geschnitten, so dass sie individuell zum KG passen. Aber innen wird ein anderer Einsatz in die Form gehängt, bevor das Silikon eingefüllt wird. Die Auswahl sollte eigentlich nach Augenmaß erfolgen - aber wenn man lieb fragt, kann man vielleicht bei der Vermessung auch mal mit Silikon-Kammer probetragen.

Und dann gibt es noch die Spezial-Varianten mit dem Elektro-Zubehör - da werden Platten aus leitfähigem Silikon auf den Einsatz geklebt und die Anschlusskabel in der Form verlegt, so dass sie vollständig in Silikon eingegossen werden können, ohne irgendwo der Oberfläche zu nahe zu kommen. Einzig der elektrische Widerstand nimmt mit der Zeit dermaßen zu, dass nach einigen Jahren auch auf stärkster Stufe nix mehr zu spüren ist, obwohl der Hundetrainer für sich alleine direkt auf der Haut immer noch voll fies zwickt - nur schafft der Strom es eben nicht mehr durch die Silikon-Kammer.

LG
private_lock
private_lock - Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 376

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:05.04.22 23:28 IP: gespeichert Moderator melden



….schön das Du ein Abhandlung über den Latowski schreibst. Da ich Jahre den Latowski getragen habe habe ich von einer Penisröhre nicht gehört. Meine Frage war einzig ob es einen Latowski mit Penisröhre gibt. Drei Größen der Silikonkammer machen daraus keine Penisröhre.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Terrast
Einsteiger





Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:29.04.22 11:38 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe ein ähnliches Modell auf Amazon gefunden und einfach mal bestellt. Kurz gesagt: Es war ein Fehlkauf
Die Hodenkammer ist viel zu klein. Schade, sonst war der KG eigendlich ziemliich bequem.
Es scheint aber wenigstens nicht zu rosten und habe bemerkt, dass diese Modelle meistens einen König als Symbol eingraviert haben. Black Emperor steht drüber.

Eventuell gehe ich nun in Richtung Untouchable Premium von My-Steel, denn da ist die Kammer wenigstens "normal" dimensioniert... muss noch überlegen.

Ich wünschte nur diese umfangreiche Verstellbarkeit bei China Modellen gäbe es als option auch bei den Anbietern in Deutschland.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 4321

Geschlecht:
User ist offline
private_lock  
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:06.05.22 20:21 IP: gespeichert Moderator melden


@Terrast

Eine umfangreiche Verstellbarkeit erfordert auch viele zusätzliche Bohrungen, die manche als störend oder "minderwertig" empfinden - schließlich bezahlen sie viel Geld für eine Maßanfertigung. Da kommen dann so Argumente wie: "Sollbruchstelle", "abstehende Schrauben" oder "1000-Teile-Puzzle". Aber letztendlich dürfte es ums Aussehen gehen. Außerdem hilft das nur in engen Grenzen bei +- einige cm = Kilo im Bauchumfang.

Wenn eine andere Person verschlossen werden soll, ändert sich vermutlich auch der Abstand zwischen Hüftband, Penis-Röhre, After und hinten wieder am Gürtel ansetzen. Gleichzeitig stehen zu lange Gummi-Kantenschützer über und müssen abgeschnitten werden, bzw. sind zu kurz, wenn man später wieder länger stellt. Auch solche "zerstörerischen" Maßnahmen schrecken Kunden ab. Gleichzeitig verhindert es, dass bis zur letzten Ecke alles verklebt wird.

Die Penisröhre oder die Hodenkammer zu ändern dürfte teure Nacharbeiten auslösen, die von keiner Verstellbarkeit abgedeckt sind - auch in Fernost nicht erhältlich.

LG
private_lock
private_lock - Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1222

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Welchen Voll-KG mit Hodenkammer? Datum:07.05.22 10:13 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Eine umfangreiche Verstellbarkeit erfordert auch viele zusätzliche Bohrungen, die manche als störend oder \"minderwertig\" empfinden

Ich hab noch niemanden erlebt, den das gestört hätte. Der Grund, warum Designs wie von Neosteel nicht verstellbar sind, ist doch eher, dass man Bleche, die jeweils mehrere mm dick sind, nicht einfach überlappen kann. Da entsteht eine gewaltige Stufe.

My-Steel ist ein Mittelding aus China-KG und Neosteel, da ist wenigstens das Hüftband verstellbar, aber es erinnern auch die Nachteile an die chinesischen Nachbauten: dünne Bleche, kleine, teils sogar baumelnde Vorhangschlösser...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.