Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von Tabakpflanze am 20.09.21 18:14
letzter Beitrag von Tabakpflanze am 23.09.21 14:25

1. Abdrücke machen

geschrieben von Tabakpflanze am 20.09.21 18:14

Hi Leute ich hoffe das ich hier richtig bin. Mein Plan ist es einen Abdruck von meinem unterkörper zu machen um mir dann einen kg passend zu basteln. Leider habe ich keine Ahnung wie ich diesen Abdruck machen kann, kann mir jemand Tipps geben?
2. RE: Abdrücke machen

geschrieben von Klett-max am 20.09.21 21:43

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der 3D-Abbildung von Körperteilen in anderen Materialien. In jedem Fall wirst Du eine helfende Person brauchen, die das Material aufträgt, während Du keine unnötige Bewegung machen darfst, bis es fest ist und ausgeformt werden kann.

- Gipsbinden erzeugen einen harten Panzer, der dann zum Ausziehen geteilt werden muß. Ähnliches gilt für die moderneren Polymer-Castverbände.

- Der Sattler nimmt gerne Plastikfolie und Klebeband. Zum Klebschutz wird die Haut mit (Frischhalte-) Folie bedeckt und dann mit Paketband oder anderem festem Tape dicht überklebt. Auch hier wird die Hülle aufgetrennt, um das Modell heraus zu holen.

Jede Art hat ihre Vor- und Nachteile. Zum Nachschneidern ist die Tapevariante besser, zur Nutzung als Negativform die harte Schale. In beiden Fällen wird die Abformung der "Kleinteile" zur Herausforderung. Da braucht es sicher noch ganz andere Abformmethoden...


PS: Dieser Thread passt vermutlich besser nach Keuschheitsgürtel selbstgebaut
3. RE: Abdrücke machen

geschrieben von Bulli31 am 22.09.21 20:34

Es gibt ein Abform-Set mit dem man eine Masse anrührt, die in 30 Sekunden verarbeitet sein muss. Damit kann man sogar einen erigierten Penis abformen.

Sie ist Teil eines Sets, von dem aus ein professioneller Hersteller den Penis des Mannes als Dildo herstellt.

Ähnliche Materialien gibt es zur Vagina-Abformung. Man bekommt dann die abgeformte Vagina als gerahmtes Relief nach Hause.

Es gibt bestimmt auch Methoden der optischen Abtastung mit denen Hohlformen hergestellt werden können.

Standard-Kammern für die männlichen Genitalien aus Gummi oder PVC werden von LGS in Gelsenkirchen für die Leder-KGs verbaut. Vielleicht sparen sie Zeit und Geld.
4. RE: Abdrücke machen

geschrieben von Fehlermeldung am 23.09.21 00:33

bei youtube Schneiderpuppe eingeben und dann loslegen

aber wie weiter oben schon steht alleine wird es kaum gehen

.
5. RE: Abdrücke machen

geschrieben von Tabakpflanze am 23.09.21 14:25

Vielen Dank für eure Antworten, das mit den silikonformen von LGS ist eine super Idee, ich wusste nicht das noch jemand das anbietet ausser latowski.


Impressum
© all rights reserved, 2021